Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2024, 19:11   #1
Rudi750iL
Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2023
Ort: Regensburg
Fahrzeug: E32-750iL (07.93)
Standard Batterie

Hallo Leute,
meiner Dicker macht mir zur Zeit etwas Sorgen was das Thema Batterie betrifft.
Ich hab Ende Sommer eine neue Batterie verbaut. Alle gut soweit.
Nun aber hab ich das Problem, dass diese nach zwei Wochen komplett leer ist.
Fremdstarten, fahren, abstellen und drei Tage später springt er auch noch an.
Aber alles drüber ist schwierig. Nach zwei Wochen nur noch 2Volt.

Habt Ihr eine Idee was hier den ganzen Saft ziehen könnte?

Ich hab mir mal ein neues Radio eingebaut das leider nicht mehr ganz mit der Alarmanlage zusammenarbeitet, aber das sollte kein Problem machen... vor allem war die DWA in der Garage nie aktiviert und das Radio lässt sich ohne Zündung auch nicht einschalten.

Danke schonmal.
Gruß Rudi
Rudi750iL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2024, 21:15   #2
JFV12
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.12.2014
Ort:
Fahrzeug: E32-750il Highline (12.91)
Standard

Einer der Verdächtigen ist das ADR-Relais.Sitzt hinten rechts unter der Rückbank neben der Batterie. Steht auch "ADR" drauf.
Das ist für die Anpress-Druck-Regelung vom Fahrer-Scheibenwischer.
Ich würde das Relais der Anpressdruckregelung einfach mal ausstecken und die Sache beobachten. Wenn dann alles ok ist, hast du den Übeltäter.Dann das Relais tauschen.
Aber, es gibt kein Neues. Nicht mehr lieferbar.
JFV12 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2024, 18:43   #3
Rudi750iL
Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2023
Ort: Regensburg
Fahrzeug: E32-750iL (07.93)
Standard

Servus,
danke für den Tipp! Da muss ich mal gucken.
Komischer Weise war am Dienstag und heute die Batterie im selben geladen Zustand wie vor 2/3 Wochen.
Iwas war da 🤔

Ich werde beobachten und berichten.
Rudi750iL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2024, 22:28   #4
Erich
Shogun
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88
Standard

Schlafmodus = Ruhestrom messen. Hier die englisch Version

Perform Closed Current Draw Test, Maximum closed current by vehicle: E31 50mA, E32 50mA, E34 40mA, E36 30mA, E38 50mA, E39 40mA, E46 40mA, E52 50mA, E53 40mA, Z3 30mA

Performing Closed Current Draw Test
• Select proper measuring device (DISplus, MoDic or DVOM), remember amperage draw in excess of 10A will damage DVOM. Use inductive amp probe of DISplus when amperage draw is high. When using DISplus inductive probe, clamp on negative battery cable with arrow pointing away from battery. Switch off all consumers. It is not necessary to disconnect B- from body when using inductive probe.
• Connect (-) test lead to negative battery terminal and (+) test lead to a known good ground.
• Ensure all systems are OFF !
• Be sure DVOM is on and set in proper mode.
• Disconnect battery ground lead from body.
• Observe meter reading, wait 16 minutes for vehicle to enter sleep mode.
• Identify faulty circuit by disconnecting fuses, relays, control modules or connectors, observing meter readings.
• Defective circuit is found when current is below maximum closed
current for vehicle being tested.

use this link for more details Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.e38.org/battery.pdf (Werbelink)

Deutsch: Lichtmaschine, Batterie und Ruhestrom prüfen von DVD-Rookie Interner Link) https://www.7-forum.com/forum/showthread.html?t=71320
Erich ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2024, 16:54   #5
JFV12
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.12.2014
Ort:
Fahrzeug: E32-750il Highline (12.91)
Standard

Zitat:
Zitat von Rudi750iL Beitrag anzeigen
Servus,
danke für den Tipp! Da muss ich mal gucken.
Komischer Weise war am Dienstag und heute die Batterie im selben geladen Zustand wie vor 2/3 Wochen.
Iwas war da 🤔

Ich werde beobachten und berichten.
Das spricht möglicherweise dafür, daß das ADR-Relais (wenn es das ist) phasenweise hängt.

Im Moment hast du keine Entladung,weil der Kontakt im ADR-Relais nicht angezogen hat und eben KEIN Strom fließt. Wenn der Kontakt angezogen bleibt, obwohl er beim Ausschalten der Zündung eigentlich abfallen sollte, hast du eben die besagte Entladung.
JFV12 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2024, 09:44   #6
Rudi750iL
Mitglied
 
Registriert seit: 21.06.2023
Ort: Regensburg
Fahrzeug: E32-750iL (07.93)
Standard

Servus, bis jetzt funktioniert alles super..
Ich werde weiter beobachten!
Rudi750iL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2024, 11:19   #7
GB41
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2014
Ort: Straubing
Fahrzeug: E32 735iA BJ91
Standard

Zitat:
Zitat von JFV12 Beitrag anzeigen
Einer der Verdächtigen ist das ADR-Relais.Sitzt hinten rechts unter der Rückbank neben der Batterie. Steht auch "ADR" drauf.
Das ist für die Anpress-Druck-Regelung vom Fahrer-Scheibenwischer.
Ich würde das Relais der Anpressdruckregelung einfach mal ausstecken und die Sache beobachten. Wenn dann alles ok ist, hast du den Übeltäter.Dann das Relais tauschen.
Aber, es gibt kein Neues. Nicht mehr lieferbar.
Man kann ohne dieses Relais leben. Nützlich ist es aber.

Man kann es reparieren. Es sind wie immer die üblichen Verdächtigen. Elkos... kann jeder Radio- und Fernsehtechniker problemlos wechseln. Oder jeder, der weiß, wo das heisse Ende am Lötkolben ist.
GB41 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2024, 13:01   #8
JFV12
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.12.2014
Ort:
Fahrzeug: E32-750il Highline (12.91)
Standard

Dann werde ich meins auch mal reparieren lassen. Hab auch schon mal die Batterie leer gehabt. Danach wieder monatelang alles ok.
JFV12 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.03.2024, 14:17   #9
Erich
Shogun
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88
Standard

es kann natuerlich auch sein, dass der Anpressdruckmotor defekt ist durch ein beschaedigtes Zahnrad, und dann das ADM Relais immer warm bleibt, ich hatte mal vor vielen Jahren das repariert und hier sind Bilder u. andere Reparaturmethoden fuer das Zahnrad
Interner Link) https://www.7-forum.com/forum/showth...eh#post2671754
Interner Link) https://www.7-forum.com/forum/showth...ahnrad+Ralvieh
Markus schreibt: ich habe das kleine Zahnrad vom ADV repariert Einfach die Fehlstelle mit Epoxidharz aufgefuellt und die beiden Zaehne nachgefeilt. Funktioniert super, ich hoffe es haelt auch ne Weile…Wichtig ist, das der Harz etwas ueber den Rand rechts und links drueber hinaus laeuft, damit der neu entstandene Zahn mit den benachbarten Zaehnen verbunden ist.
Ausgehaertet habe ich den Harz bei ca. 90°C im Backofen (Dauer je nach Harz ca. 60 Minuten). Evtl. sind zwei Schritte (Schichten) notwendig, da der Harz breit laeuft und so die Zahnhoehe nicht erreicht wird. Abhilfe schafft hier ein Fuellstoff (Kreide, …) da wird das Zeug zaehfluessiger. Gefeilt habe ich mit einer Dreiecksfeile, 60° Kantenwinkel. Fuer die Schraegverzahnung braucht man ein gutes Augenmass, wichtig ist der Anfang, wo man die Feile ansetzt…

Reparatur von Ralvieh: ...Dabei werden die abgetragenen Zähne mit Metall nachgebildet. Etwa so:
- pro Zahn 2 Löcher bohren, 0.8 mm
- Heftklammer von Bürotacker zurechtbiegen
- Enden erhitzen und in Löcher eindrücken

Hab so etwa 5 Zähne nachgebildet, hält jetzt bereits >13 Jahre
Erich ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Batterie abgeklemmt, Kofferraum zu, Batterie nicht erreichbar, Türen sind offen. V12 Driver BMW 7er, Modell E38 17 09.03.2017 04:09
Elektrik: Batterie nach 1 Jahr defekt, neue Batterie wieder anmelden? luke_064 BMW 7er, Modell E65/E66 14 25.01.2014 12:19
Elektrik: Starterbatterie, Batterie-Erholungsfahrt, 2 Batterien, Batterie leer Nischenpaule BMW 7er, Modell E38 36 11.05.2008 10:07
Elektrik: Batterie austauschen - wollt zum BMW Treff und Batterie war leer AlexanderStuttgart BMW 7er, Modell E65/E66 10 28.01.2007 22:02
E38 Abdeckung Kofferraum 2. Batterie und Halter für 2. Batterie tomgos Suche... 1 24.01.2006 17:58


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:55 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group