Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Kommentare zu 7-forum.com News


Kommentare zur Meldung "Der neue BMW 760i. Der neue BMW 760Li."
 Der neue BMW 760i. Der neue BMW 760Li.    Der neue BMW 760i. Der neue BMW 760Li.
Zwölf Zylinder und acht Gänge – mit dieser Kombination wird das Höchstmaß an Souveränität und Exklusivität in der Luxusklasse neu definiert. Der neue BMW 760i und der neue BMW 760Li übernehmen die Spitzenposition im Modellportfolio der Marke BMW, und sie repräsentieren damit auch die höchste Form der Fahrkultur in...
News vom 26.07.2009 | ganzen Artikel lesen >>
 
 
Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.04.2009, 15:08   #21
Jiha
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 30.11.2006
Ort:
Fahrzeug: F01 760i (2010), E91 330iA (2008), E91 335iA x-drive (2009)
Standard

Jetzt muss ich mich auch mal einmischen.

Ich halte generell auch sehr wenig von den ganzen Verbrauchsangaben der Hersteller und auch die angegebenen 12,9 sind wahrscheinlich nie zu schaffen... ABER... der Verbrauch des F01 wird IMHO bei gleicher (!) Fahrweise (und nichts anderes ist u.a. der eu test) auf dem Niveau des E65 sein. Das wäre ja schon mal was.
Mein E65 verbraucht wenn ich ruhig Autobahn fahre (aber auch kein Hindernis bin... max 160km/h viell...) so im Schnitt 13,4. Fahre auch nicht besonders viel in der Stadt insofern ok. Klar, ich kann auch 22l verbrauchen.
Der E38 hatte bei mir 12.5-13 Liter verbraucht beim (max 160) cruisen. In der Stadt, noch so zaghaft, 19-21l.

Da finde ich die Werte des E65 an sich OK. Wohlgemerkt bei einem PS Unterschied von 119PS. Zum F01 sinds diesmal 99PS.
Grundsätzlich wird sich auch da nicht viel ändern und die meisten werden ihn auch mit 16l+ fahren... aber wenn es bei ruhiger Fahrt auch 13 sein dürfen/können ist das doch i.O.!?

und der 116i bei schneller (relativ) Autobahnfahrt verbraucht auch 10,0 Liter trotz Ed und Leichtlaufreifen etc.pp. Das Tempo geht der 7er mit 13 Litern locker mit

c
Jiha ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 15:16   #22
wolfgang
Jedem das Seine
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 17.09.2002
Ort: Mittelfranken
Fahrzeug: 740D xDrive (01-2017), DB CL500, DB Viano 3,0 CDI Ambiente
Standard

dann teste deinen e65 mal bis knapp 130, und du bist unter 10 liter,wetten,, nur mal zum test, auf dauer geht das nicht, schon klar,bin mit dem e65 im moment bei viel stadt und überland unterwegs und bei 13liter,das ist o.k.
wolfgang ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 15:33   #23
JPM
Ex 740i VFL & 750i FL E38
 
Benutzerbild von JPM
 
Registriert seit: 25.02.2003
Ort: Bodensee/ Südwestpfalz
Fahrzeug: VW Golf IV GTI 132KW Bj 08/02; BMW 325i E30 Cabrio Bj 10/86
Standard

OT:

Ein Smart braucht 6-7L im Alltag - auf 699ccm und den lächerlichen Fahrleistungen.

Das ist im Verhältnis ein hoher Verbrauch.

Gruß Philipp
__________________
"Leistung macht Dich auf der Geraden schneller, weniger Gewicht überall"
Zitat Colin Chapman

Von mir organsierte Treffen:

- Interner Link) Bodenseetreffen 2007

- Interner Link) Bodenseetreffen 2005

- Interner Link) Bodenseetreffen 2004

- Interner Link) Spielzeuge
JPM ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 18:27   #24
the_bob
erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von the_bob
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: Neumarkt
Fahrzeug: BMW 730d (11/2000)
Standard

Ich versteh nicht was ihr habt, meine Verbrauchswerte liegen bei gefahrenen jeweils einem Drittel Stadt, Land, BAB sogar leicht unter der Werksangabe. Sowohl beim 4,4 als auch beim 3,0d.

Hab mal bei Spritmonitor nen 750er F01 rausgekramt:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Detailansicht: BMW - 7er - 750i

Ein 7er ist KEIN Auto zum Prollen und rumfetzen, wenn man das macht geht natürlich auch der Verbrauch entsprechend hoch.
Genauso Schwachsinnig ist es, seinen Verbrauch bei 90% Stadtfahrt mit einer Drittelmix Werksangabe zu vergleichen.
the_bob ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 18:29   #25
Swordy
Individual Azuritschwarz
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Swordy
 
Registriert seit: 24.05.2005
Ort: Reundorf
Fahrzeug: E38 740i 4,4 Individual 6Gg. Schalter BRC-LPG (PD. 6.97)
Standard

Und Somit liegt der Alpina F01 etwas weiter weg von der spitze des V12s....

garnicht toll sowas
__________________
Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren......

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) My Black Pearl (745i Individual)
Swordy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 19:05   #26
v. Ritzenhof
transzendentaler Denker
 
Benutzerbild von v. Ritzenhof
 
Registriert seit: 29.03.2009
Ort: Münchner Umland
Fahrzeug: 750Li E66, 740d X-Drive F01
Standard

Verbrauchswerte hin oder her, dass ein V12 nicht mit 10 Litern auskommt ist doch klar!? Der Hubraum muss gefüllt werden!

Viel schlimmer und meines Erachtens der ausschlaggebende Grund keinen F01 zu kaufen, ist die Optik. Sieht aus wie ein zummengebasteltes Plagiat aus Phaeton und Lexus. Sowas nennt sich dann "Fortschritt":

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 7er.Phaeton.Lexus.jpg (93,8 KB, 2x aufgerufen)
v. Ritzenhof ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 22:15   #27
Phil87cgn
e38-Vermisser
 
Benutzerbild von Phil87cgn
 
Registriert seit: 10.11.2008
Ort: Bergheim
Fahrzeug: E32 750iL Highline (11/89)
Standard

Ist eigentlich schon irgendwo durchgesickert, ab wann der 760i/Li beim Händler steht?
__________________
"Wir essen gleich Opa" <-- Satzzeichen retten Leben!
Phil87cgn ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 22:53   #28
WINGSTUDY87
BMW-Individual-Fan
 
Registriert seit: 14.01.2007
Ort: Süddeutschland
Fahrzeug: BMW 750iL, 740i, 535i, 525i, Audi 100 2.3, 80 TD
Standard

Schöner Wagen, der 760i :-)

Nur 544 PS? Da werde ich ja Kreise um den fahren mit meinem 750i
Mit dem Drehmoment musste BMW auch sparen. 750 Nm .... also 900 wären locker möglich. Aber ich glaube das ist Modell- und Positionierungspolitik. Schließlich muss ja noch Luft nach oben bleiben. An die 12,9 Liter glaube ich voll und ganz. Ich treib den Esel sicher auf 10,5 Liter.
Fakt ist ja, dass man mit so einem Auto zwar ab und zu gern mal die gigantische Elastizität ausprobiert, dennoch aber zu 80% knappüber Standgas fahren wird. Solche Autos werden eher selten geheizt. Viel auf Langstrecke und Autobahn gefahren sind 13 Liter durchaus realistisch.

Nebenbei würde mich mal interessieren, wer eigentlich die typische Käuferschicht eines 760i/iL ist? Vielfahrer eher kaum, die greifen zum Passat TDI. WOhlhabende Vielfahrer auch nicht, die greifen zum A6 3.0 TDI oder 530d. Und selbst Vielfahrer, die unbedingten Über-Komfort wollen, nehmen den 730d oder vllt. 740i (wobei selbst das unwahrscheinlich ist).

Und jene, die einfach nur ein Spaßgerät fürs Wochenende wollen, kaufen sich doch viel eher M6, M5, 650i, M3, S4, S5, S6, RS6, AMG´s, 911er, Corvettes usw.

Wer kauft dann eigentlich Autos wie 760i und S600?

LG
WINGSTUDY87 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 23:00   #29
Phil87cgn
e38-Vermisser
 
Benutzerbild von Phil87cgn
 
Registriert seit: 10.11.2008
Ort: Bergheim
Fahrzeug: E32 750iL Highline (11/89)
Standard

Zitat:
Zitat von WINGSTUDY87 Beitrag anzeigen
Wer kauft dann eigentlich Autos wie 760i und S600?
Also n guter Freund von mir ist bei einer mittelgroßen deutschen Firma das Mädchen-für-alles, u.a. für die Dienstfahrzeug-Bestellung & koordination zuständig.

Die 4 Geschäftsführer warten seeehnsüchtig auf den 760Li, da die Leasingverträge für die E66 facelift 760Li nun schon verlängert werden müssen, weil der F02 noch nicht als V12 erhältlich ist.

Warum 7er mit dem V12? Einfach nur aus Prestige. Einer von denen fährt in den 3 Jahren leasing grad mal 10.000km - da könnt man dem n 730d hinstellen und er würd`s nicht merken.
Aber er will auch n 760er, weil die anderen haben ihn ja auch
Phil87cgn ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2009, 00:29   #30
the_bob
erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von the_bob
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: Neumarkt
Fahrzeug: BMW 730d (11/2000)
Standard

Den 12-Zylinder zu fahren hat wohl 2 Gründe. Das Prestige und die Laufkultur des selbigen.
the_bob ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
-


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: 760i, mal was ganz Neues Jinx BMW 7er, Modell E65/E66 60 25.11.2014 07:37
was neues zum Thema Standlichtringe peter becker BMW 7er, Modell E32 59 11.04.2009 18:17
Neues zum Motorruckeln ,also die 11te !! bonjogi BMW 7er, Modell E32 17 18.12.2005 14:17
Neues zum Thema iPod im BMW? Ice-T BMW 7er, Modell E38 25 08.11.2005 13:33
Motorraum: Neues zum kennfeldgesteuerten Thermostaten Erich M. BMW 7er, Modell E38 4 27.10.2005 20:11


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:51 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group