Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32 > E32: Tipps & Tricks



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.12.2007, 12:29  
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard Komponenten Niveauregulierung/EDC + deren Lage

Hab das jetzt mal zusammen gestellt fuer die einfachere Uebersicht, damit das nicht weiter verwechselt wird. Hier mal wo was ist, und Querschnittsszeichnungen, wer das genauer erklaert haben will, bitte auf meine Tipseite gehen und da den kompletten Artikel aufrufen. In wilder Reihenfolge, jeder der da was reparieren will, weis eh wie es ungefaehr aussieht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif EDC_1.gif (74,8 KB, 1032x aufgerufen)
Dateityp: jpg EDC_1.jpg (71,6 KB, 870x aufgerufen)
Dateityp: gif EDC_2.gif (24,0 KB, 894x aufgerufen)
Dateityp: gif EDC_3.gif (35,7 KB, 741x aufgerufen)
Dateityp: gif EDC_4.gif (60,7 KB, 778x aufgerufen)
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2014, 16:50   #61
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Bild Zulauf-Ruecklaufleitung verbunden bei Eliminierung Niveauregulierung und Beibehaltung der Tandemservopumpe. Nur eine von vielen Moeglichkeiten, Bild aus USA
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 16:51   #62
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Niveaulift Schwitzöl
An den hinteren Federbeinen der Niveauregulierung ist generell ein leichter Oelaustritt ueber die Kolbenstangefuehrung vorhanden.
Die Kolbenstange schleppt einen duennen Oelfilm mit, der sich ausserhalb der Dichtungs- und Fuehrungseinheit sammelt. Diese Oelleckage ist prinzipbedingt durch den hohen Systemdruck gegeben und ist im Gegensatz zu herkoemmlichen Federbeinen, die unter keinem oder geringem Systemdruck stehen, normal.

Ausserdem kann beim Anheben des Fahrzeuges mit haengenden Raedern durch Schraegstellung der Federbeine ein momentanes Ueberlaufen des angesammelten Oeles beobachtet warden. Auch dies ist normal.
Das uebergelaufene Oel ist vor dem Ablassen des Fahrzeuges unbedingt abzuwischen, um keinen wirklichen Oelverlust vorzutaeuschen! Oelstand im Ausgleichsbehaelter pruefen, ggf. nachfuellen.
Federbeine fuer Niveauregulierung mit nach oben ausfahrenden Kolbenstangen duerfen bis maximal ueber die halbe Daempferlaenge am Aussenrohr oelfeucht sein - sie duerfen "schwitzen".
Abgetippt aus einem offiziellen Papier, original hier im E34 M5 nachzulesen, aber nur Zugang nach Anmeldung dort. Zu finden unter E34 M5 Tipps und Tricks, Beitrag von Oldie 20.01.2004 Niveaulift und dessen Bauteile
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) e34m5.de - Forum

Des weiteren hier noch ein Bild der Eliminierung Niveauregulierung und ein U-Rohr vorne links unter dem Kotfluegel an einem E32 750iL Highline, die Pumpe saugt aus dem Sammelölbehälter das Hydrauliköl an und führt es wieder über eine Rücklaufleitung dorthin zurück, sie pumpt sozusagen im Kreislauf. Also nicht direkt den Einlaß mit dem Auslaß verbinden sondern den Ölbehälter zwischenschalten!
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) IMG_01161_zpsp2awg98z.jpg Photo by fritzenos | Photobucket
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) IMG_01151_zpsgecigupt.jpg Photo by fritzenos | Photobucket
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) IMG_01141_zpsxk1mwa09.jpg Photo by fritzenos | Photobucket
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2015, 23:32   #63
harrry
Neues Mitglied
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 22.05.2005
Ort: Euskirchen
Fahrzeug: E30 325i Cab.'90 / E32 730iA'90/E32 750iLA'88 / E34 525tds'92 / E36 320iA'94/E36 325iCab.'94/E36 316i'95 / E39 528iA'96+520iAT'01 / E60/1 525iA'04/'05
Standard

Hallo Erich,
ich weiß. Aber erzähle das mal dem TÜV...

Mal eine Andere Frage: Warum senkt sich das Heck nach monatelangen Stehen erst. Der Servoölbehälter ist natürlich übergelaufen. Füllstand hatte ich nach Anleitung gemessen. War OK. Tippe, daß der vordere Speicher für die Bremse noch defekt ist. Das mache ich in Kürze.

Grüße,
harrry.
harrry ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2015, 02:58   #64
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Das ist minimale Leckage im Niveauregulierventil, entweder es leckt da, oder das Regulierventil ist nicht 100% auf Nullstand (Konstruktionslage) eingestellt, wenn der Wagen steht. Es gibt da im Regelventil 1 Min Druckventil und 1 Max. Druckventil. Zeichnung und Beschreibung in Post # 2 hier
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/24/komp...tml#post810864
Mit Erreichen der Nullage schliesst das Regelventil und das von der Kolbenpumpe gefoerderte Oel fliesst durch die Ruecklaufleitung in den Oelbehaelter zurueck. Durch das Mindestdruckventil kann der Systemdruck hinter dem Regelventil nicht unter p = 30 bar fallen. Das Ueberdruckventil begrenzt den maximalen Druck und oeffnet bei p = 130 bar.

Nummern in Abbildung Regelventil, siehe Zeichnung:
1: Drehschieber
2: Hebel
3: Ruecklauf
4: Vorlauf
5: zum Verteiler
6: Druckablassschraube
7: Absteckbohrung
Die Nulllage kann man feststellen, denn im Drehschieber ist ein Loch und im Gussteil des Ventil, wenn man durch diese beiden Loecher (Absteckbohrung Nr. 7) einen kleinen Schrauberzieher oder Draht durchschieben kann = Uebereinstimmung der Lage, das ist Nullage.

Weitere Infos hier Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.e38.org/selflevel.pdf
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2015, 01:38   #65
harrry
Neues Mitglied
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 22.05.2005
Ort: Euskirchen
Fahrzeug: E30 325i Cab.'90 / E32 730iA'90/E32 750iLA'88 / E34 525tds'92 / E36 320iA'94/E36 325iCab.'94/E36 316i'95 / E39 528iA'96+520iAT'01 / E60/1 525iA'04/'05
Standard

Hallo Erich, ich habe es gelesen, habe aber Verständnisprobleme. Ich dachte, an dem Regelventil kann man nur die Höhe des Fahrzeuges einstellen?
harrry ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2015, 12:05   #66
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von harrry Beitrag anzeigen
Mal eine Andere Frage: Warum senkt sich das Heck nach monatelangen Stehen erst. Der Servoölbehälter ist natürlich übergelaufen. Füllstand hatte ich nach Anleitung gemessen. War OK. Tippe, daß der vordere Speicher für die Bremse noch defekt ist. Das mache ich in Kürze.
Wenn der Füllstand RICHTIG eingestellt ist, KANN der Behälter NICHT überlaufen.
Egal ob die D-Speicher i.O. oder defekt sind, da der RICHTIGE Füllstand IMMER bei drucklosen D-Speichern eingestellt wird.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2015, 00:44   #67
harrry
Neues Mitglied
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 22.05.2005
Ort: Euskirchen
Fahrzeug: E30 325i Cab.'90 / E32 730iA'90/E32 750iLA'88 / E34 525tds'92 / E36 320iA'94/E36 325iCab.'94/E36 316i'95 / E39 528iA'96+520iAT'01 / E60/1 525iA'04/'05
Standard

Ja, ich weiß. Dennoch, ich habe den Füllstand richtig eingestellt, dachte ich. Fahrzeug mehrere Tage auf der Bühne und Bremsspeicher vollständig entladen. Dann Füllstand eingestellt. Gefahren. Und jetzt ist er übergelaufen.
harrry ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2015, 10:36   #68
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Ganz eindeutig:
Falsche Füllstandskontrolle durch ÜBERFÜLLEN des Hy-Systems.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2015, 00:44   #69
harrry
Neues Mitglied
Premium Mitglied
 
Registriert seit: 22.05.2005
Ort: Euskirchen
Fahrzeug: E30 325i Cab.'90 / E32 730iA'90/E32 750iLA'88 / E34 525tds'92 / E36 320iA'94/E36 325iCab.'94/E36 316i'95 / E39 528iA'96+520iAT'01 / E60/1 525iA'04/'05
Standard

OK, sehe ich ja ein. Aber wie macht man es denn nun ganz genau???
harrry ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2015, 09:36   #70
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/14/zufa...ml#post2373468
Richtiger Füllstand- Pentosinbehälter
Pentosin-Behälter-Füllstands-Kontrolle

Wenn man es so machen würde, passt es !

M f G

Geändert von Haschra (10.09.2015 um 09:42 Uhr).
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
edc, niveauregulierung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
EDC und Niveauregulierung KaiMüller BMW 7er, Modell E38 14 26.12.2007 23:52
Fahrwerk: Niveauregulierung / EDC christian d BMW 7er, Modell E32 5 15.08.2006 22:39
Niveauregulierung und EDC Erich E32: Tipps & Tricks 6 18.01.2006 08:22
EDC mit Niveauregulierung krabat BMW 7er, Modell E38 0 15.11.2005 20:19
Fahrwerk: EDC immer mit Niveauregulierung? JojoE38 BMW 7er, Modell E38 1 11.07.2005 22:15


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:22 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group