Start » mein 7er » Treffen » Alsfeld - mein Tag (1) Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
int. Alsfeld-Treffen
 mein Tag in Alsfeld
 mehr Infos
Treffen-Menü
 Veranstaltungen '08
 Treffen-Berichte


Internationales BMW-Treffen in Alsfeld am 26. Juli 2003

Mein Tag in Alsfeld - Teil 1: die Anfahrt

An diesem Samstag war es endlich soweit! Das große Alsfeld-Treffen! Seit Monaten ist es Thema Nr. 1 im Forum und für viele BMW Enthusiasten das vorläufige Highlight des Jahres. Wie würde das Treffen wohl werden? Auf den bisherigen (Stammtisch-) Treffen kamen schon öfter mal über 30 Autos der 7er-Reihe zusammen, aber jetzt in Alsfeld hatten über 100 7er-Fahrer Ihr Kommen zugesagt! 

Um 6 Uhr klingelt der Wecker und mein erster Blick aus dem Fenster löst Unbehagen aus: Regen! Aber ein Wagen musste doch noch gewaschen werden! Nach dem Frühstück sieht das Wetter schon besser aus und ich fahre mit dem E32 durch die Waschstraße und putze anschließend noch ein wenig nach. Um 7.45 Uhr rollt auch der E38 sauber aus der Garage und ich fahre mit meinem Bruder im "Mini-Konvoi", ich mit dem 750iL (E32) und Matthias mit dem 750iL (E38), Richtung Alsfeld.

erste Station auf dem Weg nach Alsfeld  Frühstück in der Raststätte Siegerland
erste Station: Raststätte Sauerland (links) mit meinen beiden BMWs im Vordergrund und Frühstück in der Raststätte Siegerland, unserer 2. Station Richtung Alsfeld (rechts)

Unser "Stammtisch-Vater" Willy (alias "BillyBoy" im Forum) hatte die Anfahrt nach Alsfeld genau geplant und vorab im Forum mitgeteilt, welche Stationen wir wann erreichen, so dass sich jeder 7er-Fahrer auf dem Weg anschließen konnte. In Gelsenkirchen gestartet verlängerte sich der Konvoi erstmals in Essen-Frillendorf (um zwei Fahrzeuge). Am nächsten Halt des Konvois stoßen Matthias und ich an der Autobahn-Raststätte Sauerland-West an der A45 auf den Konvoi. Wir trudeln in letzter Minute ein, so dass inzwischen neun andere 7er-Fahrer samt Auto auf uns warten. Wir begrüßen uns kurz und regen uns über den wieder einsetzenden Regen auf. 

Nächste Station auf dem Weg nach Alsfeld: Raststätte Siegerland, ebenfalls an der A45. Auf den knapp 60 km nach Siegen wird es immer dunkler und der letzte Fahrer im Konvoi von nun elf Autos kann den ersten schon nicht mehr sehen, so stark wird die Sicht durch Regen und Nebel beeinträchtigt. Anfangs versuche ich noch den Abstand zum Vordermann größer werden zu lassen, um nicht direkt in seiner Gicht mein Auto wieder dreckig werden zu lassen, muss aber schnell einsehen, dass das Auto heute wohl nicht ganz sauber in Alsfeld ankommen wird.

2. Station unseres Konvois nach Alsfeld: die Raststätte Siegerland
2. Station unseres Konvois nach Alfeld: die Raststätte Siegerland

Silvia ("Silversurfer") fährt mit Willy und Kindern im Auto voraus und legt ein ordentliches Tempo vor. Mit durchschnittlichen 140 km/h kommen wir früher an der Siegerland-Raststätte an als geplant und gehen frühstücken. Auf dem Parkplatz können wir es aufgrund des starken Regens nicht lange aushalten.

Die Kölner-Fraktion kommt schließlich pünktlich dazu und wir fahren mit insgesamt 17 Autos weiter gen Süden. Wie das obige Bild zeigt, ist bereits der Konvoi aus 17 BMW 7ern ein erster toller Erfolg. Wir wissen, dass aus anderen Teilen Deutschlands ähnliche Konvois unterwegs nach Alsfeld sind und unsere Erwartungen wachsen. Unser großer Auto-Korso beschert uns einige Aufmerksamkeit bei den anderen Autobahnfahrern, birgt aber auch einige Risiken, wie sich später noch zeigen sollte. 

An der Raststätte in Katzenfurt-Süd nehmen wir noch Forumsmitglied "ianko" samt 7er in den Schlepptau, und die Fahrt unseres Konvois über den Rastplatz ist wieder mal eine eine "Show für sich".


Beeindruckendes Bild im Rückspiegel: ein BMW 7er-Konvoi - leider im Regen

Als unser Konvoi die A45 verlassen will wird es für einige von uns sehr eng. Silvia hatte vorne sicher noch sehr viel Platz, als sie die LKW-Kolonne überholte und anschließend die Abfahrt nahm, für die letzten Fahrer im Konvoi wird es dagegen fast zu einem halsbrecherischen Manöver. In einer leichten Rechts-Kurve und als letzter Fahrer im Konvoi bemerke ich viel zu spät, dass wir die Autobahn verlassen. Wir fahren schließlich zu dritt nebeneinander und nur knapp vor dem letzten Lkw in der Kolonne gerade noch in die Ausfahrt.

Rechts im Bild: 16 von 18 BMW 7er, die im Konvoi aus dem Rhein-Ruhr-Gebiet nach Alsfeld gereist sind.

Wie nicht anders zu erwarten war, meistert der Konvoi die Strecke aber letztlich problemlos und wir kommen nach teils gemütlicher und teils rasanter Fahrt stressfrei gegen 11 Uhr in Alsfeld an - genau wie es geplant war.

Für die "Streckenposten" an der Einfahrt gibt es nun einiges zu tun. Wir bezahlen unseren Eintritt von €15,- (inkl. Fahrzeugbewertung) bzw. €12,- (ohne Fahrzeugbewertung) und bekommen im Gegenzug einen Teilnehmerpokal und Infos zum Treffen in Schriftform. Ich weiß, dass meine 7er keine Chance auf einen Pokal haben, aber dennoch melde ich mich für die Bewertung an und darf so auch selbst andere Autos bewerten.

Unser Konvoi fährt geschlossen auf den halb geschotterten und halb aus Wiese bestehenden Parkplatz der Hessenhalle in Alsfeld. Die schon anwesenden 7er stehen in U-Form einmal rund um den Parkplatz und nachdem auch die Autos unseres Konvois geparkt sind, muss für die nachkommenden 7er eine 2. Reihe eröffnet werden. In der Mitte des Parkplatzes entsteht ein großer Freiraum und die 7er stehen vollständig separiert von den restlichen BMW-Fahrern, die vorne in der ersten Reihe auf geschottertem Boden stehen. Die teils extrem tiefer gelegten Autos der 3er und 5er-Reihe hätten wohl auch schlecht über die Wiese fahren können.

Gedränge bei der Einfahrt auf den AlsfeldparkplatzLeichtes Gedränge bei der Einfahrt auf den Parkplatz der Hessenhalle, auf welchem das Treffen standfand

Das so viele BMWs der 7er-Reihe zu einem allgemeinen BMW-Treffen erscheinen würden, hätte wohl niemand von den anderen Teilnehmern erwartet. Als unser Konvoi eintrudelt steht einigen Teilnehmern die "Fassungslosigkeit" ins Gesicht geschrieben - so berichtet es jedenfalls später unser Forumsmitglied Martin ("L7").

   
 
BMW Neuheiten
Die neue Generation des BMW ALPINA B5 Bi-Turbo mit Allradantrieb
Alpina B5 BiTurbo (G30/G31) ab 2017

 
BMW Alpina B4 S BiTurbo (Facelift 2017)
Alpina B4 S BiTurbo (F33, F34) (Facelift 2017)

 
BMW Alpina B3 S BiTurbo
Alpina B3 S BiTurbo (F30, F31)

 
Der neue BMW 5er Touring (G31): Dynamisch, vielseitig, intelligent
BMW 5er Touring (G31), ab 2017

 
Extrem sportlich, extrem vielseitig: Der neue MINI John Cooper Works Countryman.
MINI John Cooper Works Countryman (F60)

 
Nächste Treffen
Neuhof an der Zenn: 117. Stammtisch der
 7er Freunde Franken
 Neuhof an der Zenn am 02.04.2017Barsbüttel: 26.  7er Treffen
 Hamburg am 02.04.2017Castrop-Rauxel: 187.
 Rhein-Ruhr-Stammtisch
 im April 2017 am 02.04.2017Hebertshausen: Stammtisch München am 07.04.2017Sulzbach: 30.
 BMW-Saarlandstammtisch am 08.04.2017Gaggenau: 74.
 BMW-Schwaben-Stammtisc
 h im Unimog-Museum am 09.04.2017Fahren Sie mit der Maus über die Punkte, um Treffen anzuzeigen. Klicken Sie auf die Punkte für mehr Infos.
Neuvorstellungen
 
BMW hat viele neue Modelle auf den Markt gebracht. Schauen Sie sich z. B. folgendes Auto näher an:
 
BMW M5 Touring
BMW M5 Touring
 
aktuelle News
 

29. TECHNO-CLASSICA ESSEN - die automobile Weltausstellung vom 5. bis 9. April 2017
 

BMW Group Bilanzpressekonferenz 2017: Bestwerte im Kerngeschäft und Innovationsführer
 

Rede von Harald Krüger, Vorsitzender des Vorstands der BMW AG, Bilanzpressekonferenz 2017
 

Rede Dr. Nicolas Peter, Mitglied des Vorstands der BMW AG, Finanzen, Bilanzpressekonferenz 2017
 

Erneut ein „Superwahljahr“ für BMW Motorrad bei der Leserwahl zum „Motorrad des Jahres 2017“
 

DTM: Testfahrten mit dem neuen BMW M4 DTM in Vallelunga.
 

www.7er.com

interner Link mein Tag in Alsfeld - Teil 2: vor Ort

interner Link Teilnehmerliste

interner Link Zurück zur ersten Seite des Berichts



  Besucher online: 1 | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 16.10.2005  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group