Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.04.2009, 19:44   #1
Cameleon
Schraubergott
 
Benutzerbild von Cameleon
 
Registriert seit: 17.06.2007
Ort: Leinburg
Fahrzeug: E32-750i(90);735i(91) ;750il(88);750il(91); 750i(91); 2x730i V8(93);E32 750ilA (87)
Standard Hydraulik Druckschläuche

Hallo liebe 7er Freunde,

das leidige Thema (Druckschläuche-Niveaustoßdämpfer)
Wer sie schon mal gewechselt hat,weis was ich meine.

Diese Dinger dann bei BMW bestellt(Schweine teuer).

Ich hab mir da so meine gedanken gemacht,und habe mir von einer Hydraulik Firma (Hochdruckschläuche) und von einer Bremsen Firma die dazugehörigen 8mm Leitungen anfertigen lassen. Habe jetzt die beiden Prototyp-leitungen in meinen Fuffi gebaut und es funktioniert super.

Der Satz für hinten (2Leitungen) kommt mich auf 100€.

Seht euch das ganze mal an .

Bin auf eure Meinungen gespannt. Vielleicht besteht ja bei dem einen oder anderen sogar bedarf.

MFG bernd
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Druckschläuche.jpg (109,6 KB, 641x aufgerufen)
Cameleon ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2009, 19:49   #2
Christian Zapp
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Wölfersheim
Fahrzeug: E32 730 V8 Bj. 1993 208 tKM gerade mal eingefahren
Standard

Kann man lassen, das merkt kein Tüv das die nicht original sind.

Gruß
Christian Zapp ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2009, 09:51   #3
McTube
Moderator
 
Benutzerbild von McTube
 
Registriert seit: 22.07.2006
Ort: Ruhrgebiet
Fahrzeug: S50B32
Standard

Sehen gut aus, schön dass sich da jemand Gedanken macht. Aber sehe ich das falsch oder kosten die bei BMW nicht fast das gleiche?

Grüsse

Michael
McTube ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2009, 10:32   #4
Erich
Shogun
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88
Standard

sauber. Also haben die das anders geloest. Die BMW Metallteile nicht angecrimpt sondern angeschraubt. Das heisst also, erst mal passenden Schlauch mit angecrimptem Schraubverschluss, und diesen dann an die Endstuecke aus Metall.
Das Problem besteht wie folgt beim neu crimpen.
Man muss ja mit einer Flex die alte Huelse abmachen.
Und unter der Huelse sitzt das Metallanschlussstueck mit eingekrimptem Schlauch.
Das Metallteil von BMW ist wellig, und eine scharfe hoehere Kante zum Abdichten und festhalten. Und da muss man gewaltig aufpassen mit der Flex. Ein Millimeter zu viel, und schon ist die Kante beschaedigt. Das koennte dann zu Leckagen fuehren, muss aber nicht.
Sieht so aehnlich aus


Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) NRPJONES: Hydraulic Hose,Fittings,Adapters,Oil Field,Rotary Drill

Bei mir sind alle neu gekrimpt , selbst die dicken Oelschlaeuche vom Motoroelfilter zum Oelkuehler. Und nun suchen wir gerade nach einer Stelle, die uns die langen Stuecke macht vom Getriebe bis zum Getriebeoelkuehler vorne. Letztes WE an einem unserer Teile-750 ausgebaut, eine Heidenarbeit, owbwohl da schon vorne Links der Daempfer ab ist, Kuehler raus usw.
Aber dieses Geschlaengel da raus zu bekommen ganz, war nicht einfach.
Aber der Einbau wird ja noch viel schwieriger. Nun wollen wir Teilen. Vorne und am Getriebe ist ja Metallrohr gebogen, in der Mitte ca. ein halber Meter Hydraulikschlauch. Anstatt den nun neu zu krimpen, wollen wir den neue ankrimpen lassen an den Metallrohren, und dann in der Mitte noch eine Kupplung machen, sodass man nun 2 Teile einbauen kann, und dann nach der Montage die Kupplung verbinden kann

Preismaessig sieht das so aus bei BMW:
Druckschlauch links 37121137321 ... — '91, September 1 0.240 kg €55,40
Druckschlauch rechts 37121137322 ... — '91, September 1 0.240 kg €55,40

Geändert von Erich (29.04.2009 um 10:38 Uhr).
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2009, 13:55   #5
peter becker
750i powered by ROTTALER2
 
Benutzerbild von peter becker
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: bei Marburg
Fahrzeug: 750iL Highline ( PD 2.93 ) 750i ( PD 10.91 )
Standard

Ich habe gerade mal in meinem Rechnungsordner geschaut, ich habe im
Juni 2008 für die beiden Schläuche bei BMW 116€ bezahlt. ( da war dann
der Versand schon drauf und der Forumrabatt schon runter)

Viele Grüsse

Peter
peter becker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2009, 16:37   #6
Cameleon
Schraubergott
 
Benutzerbild von Cameleon
 
Registriert seit: 17.06.2007
Ort: Leinburg
Fahrzeug: E32-750i(90);735i(91) ;750il(88);750il(91); 750i(91); 2x730i V8(93);E32 750ilA (87)
Standard

Hallo,

tja das mit dem Preis war so eine Sache. Es musste einiges Ausprobiert werden. Bis dann diese Lösung endstanden ist. Deshalb habe ich auch geschrieben das mich die Schläuche auf 100€ gekommen sind.

Jetzt wo wir wissen wie es geht und was wir dazu benötigen,kann ich sagen das der Satz hinten(also beide Schläuche) auf 60€ kommen wird.Material und Arbeitsaufwand.

Ich möchte hier nochmal erwähnen das ich hier kein Verkaufangebot eingestellt habe. Sondern einfach mal eure Meinung hören wollte.

Gruß Bernd
Cameleon ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2009, 17:05   #7
peter becker
750i powered by ROTTALER2
 
Benutzerbild von peter becker
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: bei Marburg
Fahrzeug: 750iL Highline ( PD 2.93 ) 750i ( PD 10.91 )
Standard

Zitat:
Zitat von Cameleon Beitrag anzeigen
Hallo,

tja das mit dem Preis war so eine Sache. Es musste einiges Ausprobiert werden. Bis dann diese Lösung endstanden ist. Deshalb habe ich auch geschrieben das mich die Schläuche auf 100€ gekommen sind.

Jetzt wo wir wissen wie es geht und was wir dazu benötigen,kann ich sagen das der Satz hinten(also beide Schläuche) auf 60€ kommen wird.Material und Arbeitsaufwand.

Ich möchte hier nochmal erwähnen das ich hier kein Verkaufangebot eingestellt habe. Sondern einfach mal eure Meinung hören wollte.

Gruß Bernd

Hallo Bernd

Dein Preis ist rund die Hälfte des Preises beim Händler,also schon ein sehr
grosser Preisvorteil........ nur muss man bedenken, dass man diese Schläuche
alle 15 Jahre einmal wechseln muss ( als Privatmann)
Eine Firma,die diese Schläuche viel häufiger benötigt, wäre da sicherlich sehr
interessiert, da der Einkaufspreis doch extrem günstiger ist,als der bisherige.
Das wären so meine Gedanken, in dieser Richtung.....

Viele Grüsse

Peter
peter becker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2009, 17:06   #8
Erich
Shogun
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88
Standard

der Preis ist Spitze.
Verstehe ich das richtig, dass man die Metallteile abschrauben kann?
Also sollte dann bei Bedarf das naechste mal nur noch das Schlauchteil mit Schraubanschlussstutzen an jeder Seite ausgetauscht werden? Dann wird es noch billiger das naechste Mal, so in 2020 oder so

Wenn die das Serienmaessig machen wollen, dann bekommen sie bei den Preisen einige neue Kunden, oder Du.
Dann koennte man denen ja auch die anderen Hydraulikschlaeuche als Muster zuschicken?
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2009, 17:56   #9
Cameleon
Schraubergott
 
Benutzerbild von Cameleon
 
Registriert seit: 17.06.2007
Ort: Leinburg
Fahrzeug: E32-750i(90);735i(91) ;750il(88);750il(91); 750i(91); 2x730i V8(93);E32 750ilA (87)
Standard

Zitat:
Zitat von Erich Beitrag anzeigen
der Preis ist Spitze.
Verstehe ich das richtig, dass man die Metallteile abschrauben kann?
Also sollte dann bei Bedarf das naechste mal nur noch das Schlauchteil mit Schraubanschlussstutzen an jeder Seite ausgetauscht werden? Dann wird es noch billiger das naechste Mal, so in 2020 oder so

Wenn die das Serienmaessig machen wollen, dann bekommen sie bei den Preisen einige neue Kunden, oder Du.
Dann koennte man denen ja auch die anderen Hydraulikschlaeuche als Muster zuschicken?


Hallo Erich,

das siehst du genau richtig,die Metallleitung kann man vom Schlauch abschrauben. Wenn ich die Dinger jetzt nochmal wechseln müsste,bräuchte ich nur die Überwurfmuttern lösen,das Mittelteil,also den Schlauch tauschen.



Der Entwurf für diese Schläuche ist auf meinem Mist gewachsen.Ich habs nur in einer Hydraulickfirma anfertigen lassen,weil die die Pressen dazu haben.

Deshalb wollte ich auch vorhin klarstellen das,das hier kein Verkaufsangebot sein soll.

Gruß Bernd
Cameleon ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2009, 18:09   #10
Erich
Shogun
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88
Standard

sehr gut. Genau die selbe Idee habe ich meine Kollegen vorgeschlagen letzte Woche, als wr die langen 2 Leitungen vom Getriebe bis zum Oelkuehler vorne ausgebaut haben.
Sie sid so lang und verwinkelt, nur in der Mitte Hydraulikschlauch. Wenn wir da keine Kupplung dazwischen bauen, wird der Einbau wohl nur gehen, wenn wir die ganze Vorderachse abbauen.
Und das wollen wir vermeiden.

Erster Anlauf bei einer Firma hier in Yokohama ist fehlgeschlagen, machen nur Nirorohre + Druckschlaeuche fuer andere Medien, mehr fuer Hausbau, Heizungen, Klimas. Kennen sich mit Hydraulik am Auto oder LKW, Baumaschinen, Kraenen nicht aus.
Wir suchen mal weiter hier.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Hydraulik-Öl-Verlust bmw-andi BMW 7er, Modell E38 2 28.02.2006 11:08
druckschläuche der lenkung/bremse beim fuffi peter becker BMW 7er, Modell E32 1 26.01.2006 14:26
Motorraum: kupplung/hydraulik z3mcoupe BMW 7er, Modell E23 5 20.06.2005 12:17
Fahrwerk: Druckschläuche f. Niveaulift schlampig verlegt..... Profiler BMW 7er, Modell E38 0 22.11.2004 17:36


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:25 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group