Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW X1er (F48 LCI)
Der neue BMW X1 (F48 Facelift 2019). Modellüberarbeitung 2019 macht BMW X1 noch begehrenswerter.
 Vorgänger
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
BMW Motorrad präsentiert den R 18 Dragster.
BMW R 18 Dragster (2020)

 
Extreme Performance auf allen Wegen: Der neue MINI John Cooper Works Countryman (Facelift 2020).
MINI John Cooper Works Countryman (F60 Facelift)

 
BMW Motorrad präsentiert die neue BMW F 750 GS, BMW F 850 GS und BMW F 850 GS Adventure.
BMW F 750 GS, F 850 GS und F 850 GS Adv. (ab 2020)

 
Der erste BMW iX3.
BMW iX3 (Modell G01, ab 2020)

 
Der neue BMW M5 und BMW M5 Competition (Facelift 2020).
BMW M5 (Facelift 2020)

 


 
 Hersteller-News  

BMW-Modellreihe: F48N

29.05.2019
Der neue BMW X1 (F48 Facelift 2019). Fahrdynamik.
 

Der BMW X1 zeigt seine Qualitäten in erster Linie in Bewegung. Die ebenso effizienten wie sportlichen Drei- und Vierzylinder-Antriebe erzeugen jene Kraft, die je nach Modellvariante entweder über den intelligenten Allradantrieb BMW xDrive oder mit Hilfe eines modernen Vorderradantriebs in dynamischen Vorwärtsdrang auf der Straße und souveräne Fahrfreude auf unbefestigtem Terrain umgesetzt wird.

Alle Motoren mit EU6d- und EU6d-temp-Zulassung.

Der neue BMW 1er (Modell F48 LCI)

Mit der Modellüberarbeitung erreichen alle angebotenen Benzin- und Dieseltriebwerke die EU6d-temp Abgasnorm, der BMW X1 sDrive16d und der BMW X1 xDrive25d sogar die EU6d Abgasnorm. Damit ist der BMW X1 bereits vom Start weg fit für erst zukünftig geltende Abgasnormen. Die EU6d- Norm wird in der EU beispielsweise erst ab 2021 verpflichtend für Diesel- Neuwagen eingeführt.

Besonders effizient ist der BMW X1 sDrive16d, der sowohl mit manuellem 6-Gang-Getriebe als auch mit 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe verfügbar sein wird. Mit Handschaltgetriebe liegt der kombinierte Kraftstoffverbrauch bei lediglich 4,4 – 4,1 l/100 km, die CO2-Emissionen bei kombiniert 116 – 107 g/km*. Mit 7-Gang Doppelkupplungsgetriebe liegen die Werte bei kombiniert 4,4 – 4,2 l/100 km und 116 – 109 g CO2/km.* In der Einstiegsmotorisierung sDrive16d mit 85 kW (116 PS) gelingt der Sprint von 0 bis 100 km/h in 11,5 Sekunden. Dafür verantwortlich ist nicht zuletzt das beachtliche Drehmoment von 270 Nm, das bereits ab einer Drehzahl von 1.750 Umdrehungen pro Minute anliegt. Besonders sportlich ist der BMW X1 xDrive25d. Mit einer Maximalleistung von 170 kW (231 PS) und einem Drehmoment von 450 Nm, das zwischen 1.500 und 3.000 Umdrehungen anliegt, versprüht er in jeder Situation die sprichwörtliche BMW Freude am Fahren. In nur 6,6 Sekunden beschleunigt er aus dem Stand bis 100 km/h. Fahrdynamik.

BMW X1 xDrive25i mit 170 kW (231 PS).

Der neue BMW 1er (Modell F48 LCI)

Als ein Top-Modell der Baureihe steht der BMW X1 xDrive25i (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,8 – 6,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 155 – 144 g/km*) in den Startlöchern. Aus seinen 170 kW (231 PS) generiert er in Kombination mit dem präzisen 8-Gang Steptronic Getriebe unbändigen Vorwärtsdrang und wird so zum Inbegriff für die vielseitige Sportlichkeit, die alle Modelle des BMW X1 auszeichnet. Seine Fahrleistungen beeindrucken. In nur 6,5 Sekunden erreicht er die Marke von 100 km/h. Das maximale Drehmoment von 350 Nm ruft der BMW X1 xDrive25i im Bereich von 1.450 bis 4.500 Umdrehungen ab. So steht hoher Vortrieb auch im niedrigtourigen Betrieb zur Verfügung. Das sorgt zum einen für noch mehr Fahrfreude, zum anderen steigert es die Effizienz. Insgesamt umfasst das BMW X1 Portfolio mit der Modellaufwertung nunmehr 16 Motor-Getriebe-Varianten und damit eine große Auswahlmöglichkeit für alle Kunden.

Optimale Balance aus Fahrdynamik und Komfort.

Die Fahrwerkstechnik des BMW X1 sorgt bei allen Modellen für die gewohnt spritzige Agilität. Darüber hinaus trägt sie zum präzise kontrollierbaren Handling bei und gewährleistet hohe Fahrdynamik. In Verbindung mit dem tiefen Fahrzeugschwerpunkt, einer nahezu perfekt ausbalancierten Achslastverteilung, der breiten Spur, den kurzen Überhängen sowie der hohen Steifigkeit von Karosserie und Fahrwerk wird so die Grundlage für ein BMW typisches und im Segment einzigartiges Fahrerlebnis geschaffen. Der intelligente Allradantrieb xDrive stimmt das Antriebsmoment zwischen Vorder- und Hinterachse jederzeit passend auf die Fahrsituation ab. Aufgrund seiner Vernetzung mit der Fahrstabilitätsregelung DSC (Dynamische Stabilitäts Control) wirkt das System jeder Tendenz zum Überoder Untersteuern bereits vorausschauend entgegen. Dabei leitet es die Antriebskraft auf jene Räder, welche sie in der jeweiligen Situation am wirkungsvollsten auf die Fahrbahn übertragen können. Das Ergebnis ist eine Kombination aus souveräner Traktion, hoher Fahrstabilität und Dynamik, die bei allen Straßen- und Witterungsbedingungen zur Verfügung steht.

Der neue BMW 1er (Modell F48 LCI)

Quelle: BMW Presse Mappe vom 29.05.2019


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

18 Unikate - Übergabe der letzten BMW i8 an neue Eigentümer in der BMW Welt.

 

Keine Punkte für BMW i Andretti Motorsport im vierten Rennen des Formel-E-Saisonfinals in Berlin.

 

Dramatisches Finish: Nervenstarker Maximilian Günther siegt für BMW i Andretti Motorsport in Berlin.

 

Enttäuschung für BMW i Andretti Motorsport Fahrer im zweiten Rennen in Berlin.

 

BMW Motorrad präsentiert den R 18 Dragster.

 

BMW Group bestätigt Ausblick für 2020

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.04.2020  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group