Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW ActiveHybrid 3
BMW 3er, Modell F30
 Detail-Infos
 Im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW 3er-Limousine
BMW 3er, Modell F30
 Detail-Infos
 Fotos/Videos
 Forum
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Hybrid

BMW-Modellreihe: F30

06.07.2012
Der BMW ActiveHybrid 3.
 

  • Mehr Effizienz und gleichzeitig mehr Dynamik im BMW ActiveHybrid 3 durch die Kombination eines preisgekrönten Verbrennungsmotors mit einem innovativen Elektroantrieb. 
  • BMW TwinPower Turbo Technologie im Zusammenwirken mit einem Achtgang Automatik-Hybridgetriebe und einem intelligenten Energiemanagement. 
  • Rein elektrisches Fahren bis zu 75 km/h. Rein elektrische Reichweite bis zu vier Kilometer. 
  • Systemleistung von 250 kW/340 PS.
  • Herausragende Relation zwischen Fahrleistungen und Kraftstoffverbrauch: 5,3 Sekunden von null auf 100 km/h. 5,9 Liter bzw. 139 g CO2/km im EU-Testzyklus.

 

BMW ActiveHybrid Technologie der jüngsten Generation:
Reihensechszylinder, Elektromotor, Lithium-Ionen-Speicher.

BMW ActiveHybrid 3

Sein 225 kW/306 PS starker Reihensechszylinder-Motor mit BMW TwinPower Turbo Technologie entspricht dem für Drehfreude, Durchzugskraft und Effizienz bekannten Triebwerk des BMW 335i. Der Elektromotor leistet 40 kW/55 PS und wird von einer unter dem Gepäckraum integrierten Lithium-Ionen-Hochleistungsbatterie mit Energie versorgt.

Die Kraft beider Antriebe wird über das Achtgang-Automatikgetriebe an die Hinterräder übertragen. Neben seiner Voll-Hybrid-Charakteristik, die rein elektrisches und damit lokal emissionsfreies Fahren im Stadtverkehr oder beim Segeln ermöglicht, weist der BMW ActiveHybrid 3 nicht nur sehr sportliche Fahrleistungen, sondern auch eine Verbrauchseinsparung im zweistelligen Prozentbereich gegenüber dem BMW 335i / 335iA auf.

Überlegene Effizienz durch ECO PRO Modus einschließlich Segeln und Intelligentes Energiemanagement.

Um das Potenzial der BMW ActiveHybrid Technologie auszuschöpfen, umfasst das Intelligente Energiemanagement der Leistungselektronik eine Vielzahl von innovativen Funktionen, die einen effizienten Betrieb des Antriebssystems gewährleisten.

BMW ActiveHybrid 3

Die Aufladung der Hochleistungsbatterie wird vor allem auf die Schub- und Bremsphasen konzentriert. Dabei übernimmt der Elektromotor die Rolle eines Generators, der Strom in den Hochvoltspeicher speist. Während des Beschleunigungsvorgangs erfüllt der Elektromotor dagegen eine Boost-Funktion.

Außerdem kann der Verbrennungsmotor im Schubbetrieb bei Geschwindigkeiten von bis zu 160 km/h im ECO PRO Modus abgeschaltet und vollständig entkoppelt werden. Der so aktivierte Segel-Modus ermöglicht komfortables Fahren unter optimaler Ausnutzung der bereits erzeugten Bewegungsenergie. Zur Vermeidung von Leerlaufphasen beim Halt an Kreuzungen oder im Stau nutzt der BMW ActiveHybrid 3 seine Hybrid Start Stop Funktion. Außerdem kann die Leistungselektronik mit dem Navigationssystem Professional (für den ActiveHybrid 3 optional erhältlich) intelligent vernetzt werden.

Dies ermöglicht eine vorausschauende Analyse der Fahrsituation, auf deren Basis der Betrieb der Antriebskomponenten auf maximale Effizienz ausgerichtet werden kann (Ausprägung abhängig von der Qualität der vorhandenen Navigationsdaten).

Design: Sportliche Eleganz und individuelle Akzente.

BMW ActiveHybrid 3

Das Karosseriedesign der BMW 3er Limousine wird beim BMW ActiveHybrid 3 um spezifische Akzente ergänzt, die auf seine innovative Antriebstechnik hinweisen. Der Schriftzug "ActiveHybrid 3" auf den C-Säulen und am Heck sowie die Abgasendrohre in der Ausführung Chrom matt dienen als Erkennungsmerkmale im Exterieur. Weitere Akzente setzen hier die serienmäßigen Fensterumrandungen in Alu satiniert und die BMW Individual Hochglanz Shadow-Umfänge in der Seitengrafik.

Optional werden 18 Zoll große Leichtmetallräder im Streamline Design angeboten, die besonders günstige Aerodynamik-Eigenschaften aufweisen. Darüber hinaus hebt er sich optisch durch Einstiegsleisten, die den Schriftzug "ActiveHybrid 3" tragen, eine Aluminium-Plakette mit entsprechender Kennzeichnung auf der Blende des Gangwahlhebels und eine spezifische Motorabdeckung von allen weiteren Modellvarianten ab. Zudem sind alle drei Lines Sport, Modern, Luxury und auch das M Sportpaket für den ActiveHybrid 3 erhältlich.

Hochwertige Serienausstattung, vielfältige Optionen.

Die Auswahl der Innenraumfarben, Sitzpolsterungen und Interieurleisten entspricht dem für die BMW 3er Limousine verfügbaren Programm.

Die serienmäßige Komfortausstattung ist um eine Klimaautomatik mit 2-Zonen-Regelung und Standklimatisierung ergänzt.

BMW ActiveHybrid 3, seitlicher ActiveHybrid Schriftzug

Auf Wunsch sind vielfältige Fahrerassistenzsysteme und Mobilitätsdienste von BMW ConnectedDrive sowie nahezu alle weiteren für die BMW 3er Limousine erhältlichen Sonderausstattungen auch für den BMW ActiveHybrid 3 zu haben.

Produktion im BMW Werk München

Der BMW ActiveHybrid 3 wird im BMW Werk München parallel zu weiteren Modellen der BMW 3er Reihe produziert. Bei der Integration der BMW ActiveHybrid Technologie werden modernste automatisierte Verfahrenstechniken und das handwerkliche Können speziell geschulter Mitarbeiter auf effektive Weise miteinander kombiniert.


BMW ActiveHybrid 3, Fahraufnahmen

Quelle: BMW Presse Mappe vom 06.07.2012


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

29. TECHNO-CLASSICA ESSEN - die automobile Weltausstellung vom 5. bis 9. April 2017

 

BMW Group Bilanzpressekonferenz 2017: Bestwerte im Kerngeschäft und Innovationsführer

 

Rede von Harald Krüger, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG, Bilanzpressekonferenz 2017

 

Rede Dr. Nicolas Peter, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Finanzen, Bilanzpressekonferenz 2017

 

Erneut ein „Superwahljahr“ für BMW Motorrad bei der Leserwahl zum „Motorrad des Jahres 2017“

 

DTM: Testfahrten mit dem neuen BMW M4 DTM in Vallelunga.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.02.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group