Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell F01/F02
 Detail-Infos
 Modelle
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell F01/F02



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.06.2018, 12:30   #1
jmj
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.07.2006
Ort:
Fahrzeug: F01 740d 2010
Ärger Komfortsitz fährt nicht mehr in Endposition

Hallo,
extrem ominöses Problem.

Fahrersitz (Komfort, ohne Belüftung) fährt nach einigen Malen hoch bzw. vorfahren (Dame des Hauses fährt) nicht mehr an die maximal mögliche Endpostion zurück (ist für mich mit 190cm etwas ungünstig/unbequem).

So, jetzt der Hammer: Sitz wird in der Werkstatt ausgebaut (vorher hoch gefahren), irgendwo auf einen Tisch ein paar Stunden stehen gelassen, wieder eingebaut. Et voila, fährt wieder bis ganz nach unten/hinten.

So, wird noch verwunderlicher: Habe den Sitz über Nacht stromlos gemacht (gelber Stecker vorne unter der Abdeckung). Am nächsten Tag wieder eingesteckt -> keine Verbesserung.

Mir, und der Werkstatt, fällt nunmehr aber auch wirklich nichts mehr ein, was dieses Verhalten erklären und wie man es beheben könnte, ein.

Die freundlichen aus M halten sich natürlich bedeckt.

Zur Info: Sitzuntergestell ist schon neu!!!

Hilfe eurerseits wäre mir sehr willkommen. Bin zu jeder Schandtat bereit.

Merci und Gruß
jmj ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2018, 13:26   #2
ArChOn
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2015
Ort:
Fahrzeug: F01 740i (09) / E36 328i Coupè (96)
Standard

Hallo,

ich hatte vor kurzem auch so ein ähnliches Problem. Im Fehlerspeicher war dazu ein Fehler hinterlegt, der irgendwie besagt hat, dass die Position verloren gegangen sei. Als Lösung hat mir Rheingold(ISTA-D) angezeigt, dass ich die Sitzpositionen kalibrieren sollte. Dazu gibt es eine Service-Routine die alle Endpositionen abfährt. Seitdem ging alles wieder. Ggf. wäre das bei dir auch eine Lösung, vorausgesetzt es liegt kein mechanischer Fehler vor.

Grüße!
ArChOn ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2018, 16:49   #3
jmj
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.07.2006
Ort:
Fahrzeug: F01 740d 2010
Standard

Hallo ArChOn,

Danke für´s Feedback.

Lt. Aussage der "Freundlichen" ist kein diesbezüglicher Eintrag im Fehlerspeicher.
Wenn ich dich richtig verstehe, kannst du in deinem Fehlerfall auch keine Positionen via Memory Tasten oder Schlüssel abrufen. Das würde dafür sprechen, dass es sich bei dir um einen anderen Fehler handelt, da dies bei mir immer funktioniert.
Kfz war vor kurzem wieder zum "Sitz einstellen" in der Werkstatt.
Die bauen wirklich nur aus und wieder ein, dann funzt es wieder.
Eine kleine Modifikation gibt es doch: Dir Lordosestütze wird ganz rein gefahren, dann wird wieder positioniert.
Ob das etwas damit zu tun hat würde ich im Glaskugelbereich ansiedeln...

so long
jmj ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2018, 19:03   #4
ArChOn
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2015
Ort:
Fahrzeug: F01 740i (09) / E36 328i Coupè (96)
Standard

Doch, die Sitzverstellung über die Memory-Tasten war aktiv. Jedoch konnte ich den Sitz nicht mehr ganz nach hinten fahren. Seit der Kalibrierung geht das aber wieder.
ArChOn ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 15:46   #5
jmj
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.07.2006
Ort:
Fahrzeug: F01 740d 2010
Standard

Aaah, dann passt das ja doch.
Bin mal gespannt, wie sich meine Werkstatt nun äußern wird.
Angeblich gibt es so etwas wie eine Kalibrierung gar nicht?!
Schau mer mal...
I´ll keep you updated.
jmj ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.07.2018, 20:20   #6
ArChOn
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 12.07.2015
Ort:
Fahrzeug: F01 740i (09) / E36 328i Coupè (96)
Standard

Die gibt es zu 100 %. Kann für links und rechts seperat, step by step oder vollautomatisch abgehandelt werden. Viel Erfolg 🙂!
ArChOn ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
endposition, sitz, verstellung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Komfortsitz obere Rückenlehne läßt sich nicht mehr verstellen sj740 BMW 7er, Modell E38 2 14.06.2011 19:11
Getriebe: Getriebeproblem, V8 fährt nicht mehr....!! v8=macht BMW 7er, Modell E32 1 12.04.2011 16:03
Elektrik: Bordcomputer fährt nicht mehr runter Holo-Doc BMW 7er, Modell E38 4 05.06.2009 20:14
Elektrik: Fuffi fährt nicht mehr jagu37 BMW 7er, Modell E38 1 11.11.2007 16:02


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:46 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group