Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW X2 (F39)
BMW M5 (F90)
 Detail-Infos
 Im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Der neue BMW M3 CS. Dynamisch und emotional.
BMW M3 CS (F80 LCI, ab 2018)

 
Der neue BMW C 400 X
BMW C 400 X (ab 2018)

 
Die neue BMW K 1600 Grand America
BMW K 1600 Grand America (ab 2018)

 
Die neue BMW F 750 GS und F 850 GS: Die charakterstarken Premium-Reiseenduros für die Mittelklasse.
BMW F 750 GS und F 850 GS (ab 2018)

 
Weltpremiere: BMW M3 „30 Years American Edition“
BMW M3 „30 Years American Edition“ (F80)

 


 
 Hersteller-News  

BMW-Modellreihe: F39

25.10.2017
Der neue BMW X2. Premiere einer neuen Gattung. Der coole X.
Das Design des BMW X2.

 

Der BMW X2 ist mehr als ein neues BMW X Modell. Mit seinem unverwechselbaren Design und seinen sportlich urbanen Genen setzt er in seiner Klasse und innerhalb der BMW X Modellfamilie ein selbstbewusstes Zeichen.

Wie kaum ein anderes Fahrzeug vor ihm bringt das Sports Activity Coupé Freude und Fahrspaß in sein Segment. Sein einzigartiger Charakter spricht vor allem junge, extrovertierte und aktive Menschen an, die Wert auf Individualität, echte Fahrfreude und Lifestyle legen, ohne dabei auf Funktionalität verzichten zu wollen.

BMW X2 xDrive20d, Modell M Sport X, zusammen mit dem BMW X2 sDrive 20i, Modell Sport.

Das Fahrwerk und der intelligente xDrive Allradantrieb versprechen Fahrspaß pur. Seine modernen Motoren halten die ideale Balance aus sportlicher Dynamik und höchster Effizienz. Die digitalen Dienste der BMW Connected und BMW ConnectedDrive Services, die in ihrer neuesten Variante verfügbar sind, intensivieren das Gesamterlebnis BMW X2 weiter.

 

Der neue BMW X2: Design. Der coole X.

Sein mutiges, kompromissloses Wesen sieht man dem neuen BMW X2 auf den ersten Blick an. Dieses Fahrzeug hebt sich überall positiv aus der Masse ab. Selbst direkt neben seinen größeren Brüdern BMW X4 und X6 wirkt der BMW X2 völlig eigenständig. Dazu trägt vor allem seine Exterieurgestaltung bei, die in ihren Grundzügen die schnelle Gestik und die flachen Proportionen eines Coupés mit dem robusten Aufbau eines BMW X Modells vereint.

„Der BMW X2 ist ein Ausdruck von moderner und extrovertierter Fahrzeugdynamik. Das einzigartige Fahrzeugkonzept bietet eine neue, frische und spannende Facette der Marke BMW im Kompaktsegment“, charakterisiert Adrian van Hooydonk, Leiter BMW Group Design, den neuen BMW X2.

BMW X2 Designskizze

Wie ein Athlet in Bestform steht der BMW X2 auf der Straße. Das gilt bereits für die Basisversion – und umso mehr für jeden BMW X2 in den Modellvarianten M Sport und M Sport X. Dabei vereint der BMW X2 M Sport X gestalterische Elemente von BMW M und der BMW X Familie.

Ausdrucksstarke Optik, dynamische Proportionen.

Für die expressive, dynamische Optik des BMW X2 sorgen in erster Linie seine Proportionen. Er ist kürzer und über sieben Zentimeter flacher als der BMW X1, verfügt jedoch über den gleichen Radstand, hat kurze Überhänge sowie eine langgezogene, coupéhafte Dachlinie mit flacher Fenstergrafik.

Thomas Sycha, Leiter Design Kompaktklasse BMW fasst zusammen: „Der BMW X2 verbindet die beschleunigte Formensprache eines Coupés mit den soliden Volumen eines X-Fahrzeugs. Es war uns wichtig, diese scheinbar gegensätzlichen Facetten und den individuellen Charakter des BMW X2 aus jeder Perspektive und auf den ersten Blick erlebbar zu machen.“

Eigenständiger Charakter – untypisch BMW.

Viele Designdetails betonen die Eigenständigkeit des BMW X2 und ordnen ihn zugleich unmissverständlich der X Familie zu. Dies zeigt sich etwa bei der klassischen BMW Doppelniere. Sie kehrt die bisher bekannte Trapezform um und wird nach unten hin breiter. Ein Design-Detail, das so erstmals in einem modernen BMW zum Einsatz kommt.

BMW X2 xDrive20d, Modell M Sport X.

Ein markantes Detail klassischer BMW Coupés, das vom Design des BMW X2 aufgegriffen wird, ist die Platzierung des Markenemblems an der C-Säule. Diese Gestaltung erinnert an heute legendäre BMW Modelle wie den 2000 CS und 3.0 CSL und wird so zu einem weiteren Element, das die Sportlichkeit des BMW X2 unterstreicht.

 

Design-Highlights Front.

BMW Doppelniere.

Die Doppelniere zählt seit jeher zu den typischen Erkennungszeichen eines BMW. Im BMW X2 jedoch ist deren Kontur im unteren Bereich breiter ist als im oberen, was das Fahrzeug zum ersten und einzigen modernen BMW macht, bei dem dieses Design zum Einsatz kommt. So wirkt der BMW X2 breiter, noch markanter und sportlicher. Die hexagonale Flächengestaltung im Stoßfänger unterhalb der Doppelniere verstärkt diesen Eindruck weiter. Auch die Hochwertigkeit des BMW X2 macht die Doppelniere sichtbar: Die Stirnseiten ihrer Streben glänzen in Hochglanz Schwarz, die Doppelniere selbst ist von einem Chromrahmen umgeben.

Scheinwerfer.

Das Design der Scheinwerfer unterstreicht die sportlich markante Optik des BMW X2. Die klassischen Doppelrund-Elemente mit LED-Tagfahrlicht in Kombination mit den Nebelscheinwerfern erzeugen das X-typische Sechs-Augen-Gesicht und sorgen auf den ersten Blick für eine hohe Wiedererkennbarkeit. Da der innere Scheinwerfer etwas schmaler als der äußere gestaltet ist, wirkt der Blick des BMW X2 besonders konzentriert und dynamisch. Darüber hinaus setzen chromglänzende Flächen hochwertige Akzente, eine weit außen liegende Chromspange sorgt für zusätzliche Breitenwirkung.

BMW X2 xDrive20d, Modell M Sport X. Scheinwerfer.

Optional sind für den BMW X2 Voll-LED-Scheinwerfer erhältlich. Die Bi-LED-Leuchten für Abblend- und Fernlicht sind nicht nur besonders lichtstark und sorgen so für eine erstklassige Ausleuchtung der Straße – sie betonen auch die sportliche Optik des BMW X2 auf besonders eindrucksvolle Weise. Die Scheinwerfer sind, unter anderem durch hexagonale LED Tagfahrlicht-Tuben und Lasergravuren, besonders detailliert gearbeitet.

Felgendesign.

Mit großen Rädern und markantem Felgendesign gelingt dem BMW X2 ein selbstbewusster Auftritt auf der Straße. Für die Modelle M Sport und M Sport X sind Räder in einer Größe von bis zu 20 Zoll verfügbar. Bereits serienmäßig sind beide Modelle mit 19-Zoll-Rädern erhältlich. 17-Zoll-Felgen im Styling 560 zieren den BMW X2 in seiner Serienausstattung. Zehn weitere Felgen, darunter die M Räder für BMW X2 M Sport und M Sport X, stehen optional zur Wahl.

Seitenschweller.

Die Seitenschweller tragen einen erheblichen Teil zum robusten, selbstbewussten Auftritt des BMW X2 bei und sind eines seiner Markenzeichen. Je nach Ausstattung sind sie unterschiedlich gestaltet. In der Basisversion ist das Cladding in schwarz gehalten und aus allen Fahrzeugperspektiven sichtbar. So sorgt es für eine X-typische Robustheit, optisch große Bodenfreiheit und hohe Wiedererkennbarkeit. Gleichzeitig lässt sich auf den ersten Blick erkennen, dass es sich hier um ein neues eigenständiges Mitglied der BMW X-Familie handelt. Beim BMW X2 M Sport rückt der erhöhte Anteil von Wagenfarbe im Seitenschweller das Fahrzeug optisch näher an die Straße. Für den BMW X2 M Sport X kommen die eigens für dieses Modell geformten Cladding-Einsätze in der Farbe Frozen Grey zum Einsatz. In der Seitenansicht erzeugt der eher hellere Farbton eine optisch höhere Bodenfreiheit im Vergleich zum BMW X2 M Sport und sorgt für hohe Wiedererkennbarkeit dieses Modells.

C-Säule mit BMW Markenemblem.

BMW X2 xDrive20d, Modell M Sport X. BMW Logo auf der C-Säule.

Die C-Säule vereint zwei charakteristische Merkmale eines jeden BMW: den Hofmeisterknick und, erstmals in einem BMW X Modell, auch das BMW Markenemblem. Dabei bietet die Gestaltung beider Elemente Besonderheiten. Als fester Bestandteil der C-Säule ist der Hofmeisterknick im BMW X2 etwas gestreckt und geht nicht in die Türlinie über. Dies unterstützt den sportlichen Look des Sports Activity Coupés. Das BMW Emblem an der C-Säule zitiert ein beliebtes Gestaltungsdetail klassischer BMW Coupés wie 2000 CS und 3.0 CSL und sorgt auf Anhieb für hohe Wiederkennbarkeit im Straßenbild.

Dachlinie.

Die Dachlinie des BMW X2 besitzt eine nahezu coupéhafte Leichtigkeit, die das gesamte Fahrzeug optisch wie einen Athleten nach vorn streben lässt. Verantwortlich hierfür ist nicht zuletzt die Gestaltung oberhalb der BMW typischen Sickelinie. Hier bildet sich ein starker Einzug hin zum Greenhouse. Diese athletische Schulter generiert viele Lichtflächen im oberen Bereich des BMW X2 und lässt das Greenhouse leichter wirken. Die betont schmale Fenstergrafik sorgt im Zusammenspiel mit dem optionalen M Heckspoiler für zusätzliche Dynamik in der Proportion.

 

Design-Highlights Heck.

Heckspoiler. Der Heckspoiler bildet den dynamischen Abschluss der Dachlinie des BMW X2. Er unterstreicht nicht nur die Sportlichkeit, sondern betont auch die flache Heckgestaltung der hinteren Fensterfläche. In Kombination mit dem breit wirkenden Heckstoßfänger entsteht eine Heckansicht, die besonders kraftvoll erscheint. Zudem trägt der Heckspoiler mit seitlichen Aero-Edges in hochglanz schwarz zur beeindruckenden Aerodynamik (cW-Wert 0,28) des BMW X2 bei. Neben dem serienmäßigen Heckspoiler ist für die Modelle M Sport und M Sport X auch die besonders sportliche Variante M Heckspoiler optional erhältlich.

Heckleuchten.

BMW X2 xDrive20d, Modell M Sport X. Rücklicht.

Die horizontal verlaufenden Designlinien im Heck des BMW X2 rücken das Fahrzeug optisch näher an die Straße und betonen seine Breite und damit seine Sportlichkeit. Diese Linienführung greifen auch die hoch stehenden Heckleuchten auf. Die LED Rücklichter sind eine Symbiose aus der BMW X-typischen Leuchtenkontur in T-Form und der BMW Coupé typischen L-Form. Diese ikonografische Leuchtensignatur zeichnet im Inneren der Heckleuchten ein präzises LED-Band. So ist der BMW X2 auch bei Dunkelheit eindeutig zu erkennen.

Heckstoßfänger.

Gerade in der Heckansicht steht der BMW X2 breit und satt auf der Straße. Für diesen Eindruck sorgt neben den horizontal verlaufenden Designlinien der markante Heckstoßfänger. Je nach Ausstattung ist er individuell gestaltet. So präsentiert er sich in der Basisversion in Wagenfarbe und schwarz matt. Der BMW X2 M Sport verfügt im Heck über einen Cladding-Einsatz mit Diffusoroptik in der Farbe Dark Shadow metallic. Der BMW X2 M Sport X erhält einen eigens gestalteten Diffusoreinsatz in der Kontrastfarbe Frozen Grey. Für alle Modelle gilt: Durch eine neue Gestaltung des Stoßfängers und der Heckklappe schließt diese bündig zur Heckschürze ab. Die Heckansicht wirkt dadurch besonders harmonisch.

Endrohre.

Die Kraft der BMW TwinPower Turbo Motoren macht der BMW X2 unter anderem durch seine Endrohre sichtbar. Je nach Motorisierung sind sie ein- oder zweibordig ausgeführt. Der Durchmesser beträgt 90 mm.

BMW X2 xDrive20d, Modell M Sport X.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 25.10.2017


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Rallye Dakar 2018: X-raid Team startet mit dem MINI John Cooper Works Rally und dem MINI John Cooper Works Buggy.

 

Farfus fährt im 18. BMW Art Car in Macau auf Rang vier

 

Augusto Farfus feiert mit dem 18. BMW Art Car Platz zwei im Samstagsrennen von Macau

 

Concorso d´Eleganza Villa d´Este 2018: Die schönsten Klassiker filmreif inszeniert am Comer See.

 

Die BMW Group auf der UN-Klimakonferenz in Bonn 2017.

 

Der BMW i8 Roadster kommt: Der nächste Ausblick.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 07.09.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group