Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW 7er (Modell G70)
Die neue BMW 7er-Reihe (G70)
 Detail-Infos
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Der erste BMW M3 Touring.
BMW M3 Touring (G81), ab 2022

 
Der neue BMW X1 und der erste BMW iX1.
BMW X1, 3. Generation / BMW iX1 (ab 2022)

 
BMW Motorrad präsentiert die BMW M 1000 RR als Jubiläumsmodell M RR 50 Years M.
BMW M RR 50 Years M (2022)

 
Der neue BMW M4 CSL - Neuauflage einer Legende.
BMW M4 CSL (G82)

 
Die neue BMW 7er-Reihe (Modell G70, ab 2022)
Die neue BMW 7er-Reihe (G70), ab 2022

 


 
 Hersteller-News  

BMW-Modellreihe: G70

20.04.2022
Die neue BMW 7er-Reihe (Modell G70, ab 2022). Exterieurdesign.
Präsenz, Ausdruckskraft und Exklusivität in einer neuen Dimension.

 

Die ausdrucksstarken Designmerkmale für das Exterieur spiegeln die zentralen Produkteigenschaften der neuen BMW 7er Reihe und das damit verbundene Erlebnis im Innenraum authentisch wider. Der exklusive Auftritt verweist auf ein außergewöhnliches Fahrerlebnis und progressiven Luxus mit einem besonders großzügigen Raumkomfort und einem innovativen digitalen Erlebnis im Fond. Die aufrechte Fahrzeugfront und die Kombination aus der dominant in ihrem Zentrum stehenden und beleuchteten BMW Niere mit den zweigeteilten Scheinwerfereinheiten sorgen für eine ebenso kraftvolle wie eigenständige Präsenz im Erscheinungsbild der neuen BMW 7er Reihe. Die Frontgestaltung im neuen, speziell für die Spitzenmodelle von BMW entwickelten Stil ermöglicht eine klare Differenzierung zu den weiteren Baureihen der Marke.

Die beeindruckenden Flächen ziehen von der aufrechten Front bis ins markante Heck und unterstreichen den luxuriösen Eindruck und damit auch das hohe Maß an Fahr- und Raumkomfort, das sich im Innenraum genießen lässt. Der BMW i7 weist mit Akzenten in BMW i Blau auf seine im Wettbewerbsumfeld einzigartige Nachhaltigkeit hin. Bei allen weiteren Varianten mit Ausnahme des zu einem späteren Zeitpunkt verfügbaren BMW M760e xDrive und des Achtzylinder-Modells sind die Abgasendrohre unsichtbar in die Heckschürze integriert.

Optional wird für alle Modellvarianten der neuen BMW 7er Reihe erstmals in der Serienfertigung eine BMW Individual Two-ToneLackierung angeboten, die die exklusive Ausstrahlung der Luxuslimousinen besonders intensiv hervorhebt. Darüber hinaus unterstreichen spezifische Designmerkmale für die BMW M Automobile und das M Sportpaket die besonders dynamische Facette im Charakter des jeweiligen Modells.

Charakteristische Proportionen mit maximalem Komfort im Fond.

Dezent und harmonisch gewachsene Außenabmessungen sorgen dafür, dass die neue BMW 7er Reihe an den charakteristischen Proportionen der vorherigen Modellgeneration festhält. Ihre Dimensionen orientieren sich dabei am Vorgängermodell mit erweitertem Radstand. Länge und Höhe des Fahrzeugs sowie der Raddurchmesser legen im Vergleich dazu um jeweils drei Prozent zu.

Der neue BMW 760e xDrive

In absoluten Zahlen wächst die neue BMW 7er Reihe in der Länge um 130 Millimeter auf 5.391 Millimeter, in der Breite um 48 Millimeter auf 1.950 Millimeter und in der Höhe um 51 Millimeter auf 1.544 Millimeter. Der Radstand vergrößert sich um 5 Millimeter auf 3.215 Millimeter und trägt zum weiter verbesserten Sitzkomfort insbesondere im Fond bei. Auch die Kopffreiheit im Innenraum der neuen BMW 7er Reihe wurde spürbar optimiert.

Neue Frontansicht mit Fokus auf charakteristischer ScheinwerferSignatur, illuminierter BMW Niere lconic Glow und BMW Kristalllscheinwerfer lconic Glow.

In der Frontansicht der neuen BMW 7der Reihe werden die für die Marke charakteristischen Designelemente Doppelrundscheinwerfer und BMW Niere neu interpretiert. Die Lichtfunktionen sind in zwei separate Bereiche unterteilt. Die oberen Lichtelemente stehen dabei im Fokus und sind optional aus exklusivem Kristallglas geformt. Dies verhilft der Front des neuen BMW 7er zu einem progressiven und besonders einprägsamen Ausdruck. Abblend- und Fernlicht sind im unteren, tief in die Frontschürze eingelassenen und dunkel gehaltenen Bereich der Scheinwerfereinheiten angeordnet. Diese Lichtquellen treten erst in aktiviertem Zustand bei Nachtfahrt in Erscheinung. Der neue BMW 7er ist serienmäßig mit Adaptiven LED-Scheinwerfern einschließlich Abbiegelicht sowie Matrix-Fernlicht und blendfreiem Fernlichtassistenten BMW Selective Beam ausgestattet.

Der neue BMW i7 xDrive60

Der obere, besonders flach ausgeführte Leuchtenbereich vereint die Funktionen Tagfahrlicht, Positionslicht und Fahrtrichtungsanzeiger. Seine LED-Einheiten scheinen direkt aus dem Deckglas heraus zu leuchten. Ihre präzise Grafik in der Form zweier liegender L sorgt für eine technisch hochwertige Anmutung. Eine vollkommen neue und im Automobilbereich einzigartige Lichtinszenierung erzeugen die optionalen BMW Kristallscheinwerfer lconic Glow. In dieser Ausstattungsvariante übernehmen ebenfalls in L-Form angeordnete und von jeweils 14 LED-Einheiten hinterleuchtete Kristalle von Swarovski die Funktion des Positions- und des Tagfahrlichts. Sowohl im Kalt- wie auch im Warmerscheinungsbild reflektieren die Kristalle das Licht in zahlreichen Facetten. Die gewachsene Kristallstruktur sorgt dabei für eine eigenständige Ästhetik, die bereits bei Sonneneinstrahlung die Front zum Leben erweckt. Bei Nachthinterleuchten 22 LED-Einheiten die Kristalle und schaffen gemeinsam mit der Konturbeleuchtung der Niere eine unverwechselbare Lichtsignatur. Zwei LED-Elemente unter den Kristallen zeichnen die markante Tagfahrlichtsignatur, integrieren den Blinker und sorgen in der jeweiligen Funktion und Farbe für ein zusätzliches Funkeln der Kristalle.

Darüber hinaus sorgen die BMW Kristallscheinwerfer lconic Glow für ein ausdrucksstarkes Welcome- und Goodbye-Szenario. Bei der Annäherung des Kunden an sein Fahrzeug wird zunächst die illuminierte Einfassung der BMW Niere und danach das Funkeln der BMW Kristallscheinwerfer aktiviert. Anschließend wird der serienmäßige dynamische Lichtteppich sichtbar. In die Schwellerbereiche integrierte LED-Leuchten projizieren nacheinander vier grafische Muster auf den Boden im Einstiegsbereich des neuen BMW 7er. Die Welcomelnszenierung setzt sich im Innenraum fort und bildet eine stimmige Gesamtchoreografie, die zum digitalen Erlebnis auf Luxus-Niveau beiträgt.

Der neue BMW i7 xDrive60

Die Konturbeleuchtung trägt entscheidend zur beeindruckenden Präsenz der BMW Niere bei. Dezent in die Oberfläche der BMW Niere integriert sind eine Frontkamera samt Reinigungssystem und Radarsensoren, die die Fahrerassistenzsysteme der neuen BMW 7er Reihe mit Daten versorgen.

Die klare, von wenigen Linien strukturierte Flächengestaltung der Frontschürze unterstreicht den kraftvollen und soliden Auftritt der neuen BMW 7er Reihe. Die Breite des Fahrzeugs wird zusätzlich durch den einteiligen unteren Lufteinlass und die weit außen platzierten schmalen seitlichen Lufteinlässe betont. Ein weiteres spezifisches Designmerkmal der neuen Modellgeneration ist die eingelegte Fronthaube mit ihrem dynamisch wirkenden Einzug im mittleren Bereich.

Imposanter Auftritt: Seitenansicht mit klarer Flächengestaltung.

Die Präsenz der Fahrzeugfront wird mit einer klaren und monolithischen Flächengestaltung für die Seitenansicht der neuen BMW 7er Reihe kombiniert. Ebenso wie die in Länge und Höhe proportional zueinander gewachsenen Außenmaße und die weit nach vorn ragende Frontpartie vermittelt sie erhabene Eleganz im Erscheinungsbild. Verstärkt wird dieser Eindruck durch die nahezu flächenbündig eingepassten Seitenscheiben mit unsichtbaren Dichtungen. Eine von den Tagfahrlichtern bis in die Heckleuchten verlaufende Schulterlinie unterteilt den straff gespannten Karosseriekörper. Die lange Motorhaube, eine zweite, zum Heck hin leicht ansteigende Charakterlinie oberhalb der Seitenschweller und die kraftvoll modellierten Flächen unter den bündig integrierten Türgriffen signalisieren auf subtile Weise Dynamik.

Der neue BMW i7 xDrive60

Die Seitenfenstergrafik wird zur C-Säule hin von einem hochwertigen Chromelement begrenzt, das bei geöffneter Fondtür in der Karosserie verbleibt. Dadurch wird der als Hofmeisterknick bekannte Gegenschwung in diesem Bereich neu interpretiert. Die langen Türen ermöglichen den Fond-Passagieren einen bequemen Ein- und Ausstieg. Die breite C-Säule und ein grafisches Muster auf dem hinteren Abschnitt der Seitenfenster schützen ihre Privatsphäre vor Blicken von außen.

Markantes Heck mit präzisen Konturen.

Analog zur Frontansicht wird auch das markante Heck der neuen BMW 7er Reihe von einer klar gegliederten Flächenstruktur geprägt. Horizontal verlaufende Linien betonen auch dort die Breite des Fahrzeugs. Die Einbettung des Kennzeichenträgers im unteren Bereich der Heckschürze erzeugt lebhafte Licht- und Schatteneffekte.

Puristische Eleganz verströmen die flachen und weit in die Seitenpartien hineinragenden LED-Heckleuchteneinheiten. Der Übergang zu den Seiten wird durch eine dezente Musterung im Deckglas hervorgehoben. Die markentypische L-Form wird durch eine integrierte Chromleiste und den darunter angeordneten Schlusslichtbalken dargestellt. Die homogene Lichtverteilung vermittelt den Eindruck einer direkt aus dem Deckglas ausgestrahlten Leuchtwirkung. Bremslicht und Fahrtrichtungsanzeiger werden von zwei schmalen Leuchtstreifen unterhalb des Schlusslichts erzeugt.

Der neue BMW 760i xDrive

BMW i7 mit dezenten Signalen für höchste Nachhaltigkeit.

Der rein elektrisch angetriebene BMW i7 signalisiert seinen besonders nachhaltigen Charakter mit individuellen Designakzenten. Seine zur Optimierung der Luftführung vollständig geschlossene BMW Niere trägt das Logo der Submarke BMW i. Serienmäßig sind außerdem die Querspange im unteren Lufteinlass, die Zierelemente im Bereich der Seitenschweller und in der Heckschürze sowie die Einfassungen des BMW Logos an Front und Heck in der Farbe BMW i Blau gehalten.

Exklusive Dynamik: M Sportpaket und M Sportpaket Pro, M Performance Paket für die BMW M Automobile.

Auch in der siebten Modellgeneration hebt sich die BMW 7er Reihe in ihrem Wettbewerbsumfeld durch eine tief in der Tradition der Marke verwurzelte Sportlichkeit ab. Mit herausragender Agilität und Dynamik im Fahrverhalten beeindrucken alle Modellvarianten, besonders intensiv kommen diese Eigenschaften in Verbindung mit dem optionalen M Sportpaket zur Geltung. M spezifische Designmerkmale für das Exterieur und das Interieur signalisieren eine dynamische Charakteristik.

Die M spezifische Geometrie der Frontschürze umfasst einen dreigeteilten unteren Lufteinlass. Die seitlichen Öffnungen sind ebenso wie die Scheinwerfer für das Abblend- und Fernlicht tief in die Frontschürze eingelassen, sodass sich der optische Fokus noch stärker auf die Tagfahrlichteinheiten und die BMW Niere richtet. Der mittige Einzug der Fronthaube setzt sich im oberen Bereich des Stoßfängers fort und fasst das dort platzierte BMW Emblem ein. Auch die Seitenschweller und die Heckschürze weisen ein M spezifisches Design auf. Die optionale Chrome Line für das Exterieur beinhaltet Chromelemente an den Seitenschwellern sowie an den ansonsten in hochglänzendem Schwarz ausgeführten Einfassungen der Seitenfenster.

Der neue BMW 760i xDrive

Weitere Merkmale für exklusive Sportlichkeit sind 20 Zoll große M Leichtmetallräder, M Logos auf den vorderen Seitenwänden und beleuchtete Einstiegsleisten, die das M Logo tragen, sowie optional ein dezenter M Heckspoiler in Wagenfarbe. Als Ergänzung wird außerdem das M Sportpaket Pro angeboten. Es umfasst zusätzlich 21 Zoll große M Aerodynamikräder in dunkler Farbgebung, die BMW M Hochglanz Shadow Line mit erweiterten Umfängen, die auch die BMW Niere umfassen, einen schwarzen M Heckspoiler und eine M Sportbremsanlage mit schwarz lackierten Bremssätteln sowie Sicherheitsgurte mit Kontrastnähten in den Farben der BMW M GmbH.

Mit einem besonders expressiven Auftritt setzen sich die im Verlauf des Jahres 2023 verfügbaren BMW M Automobile auf der Basis der neuen BMW 7er Reihe in Szene. Auch sie verfügen über M spezifische Designmerkmale in jeweils eigenständiger Ausführung, die auf ihre herausragende Performance verweisen. Ihre BMW Nieren tragen ein M Logo auf schwarzem Hintergrund. Hinzu kommen aerodynamisch optimierte M Außenspiegel, 21 Zoll große M Leichtmetallräder, die blauen Bremssättel der M Sportbremsanlage und ein modellspezifisches Zierelement mit M Logo neben den Air Breathern sowie beim BMW M760e xDrive zusätzlich Doppelendrohr-Paare mit trapezförmiger Kontur, die ebenso wie ein Diffusor in die Heckschürze integriert sind. Für die BMW M Automobile wird optional ein M Performance Paket angeboten, das die BMW M Hochglanz Shadow Une mit erweiterten Umfängen, einen schwarzen M Heckspoiler, die schwarz lackierten Bremssättel für die M Sportbremsanlage sowie die M Sicherheitsgurte beinhaltet.

Ausdrucksstarke Außenfarben, exklusive BMW Individual Two-Tone-Lackierung.

Der neue BMW 760e xDrive

Eine Uni- und neun Metallic-Farbtöne stehen für die Karosserielackierung der neuen BMW 7er Reihe zur Auswahl. Hinzu kommen vier BMW Individual Lackierungen, zu einem späteren Zeitpunkt sind auch besonders ausdrucksstarke BMW Individual Sonderlackierungen erhältlich. Neu im Angebot für Serienfahrzeuge ist eine BMW Individual Two-Tone-Lackierung, die den Luxuslimousinen zu einer besonders exklusiven Erscheinung verhilft. Für den Bereich oberhalb der Schulterlinie stehen zwei, für den unteren Karosserieabschnitt fünf Farben zur Auswahl. Daraus ergeben sich insgesamt acht individuelle Farbkombinationen. Eine präzise gesetzte Coach Line trennt die beiden Farbbereiche wie eine filigrane Signatur hochwertig voneinander ab.

Alle Modellvarianten der neuen BMW 7er Reihe sind serienmäßig mit 19 Zoll großen Leichtmetallrädern ausgestattet. Als Sonderausstattung werden weitere Leichtmetallräder in den Größen 19 bis 21 Zoll angeboten, im Original BMW M Performance Zubehör Programm sind auch M Leichtmetallräder im Format 22 Zoll erhältlich.

 

Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze

Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizzen

Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
Die neue BMW 7er-Reihe: Designskizze
 

 

Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess

Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess

Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess
Die neue BMW 7er-Reihe: Designprozess

Quelle: BMW Presse Mappe vom 20.04.2022


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

BMW Brilliance Werk Lydia eingeweiht

 

Weltpremiere beim Goodwood Festival of Speed: Das erste BMW M3 Touring MotoGP™ Safety Car.

 

BMW International Open: Der erste vollelektrische BMW 7er der Geschichte ist der Hole-in-One Award 2022.

 

BMW Group Werk Landshut stellt Weichen auf Zukunft

 

Der erste BMW M3 Touring.

 

Der erste BMW M3 Touring. Highlights.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.09.2021  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group