Sie sind nicht angemeldet! Jetzt kostenlos im Forum anmelden, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen!
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2017, 23:47   #11
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von COB Beitrag anzeigen
Stimmt, eben einer der den Kühlkreislauf verstanden hat,
Du bist eben ein "Kühlkreislaufversteher".
Jemand hatte Dich vor Tagen "Quatschcob" genannt, ich weiß gar nicht,
wie der Kollege zu dieser doch recht vorschnellen Meinung gekommen ist.
Mach weiter so, ich hoffe Du wirst noch viel von Deinem profundem Wissen hier preisgeben.
Ich hab ja nicht soviel Ahnung vom Auto, als Landschaftsbauer verständlich,
daher sind Deine Aussagen um so wertvoller, weiter so.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 02:54   #12
COB
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2016
Ort: Erlangen
Fahrzeug: 528i, 540iA, 540iT, Scirocco GTX
Standard

Zitat:
Zitat von Haschra Beitrag anzeigen
Du bist eben ein "Kühlkreislaufversteher".
Nein, bei weitem nicht nur das, ich bin eher ein Kfz-Flüsterer... aber keine Sorge, ich dränge das niemandem auf, auch dir nicht... wer nicht will, der hat schon... sagt man ja.
COB ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 05:32   #13
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Zurueck zum Thema: Der M30 hat extra eine Entlueftungsschraube,
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.nmia.com/~dgnrg/page_19.htm

Der M70 hatte mal eine ganz frueh in der Produktion bis 09/89, Nr. 11
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://de.bmwfans.info/parts-catalog...mp_thermostat/
die ist dann weggefallen und man hat dort den Zwillenschlauch angebracht, der 1 x oben Links an den Kuehler geht, und das andere Teil geht in den Ausgleichsbehaelter zurueck, das sieht dann so aus
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://de.bmwfans.info/parts-catalog...xpansion_tank/
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 13:15   #14
AR25
Wurzelholz und Naturleder
 
Benutzerbild von AR25
 
Registriert seit: 24.11.2007
Ort: Kaiserslautern/Pfalz
Fahrzeug: E32-735iA(PD 8.11.1991) DA55507 IHKA, 2x AIRBAG, Memory, el. Lenksäule, Telefon, 4x Sitzheizung, AUC, Standlüftung, SWRA, Rollopaket, el. Kopfstützen
Standard

Hallo,

ich würde das Fahrzeug vorne aufbocken, Heizung am besten voll auf "Heizen" stellen und dann, den den Kühlkreislauf entlüften. Gelegentlich mittels Gasstößen bis 2000-2500 U/min, nachhelfen. Immer darauf achten, ob in der Heizung gluckert...das soll es ja nicht. Von Oben die fehlende Menge immer wieder nachfüllen und Temperatur im Blick behalten (Helfer oder so ist da ein Segen)

Der M30 ist niemals ein Selbst-Entlüfter! Das würde eher gehen, wenn alles in Ordnung ist und der Deckel vom Ausgleichsbehälter ewig fehlen herumgefahren wird. Das ist aber quatsch!

Viel Erfolg
__________________



BMW...Freude am Nachrüsten!
AR25 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 19:28   #15
Baumi
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 05.10.2017
Ort: Aham
Fahrzeug: E32 735iA (06.90)
Standard

Mein frisch überholter Motor hatte das letzte Woche genauso. Ich hatte im kalten Zustand entlüftet, da hilft es, wenn man die Kühlerschläuche etwas knetet und das Wasser etwas hin und her pumpt. Du hattest sicher auch noch Ölreste im Kreislauf, da hilft es ein Geschirrspülmaschinentab in warmen Wasser aufzulösen und mit in den Ausgleichsbehälter zu kippen. Dann verbindet sich das Öl mit dem Wasser, wird milchig und kann nach ein paar Fahrten gut abgelassen werden. Dann mit klarem Wasser spülen und frischen Frostschutz rein.
Bei mir hatte sich Ölschlamm im Thermostatgehäuse gesammelt ( hatte ich vorher gerreinigt, aber scheint sich beim Auffüllen des Kreislaufs dahin gespült zu haben). Je wärmer der Motor wurde, desto stärker presste sich eine Vanillewurst durch die Entlüftungsschraube, dann kamm etwas Damp, und dann sauberes Wasser... dann viel auch gleich die Tempanzeige zurück auf Mittelstellung...
Baumi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 22:50   #16
COB
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2016
Ort: Erlangen
Fahrzeug: 528i, 540iA, 540iT, Scirocco GTX
Standard

Zitat:
Zitat von Erich Beitrag anzeigen
Der M30 hat extra eine Entlueftungsschraube,
Die aber vorrangig beim Befüllen zum Einsatz kommt, nicht beim nach folgenden Entlüften...
COB ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2017, 23:17   #17
HIJAG11
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von HIJAG11
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Wien
Fahrzeug: E32-730iA (04.92) Suzuki GSX-R 750W (04.94)
Standard verschluss 2 bar

Abend,
Auch die Funktion des Kühlerverschluss (Nr.2) prüfen, bzw. reinigen.

Link:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.leebmann24.de/bmw-ersatz...=17&bt=17_0565

LG
HIJAG11 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 01:28   #18
Toms1976
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von Toms1976
 
Registriert seit: 11.05.2017
Ort: Berlin
Fahrzeug: E32-730iA R6 (3.92) DA25115
Standard

Vielen Dank an Alle!
Die Entlüftung half tatsächlich und er fährt freulich wieder.
Die Temperatur bleibt stabil in der Mitte und die Schläuche sind nicht mehr prall.
Herausspülen muß ich aber echt noch viel, der Tipp mit einem Geschirrspülertab werde ich unbedingt nutzen.

P.S. Colaflasche hab ich probiert, war aber viel zu lose, war sie früher anders?

Geändert von Toms1976 (14.11.2017 um 01:34 Uhr). Grund: Colaflasche
Toms1976 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 22:12   #19
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort:
Fahrzeug: e32-750 iL/Bj87
Standard

Zunächst solltest Du den Thermostaten Prüfen, denn diese gibt es in 2 Ausführungen. Die alten Ausführungen hatten ein kleines Loch in der Dichtscheibe, durch die evtl. Luftblasen zurück in den Expansionsbehälter "geschickt" werden. neuere Ausführung und verschiedene Hersteller haben diese kleine Bohrung nicht am Thermostaten angebracht, welches dann zu einer wesentlich längeren Entlüftungszeit geführt hat. Wenn der Thermostat mit einer kleinen Bohrung versehen ist, dann muss diese Bohrung im Thermostengehäuse an der höchsten Stelle stehen, so das auch die letzte Luft aus dem Block heraus kann. Man kann aber auch selbst ein Löch in die Dichtscheibe bohren, ein Bohrer 1,5 mm ist völlig ausreichend.

Zur "Colaflasche": Wenn das Kühlsystem Befüllt worden ist, eine 1,5 ltr Colaflasche ebenfalls mit einem Gemisch aus Wasser und Frostschutz auffüllen und dann auf den Einfüllstutzen setzen und den Motor laufen lassen. Ist möglich, das die Flasche zuerst den hang hat zu kippen, aber nach paar Augenblicken steht sie dann von selbst. Den Motor dann so lange im Standgas laufen lassen, bis der Thermostat Geöffnet hat.
__________________
Es ist schon erstaunlich, wie der Mensch an seinem Leben hängt, obwohl er es so hasst.
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Heizung/Klima: 740i M62 Kühlsystemproblem. xl339 BMW 7er, Modell E38 9 26.04.2011 21:01


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:28 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group