Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Artcars
Werfen Sie einen Blick auf inzwischen 17 BMW Art Carts.
 
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Artcar

03.02.2010
Jeff Koons als Art-Car Künstler nominiert
 

München/New York. Der international renommierte Künstler Jeff Koons wurde als 17. BMW Art Car Künstler nominiert. Im Rahmen eines festlichen Abendessens, das am 2. Februar im Studio des Künstlers in Manhattan stattfand, haben Koons und Jim O‘Donnell, Präsident von BMW Nordamerika, die Zusammenarbeit vor etwa 150 geladenen Gästen bekannt gegeben.

„Ich habe schon immer gedacht, es wäre eine Ehre, ein BMW Art Car zu gestalten“, sagt Jeff Koons. „Mit Freude reihe ich mich in die Tradition ein, die von so großen Künstlern wie Calder, Lichtenstein, Stella und Warhol begründet wurde.“

Jim O'Donnell, Präsident BMW Nord Amerika und Künstler Jeff Koons stoßen in Koons' Manhatten Studio am 2. Februar 2010 auf die Akündigung an, dass Koons das 17. BMW Art Car kreeiren wird.

Jim O'Donnell, Präsident BMW Nord Amerika und Künstler Jeff Koons stoßen in Koons' Manhatten Studio am 2. Februar 2010 auf die Akündigung an, dass Koons das 17. BMW Art Car kreiren wird. (Alle Fotos in dieser Meldung: © Patrick McMullan /Photo - BILLY FARRELL/PatrickMcMullan.com)

 

„Die gesamte BMW Group sieht diesem Hochleben zeitgenössischer Kunst durch Jeff Koons entgegen, einem der größten Künstler unserer Zeit“, sagte Jim O’Donnell bei der Verkündigung.

Koons reiht sich mit seinem Engagement in die Riege namhafter Künstler wie David Hockney, Jenny Holzer, Roy Lichtenstein, Frank Stella, Robert Rauschenberg, Alexander Calder und Andy Warhol ein. All diese Künstler haben mit ihrem Art Car ein einzigartiges künstlerisches Statement zum Erscheinungsbild und zur Bedeutung von Automobilen unserer Zeit abgegeben.

Das Art Car von Jeff Koons wird im Laufe des Jahres enthüllt. Weitere Details zu Modell und Design werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Koons und BMW.

2003 hat Koons in einem Interview zum ersten Mal Interesse an der Gestaltung eines Art Cars bekundet. Seine Beziehung zu BMW hat bereits vor über zwei Jahrzehnten ihren Anfang genommen, als Koons seinen ersten BMW kaufte und in München wohnte. Koons ist bekannt für sein Faible für Autos, und Musikikone Bono von U2 hat ihn Anfang des Jahres als idealen Künstler gewürdigt, der in der Lage sei, ein Auto zu gestalten, mit dem die Welt ihre Liebe zu Automobil wiederentdecken würde.

Yvonne Force Villareal, Dorothy Lichtenstein, Jeff Koons und Doreen Remen feiern die Ankündung, dass Koons das 17. BMW Art Car kreieren wird.

Yvonne Force Villareal, Dorothy Lichtenstein, Jeff Koons und Doreen Remen feiern die Ankündung, dass Koons das 17. BMW Art Car kreieren wird.

 

„Über den Beitrag von Jeff Koons für die BMW Art Cars sind wir zum 35-jährigen Jubiläum der Serie außerordentlich erfreut wie gespannt. Art Cars sind fester Bestandteil der DNA unseres kulturellen Engagements. Was Künstler und Unternehmen eint, ist das absolute Streben nach Perfektion, was Koons‘ jüngste Skulpturen einmal mehr eindrucksvoll beweisen. Unternehmen und Künstler fühlen sich dabei steter Innovation und wegbereitender Technologie verpflichtet“, sagt Frank-Peter Arndt, Mitglied des Vorstands der BMW AG.

BMW Art Cars.

Feier in Jeff Koons Atelier in Manhatten am 2. Februar 2010 im Rahmen der Ankündigung, dass Koon das nächste BMW Art Car erschaffen wird.

 

Seit 1975 haben Künstler aus aller Welt Art Cars auf Basis von aktuellen BMW Automobilen gestaltet. Mit Olafur Eliassons “Your mobile expectations: BMW H2R project” wurde 2007 der jüngste Beitrag zur Art Car Serie im San Francisco Museum of Art und der Pinakothek der Moderne vorgestellt. Art Cars finden in namhaften internationalen Museen Beachtung: dem Louvre, den Guggenheim Museen und dem Shanghai Museum of Art, um nur einige zu nennen. Die Art Cars werden dabei nicht nur in ihrer Heimat, dem BMW Museum in München, gezeigt. Zwischen 2006 and 2010 waren viele BMW Art Cars im Rahmen einer internationalen Ausstellungstournee mit Stationen in Asien, Russland, Afrika, Indien, den USA und Mexiko unterwegs.

Seit fast 40 Jahren spielt das Kulturprogramm der BMW Group mit über 100 bedeutenden Projekten weltweit eine wichtige Rolle für das Unternehmen. Neben Architektur und Design, klassischer Musik und Jazz ist die zeitgenössische Kunst ein fester Bestandteil des kulturellen Engagements der BMW Group.

 

weitere Fotos zur Meldung

der bekannte Chef-Koch Thomas Keller und der berühmte Architekt Richard Meier
der bekannte Chef-Koch Thomas Keller und der berühmte Architekt Richard Meier
Vanity Fair's Ingrid Sischy und Barbara Brandt
Vanity Fair's Ingrid Sischy und Barbara Brandt
Architekt Richard Meier mit Jeff Koons
Architekt Richard Meier mit Jeff Koons
Architekt Richard Meier, Beth DeWoody und der Leiter des Whitney Museums, Adam Weinber
Architekt Richard Meier, Beth DeWoody und der Leiter des Whitney Museums, Adam Weinberg
Eiskunstläuferin Oskana Baiul
Eiskunstläuferin Oskana Baiul
BMW Amerika Chef Jim O'Donell und Geschäftsführer des Guggenheim Museums, Richard Armstrong
BMW Amerika Chef Jim O'Donell und Geschäftsführer des Guggenheim Museums, Richard Armstrong
Jeff Koons
Jeff Koons
Jeff Koons und Dorothy Lichtenstein
Jeff Koons und Dorothy Lichtenstein

Jeff Koons, Agnes Gund und Beth de Woody
Jeff Koons
Jeff Koons
Doreen Reman, Adam Weinberg und Yvonne Villareal
Doreen Reman, Adam Weinberg und Yvonne Villareal
Party anlässlich der Bennung von Jeff Koons als Künstler für das nächste BMW Art Car
Party anlässlich der Bennung von Jeff Koons als Künstler für das nächste BMW Art Car

Quelle: BMW Presse-Mitteilung vom 03.02.2010

 

Das könnte Sie auch interessieren:

interner Link alle BMW Art-Cars im Überblick


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Drei BMW M6 GT3 treten bei den 24 Stunden von Spa-Francorchamps an.

 

Die First Edition für den BMW X5 M Competition und den BMW X6 M Competition.

 

Ad-hoc Mitteilung: Vorläufiger Free Cash Flow des Automobilsegments der BMW AG im dritten Quartal 2020 über Markterwartungen.

 

Intelligente Algorithmen: Datenanalyse in Echtzeit

 

Robert Kubica fährt im BMW M4 DTM erstmals aufs Podium - Timo Glock wird Vierter.

 

Jonathan Aberdein fährt im Samstagsrennen in Zolder im CATL BMW M4 DTM auf Platz vier.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.04.2020  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group