Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.04.2009, 11:31   #1
Flagg
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Breites Grinsen Nachbau der Türkabelbäume

Hallo und guten Morgen!

Nun bin ich es leid - so quasi alle 2 Tage bricht mir ein anderes Kabel im Türkabelbaum der Fahrertür, Elektrische Spiegel lassen sich nicht verstellen, Fensterheber spinnt abwechselnd mit dem Schiebedach.....

Neuer Türkabelbaum vom Freundlichen finde ich zu teuer - und fordert auch nicht gerade den "Basteltrieb".

Gebrauchtteile aus der Bucht?? Da schätze ich, handele ich mir dieselben Probleme ein, die ich jetzt auch schon habe.
(Hat vor dem Ausbau einwandfrei funktioniert, ehrlich...)

"Anflicken" von neuen Kabeln an die "Alten" - da baue ich mir doch wieder eine "Sollbruchstelle" ein.

Darum habe ich überlegt, d.h. eigentlich ist es schon fast beschlossen, die Kabelbäume (angefangen mit der "Hauptbaustelle" Fahrertür), selbst nachzubauen.

Problem dabei: die passenden "Steckverbinder" für den Anschlußblock zu finden.
Aus dem ETK werde ich nicht wirklich schlau...
Hat das schon aml einer hier gemacht und kennt die Teilenummern der benötigten Verbinder im Anschlußblock??

Die Kabel in passenden Querschnitt und Farbkombination werde ich bei:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Kabel Schmidt: Spezialkabel, Kfz-Elektrik und Zubehör für Autos, Motorräder, Nutzfahrzeuge, Oldtimer und antike Lampen
bestellen, relativ günstig und schnelle Lieferung.
(Für den kompl. Kabelbaum den ich im Zuge der Restaurierung eines Motorrades gebaut habe, habe ich da schon gute Erfahrungen gesammelt.)

Die Anschlüsse an die "Verbraucher", "Schalter", "Motoren" etc. (also da wo die Kabel "nicht ständig" durch Türbewegungen bewegt werden) plane ich entweder zu verlöten und mit Schrumpfschlauch zu isolieren, bzw mit Stoßverbindern zu versehen.

Ich erhoffe mir durch neue, nicht "ausgehärtete Isolierungen" ohne "Flickstellen" endlich und dauerhaft Ruhe ins Boot zu kriegen.

Vllt. hat es hier schon mal einer gemacht und kann mir meine Fragen:

- Welche Steckverbinder für den "Anschlußblock" brauche ich?
- Sind an allen Türen die Steckverbinder dieselben?
- Kabelfarben / Farbkombinationen?
- Kabelquerschnitte?
nahezu direkt beantworten.

Das "ausbauen" der alten Steckverbinder im Anschlußblock sollte ja mit Erich´s Spezial-Teleskopantennen-Werkzeug ja kein Problem darstellen.

Als elektr. Verbraucher sollten vorhanden sein:
- Fensterheber
- Aussenspiegel
- Zentralverriegelung
- DWA
- Hochtöner
- Beleuchtung Einstieg
Habe ich etwas vergessen?

Vielleicht ist dieses Vorgehen, wenn es erfolgreich beendet wird auch für die Tricks und Tipps interessant - ich werde (wenn ich es im Bastelfieber nicht vergesse) das Ganze als "bebilderte Anleitung mit Liste der benötigten Teile"
zusammenschreiben.
[IMG]Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) [/img]
Ich schätze mal es sollte die 9 entsprechend den Kabelquerschnitten benötigt werden.

Geändert von Flagg (06.04.2009 um 12:38 Uhr).
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2009, 12:56   #2
Antenne 1
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 20.06.2002
Ort: Stuttgart
Fahrzeug: 750iA E32 (08/93), Opel Sintra 3.0 (12/98), BMW 320er Cabrio E36 (=Mausi seins, 04/99), BMW KidsBike (08/08) :-)
Standard

Drücke erstmal einige der verwendeten Pins aus und suche dann im E*T*K. Dann gehts relativ problemlos mit der Teilenummernsuche.

Dann bestelle die Teilenummern und achte unbedingt auf die richtige Lieferung. Da ist der nicht immer wirklich kompetent und liefert auch mal falsche Pins. Ich spreche da aus eigener Erfahrung

Gruß Thomas
Antenne 1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2009, 13:11   #3
Flagg
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard Hm - wieso ist das...

... eigentlich in "Felgen und Reifen" gerutscht, sollte doch in Elektrik rein...
(Wie kriege ich das denn geändert?)

Ich glaub´ich geh mal mit ´nem Seitenschneider zum Schrotti und bau mir mal ein Anschauungsobjekt von jeder Tür aus.
Da kann ich dann erstmal mit "spielen"
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2009, 20:53   #4
spaceballer
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von spaceballer
 
Registriert seit: 28.08.2008
Ort: Schwarzwald
Fahrzeug: E32 730i M30 (05.87), E32 730i V8 M60 (06.92), E30 318IS M42 (03.90), E30 318i Cabrio M40 (08.93), Moto Guzzi California 1100i
Standard

Hallo,

kann es dir zwar nicht zu 100% sagen welche Teile du brauchst aber wahrscheinlich Nummer 9 oder 11. Weiß es nicht auswenig ob der Stecker an der Tür die männlichen oder weiblichen Teile hat...
Nur zum flicken könnte man auch Nr. 4 oder 5 nehmen, da diese noch ca. 20-30 cm Kabel dran haben.
Nr. 1 und 2 (Wasserdicht) habe ich vor kurzem gebraucht, da sich bei mir die Kabelverbindung vom Türkabelbaum zum Servomotor und zum Microschalter aus der Halterung gelöst hatte und sich im Fenster verkeilt hat.
Nr. 7 und 8 braucht man eigentlich nur an diversen Gebern im Motorraum.

Gruß
spaceballer
spaceballer ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2009, 05:18   #5
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

sehr schoenes Projekt. Nimm schoene flexible Kabel, das ist ja heutzutage kein Problem mehr.
Die Idee mit dem Schrottkabel ist gut!
Wenn Du da die Nummern hast, Laut geben, dann finden wir das schon, auch wenn es nur die alten Nummern sind oder die letzten 7 der eigentlich 11-stelligen Zahl.

Dazu nimm auch den Stecker Such Thread, dann haben wir alles zusammen
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/5/steck...ead-97971.html

Mein Lieblingsobjekt, Stecker raussuchen, denn frueher oder spater sind sie alle zu tauschen, die alte Plaste von damals ist leider eine der Schwachstellen an unseren Autos.

Ich tausche grundsaetzlich keine gebrauchten Plastikteile mehr ein, sondern nehme nur noch neue, die alten zerbroeseln einem naemlich eh bald wieder.

Ich bin voll dabei
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2009, 08:05   #6
Flagg
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard Crimpen und verlöten...

Guten Morgen!!

... und darüber Schrumpfschlauch!
So habe ich damals auch für die Moppeds die Kabelbäume gebaut.
"Problemzone" Knickstelle ist klar.
Da bei unseren "Dicken" aber im Stecker ja noch die nennen wir sie mal "Zugentlastung" vorgesehen ist, (sprich: die Kabel mittels Kabelbinder ja noch an den Kunststofflaschen gebündelt und befestigt werden) ist die Gefahr des Abbrechens der Litze nach der Lötstelle eigentlich gar nicht so kritisch - denke ich.

Sobald ich von Haupt- und Nebenjob mal wieder etwas Luft bekomme geht´s los:

- Alte, marode Türkabelbäume ausfindig machen, möglichst mit ein paar cm Kabelresten.

- Kabelfarben und Kabelquerschnitte feststellen und bestellen.

- Alten Kabelbaum ausbauen und auf der Werkbank fixieren.
Der "Neue" wird dann anhand des Musters des Alten nachgehäkelt und entsprechend "Gebunden" - ob mit Gewebeband (wie Original oder mit Bougierrohr) steht noch nicht fest.

Soweit zum Plan

Die Suche nach den Steckern mit Kabelresten habe ich mal in der "Suche" gepostet, da die Schrottis in meiner Umgebung keine E32er haben...

Geändert von Flagg (08.04.2009 um 08:29 Uhr).
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2009, 09:15   #7
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

so, jetzt lasst uns mal ueberlegen, was denn da so an Optionen ist, damit es moeglichst zu allen passt.

-mit Memory Spiegeln oder ohne
-Spiegelheizung haben sie alle
-kleine Dreieckslautsprecher ja/nein-EFH haben sie alle

gibt es sonst noch was zu beruecksichtigen?

Memory und ohne Memoryspiegel ist wohl das wichtigste, da das gaengigste, die Dreickslautsprecher sind m.E. weniger wichtig, da kann man selber extra was machen

Hab leider aus meinem Schlachter vorne nur noch Stummel, da der Vorbesitzer vorher noch die vorderen Tueren ausgebaut hat, und die Kabel leider abgezwickt hat, das hilft also nicht viel.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2009, 10:00   #8
badzero
sixshooter
 
Benutzerbild von badzero
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Zwigge
Fahrzeug: E32-735iA E30-316i (2T-Limo und touring) V70 SuperB
Standard

Hoffe das ist nicht zu off-topic...
Mir brechen beim Kabelbaum der Scheinwerfer alle Nasen weg wenn ich die Stecker abziehen will. Gibts den Kabelbaum noch (habe bei bmwfans nichts gefunden)? Hatte den Kabelbaum schonmal jemand in der Hand und kann abschätzen wie aufwendig eine Nachfertigung wär?
Bekomme ich eigentlich wirklich neue Stecker wenn ich bei BMW kaufe oder sind das die (mittlerweile auch schon mindestens 15 Jahre alten) Lagerbestände?
Greets,

BadZero
badzero ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2009, 10:15   #9
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Fuer den Fall brauchst Du nur neue Stecker, und die sind neu bei BMW, keine 20 Jahre alt. Hab ich selber schon alle ausgetauscht.
Was dann noch konnen koennte, dass von den Pins, die in den Steckern befestigt werden, die Aussenummantelung abfaellt. Das ist eigentlich normal bei dem Alter.
Abhilfe:

1. Neuen Pin mit Stueck Kabel kaufen bei BMW, gibt es in allen Dicken.
Stueck von originalen Kabel abschneiden, neues Kabel mit neuem Pin anloeten

-alten Pin mit gutem Isolierband neu umwickeln, dann rutscht es auch nicht in den neuen Steckern.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2009, 10:24   #10
badzero
sixshooter
 
Benutzerbild von badzero
 
Registriert seit: 22.09.2008
Ort: Zwigge
Fahrzeug: E32-735iA E30-316i (2T-Limo und touring) V70 SuperB
Standard

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Du hast nicht zufällig noch die Teilenummern zur Hand ?
Hab mir das noch nicht so genau angesehen weil ich erstmal hier nachfragen wollte- sind die Stecker nur draufgeschoben oder wie bekomme ich die ab und wieder dran?
badzero ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Türkabelbäume unterschiedlich? iL Sheriff BMW 7er, Modell E32 5 16.01.2009 10:11
Radarfalle-Nachbau in Ebay fritz750 eBay, mobile und Co 6 23.04.2008 15:10
Fahrwerk: Domlager Vorderachse im Nachbau? Martin 840 BMW 7er, Modell E32 2 07.04.2008 09:52
Karosserie: Nachbau Kotflügel - Erfahrungen? nob BMW 7er, Modell E38 10 26.02.2008 17:09
E32-Teile: Türkabelbäume 730i Darkblue66 Suche... 0 04.01.2007 10:55


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:39 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group