Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW i4/4er GC (G26N)
Der erste BMW i4 (G26)
 Detail-Infos
 Vorgänger
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Der neue BMW M4 CS.
BMW M4 CS (G82 LCI), ab 2024.

 
Der neue BMW i4 und das neue BMW 4er Gran Coupé. Facelift 2024.
BMW i4 und BMW 4er Gran Coupé (Modell G26, Facelift 2024)

 
Der neue MINI Aceman
MINI Aceman (ab 2024)

 
So sieht die Neue Klasse als SAV aus: der BMW Vision Neue Klasse X.
BMW Vision Neue Klasse X (2024)

 
Der neue MINI Cooper E im Classic Trim: Elektrisch, effizient, emotional.
MINI Cooper E (J01)

 


 
 Hersteller-News  

BMW-Modellreihe: G26N

24.04.2024
Der neue BMW i4 und das neue BMW 4er Gran Coupé. Facelift 2024. Exterieur- und Interieurdesign.
Exklusive Ausstrahlung mit neuen Akzenten.

 

Elegant gestreckte Proportionen und klar gestaltete Flächen verhelfen dem BMW i4 und dem BMW 4er Gran Coupé zu ihrer exklusiven Ausstrahlung. Ihre eigenständige Position innerhalb der BMW 4er Reihe resultiert aus der Kombination der für Coupes der Marke typischen sportlichen Ästhetik mit der Funktionalität eines Viertürers und spiegelt sich auch in ihrem Exterieurdesign wider. Sportlichkeit und Eleganz werden jetzt durch präzise Modifikationen sowie durch neue Außenlackierungen und Leichtmetallräder noch intensiver zum Ausdruck gebracht.

Das neue BMW M440i xDrive Gran Coupé, Facelift 2024
Das neue BMW M440i xDrive Gran Coupé, Facelift 2024

Zum Fortschritt im Interieur tragen unter anderem neue Lenkräder, Sitzoberflächen und lnterieurleisten bei. Die Serienausstattung umfasst nun auch das Ambiente Licht sowie das Innen- und Außenspiegelpaket. Eine neue Struktur im Angebot der Optionen ermöglicht eine besonders gezielte Individualisierung.

BMW Niere, Scheinwerfer und Heckleuchten in neuem Design.

Flache Scheinwerfer und die vertikal ausgerichtete, weit nach unten reichende BMW Niere prägen die Frontansicht des BMW i4 und des BMW 4er Gran Coupé. Die markentypischen Merkmale erhalten durch ein neues Design zusätzliche Ausdruckskraft. Sowohl serienmäßig als auch in Verbindung mit dem optionalen M Sportpaket ist die Einfassung der BMW Niere jetzt in einer matten Chromausführung gehalten. Aufgrund des geringen Kühlluftbedarfs des elektrischen Antriebs verfügt der neue BMW i4 über eine BMW Niere, die im oberen Bereich vollständig geschlossen ist und darunter ein matt-silbernes Wabenmuster auf einer hochglänzend schwarzen Oberfläche aufweist. Bei den Verbrennungsmotor-Varianten des neuen BMW 4er Gran Coupé sind die Lufteinlässe in einer Mesh Struktur gestaltet, deren Frontelemente jetzt in einem matten Quarz-Silber lackiert werden.

Das neue BMW M440i xDrive Gran Coupe, Facelift 2024, optional mit Laser Rücklicht aus dem M4 CSL
Das neue BMW M440i xDrive Gran Coupe, Facelift 2024, optional mit Laser Rücklicht aus dem M4 CSL

Das M Sportpaket für den BMW i4 und das BMW 4er Gran Coupé umfasst neben einer Frontschürze mit großen seitlichen Lufteinlässen auch ein Diffusorelement im unteren Bereich des Heckstoßfängers, das jetzt in hochglänzendem Schwarz lackiert ist. Außerdem weisen die rechts und links in die Heckschürze integrierten Abgasendrohre der Verbrennungsmotor-Modelle jetzt einen von 90 auf 100 Millimeter erweiterten Durchmesser auf. Sie werden in Verbindung mit der optional verfügbaren M Hochglanz Shadow Line mit erweiterten Umfängen ebenso wie die Einfassung der BMW Niere in hochglänzendem Schwarz gehalten. Als Ergänzung zum M Sportpaket werden außerdem ein M Sportpaket Pro und ein M Carbon Exterieurpaket angeboten.

Zur modernen Ausstrahlung der Frontpartie tragen auch die sowohl optisch als auch funktional weiterentwickelten Scheinwerfer bei. Die neue Struktur ihrer LED-Einheiten sorgt für eine technik-orientierte Anmutung. Abblend- und Fernlicht werden aus einem gemeinsamen LED-Modul erzeugt. Die Funktionen des Positions- und Tagfahrlichts sowie der Fahrtrichtungsanzeiger übernehmen jeweils zwei vertikal und leicht pfeilförmig ausgerichtete LED-Einheiten. In Verbindung mit dem optionalen Komfortzugang erzeugen die neuen Scheinwerfer eine Welcome-Licht-lnszenierung, sobald sich Fahrer und Schlüssel in einer Distanz von weniger als drei Metern dem Fahrzeug nähern.

Das neue BMW M440i xDrive Gran Coupe, Facelift 2024, neu gestaltetes Tagfahrlicht
Das neue BMW M440i xDrive Gran Coupe, Facelift 2024, neu gestaltetes Tagfahrlicht

Optional werden Adaptive LED-Scheinwerfer mit blauen Einlegern, blendfreiem Matrix-Fernlicht sowie Stadtlicht- und Abbiegelicht­Funktion angeboten. Die Prismenstruktur der LED-Einheiten für das Stadtlicht hebt sich markant von den homogen leuchtenden Tagfahrlicht-Einheiten ab.

In Verbindung mit den Adaptiven LED-Scheinwerfern werden der neue BMW i4 und das neue BMW 4er Gran Coupé mit besonders ausdrucksstarken Laserlicht-Heckleuchten ausgestattet. Die modellspezifische Ausführung dieser innovativen Lichtinszenierung nutzt eine Technologie, die erstmals beim auf 1 000 Exemplare limitierten High-Performance-Sondermodell BMW MLi CSL präsentiert wurde. Sie umfasst Laserdioden, die jeweils ein Glasfaserbündel illuminieren und damit das Schlusslicht um eine fi4grane Leuchtgrafik ergänzen. Auf diese Weise entsteht auch am Heck des neuen BMW i4 und des neuen BMW 4er Gran Coupé ein exklusives Lichtdesign.

Neue Außenlackierungen und Aerodynamikräder.

Das neue BMW M440i xDrive Gran Coupé, Facelift 2024, neue Aerodynamikräder
Das neue BMW M440i xDrive Gran Coupé, Facelift 2024, neue Aerodynamikräder

Die Auswahl der Außenlackierungen für den BMW i4 und das BMW 4er Gran Coupé umfasst jetzt auch die neuen Varianten Cape York Grün metallic und Fire Red metallic. Darüber hinaus wird eine große Vielfalt an BMW Individual Lackierungen sowie BMW Individual Sonderlackierungen angeboten.

Attraktive Neuerungen finden sich auch im Programm der optionalen Leichtmetallräder. 19 Zoll große M Aerodynamikräder im Doppelspeichendesign stehen in Verbindung mit dem M Sportpaket zur Verfügung. Außerdem wird die Auswahl um 20 Zoll große BMW Individual Aerodynamikröder im Doppelspeichendesign ergänzt. Die beiden neuen Varianten der Leichtmetallräder sind jeweils in Bicolor­Ausführung gehalten und werden mit einer Mischbereifung kombiniert.

Interieur mit neuen Akzenten für progressive Sportlichkeit.

Die Modifikationen im Interieur des neuen BMW i4 und des neuen BMW 4er Gran Coupé stehen ganz im Zeichen der Digitalisierung und einer Schärfung des sportlichen Profils. Das weiterentwickelte BMW iDrive mit QuickSelect ermöglicht eine weitere Reduzierung von Tasten und Reglern im Cockpit. Künftig werden die Funktionen der Klimaautomatik sowie bei entsprechender Ausstattung auch die Sitz-und die Lenkradheizung per Tauchfunktion auf dem BMW Curved Display beziehungsweise mittels Sprachbefehl über den BMW Intelligent Personal Assistant bedient. Neue Verstellknöpfe an den Frischluftgrills in der Mitte der Instrumententafel sowie auf der Fahrer- und der Beifahrerseite bieten die Möglichkeit, die Strömungsrichtung der Belüftung durch Dreh- und Kippbewegungen anzupassen.

Der neue BMW i4 eDrive40, Facelift 2024: erstmals Glas-Appliaktionen im Interieur
Der neue BMW i4 eDrive40, Facelift 2024: erstmals Glas-Appliaktionen im Interieur

Progressive Sportlichkeit verkörpern die schwarzen Sitzoberflächen in der neuen Ausführung M Performtex. Sie sind Bestandteil des M Sportpakets sowie der Serienausstattung der M Performance Modelle. Bei diesem innovativen Velours-Bezug verbinden sich eine hochwertige Materialqualität und ein sportives Design mit einem geringen Gewicht und einer unter Nachhaltigkeitsaspekten optimierten Herstellungsweise. Serienmäßig sind der neue BMW i4 und das neue BMW 4er Gran Coupé mit Sportsitzen in der Ausführung Sensatec perforiert ausgestattet. Die optionale Lederausstattung Vernasca mit Dekorsteppung wird jetzt auch in der neuen Bicolor-Variante Schwarz/Rot angeboten. Außerdem steht die BMW Individual erweiterte Lederausstattung Merino in drei Farben zur Auswahl.

Neugestaltete Lenkräder, Schaltwippen jetzt serienmäßig.

Auch die neugestalteten Lenkräder tragen zum gesteigerten sportlichen Flair im Innenraum bei. Serienmäßig verfügen der neue BMW i4 und das neue BMW 4er Gran Coupé über ein Zwei-Speichen-Lenkrad mit polygonalem Kranz und beleuchteten Multifunktionstasten. Zum Ausstattungsumfang des M Sportpakets gehört jetzt ein M Lederlenkrad im Drei-Speichen-Design1 dessen Kranz im unteren Bereich abgeflacht ist und in der 12-Uhr-Position eine dezente Mittenmarkierung aufweist.

Der neue BMW i4 M50 xDrive, Facelift 2024, mit neuem, abgeflachten Lenkrad
Der neue BMW i4 M50 xDrive, Facelift 2024, mit neuem, abgeflachten Lenkrad

Bei den Verbrennungsmotor-Modellen des neuen BMW 4er Gran Coupé sind jetzt alle Lenkrad-Varianten serienmäßig mit Schaltwippen bestückt. Die beiden Paddles auf der rechten und linken Lenkradspeiche ermöglichen spontane manuelle Eingriffe in die Fahrstufenwahl des 8- Gang Steptronic Sport Getriebes.

Hochwertige Materialien, individualisierbares Ambiente Licht.

Zum verfeinerten Premium-Ambiente im Innenraum des neuen BMW ift und des neuen BMW Lter Gran Coupé tragen serienmäßig die neuen lnterieurleisten in der Ausführung Dark Graphite matt bei. Das M Sportpaket umfasst lnterieurleisten in der Variante Aluminium Rhombicle anthrazit. Optional sind neben den M lnterieurleisten Carbon Fibre auch die neuen Edelholzausführungen Fineline hell offenporig und Esche graublau offenporig im Angebot.

Das jetzt ebenfalls serienmäßige Ambiente Licht umfasst auch eine in die Blende der zentralen Fugenausströmer integrierte Konturbeleuchtung. Sie kann ebenso wie die Beleuchtung der Fußräume, des Ablagefachs im vorderen Bereich der Mittelkonsole und der Türöffner hinsichtlich Farbe und Helligkeit individuell variiert werden. Dazu stehen neun Farben zur Auswahl. Zum Funktionsumfang der lnterieurbeleuchtung gehören außerdem eine stimmungsvolle Welcome­und Goodbye-lnszenierung sowie Lichtsignale, die auf eine geöffnete Tür und auf eingehende Telefonanrufe hinweisen.

Zu den Neuerungen im Angebot der Sonderausstattungen gehört die Instrumententafel Luxury in Sensatec Ausführung mit einer weiter verfeinerten Oberflächenstruktur1 die auch auf den Türbrüstungen zum Einsatz kommt. Außerdem werden jetzt die Glasapplikationen "CraftedClarity" für den Gangwahlschalter, den BMW iDrive Controller und den Start-/Stop-Knopf auf der Mittelkonsole angeboten.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 24.04.2024


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Trading 2024: Welche Optionen bietet die Anleihe auf die BMW-Aktie?

 

Vignetten und Mautgebühren in der Schweiz –  alles, was man vor der Fahrt wissen muss

 

Der neue BMW M4 CS.

 

Robust innerhalb der Guidance: BMW Group startet erfolgreich ins Geschäftsjahr 2024

 

Rede Walter Mertl, BMW Finanzvorstand, Telefonkonferenz Quartalsmitteilung zum 31. März 2024

 

Rede Oliver Zipse, BMW Vorstandsvorsitzender, Telefonkonferenz Quartalsmitteilung zum 31. März 2024

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 06.03.2023  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group