Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW X1er (F48 LCI)
Der neue BMW X1 (F48 Facelift 2019). Modellüberarbeitung 2019 macht BMW X1 noch begehrenswerter.
 Vorgänger
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Der neue MINI Cooper SE.
MINI Cooper SE (F56N)

 
Die neue BMW R nineT /5.
BMW R nineT /5 (ab 2019)

 
Der neue BMW X6. Alphatier mit breiten Schultern.
BMW X6 (G06, ab 2020)

 
BMW VISION M NEXT. Boost your Moment - die fahrdynamische Zukunft von BMW.
BMW VISION M NEXT (2019)

 
BMW Motorrad Vision DC Roadster.
BMW Motorrad Vision DC Roadster (2019)

 


 
 Hersteller-News  

BMW-Modellreihe: F48N

29.05.2019
Der neue BMW X1 (F48 Facelift 2019). Design.
 

Mit der Modellüberarbeitung präsentiert sich das ohnehin besonders attraktive Exterieur des BMW X1 in einer noch einmal geschärften Variante. Sein Design zeigt den neuen BMW X1 als durch und durch authentisches, kraftvolles und dynamisches Sports Activity Vehicle (SAV). Besonders die Frontpartie wirkt kraftvoller, dominanter und präsenter. Dies zeigt sich unter anderem durch die neue, größere und nun in der Mitte verbundene BMW Niere sowie die präzisere Leuchtenikonografie der neuen LED Scheinwerfer. Darüber hinaus wirkt die Formensprache des Stoßfängers nun noch dynamischer. Er verfügt jetzt über integrierte LED Nebelleuchten und beinhaltet für alle Modellvarianten größere Lufteinlässe – womit er die sportlichen Gene des BMW X1 unterstreicht.

Der neue BMW 1er (Modell F48 LCI)

Außenspiegel mit X-Highlight.

Ein im wahrsten Sinne des Wortes weiteres Highlight findet sich im Außenspiegel der Fahrerseite. Der Außenspiegel auf der Fahrerseite projiziert beim Entriegeln eine zweifarbige LED-Projektion „X1“. Auch die Türgriffmulde wird bei dieser Welcome-Inszenierung ausgeleuchtet. Dabei ist diese Funktion weit mehr als ein optischer Clou, denn sie erhöht auch den Komfort beim Ein- und Aussteigen, indem sie Hindernisse wie zum Beispiel Unebenheiten oder Pfützen einfacher sichtbar macht. Die Funktion ist Teil des optionalen Lichtpakets.

Auch in der Heckansicht bietet der BMW X1 optische Neuerungen.

Besonders ins Auge fällt dabei die Anmutung der Heckschürze. Hier wurden die Einleger neu gestaltet. Sie greifen bereits in der Serienausstattung die entsprechende Außenfarbe des BMW X1 auf, was das gesamte Heck noch wertiger und harmonischer wirken lässt. Beim Modell Sport Line ist der Unterfahrschutz der Heckschürze nun in Schwarz Hochglanz ausgeführt. Markante LED-Heckleuchten und Endrohre.

Neu gestaltet wurden auch die optionalen LED-Heckleuchten des BMW X1.

Die Leuchten ziert nun ein einzelner LED-Balken in typischer L-Signatur. Die horizontale Optik der LED-Heckleuchten unterstreicht darüber hinaus die Breite des Hecks und den satten Stand des BMW X1 auf der Straße. Design.

Besonders markant sind auch die neuen Endrohre des BMW X1. Ihre größeren Durchmesser von nun 90 statt 70 mm weisen auf die Kraft der BMW Drei- und Vierzylinder TwinPower Turbo Motoren hin und deuten die von diesen generierte Fahrfreude an. Die Vierzylinder Motoren erhalten darüber hinaus doppelbordige Endrohre.

Der neue BMW 1er (Modell F48 LCI)

Drei neue Außenfarben, vier neue Räderdesigns.

Ebenfalls neu für den BMW X1 verfügbar sind die Außenfarben Jucarobeige, Misano Blau metallic (für das Modell M Sport) und die besonders exklusive BMW Individual Farbe Storm Bay metallic.

Serienmäßig ist der BMW X1 mit 17-Zoll-Rädern ausgestattet. Auf Wunsch sind mit der Modellüberarbeitung vier neue Räderdesigns erhältlich: die 18-Zoll-Leichtmetallräder im Styling 578 mit schwarzer Felge und Styling 579 (für das Modell xLine), sowie die neuen 19-Zoll-Leichtmetallräder im Styling 580 und – exklusiv für das Modell M Sport – die 19-Zoll- Leichtmetallräder im Styling 816M. Für dieses Räderdesign ist auch die M Sportbremse optional erhältlich. Sie zeigt die Motorsport-Erfahrung der BMW M GmbH und bietet höchste Brems-Performance. Gegenüber der serienmäßigen Bremsanlage verfügt die M Sportbremse über Festsattelbremsen an der Vorderachse, vergrößerte Bremsscheiben und farbige Bremssättel. Diese Hochleistungsbremsanlage garantiert exzellente Verzögerungswerte unter allen Bedingungen, erhöhte Fadingstabilität und thermische Standfestigkeit.

Neue Optik für das Modell M Sport.

Ohnehin präsentiert sich das Design des BMW X1 M Sport gewohnt athletisch. Dazu tragen neben dem M Sportfahrwerk inkl. der Tieferlegung um zehn Millimeter auch die voraussichtlich ab November 2019 verfügbare BMW Individual Hochglanz Shadow Line mit erweiterten Umfängen und das M Aerodynamikpaket bei. Frontschürze, Seitenschweller, Radlaufblenden, Diffusor und Claddings sind beim BMW X1 M Sport in Wagenfarbe gehalten. Verstärkt wird die athletische Optik durch die neu gestaltete Fahrzeugfront. Hier fallen unter anderem die im Vergleich zu den weiteren BMW X1 Modellen noch größeren Lufteinlässe im mit Air Curtain-Technologie neu gestalteten Stoßfänger sowie die markante BMW Niere ins Auge. Im Zusammenspiel mit den serienmäßigen 18 Zoll Leichtmetallrädern bzw. optionalen 19 Zoll Rädern entsteht so ein überaus sportlicher BMW X1 M Sport, der die M Gene nahezu ideal verkörpert.

Der neue BMW 1er (Modell F48 LCI)

Quelle: BMW Presse-Mappe vom 29.05.2019


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Der neue MINI Cooper SE: Premieren-Fahrt zur IAA 2019.

 

Nächster Meilenstein: BMW Group will 2021 eine Million elektrifizierte Fahrzeuge auf der Straße haben

 

BMW i Hydrogen NEXT auf der IAA 2019

 

BMW Group Pressekonferenz auf der IAA 2019 in Frankfurt

 

BMW Concept 4. Die ästhetische Essenz eines modernen BMW Coupés.

 

BMW Group setzt positiven Absatztrend im August fort

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 30.05.2019  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group