Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2017, 17:32   #1
Wooza9
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.08.2017
Ort: Hildesheim
Fahrzeug: E32 730i v8 (9.92)
Standard Servoleitungen E32 730I V8

Hi Leute,

meine Servoleitung ist an den Verbindungen undicht nun will ich den kram ausbauen+wechseln und das selbst! Daher frage an euch: hat da wer eine Anleitung oder eine Beschreibung ?

Suche hab ich benutzt aber nichts gefunden.. falls ich da zu blöd war sorry schonmal.
Wooza9 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 19:08   #2
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort:
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Welche Leitungen, alle 4 ???

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 20:06   #3
COB
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.05.2016
Ort: Erlangen
Fahrzeug: 528i, 540iA, 540iT, Scirocco GTX
Standard

Zitat:
Zitat von Wooza9 Beitrag anzeigen
hat da wer eine Anleitung oder eine Beschreibung ?
Ja, habe ich: Schraube ab, Schraube ran.

Mal ehrlich, wer dafür eine Anleitung braucht, nun ja...
COB ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 22:04   #4
Steffen_e32
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2011
Ort:
Fahrzeug: 740iA Individualserie 93/94 & 740iA LPG
Standard

Meist ist beim V8 nur die Ansaugleitung der Servopumpe an der Pressung von Gummi auf Metall undicht und kostet so um die 75€.

Hebebühne sollte vorhanden sein und Geduld beim einfädeln der Leitung. Unbedingt merken wie die Leitung verläuft, man kann die verschieden ansetzen aber nur eine Richtung passt.

Leitung für Fahrzeug ohne Niveauregulierung 32411141554
Leitung für Fahrzeug mit Niveau 32411141555
Steffen_e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 22:18   #5
Jägermeister
THE WALKING DEAD
 
Benutzerbild von Jägermeister
 
Registriert seit: 29.12.2006
Ort: Wewelsfleth
Fahrzeug: E32-740i(01.94),Audi A4(2007), GSXR1100 (08.88)
Standard

Naja, bei meinem Dicken sind innerhalb von einem Jahr vier Leitungen undicht geworden. Und bei einer mussten einige Teile abgebaut werden. Also nix mit einfach ab- und wieder ranschrauben. Achja, hast du mal geschaut was die so kosten?
Der teuerste kostet 330,-.
Beste Grüße
Andree
Jägermeister ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 23:20   #6
COB
Gesperrt
 
Registriert seit: 10.05.2016
Ort: Erlangen
Fahrzeug: 528i, 540iA, 540iT, Scirocco GTX
Standard

Zitat:
Zitat von Jägermeister Beitrag anzeigen
bei einer mussten einige Teile abgebaut werden. Also nix mit einfach ab- und wieder ranschrauben
Und die Teile waren wie befestigt ? Mit Schrauben... nehme ich an ?
COB ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 05:50   #7
Jägermeister
THE WALKING DEAD
 
Benutzerbild von Jägermeister
 
Registriert seit: 29.12.2006
Ort: Wewelsfleth
Fahrzeug: E32-740i(01.94),Audi A4(2007), GSXR1100 (08.88)
Standard

Solche Spezialisten brauchen wir hier.Schön wie Du mit Rat und Tat den Leuten hier zur Seite stehst.
Jägermeister ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 06:06   #8
Jägermeister
THE WALKING DEAD
 
Benutzerbild von Jägermeister
 
Registriert seit: 29.12.2006
Ort: Wewelsfleth
Fahrzeug: E32-740i(01.94),Audi A4(2007), GSXR1100 (08.88)
Standard

Es gehen zwei Schläuche vom Servobehälter nach unten.Der eine und gleichzeitig der teuerste Schlauch windet sich s- förmig zwischen Motor und Innenkotflügel nach unten zur Servopumpe. Bei dem musst du den Keilriemen und die Lichtmaschine lösen, und den Schlauch von unten nach oben schieben. Du brauchst unbedingt, wie oben bereits gesagt, eine Hebebühne und am besten einen zweiten Mann. Die original Schläuche bekommst du am billigsten in den USA, oder du lässt sie bei einer Hydraulikfirma nachbauen. Beim Teilehändler im Internet bekommt man mit Glück nur die zwei billigen Schläuche. Die anderen beiden gibt es als Nachbau nicht im Netz.
Jägermeister ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 07:00   #9
yreiser
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von yreiser
 
Registriert seit: 18.01.2006
Ort: Luxembourg
Fahrzeug: BMW 730i V8 (E32) EZ '94 / seit 02/2011 BMW F10 530d
Standard

Wichtig auch, an allen Hohlschrauben der Leitungen die richtigen Dichteinge zu verwenden. Es sind überall verschiedene und aus verschiedenen Legierungen.
Es ist schon sehr eng auf der Fahrerseite. Ich habe die Leitungen damals bei ausgebautem Motor erneuert, daher kann ich keinen Rat geben, ob und wie das im eingebauten Zustand geht.
yreiser ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2017, 08:26   #10
K-H Grabowski
Handschalter
 
Benutzerbild von K-H Grabowski
 
Registriert seit: 14.05.2013
Ort: Zwickau
Fahrzeug: E32-730i(V8) - Bj. 02/92; E34-525i(M20) - Bj. 01/90
Standard

Zitat:
Zitat von Jägermeister Beitrag anzeigen
Es gehen zwei Schläuche vom Servobehälter nach unten.Der eine und gleichzeitig der teuerste Schlauch windet sich s- förmig zwischen Motor und Innenkotflügel nach unten zur Servopumpe. Bei dem musst du den Keilriemen und die Lichtmaschine lösen, und den Schlauch von unten nach oben schieben. Du brauchst unbedingt, wie oben bereits gesagt, eine Hebebühne und am besten einen zweiten Mann. Die original Schläuche bekommst du am billigsten in den USA, oder du lässt sie bei einer Hydraulikfirma nachbauen. Beim Teilehändler im Internet bekommt man mit Glück nur die zwei billigen Schläuche. Die anderen beiden gibt es als Nachbau nicht im Netz.
Der Schlauch vom Behälter zur Pumpe ist nicht teuer. Wie bereits gesagt 70€ circa direkt von BMW und für den muss nichts an der Lima gemacht werden. Einfach erster Mann von unten richtig anfädeln und evtl. zweiter Mann von oben zupacken und nachziehen.
Die teuerste Leitung ist die Druckleitung von der Servopumpe zum Lenkgetriebe.
K-H Grabowski ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lenkung: Servoleitungen Berlin-Taxi BMW 7er, Modell E38 18 29.09.2014 03:51
E32-Teile: Dringend Servoleitungen M60 Stiefelknecht Suche... 1 16.07.2013 09:24
Suche Servoleitungen Peter740i Suche... 0 10.12.2004 18:16
Preise Servoleitungen E32 730 V8 YouCanDriveButImustDrink BMW 7er, Modell E32 3 29.06.2004 17:55


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:35 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group