Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW 2er Coupé (F22)
BMW M235i Coupé
 Detail-Infos
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

BMW-Modellreihe: F22

25.10.2013
BMW 2er Coupe - das Design: Starker Charakter mit eigenständigem Auftritt.
 

  • Coupétypische Proportionen, dynamische Linienführung, kraftvolle Formen.
  • Spezifische Front- und Heckgestaltung betont die Sportlichkeit.
  • Individualisierung durch BMW Sport Line und BMW Modern Line.

Eine auf Anhieb faszinierende Balance aus Sportlichkeit und Eleganz kennzeichnet das Design der Coupés von BMW. Konsequenter denn je wurden die dafür ausschlaggebenden Merkmale bei der Karosseriegestaltung für das BMW 2er Coupé auf ein Fahrzeug des Kompaktsegments übertragen. Proportionen, Linienführung und Flächengestaltung sind darauf ausgerichtet, sowohl die agilen Fahreigenschaften des Zweitürers als auch seine individuelle Ästhetik zu betonen. Die modellspezifische Formensprache sichert dem BMW 2er Coupé nicht nur eine eigenständige Position im Modellprogramm der Marke, sondern vor allem auch einen unverwechselbaren Auftritt im Wettbewerbsvergleich seines Segments.

BMW 2er Coupe, Designskizze

BMW 2er Coupé, Designskizze

 

Sportliche Präsenz, kraftvolle Agilität und souveräne Eleganz vereinen sich im Exterieurdesign des BMW 2er Coupé. Sein Innenraum ist von der markentypisch fahrerorientierten Cockpitgestaltung sowie von einer leicht und modern wirkenden Funktionalität geprägt. Die gesteigerte Eigenständigkeit im Design bringt auch den Fortschritt gegenüber dem Vorgängermodell deutlich zum Ausdruck. Das BMW 2er Coupé steht für Freude am Fahren – konsequenter und intensiver als je zuvor im Premium-Kompaktsegment.

Klassische BMW Merkmale und typische Coupé-Elemente neu interpretiert.

Das individuelle Fahrzeugkonzept des BMW 2er Coupé wird durch die spezifische Front- und Heckgestaltung, eine dynamisch gestreckte Linienführung sowie eine im Vergleich zu den Modellen der BMW 1er Reihe um fast elf Zentimeter gewachsene Karosserielänge unterstrichen. Charakteristische Design-Elemente eines Coupés von BMW wurden auf das Kompaktsegment übertragen, markentypische Merkmale neu interpretiert.

Die für Coupés von BMW ebenfalls typische Karosseriestruktur im Dreibox- Design mit einer klaren Abgrenzung zwischen Dachlinie und Kofferraum wird bei dem Kompaktmodell besonders deutlich dargestellt. Dieses Merkmal knüpft ebenso wie die in den Heckbereich umlaufenden seitlichen Sickelinien an charakteristische Stilelemente der BMW 02er Baureihe an und verweist damit auf die lange Tradition sportlich-agiler Kompaktmodelle der Marke.

BMW M235i Coupe

BMW M235i Coupé. Front: Die weit außen positionierten Scheinwerfer, die horizontale Linienführung darunter sowie der dreigeteilte Lufteinlass schaffen eine optische Breite, die kraftvolle Agilität vermittelt.

 

Mit dynamisch nach vorn zulaufenden und auf die BMW Niere gerichteten Linien symbolisiert die Front des BMW 2er Coupé Vorwärtsdrang. Die spezifische Kontur der BMW typischen Doppelscheinwerfer läuft nach innen spitz zu, im oberen Bereich werden die Lichtquellen serienmäßig von einer Akzentblende und in Verbindung mit dem optionalen Bi-Xenon-Licht von einer LED-Akzentleuchte angeschnitten. Die BMW Niere, die auf beiden Seiten durch schmale Stege von den Scheinwerfern getrennt ist, tritt deutlich aus der Fahrzeugfront hervor und ist leicht nach vorn geneigt. Die dreidimensionale Gestaltung ihres Rahmens und der elf vertikalen Stäbe verstärkt die markante Präsenz. Der untere Lufteinlass ist dreigeteilt, die beiden äußeren Elemente fallen besonders groß aus, ihre Umrisse greifen die Kontur der Scheinwerfereinheiten auf. Die harmonisch in eine zusätzliche Einfassung integrierten Air Curtains am äußeren Rand leiten einströmende Luft gezielt ins Innere der vorderen Seitenwände, wo sie sich wie ein Vorhang über die Räder legt. So werden Verwirbelungen reduziert und ein zusätzlicher Beitrag zu den hervorragenden Aerodynamikeigenschaften des BMW 2er Coupé geleistet.

BMW M235i Coupe

BMW M235i Coupé. Scheinwerfer: Die beiden Scheinwerfereinheiten mit Doppelrundscheinwerfern laufen spitz auf die Niere zu. Durch ihre schmale Form verleihen sie dem neuen BMW 2er Coupé einen konzentrierten und fokussierten Blick. Lufteinlässe: Große Lufteinlässe visualisieren das hohe Leistungspotenzial des neuen BMW 2er Coupé. Der tiefe Schwer- punkt des Fahrzeugs wird durch die Lufteinlässe besonders betont.

 

In der Seitenansicht des BMW 2er Coupé werden markentypische Merkmale wie die lange Motorhaube, die kurzen Überhänge, die zurückversetzte Fahrgastzelle, der als Hofmeisterknick bekannte Gegenschwung der Fensterrahmen am Fuß der C-Säulen und die in die Sickelinie integrierten Türöffner mit coupéspezifischen Designelementen kombiniert, zu denen vor allem die schmale Fenstergrafik und die gestreckte, sanft ins Heck fließende Dachlinie gehören. Eine markante Charakterlinie oberhalb des Schwellers zieht hinter der B-Säule in einem Aufwärtsschwung ins hintere Radhaus, dessen kraftvoll ausgestellte Form auf den Hinterradantrieb verweist. In diesem Bereich weist das BMW 2er Coupé seine maximale Karosseriebreite auf. Die dynamische Keilform des Zweitürers wird außerdem durch die ebenfalls nach hinten ansteigende Schwellerlinie betont. Darüber hinaus verfügt das BMW 2er Coupé über Türen mit rahmenlosen Scheiben und in die Außenspiegel integrierte seitliche Fahrtrichtungsanzeiger.

BMW M235i Coupe

BMW M235i Coupé. Motorhaube: Vier Konturlinien auf der Motorhaube zeichnen die Strömung der Luft nach, wodurch das Fahrzeug auch im Stand sehr dynamisch wirkt. Niere: Der breite Nierenrahmen tritt deutlich aus dem Fahrzeug hervor, wodurch die Niere nach vorne zu drängen scheint. M235i Umfänge: Beim M235i unterstreichen acht hochglanz schwarze Nierenstäbe die Kraft des Fahrzeugs.

 

Kraftvoll und breit präsentiert sich die Heckansicht des BMW 2er Coupé. Verstärkt wird dieser Eindruck durch die weit in die Seitenpartie ragenden, einteiligen Heckleuchten in markentypischer L-Form. Für ein unverwechselbares Nachtdesign sorgen die ebenfalls L-förmigen, von LED-Einheiten gespeisten Lichtbänke für das Rücklicht. Auch die am oberen Rand des Heckfensters angeordnete dritte Bremsleuchte erzeugt ihre Signalwirkung mit Hilfe von LED-Einheiten.

Die seitlichen Linien der Gepäckraumklappe verjüngen sich leicht nach unten hin. Damit sowie mit einer zusätzlichen Lichtkante und einem angedeuteten Diffusorelement in der Heckschürze werden die Fahrbahnorientierung und der tiefe Schwerpunkt des BMW 2er Coupé betont. Die Breite der Kofferraumöffnung fällt dennoch größer aus als beim Vorgängermodell.

BMW M235i Coupe
BMW M235i Coupé. Proportionen: Charakteristische BMW Proportionen wie der lange Radstand, kurze Front- und Hecküberhänge, die zurückversetzte Fahrgastzelle und die daraus resultierende lange Motorhaube verleihen dem neuen BMW 2er Coupé seine typische BMW Gestalt. Dachlinie: Im klassischen Coupéstil geht die Dachlinie fließend in den Kofferraumdeckel über. Fenster: Coupétypisch rahmenlose Seitenfenster vermitteln ein Gefühl der Leichtigkeit und Großzügigkeit. Die schmale Fensterfläche streckt das Fahrzeug und lässt es leicht und agil erscheinen.

Für die Außenlackierung des BMW 2er Coupé stehen zwei Uni- und zehn Metallic-Töne zur Auswahl. In Verbindung mit dem M Sportpaket ist zudem die Variante Estorilblau metallic erhältlich.

Interieur: Cockpitgestaltung für höchste Fahrfreude, Premium- Ambiente auf vier Sitzplätzen.

Der Innenraum des BMW 2er Coupé wird von der fahrerorientierten Gestaltung des Cockpits, einer modernen Funktionalität und hochwertigen Materialien geprägt. Eine Easy-Entry-Funktion für die Vordersitze erleichtert den Zugang zu den beiden Fondsitzen, die im Vergleich zum Vorgängermodell 21 Millimeter mehr Beinfreiheit bieten. In ähnlichem Umfang wuchs die Kopffreiheit für Fahrer und Beifahrer. Die Funktionalität wird unter anderem auch durch große Ablagefächer in den Türen gesteigert. Die Struktur der Oberflächen für die Armaturentafel, die Mittelkonsole und die Türverkleidungen wird durch die als Layering bezeichnete Überlagerung verschiedener Schichten bestimmt. Eine von aufeinander zulaufenden Linien gegliederte Innenverkleidung betont die Länge der Türen.

BMW M235i Coupe

BMW M235i Coupé. Heckansicht: Durch seine konsequent horizontale Ausrichtung wirkt der Heckbereich breit, flach und sportlich. Schulter: Kraftvoll ausgestellte Radhäuser und Schultern, die von der Sicke deutlich konturiert werden, unterstreichen den sportlich-dynamischen Charakter des BMW 2er Coupé. Heckleuchten: Einzigartig für das BMW 2er Coupé ist die einteilige Ausführung der Heckleuchten: Präzise von den Fugen des Kofferraumdeckels eingerahmt, ist ihre BMW typische L-Form am Tag wie in der Nacht deutlich zu erkennen.

 

Wird das BMW 2er Coupé mit einem optionalen Navigationssystem beziehungsweise dem Radio BMW Professional ausgestattet, verfügt das Fahrzeug auch über das Bediensystem BMW iDrive einschließlich eines freistehend angeordneten Bordmonitors im Flatscreen-Design. Das Control Display misst je nach Ausstattung 6,5 beziehungsweise 8,8 Zoll, der Controller auf der Mittelkonsole weist in Verbindung mit dem Navigationssystem Professional eine berührungssensitive Oberfläche zur Eingabe von Schriftzeichen auf.

Alternativ zu den serienmäßigen Sitzoberflächen in Stoffausführung wird die Ledervariante Dakota in drei Farben angeboten. Die Interieurleisten sind serienmäßig in Satinsilber matt sowie optional in den Ausführungen Aluminium Längsschliff fein und Edelholz Fineline Stream erhältlich.

Für individuellen Stil: BMW Sport Line, BMW Modern Line und
M Sportpaket.

BMW 2er Coupe, Interieur, Sitze vorne

BMW 2er Coupé Interieur. Modernes Raumgefühl: Der frei stehende Monitor erzeugt Leichtigkeit und trägt zum modernen Raumgefühl des neuen BMW 2er Coupé bei. Layering Design: Das Layering Design verleiht dem Interieur mit seinen übereinanderliegenden Flächen einen spannungsvollen Charakter. Funktionalität: Diverse Ablagemöglichkeiten sorgen für viel funktionalen Stauraum. Dynamische Linien und Flächen lassen den Türspiegel dreidimensional und modern wirken. Bedienelemente: Alle fahrrelevanten Funktionen sind ergonomisch angeordnet und intuitiv bedienbar.

 

Harmonisch aufeinander abgestimmte Design- und Ausstattungsmerkmale für Exterieur und Interieur sind in den BMW Lines zusammengefasst, die alternativ zur Basisausstattung für das BMW 2er Coupé verfügbar sind.

Sowohl bei der BMW Sport Line als auch bei der BMW Modern Line gehören 17 Zoll große Leichtmetallräder in jeweils exklusivem Design, das Ambientelicht mit variabler Farbgebung sowie spezifische Sitzpolsterungen, Interieurleisten und Fahrzeugschlüssel zum Ausstattungsumfang. Die Einfassungen der äußeren Lufteinlässe, die Frontseite der Nierenstäbe sowie der Quersteg der mittleren Öffnung und der Heckschürze sind in Verbindung mit der BMW Sport Line in Schwarz hochglänzend gehalten und betonen damit den dynamischen Auftritt des Zweitürers. Akzente für progressive Eleganz setzt die BMW Modern Line unter anderem durch die entsprechenden Designelemente in Aluminium matt und einen in Wagenfarbe lackierten Quersteg für den mittleren Abschnitt des Lufteinlasses.

BMW 2er Coupe (Lines und M Sportpaket)

BMW 2er Coupé mit BMW M Sportpaket.

 

Ebenfalls zur Markteinführung des BMW 2er Coupé verfügbar ist das modellspezifisch entwickelte M Sportpaket. Neben einer spezifischen Fahrwerksabstimmung einschließlich einer Fahrzeugtieferlegung um 10 Millimeter und 17 Zoll großen M Leichtmetallrädern im Doppelspeichendesign umfasst es aerodynamisch optimierte Karosserieelemente mit großen Lufteinlässen an der Front, markanten Seitenschwellerverkleidungen und einem Diffusor-Einsatz für die Heckschürze sowie eine spezifische Gestaltung der BMW Niere und eine Endrohrblende in der Ausführung Chrom Hochglanz. Neben Aluminium-Einstiegsleisten, die das M Logo tragen, sorgen unter anderem Sportsitze für Fahrer und Beifahrer, Interieurleisten in der Variante Aluminium Hexagon mit einer Akzentleiste in Estorilblau, ein spezifisches Ziffernblattdesign für das Instrumentenkombi, Ambientelicht und eine M Fahrerfußstütze für ein intensiv auf sportlich-aktives Fahren ausgerichtetes Flair im Innenraum des BMW 2er Coupé.

BMW Sportline
(1.900 Euro Aufpreis)

Interieur:

  • Sportsitze für Fahrer und Beifahrer in Stoff Track anthrazit mit Akzenten in rot oder grau oder optional Leder Dakota
  • Interieurleisten in schwarz hochglänzend mit Akzentleiste in korallrot matt, optional weitere Interieurleisten
  • Einstiegsleisten mit Schriftzug „BMW Sport“
  • Sport-Lederlenkrad mit oder ohne roter Kontrastnaht
  • Instrumenten-Kombination mit spezifischer Ziffernblatt-bedruckung mit rotem Kontrastring und Chronoskalierung
  • Ambiente Beleuchtung und Begrüßungslicht mit Farbwechsel
  • Instrumentenkombi mit roten Akzenten
  • Funkfernbedienung mit Spange in rot

Exterieur:

  • 17" oder optional 18" Leichtmetallräder im „Sport“ Design
  • Stoßfänger vorne/hinten und Lufteinlässe in Lines-spezifischem Design in schwarz hochglänzend
  • Nieren-Längsstäbe (Stirnfläche) exklusiv in schwarz >hochglänzend
  • Außenspiegel in schwarz hochglänzend (optional)
  • Auspuffblende in schwarz hochglänzend
  • Seitlicher Schriftzug „Sport“

BMW Modernline
(1.900 Euro Aufpreis)

Interieur:

  • Stoff/Lederkombination „Breeze“ anthrazit in schwarzer Welt, oyster in oyster oder schwarzer Welt oder optional Leder Dakota
  • Interieurleiste in Pearl dunkel mit Akzentleiste oxidsilber matt, optional weitere Interieurleisten
  • Einstiegsleisten mit Schriftzug „BMW Modern“
  • Sport-Lederlenkrad schwarz
  • Armaturentafel schwarz
  • Ambiente Beleuchtung und Begrüßungslicht mit Farbwechsel
  • Funkfernbedienung mit Spange in chrom

Exterieur:

  • 17" oder optional 18" Leichtmetallräder im „Modern“ Design  Schriftzug „Modern“ links/rechts an der Seitenwand vorn
  • Stoßfänger (vorn/hinten) mit Blende in Aluminium satiniert
  • Lufteinlässe mit Einsätzen in Aluminium satiniert
  • Nieren-Längsstäbe in Aluminium satiniert
  • Auspuffendrohr in Aluminium satiniert

BMW M Sportpaket
(3.200 Euro Mehrpreis)

Interieur:

  • Sportsitze für Fahrer und Beifahrer in Stoff/Alcantara- kombination Hexagon mit blauem Akzent oder optional Leder Dakota
  • Interieurleiste in Aluminium Hexagon mit Akzentleiste in estorilblau matt oder schwarz hochglänzend, alternativ Aluminium mit Akzent schwarz oder optional Edelholz Fineline „Stream“ mit Akzentleiste in oxidsilber matt
  • M Lederlenkrad mit Multifunktion
  • Einstiegsleisten mit Schriftzug „M“
  • BMW Individual Dachhimmel anthrazit
  • M Schalthebel (nur Schaltgetriebe) und Handbremshebelgriff in Leder Walknappa
  • M Fußstütze (nicht in Verbindung mit Leder Dakota oyster)
  • Armauflage vorn, verschiebbar
  • Ambiente Beleuchtung und Begrüßungslicht mit Farbwechsel
  • Instrumenten-Kombination mit roten Akzenten
  • Funkfernbedienung mit Spange in blau

Exterieur:

  • 17" oder optional 18"Leichtmetallräderim „M“Design
  • Schriftzug „M“ links/rechts an der Seitenwand vorn
  • M Sportbremse vorn und hinten mit lackierten Bremssätteln
  • in dunkelblau metallic und M Schriftzug (optional)
  • M Aerodynamikpaket
  • M Heckspoiler (optional)
  • BMW Individual Hochglanz Shadow Line
  • Nebelscheinwerfer
  • Nieren-Längsstäbe (Stirnfläche) in schwarz hochglänzend
  • M Sportfahrwerk
  • Auspuffendrohr in chrom hochglänzend
  • Exklusive Lackierung estorilblau metallic (als SA)

 

BMW 2er Coupé, Design

BMW 2er Coupe, Designskizze
BMW 2er Coupé, Design
BMW 2er Coupe, Designskizze Interieur
 BMW 2er Coupé, Design
BMW 2er Coupe, Designprozess
BMW 2er Coupé, Designprozess
BMW 2er Coupe, Designprozess
BMW 2er Coupé, Designprozess
BMW 2er Coupe, Designprozess, Clay-Modell
BMW 2er Coupé, Designprozess, Clay-Modell
BMW 2er Coupe, Designprozess, Clay-Modell
BMW 2er Coupé, Designprozess, Clay-Modell

Quelle: BMW Presse Mappe vom 25.10.2013


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

Kommentare zur Meldung

 Kommentare zur Meldung: 1
Ihr Name:
 
Alle Kommentare im Forum ansehen
05.11.2013 12:22
JRAV
BMW 2er Coupe - das Design: Starker Charakter mit eigenständigem Auftritt.

Warum haben die nicht einfach das Auto aus der Designskizze gebaut?!?
Alle Kommentare im Forum ansehen


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

BMW M760Li in Tansanitblau II metallic im Showroom von BMW Abu Dhabi Motors

 

Maximilian Günther im Interview: „Wir haben alle Zutaten, um in dieser Meisterschaft sehr viel zu er

 

Ein Unikat aus der BMW Individual Manufaktur für das Luxus-Resort Ellerman House in Kapstadt: BMW 745 Le.

 

„Auto Trophy“ 2020: BMW gewinnt in sechs Kategorien.

 

Weihnachten dieses Jahr etwas früher: Das BMW Group Werk München spendet Fahrzeug an gemeinnützigen Verein

 

Stinkbomben-Anschlag effektiv bekämpfen: So bleibt es ein harmloser Schülerstreich

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.04.2020  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group