Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2006, 13:46   #1
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard Heute Filter im Pentosinbehaelter gewechselt

Da ich ein kleines Leck am Schlauch unten am Pentosinreservoir gerichtet habe, musste ich ja eh aus dem Pentosinbehaelter die Fluessigkeit absaugen. Also erst mal 20-25 Bremse getreten, damit der Saft aus dem System in den Behaelter ging, dann abgesaugt mit einen grossen Pipette, ging so circa 1 Liter raus in eine Plastikflasche.
Dann LMM, Ansaugtrichter ab, Stecker von derZuendspule damit mehr Platz ist, Pentosinbehaelter geloest, etc und den Schlauch um ca. 10 mm gekuerzt, neue Schelle drauf und hoffentlich gut ist. naja, hoert sich schnell an, aber dauert bei der Enge doch schon.
Bei der Gelegenheit hab ich dann auch gleich das Filterteil gewechselt das da unten im Pentosinbehaelter schlummert. Wohl das erste Mal in 18 Jahren, denke ich.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.autohausaz.com/secure/Par...2411128167.jpg
# 32411128167 Lemfoerder
Power Steering/Hydraulic Filter
For models with ZF power steering canister. 1 per car. netto $14.40

Das alte Ding war anscheinend doch gewaltig zu. Dann noch das gelochte Metallfilterteil gewaschen, wo ja dieser Filter-Ring drum ist.
Das dann alles mal durchgefiltert um zu sehen, was so an Feststoffen drin sitzt in der Fluessigkeit. Erstaunlicher schwarzer Abrieb in ganz pulverfoermiger Form, warscheinlich alles aus dem Servo- und Niveauregulierungssystem.
Nachdem ich das alles gereingt hatte, hatte ich dn Anschein als wenn die Servo auch wieder besser ging und das "Jaulen" der Servo ist weg.
Restliches abgesaugtes Pentosin durch Kaffee-Filter wieder eingefuellt, da das noch recht gut aussieht, dann noch getoppt mit frischem Pentosin.

Da noch Zeit war, habe ich mal die Tuerdichtungen hinten durchrepariert nach dieser Methode von und mit meinem Schrauberkumpel Mitsu
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://infinitier.ddo.jp/e32/page/mainte/mainte_051.htm
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://infinitier.ddo.jp/e32/page/mainte/mainte_052.htm

nachdem ich die Dichtungen durchtrennt hatte und wieder richtig in die Ecken gehaemmert hatte, fehlten doch glatt 3 cm an der Originaldichtung. Naja, das haben wir dann wie oben in den 2 Links repariert, sieht alles wieder gut aus.

Da wir ja wieder so schnell waren, hatten wir immer noch Zeit. Also mal schnell die Beleuchtungen fuer die Kennzeichenschilder ausgebaut hinten und komplett gereinigt, damit die liebe Polizei auch mein Kennzeichen erkennen kann.

naja, dann hatten wir immer noch Zeit, dann haben wir mal den Motorraum sauber gemacht nach der Vorlage meines Schrauberkollegen Mitsu
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://infinitier.ddo.jp/e32/page/ma...inte_50430.htm

Schade, sonst war nix zu reparieren

Geändert von Erich (20.05.2006 um 13:53 Uhr).
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2006, 14:02   #2
Rottaler2
† August 2007
 
Benutzerbild von Rottaler2
 
Registriert seit: 09.02.2003
Ort: Eggenfelden
Fahrzeug: 750iL Bj 04.91 +T+SH
Standard

Hi Erich
hast wieder viel Spass beim schrauben, aber der Motor sieht dann wie neu aus
Wenn du noch soviel Zeit übrig hast, kannst ja mal bei mir zum Kaffetrinken mit deiner Frau vorbei schauen

Gruß Reinhard
__________________
Interner Link) www.SuedOst.7-forum.com
jeden 2. Sonntag im Monat ab 12:00 Stammtisch in Eggenfelden
Rottaler2 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2006, 15:33   #3
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Was mir noch aufgefallen war, die Jungs bei BMW hatten doch letztes Jahr, als der Motor u Getriebe auf Kosten von Esso draussen waren, doch glatt vergessen, das Kabel an Ventil #1 (breather valve / Entlueftungsventil) anzuschliessen, ist die Rueckfuehrung zum Tank ueber den Kohlefilter. Flatterte da so locker rum. Fahrerseite hab ich heute gefunden weil Luftfilter, LMM dort ab waren wegen der Pentosinsache.
Werde auch noch mal an der anderen Seite nachschaun. Mal schaun ob sich das nun irgend wie bemerkbar macht, dass ich das nun angeschlossen habe.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.realoem.com/bmw/showparts...81&hg=13&fg=15
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2006, 16:19   #4
peter becker
750i powered by ROTTALER2
 
Benutzerbild von peter becker
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: bei Marburg
Fahrzeug: 750iL Highline ( PD 2.93 ) 750i ( PD 10.91 )
Standard

hallo erich

mein schrauber hat auch den behälter von innen gereinigt,als der BKV gewechselt wurde, ich habe seither das problem,dass ich ab und an den
gong höre, mit der fehlermeldung -- ölstand lenkhilfe--- betriebsanleitung---
der behälter ist aber voll, d.h. die fehlermeldung stimmt nicht.
was könnte das sein???? hängt evtl. der schwimmer???? ist das kabel evtl.
beschädigt worden????, der stecker seitlich am behälter ist in einwandfreiem
zustand........


viele grüsse

peter
peter becker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 21:20   #5
V8 Martin
Mitglied
 
Registriert seit: 26.05.2008
Ort: Zellingen
Fahrzeug: Alpina B8
Standard

Mal wieder Ausgraben den alten Beitrag.

Welchen Wechselintervall hat der Filter im Pentosinbehälter?
Mein freundlicher hat den Filter das letzte Mal 1996 an einen Kunden verkauft.

Zur Zeit "heult" meine Pumpe auch,hoffe das es nach dem Filterwechsel auch weg ist.

Mfg Martin
V8 Martin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 22:04   #6
Juergen7er
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Juergen7er
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E32, 735 i, Bj. 03/88-211 PS/ R6 Schalter
Standard

bei mir meldet das Kombi auch oft, Ölstand Servo, ist aber voll.
Kann es an dem dichten Filter ?

Gr. Jürgen
Juergen7er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.04.2009, 23:25   #7
peter becker
750i powered by ROTTALER2
 
Benutzerbild von peter becker
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: bei Marburg
Fahrzeug: 750iL Highline ( PD 2.93 ) 750i ( PD 10.91 )
Standard

Zitat:
Zitat von Jürgen7er Beitrag anzeigen
bei mir meldet das Kombi auch oft, Ölstand Servo, ist aber voll.
Kann es an dem dichten Filter ?

Gr. Jürgen
Jürgen, genau das Problem habe ich auch bei meinem Fuffi, in unregelmässigen
Abständen kommt der Gong mit der Meldung... Ölstand Servo Betriebsanleitung..... es ist auch bei mir genug Öl im Behälter.Seit meiner
Pentosinorgie ist das ein Ölstand,den ich bei jedem zweiten; spätestens
dritten tanken nachschaue, aber der Stand ist ok, trotz der Meldung.

Ich hatte auch mal den seitlichen Stecker am Behälter gereinigt, in der Hoffung, er würde da Problem beheben,aaaaber nein...... war nicht so....

Viele Grüsse

Peter
peter becker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2009, 01:29   #8
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Die Oelstandmeldung hat meist folgenden Grund:

-der Sensor (jedenfalls beim 750 mit dem Pentosin Behaelter) sitzt ja unten drin im Behaelter unter dem Filter. Wenn da lange nichts gemacht wurde mit Filtertausch, setzen sich unten Rueckstaende ab durch jahrelangen Durchfluss des Pentosin mit superfeinen Abrieben aus dem System, also von Dichtungen usw aus der Servopumpe, den Niveaudaempfern usw.
Das Zeug hat 'normalem' Abrieb, die Koernchengroesse wie Feinstaub, und dringt anscheinend durch das Filter teilweise noch durch. Deshalb IMMER orginale Filter kaufen, nicht so was billiges. Dieser Feinstaub mit Pentosin legt sich dann um diesen Sensor und legt den teilweise lahm.
Also beim Filterwechsel den ganzen Behaelter penibel sauber reinigen und auch den Sensor.

-das Anschlusskabel hat einen Kabelbruch oder der Stecker ist zerbroeselt. Den Sensor gibt es natuerlich nur komplett mit Kabeln und Stecker = sprich teuer
Ich habe das duenne Kabel neu geloetet, und auch den Stecker ausgetauscht, der vom Sensor kommt. Und den Stecker gibt es als Einzelteil bei Bosch.
Fall sich jemand wundert, dass das Kabel so locker da rum haengt, dann ist der Klip an der Seite des Pentosinbehaelters nicht mehr da, und den gibt es bei BMW fuer schlappe 0.67 EURO, Teil ist Nr. 18
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Oil carrier asc+t/single parts BMW 7' E32, 750iL (M70) ? BMW parts catalog

Geändert von Erich (11.04.2009 um 00:30 Uhr).
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2009, 15:27   #9
Domi
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Domi
 
Registriert seit: 06.07.2002
Ort:
Fahrzeug: 740i (PD 1992 / 07)
Standard

Hallo!

Den Filter wollte ich letztes Jahr auch schon 'mal wechseln, nur leider bekommt man den beim nicht mehr für'n 740er mit ASC+T.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) KLICK

Hat jemand 'ne Ahnung wo man diesen Filter noch beziehen kann?
Oder passt vieleicht sogar der vom Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Fuffi?

Gruß
Domi
Domi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2009, 00:37   #10
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Domi, ich hab jetzt mal den Behaelter einzeln rausgesucht fuer meinen, aber da gibt es 2, 1 x mit ASC+T
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Olbehalter/Einzelteile BMW 7' E32, 750iL (M70) ? BMW Teilekatalog
1 x ohne

nun kopier die beiden Teilnnummern, bz die, die bei Dir dann zutrifft, und werf sie mal hier rein
Suche BMW Teile über Teilenummer

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW Teilekatalog

da muessten dann alle Modelle kommen wo der selbe eingebaut ist.

Muss ja ein Ersatz da sein wenn Deiner gestrichen ist.

Korrektur: ich rede ja vom Behaelter, Du vom Filter, also vergiss das

Geändert von Erich (11.04.2009 um 00:40 Uhr). Grund: Missverstaendnis
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tank Kohlstof Filter appy BMW 7er, Modell E38 10 24.01.2005 08:40
Hab heute am Fuffi die Kerzen gewechselt schnuffi85 BMW 7er, Modell E32 19 13.02.2004 17:09
Was in drei Teufels Namen wahr heute blos los? Amiga BMW 7er, Modell E65/E66 3 15.01.2004 10:22
So habe heute einen probegefahren und begutachtet manytec BMW 7er, Modell E32 14 25.12.2003 20:57
Eigentlich sollten heute nur die Reifen gewechselt werden... 7er Fan BMW 7er, Modell E38 14 19.10.2003 21:27


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:42 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group