Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW X2 (F39)
BMW M5 (F90)
 Detail-Infos
 Im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
IAA 2017
BMW auf der IAA 2013
 IAA "Live" mit Fotos
 BMW Neuheiten
 Alpina Neuheiten
 MINI Neuheiten
 IAA Rückblick


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Connected

BMW-Modellreihe: F39

25.10.2017
Digitale Dienste und Services im neuen X2. Intelligent vernetzt, clever ankommen.
 

Ein vernetztes Fahrzeug hat für BMW immer einen Fokus: das Fahren. Deshalb sind auch im neuen BMW X2 alle Elemente von BMW ConnectedDrive und BMW Connected so ausgelegt, dass sie den Fahrer zur jeweils passenden Zeit mit genau den richtigen Diensten unterstützen, informieren oder unterhalten.

Die Basis für erstklassige Vernetzung ist das intuitive Zusammenwirken von Fahrer und Fahrzeug. Im neuen BMW X2 hat der Fahrer gleich drei Möglichkeiten, mit seinem Auto zu interagieren: Denn in der sechsten Generation des iDrive Bedienkonzepts werden der iDrive Controller und die optionale Sprachsteuerung auf Wunsch durch die Touchscreen-Steuerung des Control Displays ergänzt. Auch für den Beifahrer ist der Touchscreen komfortabel bedienbar.

BMW X2 xDrive20d, Modell M Sport X. Bordmonitor.

Gernot Schmierer, Leiter Design Kundenerlebnis BMW Group Design, erklärt: „Es war uns wichtig die Interaktion des Kunden mit seinem Fahrzeug auf den Displays nicht nur visuell ansprechend und verständlich darzustellen, sondern auch das Bedienkonzept intuitiv zu gestalten. Mit dem BMW X2 bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit, auf die Weise mit dem Fahrzeug zu interagieren, mit der sie sich am wohlsten fühlen. Der BMW X2 bietet mit der optionalen Touch-Funktionalität und dem optionalen Head-Up-Display ein Kundenerlebnis der Extraklasse in diesem Fahrzeugsegment.“

Intuitive Bedienbarkeit und Anzeigen.

Zum Serienumfang eines jeden BMW X2 zählt ein 6,5 Zoll großes, frei stehendes Control Display. Bei der Wahl eines Navigationssystems ist der BMW X2 mit einem 6,5 bzw. 8,8 Zoll großen Touch Control Display ausgestattet. Das Anzeigekonzept gibt dem Fahrer, beispielsweise über die im Display-Hauptmenü dargestellten Kacheln, einen schnellen Überblick über die aktuell wichtigsten Informationen. In Kombination mit einem optionalen Navigationssystem orientiert sich die Bedienung an der bekannten und intuitiven Touch-Steuerung eines Smartphones.

Für noch mehr Sicherheit und Komfort sorgt im BMW X2 auf Wunsch das vollfarbige BMW Head-Up Display. Es projiziert alle wichtigen Fahrerinformationen und Anzeigen der Navigations- und Assistenzsysteme in hoher Auflösung auf die Windschutzscheibe und damit ins Blickfeld des Fahrers.

BMW X2 xDrive20d, Modell M Sport X. Cockpit.

Intelligent vernetzt.

Bei der Integration der BMW Connected und BMW ConnectedDrive Services stehen die Bedürfnisse des BMW X2 Fahrers im Mittelpunkt. Die digitalen Dienste und Komfortfunktionen ermöglichen es den X2-Fahrern, ihren Tagesablauf innerhalb sowie außerhalb des Fahrzeugs so effizient wie möglich zu gestalten – und dadurch mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens zu haben.

Mit BMW Connected+ entsteht eine digitale Brücke zwischen dem Smartphone und dem Fahrzeug. Es ist eine neue Ausbaustufe der Personalisierung im Fahrzeug und der Anzeige von Smartphone-Inhalten auf dem Control Display des X2. Somit ist eine noch einfachere Anzeige und Bedienung im Fahrzeug möglich. Ein Beispiel für einen neuen BMW Connected+ Services ist „Share Live Trip Status“: „Wann bist Du da?“ – Mit der neuen Funktion gehört diese Frage der Vergangenheit an. Denn der Fahrer kann mit Geschäftspartnern, Freunden oder Familie das Wissen darüber teilen, wo er sich gerade befindet und wann er das Ziel erreicht.

Ein weiteres Highlight, um überall und zu jederzeit vernetzt zu sein, ist die optionale WLAN Hotspot Vorbereitung, mit der im BMW X2 ein fest integrierter WLAN Hotspot mit LTE-Standard zum Einsatz kommt, sowie die auf Wunsch erhältliche Telefonie mit Wireless Charging. Sie ermöglicht eine drahtlose Ladefunktion für geeignete Smartphones. Über die optionale Apple CarPlay® Vorbereitung können zudem ausgewählte Funktionen des iPhones drahtlos und komfortabel im Fahrzeug genutzt werden.

Fahrerassistenzsyteme: souverän fahren, entspannt ankommen.

BMW X2 xDrive20d, Modell M Sport X.

Im Bereich der Fahrerassistenzsysteme bietet der BMW X2 seinen Fahrern nicht nur eine breit gefächerte Auswahl, sondern auch hoch entwickelte Technologien.

Für ein Plus an Souveränität und Sicherheit in unterschiedlichen Fahrsituationen sorgen unter anderem die für den BMW X2 verfügbaren kamerabasierten Assistenzsysteme. Die Option Driving Assistant umfasst die Spurverlassenswarnung, die Speed Limit Info einschließlich Überholverbotsanzeige, den Fernlichtassistenten sowie die Auffahr- und die Personenwarnung mit City-Bremsfunktion. Zusätzlich zu diesen Funktionen beinhaltet das System Driving Assistant Plus auch die Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go-Funktion, die eine vom Fahrer eingegebene Wunschgeschwindigkeit zwischen 30 und 140 km/h sowie den Sicherheitsabstand zu vorausfahrenden Fahrzeugen einhält, und den Autobahn-Stauassistenten. Diese Funktion nimmt dem Fahrer bei Geschwindigkeiten von bis zu 60 km/h nicht nur die Abstandsregelung, sondern auch das Spurhalten ab. Mittels Lenkunterstützung hält der Stauassistent das Fahrzeug zuverlässig in der Mitte der Fahrspur, sofern der Fahrer mindestens eine Hand am Lenkrad hält.

Präzises und komfortables Rangieren erleichtern die Park Distance Control und die Rückfahrkamera, deren Bild auf das Control Display übertragen wird. Vom ebenfalls optionalen Parkassistenten wird der Fahrer bei der Auswahl und Nutzung von parallel zur Fahrbahn angeordneten Stellflächen unterstützt.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 25.10.2017


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Rallye Dakar 2018: X-raid Team startet mit dem MINI John Cooper Works Rally und dem MINI John Cooper Works Buggy.

 

Farfus fährt im 18. BMW Art Car in Macau auf Rang vier

 

Augusto Farfus feiert mit dem 18. BMW Art Car Platz zwei im Samstagsrennen von Macau

 

Concorso d´Eleganza Villa d´Este 2018: Die schönsten Klassiker filmreif inszeniert am Comer See.

 

Die BMW Group auf der UN-Klimakonferenz in Bonn 2017.

 

Der BMW i8 Roadster kommt: Der nächste Ausblick.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 07.09.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group