Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW 2er Coupé (F22)
BMW M235i Coupé
 Detail-Infos
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Der neue BMW M3 CS.
BMW M3 CS (G80)

 
Ultimative Begleiter durch reale und virtuelle Welten: BMW präsentiert BMW i Vision Dee in Las Vegas
BMW i Vision Dee

 
Der BMW 3.0 CSL.
BMW 3,0 CSL

 
Die neue BMW R 1250 RS
BMW R 1250 RS (ab 2023)

 
Der neue BMW R 1250 R Roadster.
BMW R 1250 R Roadster (ab 2023)

 


 
 Motorsport News  

BMW-Modellreihe: F22

19.01.2014
Offiziell vorgestellt: der BMW M235i Racing
BMW Motorsport zu Gast bei der „Gala der Meister“ des DMSB.

 

Ob in der DTM, in der United SportsCar Championship oder in unzähligen weiteren Rennserien: Woche für Woche kämpfen BMW Teams und Fahrer um Punkte, Siege und Titel. Auch abseits der Strecke sorgen die Mitglieder der großen BMW Motorsport Familie rund um den Globus für Schlagzeilen. Mit den „BMW Motorsport News“ fassen wir für Sie die Geschehnisse kompakt und informativ zusammen. So bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Weltpremiere des BMW M235i Racing in Las Vegas.

BMW M235i Racing

BMW M235i Racing

 

Genauso spektakulär wie das künftige Einsatzgebiet des neuen BMW M235i Racing – die legendäre Nürburgring-Nordschleife (DE) – war in dieser Woche der Ort seiner Weltpremiere: Auf dem „Las Vegas Motor Speedway“ (US) wurde das neu entwickelte Einsteigermodell in den Motorsport zum ersten Mal der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Mit dabei war auch Martin Tomczyk (DE), der 2014 in der DTM für das BMW Team Schnitzer antreten wird und in die Entwicklung des Fahrzeugs eingebunden war.

Mehr Infos, Fotos und Video zum BMW M235i: Neuer Top-Sportler für die Grüne Hölle: BMW Motorsport schickt den BMW M235i Racing an den Start.

 

Drei Fragen an… Martin Tomczyk.

Martin, Sie waren in Las Vegas bei der offiziellen Vorstellung des BMW M235i Racing dabei. Wie fiel die Resonanz der Medienvertreter aus?

Martin Tomczyk: „Die Resonanz war mehr als positiv. Schon die Illustrationen der Designer hatten ja Lust auf mehr gemacht. Aber in der Realität sieht der BMW M235i Racing noch einmal beeindruckender aus. Die meisten Journalisten wollten am liebsten sofort auf die Strecke gehen. Ich hatte dieses Privileg schon – und es macht riesigen Spaß, dieses Auto am Limit zu bewegen.“

Glauben Sie, dass dieses Auto auf der Nürburgring-Nordschleife eine gute Figur abgeben wird?

Tomczyk: „Natürlich. BMW und die Nordschleife gehören ohnehin zusammen. Und da ist es klasse, wenn so ein neues Fahrzeug für frischen Wind sorgt und diese lange Tradition fortführt. Für Einsteiger in den Motorsport wird es eine Freude sein, es im BMW M235i Racing mit der ‚Grünen Hölle‘ aufzunehmen. Auch das neue Format des BMW M235i Racing Cups ist hochinteressant – und genau das, was die BMW Fans am Ring sehen wollen.“

Sie starten 2014 in der DTM für das BMW Team Schnitzer. Wie gehen Sie die Saison in Ihrem neuen Team an?

Tomczyk: „Ich freue mich sehr auf die Saison 2014. Das bayerische ‚Triple“ aus BMW Motorsport, dem BMW Team Schnitzer und mir selbst ist eine schöne Kombination. Deshalb hoffe ich, dass wir von Beginn an vorne angreifen können. Mein Ziel lautet weiterhin, mit BMW den Titel in der DTM zu gewinnen. Und ich bin top-motiviert, diesem Ziel 2014 wieder näherzukommen.“

Gala der Meister 2014: BMW Motorsport bei DMSB-Siegerehrung prominent vertreten.

Am Samstag hat der Deutsche Motor Sport Bund (DMSB) traditionell die erfolgreichsten Fahrer, Teams und Hersteller der vergangenen DTM-Saison für ihre Leistungen ausgezeichnet. BMW Motorsport Direktor Jens Marquardt nahm im Kurhaus von Wiesbaden (DE) die Trophäe für den Hersteller-Champion aus den Händen von DMSB-Präsident Hans-Joachim Stuck (DE) entgegen. Augusto Farfus (BR), der eigens aus Brasilien für die Gala nach Deutschland gereist war, und Bruno Spengler (CA) wurden für die Plätze zwei und drei in der Fahrerwertung geehrt. Bart Mampaey (BE) erhielt stellvertretend für sein BMW Team RBM den Pokal für Rang zwei in der Teamwertung. „In der DTM treffen sich die drei weltbesten Marken“, sagte Marquardt. „In diesem Umfeld den Titelgewinn aus 2012 zu bestätigen, darauf bin ich sehr stolz.“

Quelle: BMW Presse Mitteilung von 19.01.2014


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Jetzt mitspielen: Formel 1 und DTM Tipp-Spiel
 
 Tipp-Abgabe
 
 Tipp-Abgabe
 
 
News im Kontext

Neuer Top-Sportler für die Grüne Hölle: BMW Motorsport schickt den BMW M235i Racing an den Start.

 

Auf Anhieb beliebt: der neue BMW Z4 GT3.

 
 
Aktuelle News

Rhein-Ruhr Stammtisch im Februar 2023 an neuer Lokation in Bochum

 

NEUE KLASSE wird künftig auch im Werk San Luis Potosí in Mexiko produziert

 

Ausbau der E-Komponentenfertigung in Leipzig: Produktionsstart der ersten Zelllackierungslinie für Batteriemodule.

 

Joint Venture Cofinity-X: 10 Partner der Automobilindustrie treiben die Umsetzung des Datenökosystems Catena-X weiter voran.

 

Voll auf Strom – das sind die E-Autos von BMW

 

24h Daytona: BMW M Hybrid V8 absolviert ersten Härtetest der neuen GTP-Ära: es gibt noch viel zu tun

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.09.2021  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group