Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.08.2005, 21:45   #1
siebenerfan66
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Benutzerbild von siebenerfan66
 
Registriert seit: 25.11.2002
Ort: Meckenheim
Fahrzeug: BMW 750i
Standard Klimaanlage und Geruch

Hallo, ich habe folgendes Problem. Seit einigen Tagen riecht der Wagen irgendwie muffig. Wenn ich die Klimaanlage einschalte wirds noch schlimmer. Seit gestern hat die Klimaanlage anscheinend keine funktion mehr, da keinerlei Kühlung mehr erfolgt. Habe vor ca. 2 Monaten den Pollenfilter gewechselt und die Wirkung war einfach enorm. Kälte pur. Kann das irgendwie mit Geruch und Ausfall der Klimaanlage zusammenhängen, war es vielleicht das Kältemittel was so riecht?
Was kann an der Klimaanlage defekt sein?
Gruß vom SF66
__________________
750i 3/93
siebenerfan66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2005, 21:55   #2
Saba
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Saba
 
Registriert seit: 24.04.2005
Ort:
Fahrzeug: BMW e32 735i 18.12.1986 Handgeschaltet
Standard Hallo

Soweit ich weis muß man Klimaanlagen auch mal Desinfizieren, ich hab da schon so Spraydosen gesehen.
Läuft denn das Kondenswasser von der Klima ab?
(kleine wasser pfütze unter dem Getriebe!)
__________________
________________________________________
Gruß aus dem Schwarzwald
Olli
Saba ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2005, 21:57   #3
siebenerfan66
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Benutzerbild von siebenerfan66
 
Registriert seit: 25.11.2002
Ort: Meckenheim
Fahrzeug: BMW 750i
Standard Hi Olli

Muss ich morgen mal nachsehen.
siebenerfan66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2005, 22:17   #4
T-Bird
Engine Bay - Diving Co.
 
Benutzerbild von T-Bird
 
Registriert seit: 23.01.2004
Ort: Poppencity
Fahrzeug: 750iLA Highline, 730iA R6 PD02/93, EZ08/93 DA27556, E30 Cabrio, E36 Winterschlurren
Standard

Moin Toni!

Desinfektionsmittel helfen prima! Habe eins von Liqy Moly. Aber am besten bringst du das Zeug auch in die Filterkammer ein wenn der Pollenfilter draussen ist.

Alle anderen Eingänge sind nicht optimal, die solltest du aber mit behandeln, also den Ablauf von unten und die Ansaugung vorne vor der Scheibe unter den Gittern.

Aber das die Klima nicht mehr kühlt ?!?!?!?!??! Hast die die Kammer in der der Filter sitzt ausgesaugt, ist der Filter mittlerweile richtig rum eingebaut?
__________________
Gruß
Andreas

Interner Link) InEfficientDynamics
Interner Link) Leider Geil
1 "Fuffis haben keine Besitzer, höchstens bedienstetes Personal!"
2 "Es ist nie nichts!"
3 "Ohne einen kleinen Pentosinfleck ist Mann nicht richtig angezogen!"
if(AHNUNG == 0){readFAQ;useSEARCH;useGOOGLE;}else{usebrain;makepost;}
T-Bird ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2005, 22:21   #5
siebenerfan66
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Benutzerbild von siebenerfan66
 
Registriert seit: 25.11.2002
Ort: Meckenheim
Fahrzeug: BMW 750i
Standard hallo

Ja, Filter sitzt, vorher alles rausgesaugt.
Gruß, Toni.
siebenerfan66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2005, 22:28   #6
T-Bird
Engine Bay - Diving Co.
 
Benutzerbild von T-Bird
 
Registriert seit: 23.01.2004
Ort: Poppencity
Fahrzeug: 750iLA Highline, 730iA R6 PD02/93, EZ08/93 DA27556, E30 Cabrio, E36 Winterschlurren
Standard

Soweit so gut!

Hast du eventuell den Wärmetauscher mit dem Staubsauger beschädigt?

Die Lamellen sind sehr empfindlich.

Sonst wüsste ich auch nicht mehr. Druck müsste man mal prüfen, unterhalb eines Druckes X den ich nicht kenn soll die Klima auch aus bleiben um Schäden zu vermeiden.

Gruß
Andreas
T-Bird ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2005, 17:51   #7
siebenerfan66
inaktiv, keine gültige e-Mail
 
Benutzerbild von siebenerfan66
 
Registriert seit: 25.11.2002
Ort: Meckenheim
Fahrzeug: BMW 750i
Standard Also...

das Kondenswasser tropft nach wie vor schön brav unters Getriebe. Das ist schon mal ok. Bin aber auch beim Aussaugen ziemlich vorsichtig gewesen. Hat ja danach auch noch für lange Zeit einwandfrei funktioniert.
Gruß, Toni.
siebenerfan66 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2005, 18:05   #8
Crazy
Mitglied BMW7er-Club
 
Benutzerbild von Crazy
 
Registriert seit: 18.06.2003
Ort: Edemissen
Fahrzeug: leider z.Zt. keinen 7er
Standard

Wenn das Kondenswasser tropft, läuft sie ja wohl auch - evtl, dass Deine Klappen nicht mehr aufgehen? -> Klimasteuerung

Gruß Norbert
Crazy ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2005, 20:59   #9
K.R.I.S.
Freude am Fahren!
 
Registriert seit: 14.08.2005
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: BMW 728iA (E38)
Standard

Hab ja hier schon gelesen das man die Klima vor Fahrtende ausmachen soll damit das Kondeswasser sich nicht sammelt und Faulig riecht.

Ich habe auch das Problem das meine Klima nun innerhalb 3Wochen schon das 2, mal leer ist. Auto war heute 2 Stunden intensiver suche bei ATU ausgesetzt, die Kontrastmittel in den Klimakreislauf getan haben aber - FEHLANZEIGE!?! Wo könnte das Zeug rauslaufen/strömen, bin echt ratlos und schwitze auf der Autobahn - HILFE!!!
K.R.I.S. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2005, 21:44   #10
RM60
Aus Freude am Originalen
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von RM60
 
Registriert seit: 25.01.2004
Ort: Westmittelfranken
Fahrzeug: E32 M60 4/93 und 5/94; E32 M30 4/89
Standard

Zitat:
Zitat von K.R.I.S.
Hab ja hier schon gelesen das man die Klima vor Fahrtende ausmachen soll damit das Kondeswasser sich nicht sammelt und Faulig riecht.
Genau! Das ist die beste Vorsorge gegen Geruchsbildung.

Ein paar Minuten vor Fahrtende die Klima abschalten, sodass die vorbeiströmende Luft noch den Verdampfer trocknen kann, denn wo keine Feuchtigkeit, da kein übel riechendes mikrobisches "Leben"...

Gut für die Klima ist auch hin und wieder längerer Betrieb bei Hitze und hoher Luftfeuchtigkeit. Das anfallende Kondenswasser spült die Anlage quasi wieder frei.
RM60 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
manuelle Klimaanlage Marks BMW 7er, Modell E32 2 30.03.2005 21:01
Abgasanlage: Geruch nach verbranntem Gummi Gert BMW 7er, Modell E32 7 19.02.2005 10:01
Klimaanlage, Heizung Leuki BMW 7er, Modell E32 5 29.06.2004 14:45
Ärger mit der Klimaanlage ... endlich gelöst KESKOELN BMW 7er, Modell E32 10 22.08.2002 12:29
Geruch von der Klimaanlage Roman BMW 7er, Modell E32 4 18.06.2002 23:10


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:15 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group