Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Der neue BMW M5 und BMW M5 Competition (Facelift 2020).
BMW M5 (Facelift 2020)

 
Der neue BMW Alpina B5 (Limousine und Touring, Facelift 2020)
Alpina B5 (G30/G31 LCI)

 
Der neue BMW Alpina D5 S (Limousine und Touring, Facelift 2020)
Alpina D5 S (G30/G31 LCI)

 
Das neue BMW 4er Coupé (Modell G22, ab Oktober 2020). Highlights.
BMW 4er Coupé (G22, ab 2020)

 
Die neue BMW 5er Reihe (Facelift 2020): Highlights.
BMW 5er-Reihe (Facelift 2020)

 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Wirtschaft

BMW-Modellreihe: E65

13.01.2005
BMW 7er 2004 Marktführer in der Oberklasse
Deutschlands meistverkauftes Automobil im Segment..

 

München. Die BMW 7er-Reihe hat in Deutschland im Jahr 2004 die Spitzenposition in der Oberklasse erreicht. Mit insgesamt 7.671 zugelassenen Einheiten ist der BMW 7er Marktführer im Segment der großen Limousinen.

Dazu Ludwig Willisch, Leiter Region Deutschland der BMW Group: "Der BMW 7er hat einen maßgeblichen Anteil daran, dass wir 2004 einen neuen Absatzrekord in Deutschland erzielen konnten. Wir sind daher mit der Entwicklung der Modellreihe sehr zufrieden."

BMW 760i (E65), Seitenansicht

Fotos: BMW 760Li (Vorfacelift-Modell)

 

Die Entwicklung des Gesamtabsatzes der BMW Group in Deutschland war im vergangenen Jahr sehr erfolgreich. Noch nie wurden so viele Automobile der Marken BMW und MINI in Deutschland verkauft wie im Jahr 2004. Insgesamt lag der Absatz bei 283.559 Automobilen gegenüber 255.809 im Vorjahr (+10,8 Prozent).

Mit 256.117 Einheiten erreichte die Marke BMW einen Absatzrekord. Dies sind 26.028 Automobile oder 11,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Vor allem die BMW 5er Reihe und der BMW X5 verzeichneten deutliche Zuwächse. Der BMW 3er übertraf im letzten vollen Jahr vor der Einführung des Nachfolgers die Erwartungen. Neben den angestammten Modellreihen trugen zum Erfolg auch die neuen Modelle BMW 1er, X3 und BMW 6er bei.

Auch bei MINI gab es einen neuen Höchstwert. Mit 27.442 Einheiten wurden 6,7 Prozent mehr MINI in Kundenhand übergeben als 2003 (25.720 Einheiten).

Quelle: BMW-Presse Information vom 13.01.2005

 

Das könnte Sie auch interessieren:

interner Link Zulassungen in der automobilen Oberklasse

interner Link Zulassungen nach 7er-Modellen im Jahr 2003, u. a. mit Altersstrukter der Käuferschicht

interner Link Auto-Bestand in Deutschland mit separater Betrachtung der Oberklasse

interner Link Leserbefragung: Besitzer der "alten" 7er-Reihe sind zufriedener als E65-Fahrer (News vom 26.08.03)


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

Kommentare zur Meldung

 Kommentare zur Meldung: 4
Ihr Name:
 
Alle Kommentare im Forum ansehen
11.06.2005 22:17
560 sel
BMW 7er 2004 Marktführer in der Oberklasse

...trotzdem hässlich
11.06.2005 23:26
fish Aha!!!....
13.06.2005 08:50
7er Jens Wie es dazu gekommen ist, dürfte ja hinlänglich bekannt sein (Rabatte, Fastgeschenktleasing...). So kann man sich, wenn man Pech hat, nachhaltig das Geschäft versauen. Und der dumme ist der Wiederverkäufer, der den Wertverlust zu tragen hat, der bei A8 oder S-Klasse um einiges geringer ist, wenn man mal die Preise vergleicht.
14.06.2005 10:53
Klaus H.
Zitat:
Zitat von 7er Jens
Wie es dazu gekommen ist, dürfte ja hinlänglich bekannt sein (Rabatte, Fastgeschenktleasing...). So kann man sich, wenn man Pech hat, nachhaltig das Geschäft versauen. Und der dumme ist der Wiederverkäufer, der den Wertverlust zu tragen hat, der bei A8 oder S-Klasse um einiges geringer ist, wenn man mal die Preise vergleicht.

Hallo,

mein Vater wollte 2003 seinen S500/W220 in Zahlung geben auf einen CL500. Ihm kamen die Tränen als er den Preis hörte. Gott sei Dank fand sich ein Käufer im Bekanntenkreis, der den gepflegten Wagen gekauft hat.

Mein Ex-745i wurde von der BMW-NL zu einem akzeptablen Preis in Zahlung genommen, besser in Relation als der 740iA/99 drei Jahre vorher.

Man muss bei Mercedes immer bedenken, dass die neu ein paar tausend Euro teurer sind. Das Geld bekommt man nachher auch wieder, jedenfalls anteilig.

Der A8-Inzahlungnahme- oder Verkaufspreis ist bestimmt nicht besser als beim BMW. Ein guter Freund von mir versucht gerade seinen A8/4,2 zu verkaufen.

Viele Grüße
Klaus
Alle Kommentare im Forum ansehen


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

Leserbefragung: Besitzer der "alten" 7er-Reihe sind zufriedener als E65-Fahrer

 
 
Aktuelle News

BMW beschleunigt Elektromobilität: E-Antriebe für eine halbe Million elektrifizierter Fahrzeuge

 

BMW Connected Car Beta Days 2020

 

Serienstart des neuen BMW 4er Coupé im BMW Group Werk Dingolfing.

 

Die neue BMW M3 Limousine und das neue BMW M4 Coupé auf der Rennstrecke.

 

Die neue BMW Motorrad Active Cruise Control (ACC).

 

Interview mit Oliver Zipse, „Wir heben Nachhaltigkeit auf eine völlig neue Ebene"

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.04.2020  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group