Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.2003, 09:52   #1
Steamroller
unbedingt fahrbereit
 
Benutzerbild von Steamroller
 
Registriert seit: 09.12.2002
Ort:
Fahrzeug: E32 735iA (91er) & E32 740iL (92er)
Standard Gewissensfrage... Inspektion oder nicht?

Hallo allerseits,

seit heute Morgen leuchtet in meinem Display das Lämpchen "Inspektion". Mein 735er (habe ihn seit Dezember) hat jetzt knapp über 200tkm runter. Bisher ist er lückenlos Checkheftgepflegt. Ich bin nun am überlegen ob ich ihn zur Inspektion gebe oder nicht. Bisher war ich mit keinem Auto bei der Inspektion. Habe nur Öl wechseln lassen und das reparieren lassen was kaputt war - bisher hatte ich allerdings auch keinen 7er.

Mich würde eure Meinung/Erfahrung Interessieren: Lohnt sich die Inspektion angesichts des Fahrzeugalters und der Laufleistung noch? Viele Punkte der Inspektion scheinen mir relativ unwichtig: Den Luftdruck der Reifen wird ja sowieso regelmäßig kontrolliert, das muss nicht unbedingt in der Werkstatt gemacht werden usw.

Als Preis für die fällige Inspektion I wurden mir 450.- genannt. Das finde ich schon relativ teuer. Hat jemand Tipps welche Punkte der Inspektion unbedingt gemacht werden sollten und was man weglassen kann.

Resetten einem die BMW-Leute die Serviceintervallanzeige wenn man keine komplette Inspektion machen lässt sondern nur eine"teilweise"?

IWer von euch geht regelmäßig zur Inspektion?

Bin für alle Tipps und Kommentare dankbar!

P.S. Wie weit kann man mit gelber Lampe noch ca. fahren bis die Anzeige auf rot umspringt?

Gruß
Volker
Steamroller ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2003, 10:17   #2
Erich
Shogun
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88
Standard

ich gehe regelmaessig zur Inspektion, da ich das Auto langfristig behalten will. Auch wenn spaeter nicht mehr als normales Auto fuer den taeglichen Bedarf.
Liegt an Dir wohl selber, was du jetzt machst. Fragen, wie lange will ich das Auto noch fahren, was will ich investieren etc. spielen sicherlich eine Rolle.
Zurueckstellen der Inspektion ist grundsaetzlich kein Problem, wenn dich das nur stoeren sollte.
Geh auf die Startseite, klick E32 und dann Tipps & Tricks. Da steht es.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2003, 10:24   #3
Intrum
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2002
Ort: Bensheim
Fahrzeug: BMW 735i E32 Schalter EZ 07/90 / Porsche 911 3.2 Carrera Targa, MINI Cooper S R56, BMW 530d touring G31, Porsche 911 996 C2, BMW 330ci Cabrio E46
Standard

Ich würde es weiter warten, alternativ zu einer BMW Werkstatt vielleicht noch von einem Meister (am besten BMW) den Du kennst. ATU oder so würde ich KEINESFALLS empfehlen.

450 für eine INSP I erscheint mir aber ziemlich viel!
Gruß
Intrum ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2003, 12:26   #4
FrankGo
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von FrankGo
 
Registriert seit: 14.04.2002
Ort: Trier
Fahrzeug: E38 750i 10/95
Standard

Wenn Du den Karren neu hast würde ich es so machen:

- Ölwechsel auf jeden Fall (Ich empfehle KEIN Vollsyhetik, sondern lieber Teilsynthetik; bitte nichts von Castrol)

- Lass alle Flüssigkeitsstände nachsehen (Getriebe, Differential, etc.)

- Ventile einstellen und dabei ein großes Augenmerk auf das Ölverteilrohr oben.

- Bremsflüssigkeit wechseln.

- einmal kurz alle Manschetten der Gelenke vorn und hinten checken.

Bremstest beim ADAC / TÜV.

Mehr würde ich bei 2oo.ooo km nicht tun.
.. wobei was würde die Inspektion I mehr machen ??? ...

PS: Bei Automatik würde ich nachfragen, ob das ATF gewechselt werden müßte.
__________________

Signatur:

Wer sich bemüht, ordentlich, informationsreich und leicht lesbar in verständlicher Deutscher Sprache zu fragen, der bekommt auch gute Antworten.
Wer unüberlegt, ohne Hirn und Verstand, ohne Punkt und Komma, ohne Absätze und Großbuchstaben, ohne Mindestmaß an Mühe und Anstand fragt, soll sich nicht wundern, dass die Antworten, die er bekommt, von gleichem, miesen Niveau sind wie die Frage, oder dass er von vielen Fachleuten missachtet wird und somit keine Antworten erhält.
FrankGo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2003, 21:39   #5
Calypso
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2002
Ort: Wermelskirchen
Fahrzeug: E32-735i
Standard

mein 735 hat "erst" 193.000 km runter. Bisher habe ich regelmäßig Inspektionen machen lassen (will
den Wagen ja auch noch ein bischen behalten). Der 7er ist ja bis auf die bekannten Kleinigkeiten auch super
zuverlässig (zumindest meiner), aber er will auch ein bischen gepflegt werden (kann ja auch nicht schaden wenn man das "Gerät" noch nicht so lange hat). Das Geld ist meiner Meinung nach nicht verschenkt (wenn man selber
keine Schraubmöglichkeit hat).

Viel Spaß noch mit dem guten Stück ...

Gruß

Calypso
Calypso ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2003, 22:53   #6
BullPit
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.12.2002
Ort: Köln
Fahrzeug: E32 750iL (04.89 ) ; E32 750iLS (11.91) ; E32 Alpina B12 (10.91) ; E38 ILS ( 04.00 )
Standard

Nabend,

da man bei vielen Werkstätten eh beschissen wird, mache ich meine Inspektion selber bzw. beim Schrauber meines Vertrauens. Dem kan ich bei seiner Arbeit über die Schulter schauen und weiß das auch das gemacht wurde was gemacht werden musste
Außerdem ist so ein Checkheft eh keinen wirklichen Nachweis für eine gute Pflege... mit ein bischen Vitamin B bekommt man so ein Heftchen leider auch nachträglich ohne je eine Inspektion bei der Werkstatt gemacht zu haben.

Mein Tip: Selber machen !

Gruß,
Pit
__________________
----------------------------------------------------------

Viele Teile aus diversen Schlachtwagen ( E32 ) vorhanden

Anfragen nur via U2U

BullPit ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2003, 10:07   #7
Steamroller
unbedingt fahrbereit
 
Benutzerbild von Steamroller
 
Registriert seit: 09.12.2002
Ort:
Fahrzeug: E32 735iA (91er) & E32 740iL (92er)
Standard

Hallo!

Danke für die Antworten!

Also ich will den Wagen schon noch lange behalten, bisher (bin erst ca. 2500km gefahren - ist im Winter nur ein Zweitwagen) läuft er nahezu Problemlos. Der 4. Gang der Automatik geht etwas spürbarer rein als die anderen aber das ist kaum störend. Das Getriebeöl sieht gut aus (rot) und riecht nicht verbrannt. Vielleicht werde ich Öl und Filter trotzdem mal wechseln lassen. Werde ich bei der Inspektion mal ansprechen. Bin bisher sehr zufrieden mit dem Wagen. Schätze ich werde die Inspektion dann doch machen lassen. Der Verbrauch über die letzten 2 Tankfüllungen lag bei überwiegend Langstrecke bei ca. 12,5l. Das scheint mir für diesen Wagen durchaus angemessen.

Nur mal so als Anhaltspunkt... was habt ihr für die Inspektion I so bezahlt? Wie gesagt will mein BMW-Händler ca. 450 Euro. Ist zwar nicht die Welt aber ich möchte auch nicht zu viel zahlen.

Nur so nebenbei: Der W126 von Mercedes scheint mir keine Inspektionen nötig zu haben. Der 280SE (Automatik) von einem Verwandten hat jetzt 290tkm runter und der macht praktisch null Probleme obwohl das Ölwechselintervall des Motors auch schonmal um ein Jahr hinausgeschoben wird. Getriebeölwechsel? Noch nie gewechselt... 1. Motor, erstes Getriebe. Kann natürlich auch zufall sein aber mir erscheint der Wagen doch etwas solider als unsere 7er - wenn ich hier im Forum so lese. Dafür gefällt mir der 7er besser... und er rostet nicht so.

Gruß
Volker
Steamroller ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.03.2003, 21:34   #8
Oesi535i
Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2003
Ort: Baden bei Wien
Fahrzeug: e34 535i, Audi 100 2,8E
Standard Inspektion

Hi du!

Also für mein letztes Service (535i Bj. 89 280000km) beim BMW Händler hab ich ca 1500 Euro bezahlt.... war einiges kaputt! und die finden immer irgendwas an dem sie rumreparieren können!!!




Schöne Grüsse aus Österreich!!
Oesi535i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
735i:Schalter oder Automat? Dr.No BMW 7er, Modell E32 48 26.11.2005 10:16
Automatik lässt sich ohne Bremsen oder Knopf schalten Claus1 BMW 7er, Modell E38 9 26.03.2005 17:42
Kotflügel bördeln oder ziehen oder gar nix? FP BMW 7er, Modell E32 19 11.07.2003 13:11
Reifenkauf beim BMW Partner oder ATU oder??? Jo BMW 7er, Modell E38 9 16.05.2003 21:33


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:33 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group