Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW 1er LCI, 2017
Die neue BMW 1er-Reihe, Update des Facelift-Modells zum Juli 2017
 Dokumente (PDF)
 die Vorgänger
 Coupé/Cabrio Variante
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

BMW-Modellreihe: F20N F21N

11.05.2017
Die neue BMW 1er-Reihe, Update des Facelift-Modells zum Juli 2017
Unverkennbar sportlich mit höherer Wertigkeit und Präsenz.

 

Mit neuen Editionsmodellen, noch hochwertigerem Interieur, erweiterten Connectivity-Angeboten sowie der neuesten Generation des Bediensystems iDrive geht der neue BMW 1er an den Start. Der sportlichste Vertreter der Premium-Kompaktklasse setzt auf ein breit gefächertes und effizientes Motorenportfolio, das leistungsstarke Drei-, Vier- und Sechszylinder-Motoren umfasst. In der Klasse einzigartig wird der BMW 1er über die Hinterräder angetrieben, optional steht auch der intelligente Allradantrieb xDrive zur Wahl. Die Neuauflage des BMW 1er kommt im Juli 2017 auf den Markt und wird als 3- und 5-Türer angeboten.

Der BMW 1er: Erfolgsgeschichte in der Premium-Kompaktklasse.

BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue

Mit der Markteinführung des BMW 1er im Spätsommer 2004 begann die Erfolgsgeschichte des kompakten Sportlers. Dank seiner überlegenen Agilität und Fahrdynamik positionierte er sich rasch als Inbegriff für Sportlichkeit im Kompaktsegment. Vom BMW 1er wurden bislang mehr als zwei Millionen Fahrzeuge weltweit verkauft, davon entfallen rund 960.000 Fahrzeuge auf die aktuelle Modellgeneration. Der wichtigste Markt weltweit ist Deutschland, wo jeder vierte gebaute BMW 1er verkauft wird, gefolgt von Großbritannien (20 Prozent) und China (acht Prozent). Produziert wird der BMW 1er in Deutschland in den Werken Regensburg (3- und 5-Türer) und Leipzig (5-Türer). Hinzu kommen die Montagewerke für den asiatisch-pazifischen Raum in Chennai (Indien) und Rayong (Thailand).

Neue Editionsmodelle mit markantem optischem Auftritt.

Unverkennbar sportlich tritt der BMW 1er auf: Dynamische Konturen, markante Niere, lange Motorhaube und ein sportlich elegantes Heck sorgen für die typische 1er Optik. Mit den neuen Editionsmodellen, die künftig als Edition Sport Line Shadow, Edition M Sport Shadow sowie als BMW M140i Edition Shadow angeboten werden, unterstreicht BMW den jugendlich- frischen, sportlichen Auftritt. Erkennbar sind die Editionsmodelle an dem schwarzlackierten Nierenrahmen, den LED-Scheinwerfern mit schwarzen Inserts und den abgedunkelten Heckleuchten, ebenfalls in LED-Technik ausgeführt. Der BMW 1er Edition M Sport Shadow ist darüber hinaus an den schwarzen Auspuffendrohren zu erkennen. Zum markanteren Erscheinungsbild tragen auch die neuen Außenfarben Seaside Blue und Sunset Orange bei.

BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue

Der BMW 1er wird weiterhin als Basismodell sowie in den Modellvarianten Sport Line, Urban Line und M Sport angeboten. Hinzu kommen nun noch die Editionsmodelle. Mit dem Modellwechsel sind fünf neue Leichtmetallräder der Größen 17 und 18 Zoll im Programm. Insgesamt 16 verschiedene Rad- Designs in den Größen zwischen 16 und 18 Zoll sorgen für ein breites Angebot an Individualisierungsmöglichkeiten. Beim neuen BMW 1er Edition Sport Line Shadow sind 17-Zoll-Leichtmetallräder (Design 725) serienmäßig und exklusiv, beim Edition M Sport Shadow werden 18-Zoll-Räder im Styling 719M montiert, passend zum Shadow-Charakter entweder in der Farbe Jet Black oder Bicolour Jet Black. Hinzu kommt für den M140i/M140i xDrive Edition Shadow ein weiteres Leichtmetallrad in 18-Zoll-Dimension (Design 436M in Orbit Grey).

Hochwertig verfeinerter Innenraum, neu gestaltetes Armaturenbrett.

Im Innenraum des neuen BMW 1er betonen zahlreiche Details die Exklusivität und Wertigkeit des Interieurs. Das Armaturenbrett wurde komplett überarbeitet und zeigt sich in einem klaren und eleganten Design, das die Fahrerorientierung noch stärker akzentuiert. Der Instrumententräger im Black Panel Design wurde ebenfalls neu gestaltet. Bei den Modellvarianten unterstreichen Kontrastnähte den hochwertigen Auftritt. Das Center Stack, in dem die Bedienfelder für Radio und Klimaanlage untergebracht sind, zeigt eine Oberfläche in Hochglanzschwarz. Die Cup Holder in der Mittelablage lassen sich durch ein Rollo verschließen und betonen damit das klare Design des neuen Interieurs; in den Türen sind die Fensterheber-Tasten nun mit Chromspangen eingefasst. Dank kaum erkennbarer Fugen passt sich das Handschuhfach nahtlos in das Ambiente ein. Die Luftausströmer für die Klimaanlage wurden überarbeitet und tragen damit ebenso zu dem großzügigen Eindruck bei, den der Innenraum des neuen BMW 1er hinterlässt.

BMW 1er, Interieur

Mit dem optionalen Leder Dakota Cognac steht ein neuer Sitzbezug zur Wahl. Die Interieurleisten sind jetzt mit Akzenten in Perlglanz Chrom verfügbar. In der Urban Line sind die neuen Kombinationen aus Acrylglas weiß oder schwarz mit Chromleisten exklusiv erhältlich. Im Basismodell sowie in Sport Line und M Sport können die neuen Kombinationen aus Klavierlack schwarz, Aluminium oder Edelholz Fineline mit Chrom bestellt werden. Bei den Sitzbezügen haben die Käufer eines BMW 1er die Wahl zwischen sieben Bezugsstoffen, zum Teil mit Leder oder Alcantara.

Bedienung über iDrive, Touchscreen oder Sprache.

Im neuen BMW 1er ist die neueste Generation des iDrive-Bediensystems serienmäßig. Mit dem iDrive Touch Controller kann der Fahrer eine Vielzahl an Fahrzeug-, Navigations- und Entertainmentfunktionen bequem mit einer Hand aufrufen und aktivieren. Auf dem im Controller integrierten Touchpad lassen sich Zieladressen für das Navigationssystem bequem per Handschrift eingeben. In Verbindung mit dem optionalen Navigationssystem Professional ist das hochauflösende zentrale 8,8-Zoll-Display erstmals als Touchscreen ausgeführt. Als dritter Bedienweg steht die intelligente Sprachsteuerung zur Verfügung.

Von Anfang an perfekt vernetzt.

Über die serienmäßig fest ins Fahrzeug integrierte SIM-Karte ermöglicht ConnectedDrive unabhängig vom Smartphone des Kunden eine optimale Vernetzung und Zugang zu den Diensten von BMW. Dazu gehört der Concierge Service, der die Möglichkeit bietet, sich während der Fahrt von einem persönlichen Concierge Ziele wie Restaurants oder Hotels inklusive Reservierung heraussuchen und mit allen Kontaktdaten direkt als Zielführung ins Fahrzeug schicken zu lassen. Mit Online Entertainment hat der Fahrer Zugriff auf Millionen Musik- oder Hörbuchtitel, mit RTTI (Real Time Traffic Information) navigieren Fahrer eines BMW 1er clever am Stau vorbei. RTTI beinhaltet nun auch eine Gefahrenvorausschau aus Flotteninformationen. Zusätzlich zur Verkehrslage in Echtzeit meldet der Dienst aktuelle Gefahrensituationen wie Unfälle oder Starkregen, die von anderen BMW Fahrzeugen erkannt wurden. Dazu werden anonymisierte Sensordaten genutzt. Gefahrenmeldungen und Regen werden auf der Karte im Fahrzeugdisplay angezeigt – nähert man sich einer Gefahrenstelle, erscheinen eine Warnmeldung und ein Hinweis auf der Navigationskarte.

On-Street Parking Information zeigt zudem in ausgewählten Großstädten in Deutschland und USA im BMW Navigationssystem Professional die Wahrscheinlichkeit an, einen freien Parkplatz auf der Straße zu finden.

Das ganzheitliche digitale Konzept BMW Connected integriert den BMW 1er über Touchpoints wie iPhone, Apple Watch, Android-Smartphones und Smartwatches nahtlos in das digitale Leben des Nutzers. BMW Connected erkennt mobilitätsrelevante Informationen wie Adressen aus dem Terminkalender und übergibt diese automatisch an das Fahrzeug. Der Nutzer wird dann vorab, basierend auf Echtzeit-Verkehrsinformationen, mit einem Hinweis auf dem Smartphone über die optimale Abfahrzeit informiert. Darüber hinaus werden regelmäßig angefahrene Orte und persönliche Mobilitätsmuster automatisch gespeichert. Die manuelle Eingabe von Zieladressen in das Navigationssystem gehört weitgehend der Vergangenheit an. Wurden Zieldaten wie Adresse und gewünschte Ankunftszeit bereits außerhalb des Fahrzeugs am Smartphone festgelegt, übergibt BMW Connected diese nahtlos über die Verbindung von Telefon und Fahrzeug und stellt sie dem BMW Navigationssystem zur Verfügung.

BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue

Auch außerhalb des Fahrzeugs bleibt der BMW 1er Fahrer mit BMW Connected und den Remote Services immer mit seinem Fahrzeug in Verbindung. Er steuert Heizung und Lüftung, öffnet und verriegelt die Türen und ruft fahrzeugbezogene Informationen ab – bequem über das Smartphone. Und wer den Standort seines Fahrzeugs vergisst, kann diesen auf einer Karte in BMW Connected einsehen. Alternativ kann auch die Hupe oder Lichthupe aus der Ferne betätigt werden, um das Fahrzeug beispielsweise auf einem großen Parkplatz zu orten. Über Alexa und Alexa-fähige Endgeräte können BMW 1er Fahrer in Deutschland und Großbritannien ihre Termine aus der BMW Connected Mobilitätsagenda sowie Fahrzeugfunktionen von zu Hause aus per Sprache steuern.

Mit der integrierten Funktion Microsoft Exchange bietet BMW jetzt erstmals auch im BMW 1er den Nutzern von Microsoft Office 365 eine sichere Serveranbindung für den Austausch und die Bearbeitung von Mails, Kalendereinträgen und Kontaktdaten.

Über den optionalen WLAN-Hotspot im Fahrzeug können bis zu zehn Endgeräte mit mobilem, schnellem Internet versorgt werden. Auch Apple CarPlay steht für den BMW 1er in Verbindung mit einem BMW Navigationssystem zur Verfügung. Durch die Einbindung des Smartphones in die Systemumgebung des Fahrzeugs lassen sich Telefon und ausgewählte Apps mittels iDrive Controller, Sprachbefehle oder Touchscreen (Navigation Professional) ansteuern. Geeignete Smartphones können optional kabellos über eine Ladeschale induktiv mit Strom versorgt werden.

BMW 1er, Bordbildschirm nun mit Touch Screen und Live Kachel Ansicht

Fahrerassistenzsysteme: Unterstützung für den Fahrer.

Zu den im neuen BMW 1er optional angebotenen Assistenzsystemen gehört die Active Cruise Control mit Stop&Go-Funktion, die das Fahrzeug automatisch bis in den Bereich der Höchstgeschwindigkeit im Verkehr mitschwimmen lässt. Das System warnt den Fahrer und bremst ab, wenn es ein Hindernis entdeckt. Der ebenfalls optionale Driving Assistant bietet eine Spurverlassenswarnung sowie die City-Notbremsfunktion, die bis zu einer Geschwindigkeit von 60 km/h bei einer drohenden Kollision etwa mit Autos, Motorrädern oder Fußgängern automatisch eine Bremsung auslöst. Der Parkassistent übernimmt das Einparken in Parkbuchten parallel oder quer zur Fahrbahn und unterstützt mit Ultraschallsensoren bis zu einem Tempo von 35 km/h auch die Suche nach einer passenden Lücke.

Drei-, Vier- und Sechszylinder mit hoher Effizienz.

Für den neuen BMW 1er steht ein breites Angebot an Benzin- und Dieselmotoren zur Verfügung, das Drei-, Vier- und Sechszylinder umfasst. Alle Motoren stammen aus der modernen BMW EfficientDynamics Motorenfamilie mit BMW TwinPower Turbo Technologie. Mit Ausnahme von BMW 116i und 118d xDrive steht für alle Modelle neben dem Sechsgang- Schaltgetriebe auch das 8-Gang Steptronic Getriebe oder 8-Gang Steptronic Sport Getriebe zur Wahl. Der M140i xDrive ist ausschließlich mit 8-Gang Steptronic Sport Getriebe erhältlich.

Bei den Benzinern reicht das Spektrum vom BMW 116i mit Dreizylinder- Turbo und 80 kw/109 PS bis zum BMW M Performance Modell BMW M140i, das aus dem Reihen-Sechszylinder-Triebwerk 250 kW/340 PS auf die Straße bringt.

Modernste Motorentechnik sorgt auch bei den Diesel-Modellen für Vortrieb. Alle Drei- und Vierzylinder verfügen neben dem wirkungsgradoptimierten Grundkonzept auch über eine neue Turboladertechnik und weiterentwickelte Common-Rail-Direkteinspritzsysteme. Das Leistungsspektrum beginnt mit dem BMW 116d, der 85 kW/116 PS leistet und ein maximales Drehmoment von 270 Newtonmetern liefert. Dabei verbraucht er 4,1 – 3,6 l/100 km, was CO2-Emissionen von107 – 96 g/km* entspricht. Der kraftvollste Vierzylinder- Dieselantrieb kommt im neuen BMW 125d zum Einsatz. Die Stufenaufladung einschließlich variabler Turbinengeometrie für den Hochdrucklader sorgt für besonders spontanes Ansprechen, eine Leistung von 165 kW/224 PS und ein maximales Drehmoment von 450 Newtonmetern.

BMW M140i, 6-Zylinder M Performance TwinTurbo Motor mit 340 PS

Intelligenter Allradantrieb für optimale Kraftübertragung.

Als Alternative zum klassischen Hinterradantrieb können der BMW M140i sowie die beiden Dieselmodelle BMW 118d und 120d auch mit dem intelligenten Allradantrieb BMW xDrive kombiniert werden. Neben den allradspezifischen Vorteilen wie einer optimalen Kraftübertragung auf die Straße, höchster Fahrsicherheit und maximaler Traktion etwa unter winterlichen Bedingungen reduziert BMW xDrive Unter- oder Übersteuern in Kurven. Dies steigert die Dynamik beispielsweise beim Einlenken.

Souveräner Sportler der BMW M GmbH: M140i und M140i xDrive.

Auch der sportlichste Vertreter der BMW 1er Reihe präsentiert sich in neuer Form: Das BMW M Performance Modell BMW M140i ist im neuen Modelljahr auch als M140i Edition Shadow erhältlich. Die serienmäßigen LED- Hauptscheinwerfer erhalten schwarze Inserts, der Nierenrahmen eine schwarze Lackierung. Die abgedunkelten Heckleuchten unterstreichen den sportlichen Auftritt ebenso wie die serienmäßigen 18-Zoll-Leichtmetallräder, die es neben dem bislang verfügbaren Style 436M Ferric Grey neu auch als 436M Orbit Grey, als 719M Jet Black oder Bicolour Jet Black gibt. Prinzipiell ist der sportlichste BMW 1er mit Hochleistungsmischbereifung ausgestattet: vorn im Format 225/40, hinten in der Größe 245/35.

Angetrieben wird der BMW M140i von einem Reihen-Sechszylinder mit drei Litern Hubraum samt Direkteinspritzung, M Performance TwinPower Turbo Technologie mit Twin-Scroll-Turbolader, vollvariabler Ventilsteuerung (VALVETRONIC) und variabler Nockenwellensteuerung Doppel-VANOS. Damit leistet der BMW M140i 250 kW/340 PS und bietet ein maximales Drehmoment von 500 Newtonmetern, das über ein breites Drehzahlband bereits ab 1.520 min-1 anliegt und bis 4.500 min-1 zur Verfügung steht. Das prädestiniert den BMW M140i zu außergewöhnlichen Fahrleistungen: Den Sprint von null auf 100 km/h erledigt der manuell geschaltete (6 Gänge) Kompaktsportler in 4,8 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h elektronisch abgeregelt. In Verbindung mit dem optionalen 8-Gang Steptronic Sport Getriebe erreicht der BMW M140i die Marke von 100 km/h aus dem Stand bereits nach 4,6 Sekunden. Im BMW M140i xDrive sorgt der intelligente Allradantrieb für noch beeindruckendere Fahrwerte: In 4,4 Sekunden beschleunigt der serienmäßig mit 8-Gang Steptronic Sport Getriebe ausgestattete M140i xDrive von null auf 100 km/h, der Kraftstoffverbrauch kombiniert liegt bei 7,4 l/100 km, dies entspricht einem CO2-Ausstoß von 169 g/km*.

BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue

Zum besonders agilen Fahreindruck des BMW M140i trägt die variable Sportlenkung bei. Sie agiert elektromechanisch unterstützt und passt die Lenkwinkel der Vorderräder den Fahrbedingungen an. Das erleichtert blitzschnelle Ausweichmanöver, während die Lenkung auf der Autobahn hohe Spurtreue und stabilen Geradeauslauf vermittelt. M Sportfahrwerk, M Sportbremsanlage und Schaltwegeverkürzung für das Sechsgang- Handschaltgetriebe sind ebenso auf den leistungsstarken Reihen- Sechszylinder abgestimmt wie die Hochleistungsreifen, die für eine optimale Übertragung der Beschleunigungs- und Bremsmomente auf die Straße sorgen. Der Fahrerlebnisschalter im BMW M140i umfasst neben den in allen Modellen der Baureihe angebotenen Modi wie Comfort, Sport oder ECO PRO auch den besonders sportlichen Modus Sport+. Aktiviert der Fahrer diese Einstellung, erlaubt die Dynamic Stability Control ein kontrolliertes Driften.

 

Im Überblick: Die neuen BMW 1er Modelle ab Juli

BMW 1er, 3-Türer
 

Leistung
(kW/PS)

Verbrauch
nach EU (l/100 km)

CO2-Ausstoß
in g/km

BMW 116i

80/109

5,4 - 5,0

126 - 116

BMW 118i

100/136

5,4 - 4,8

126 - 112

BMW 120i

135/184

6,1 - 5,5

140 - 126

BMW 125i

165/224

5,9 - 5,7

134 - 130

BMW M140i

250/340

7,8 - 7,1

179 - 163

BMW M140i xDrive

250/340

7,4

169

BMW 116d

85/116

4,1 - 3,6

107 - 96

BMW 118d

110/150

4,3 - 3,8

114 - 99

BMW 118d xDrive

110/150

4,7 - 4,3

123 - 113

BMW 120d

140/190

4,5 - 3,9

118 - 103

BMW 120d xDrive

140/190

4,7 - 4,3

124 - 113

BMW 125d

165/224

4,6 - 4,3

121 - 114

 

BMW 1er, 5-Türer
 

Leistung
(kW/PS)

Verbrauch
nach EU (l/100 km)

CO2-Ausstoß
in g/km

BMW 116i

80/109

5,4 - 5,0

126 - 116

BMW 118i

100/136

5,4 - 4,8

126 - 112

BMW 120i

135/184

6,1 - 5,5

140 - 126

BMW 125i

165/224

5,9 - 5,7

134 - 130

BMW M140i

250/340

7,8 - 7,1

179 - 163

BMW M140i xDrive

250/340

7,4

169

BMW 116d

85/116

4,1 - 3,6

107 - 96

BMW 118d

110/150

4,3 - 3,8

114 - 99

BMW 118d xDrive

110/150

4,7 - 4,3

123 - 113

BMW 120d

140/190

4,5 - 3,9

118 - 103

BMW 120d xDrive

140/190

4,7 - 4,3

124 - 113

BMW 125d

165/224

4,6 - 4,3

121 - 114

Alle Technischen Daten der BMW 1er-Reihe zum Download (PDF, 1.1 MB)

Preisliste inkl. Editionsmodelle und Sonderausstattungen zum Download (PDV, 10.9 MB)

 

BMW M140i xDrive, Edition Shadow, 5-Türer, Farbe: Seaside-blue, Exterieur

BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
BMW M140i xDrive (F20 LCI, ab Juli 2017), Farbe: Seaside-blue
BMW 1er
   

 

BMW 1er, Interieur

BMW 1er, Cockpit
BMW 1er, Cockpit
BMW 1er, Interieur
BMW 1er, Interieur
BMW 1er, Multifunktionslenkrad
BMW 1er, Multifunktionslenkrad
BMW 1er, M Fußstütze
BMW 1er, M Fußstütze
BMW 1er, Tacho-Instrumente
BMW 1er, Tacho-Instrumente
BMW 1er, Tacho-Instrumente
BMW 1er, Tacho-Instrumente
BMW 1er, Einstiegslseite
BMW 1er, Einstiegslseite
BMW 1er, iDrive Touch Controller
BMW 1er, iDrive Touch Controller
 

Quelle: BMW Presse Mappe vom 11.05.2017


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Der neue BMW M5 (Modell F90, ab 2018). Highlights.

 

Der neue BMW M5. Überlegene Fahrdynamik (Kurzfassung).

 

BMW M5: Innovative Fahrdynamik.

 

BMW M5 (F90): M TwinPower Turbo, M xDrive und 8-Gang M Steptronic-Getriebe.

 

BMW M5 (F90): Überlegene Fahrwerkstechnologie.

 

BMW M5 (F90): Eigenständig sportliches M Design.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 01.08.2017  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group