Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2023, 21:32   #1
Latzens
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2017
Ort: Mainz
Fahrzeug: E34 - Alpina B10 3.5 - 92
Standard Alpina B10 3.5 läuft schlecht, Auspuff-Patschen

Hi

Geht in meinem Fall um einen Alpina B10 3.5 e34 EZ92, hoffe ich kann hier trotzdem von der geballten M30-Kompetenz profitieren....ist ja schließlich auch der gleiche Motor wie im B11 3.5. E32 . Es ist also der 254PS, mit EML und als Handschalter.

Problematik ist die folgende: Es trat das erste Mal letztes Jahr auf, damals hatte ich die Batterie ein paar Wochen abgeklemmt. Danach lief er ziemlich bescheiden, schlechter Leerlauf und etwas holprig bei der Gasannahme von niedrigen Drehzahlen. Das hat sich dann aber nach 20km Fahrt wieder glatt gezogen und er lief wieder gut, hab es dann auf das zuvor stromlose Steuergerät geschoben.

Das Problem kam dann vor ein paar Wochen geballt zurück. Zunächst lief er noch gut, aber mir ist schon ein Patschen im Auspuff bei Gaswegnahme aufgefallen. Dann habe ich ihn mal warm 5min abgestellt und er sprang schlecht an, ganz niedrige Drehzahl, hat sich geschüttelt und kam dann nach ein paar Sekunden. Dann ging es nach vllt. 100 Meter Fahrt los, patschen im Auspuff bei Gaswegnahme, sehr schlechte Gasannahme und ruckeln bis ca. 2500 U/min, darüber OK. Bin dann erstmal an den Straßenrand, er ging nicht aus, Leerlauf war aber deutlich zu niedrig und er hat sich ganz gut geschüttelt. Nunja, weiter gefahren und nach einigen 100 Metern auf die Bahn und er lief 20km wieder völlig normal. Trotzdem irgendwas musste faul sein. Bei der nächsten Tour ein paar Tage später ist er dann gut angesprungen (kalt), zunächst alles in Butter und nach 3min ging das Gespringe und Gepatsche im Auspuff wieder los. Hat sich dann aber auch wieder gefangen und bin problemlos 15km über Land gefahren. War die letzte Fahrt vor der Winterpause, also zur Tanke und vollgetankt, Motor startet super, musste dann langsam durch ein Wohngebiet zum Winterquartier und wieder das Gespringe und Auspuffpatschen. Es scheint vor allem bei niedriger Last/Geschwindigkeit aufzutreten, auf der Bahn/über Land läuft er gut. Habe ihn dann noch bisschen im Leerlauf laufen lassen und auf einmal lief er wieder schön für vllt.20 Sekunden, dann wieder schlechter. Gas nimmt er einigermaßen gut an im Leerlauf, aber patscht im Auspuff, sobald man vom Gas geht. Anspringen tut er jetzt aber wieder sehr gut, kam also nur einmal vor, dass er die Probleme beim Starten hatte.

Ich habe vor, mir jetzt im Winter der Reihe nach mal folgende Punkte vorzunehmen:

1. Alle Unterdruckschläuche, Einlassseite auf Falschluft checken (Auspuffpatschen --> zu mager schätze ich)
2. Benzindruck/Fördermenge Pumpe checken - glaube zwar nicht recht an die Pumpe, sonst würde er die Probleme ja nicht bei höheren Geschwindigkeiten/Last haben
3. Druckregler, blauen Temperaturfühler checken --> Eventuell läuft er doch zu fett?? Auspuffpatschen deutet aber doch eher auf zu mageres Gemisch hin?
4. Zündanlage - Verteiler, Kabel anschauen - einfach auf Verdacht tauschen, weiß nicht....
5. EML hat keinen Fehler, also sollte dann alles i.O. sein schätze ich? Fehlerbild passt ja auch nicht wirklich zum Notlauf der EML
6.....?

Ventile wurden gerade eingestellt, Kraftstofffilter (und Sprit) ist neu.

Bin für jegliche Tips Dankbar.

Viele Grüße
Günther
Latzens ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2023, 18:04   #2
oetti
Allround Dilettant
 
Benutzerbild von oetti
 
Registriert seit: 07.12.2004
Ort: Hamburch
Fahrzeug: Hab auch BMW's Bj. von 1983-2003
Standard

Moin, moin Günter,
schau dir bitte mal den Leerlaufsteller an (Teil Nr.17) , das ist so ein typischer Verdächtiger (Falschluft). Der setzt sich gern zu, bzw. wird schwehrgängig bei längerer Standzeit. Schau mal ob die Welle innen noch leichtgängig ist, was sie zwingend sein muß. ich mache das immer indem ich den Steller in in Achsialrichtung schnell hin und her bewege. Ist allerdings nun ne grobe Richtung. Einfach mal mit Bremsenreiniger von innen reinigen, soweit das geht!

Grüsse von der Nr.30


Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://de.bmwfans.info/parts-catalog...r_flow_sensor/
__________________
Wer niemals vom Weg abkommt, bleibt auf der Strecke!
oetti ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2023, 20:11   #3
Latzens
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2017
Ort: Mainz
Fahrzeug: E34 - Alpina B10 3.5 - 92
Standard

Moin!

Danke dir, die Kiste hat aber (leider) EML, daher fehlt der Leerlaufsteller...

Viele Grüße
Latzens ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2023, 08:25   #4
Erich
Shogun
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88
Standard

Bevor Du jetzt anfaengst wahllos zu tauschen, finde jemanden oder eine Werkstatt, die das Fahrzeug auslesen koennen, dann gezielt die entsprechenden Teile tauschen.
Du solltest auch mal angeben, in welcher Gegend Du wohnst, dann meldet sich vielleicht jemand, der auslesen kann.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2023, 12:02   #5
Latzens
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2017
Ort: Mainz
Fahrzeug: E34 - Alpina B10 3.5 - 92
Standard

Hi

Wollte erstmal potentielle Falschluftquellen abchecken, die ersten 3-5 min nach dem Kaltstart läuft er eigentlich schön - schätze, dass er dann zuviel abmagert. Gibt ja auch einiges, was man so mal durchmesser kann.
Auslesen wäre natürlich trotzdem super und sicher zielführender, wohne 10min südlich von Mainz. Also falls jemand das Equipment hat und in der Nähe wohnt, dann gerne melden .

Viele Grüße
G.
Latzens ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.03.2024, 17:59   #6
Latzens
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2017
Ort: Mainz
Fahrzeug: E34 - Alpina B10 3.5 - 92
Standard

Hi

Habe mir jetzt ein Launch Diagnosegeät mit Adapter auf 20pin gekauft, damit kann man die DME am M30 plug&play auslesen - Fehlerspeicher und sogar Live-Daten! Habe gedacht, deshalb hier kurz Rückmeldung zu geben, falls jemand nach einer simplen Lösung ohne Laptop und Gebastel sucht.

Bei mir kam folgendes raus (siehe Anhang)

Fehler 07: LMM
Fehler 10: Gemischregelung

Gehe mal stark davon aus, dass die Fehler direkt zusammenhängen - unplausible Werte vom LMM --> Gemisch stimmt nicht.

Viele Grüße!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Screenshot_20240303-175311_Gallery.jpg (58,5 KB, 32x aufgerufen)

Geändert von Latzens (03.03.2024 um 22:03 Uhr).
Latzens ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motor läuft schlecht Felix86 BMW 7er, Modell E38 13 15.11.2016 08:54
Motorraum: M60-läuft schlecht und ging aus East-730i BMW 7er, Modell E32 14 28.04.2012 13:56
Motorraum: M62 läuft sehr schlecht! 2663777335 BMW 7er, Modell E38 13 29.08.2011 22:26
Gas-Antrieb: Läuft schlecht an mit Gas! BRC-Gasanlage. broxer BMW 7er, Modell E38 20 21.10.2009 06:27
läuft schlecht betschke BMW 7er, Modell E32 3 11.07.2009 10:19


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:08 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group