Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.06.2014, 22:12   #1
E9musssein
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 08.06.2012
Ort: Schönberg
Fahrzeug: Alpina B11 3,5
Standard Bezugstoff Dachhimmel

Moin miteinander... inzwischen habe ich meinen (hängenden) Dachhimmel ausgebaut vor mir, der alte Stoff ab, Schaumstoffreste so gut es ging beseitigt. Folgenden Stoff will ich nehmen:

Hat jemand damit Erfahrung? Oder mit ähnlichen Stoffen? Ich denke über´s Selber beziehen nach... der eine Sattler will nur für´s Beziehen schon 450,- haben, der andere macht es nicht, weil er meint, dass es sich sowieso wieder löst nach kurzer Zeit... tja, aber irgendwas muss ja an die Decke
Gruß
Markus
E9musssein ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2014, 23:30   #2
Movie222
_________________________
 
Benutzerbild von Movie222
 
Registriert seit: 10.05.2003
Ort: ...
Fahrzeug: 730iA (08.88)...
Standard

Ich hatte mir GENAU DIESEN Stoff mal als Muster von GENAU DIESEM Verkäufer zukommen lassen.
Leider lässt sich der Stoff nur in eine Richtung dehnen, was das verlegen in den Griffmulden sicherlich problematisch macht (getestet habe ich das nicht)
Ich habe den dann, aus diesem Grund, nicht bestellt. Von der Schaumstoffkaschierung her, ist der Stoff genau Richtig.

Hier mal der Stoff SAM01 unter Zug in Y & X-Richtung und in Bild 3. SAM01,02,03,04




Den Stoff, den ich vor 5 Jahren verwendet hatte, bot die Möglichkeit sich in beide Richtungen (X & Y) dehnen zu lassen.
Leider habe ich damals Sprühkleber für die große Dachfläche verwendet, was sich im nachhinein als großer Fehler heraus stellte. Die Griffmulden hatte ich mit Pattex geklebt ; diese halten noch einwandfrei.

Der Sattler, über den ich den Stoff damals "bezog" hat leider seine Geschäfte eingestellt.

Geändert von Movie222 (11.06.2014 um 00:28 Uhr).
Movie222 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2014, 08:06   #3
B.C.
Panzermechaniker
 
Benutzerbild von B.C.
 
Registriert seit: 10.08.2006
Ort: Heidelberg
Fahrzeug: 318i E30(EZ.87)
Standard

ich bin jetzt auch gerade dabei meinen Himmel am E38 neu zu beziehen und werde es auch selber erledigen.
Auf was Du natürlich auch besonders achten musst ist,dass Du einen richtigen und temparaturbeständigen Kleber verwendest.
B.C. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2014, 10:00   #4
kleiner muck
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von kleiner muck
 
Registriert seit: 14.09.2012
Ort: Harbergen
Fahrzeug: e32 750il (7.93)
Standard kleiner muck

Swift cool 2142 ist hitzebeständig bis 160grad findest du bei Google,habe gute Erfahrung damit gemacht.der himmel hält schon seit 2 jahren ohne Probleme.
ist sprühfertig in der dose,bitte alte sprühpistole nehmen

viel glück dabei.
kleiner tip wenn du die griffmulden nicht brauchst,mach sie zu mit bauschaum,dann ist das beziehen einfacher
__________________
Wer die Hacken umklappt,ist genauso schnell wie ich!
kleiner muck ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2014, 19:02   #5
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna750 V4
Standard

Der Tausch des Dachhimmels steht mir auch bevor! Den Stoff habe ich schon eine geraume Zeit liegen, und den dazu gehörenden Kleber auch. Da mein iL Hellbraunes Leder hat, hab ich mir den Himmelstoff "Sam04 T129_04 Beige" Beschafft! Ich Denke nicht, das es ein Problem sein wird, den neuen Stoff auf die Formschale zu Verkleben. Den Leim werde ich, so wie es "kleiner Muck" gemacht hat, mit einer Spritzpistole Auftragen! Nur gut, das es ein iL ist, dann bekommt man keine Probleme, die Formschale durch die Linke Hintertür zu bekommen, beim "Kurz-Modell" ist das schon etwas Problematischer!

Gruss dansker
__________________
Es ist schon erstaunlich, wie der Mensch an seinem Leben hängt, obwohl er es so hasst.
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2014, 22:13   #6
17er Schlüssel
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2006
Ort: Holzgerlingen
Fahrzeug: AUDI RS6 + 87er B12 Klon
Standard

Könnte ja man zur Not mit einer neuen Frontscheibe verbinden....
Ich glaube sonst bekommt man ihn nicht raus,bzw. ohne Schäden wieder rein..
Muss meinen über den Winter auch machen.
Ich verbinde es mit einer Lackierung sowie einer neuen Scheibe.
Ein Freund von mir ist Sattler.
Der darf das dann machen...manche Dinge können andere sicher besser...
17er Schlüssel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2014, 22:22   #7
peter becker
750i powered by ROTTALER2
 
Benutzerbild von peter becker
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: bei Marburg
Fahrzeug: 750iL Highline ( PD 2.93 ) 750i ( PD 10.91 )
Standard

Hallo

In dieser Bilderfolge,sieht man,wie der Dachhimmel durch die hintere linke Türe
ausgebaut wird.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW E32 Headliner Reupholstering

Hier noch eine Bildfolge,wie es aus einem IL ausgebaut wird.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://twrite.org/shogunnew/fixes/headliner.html

Viele Grüsse

Peter

PS

der Himmel meines neuen,alten Fuffi ist tip top,aaaaber,der Himmel im Highline
hängt hinten auch schon verdächtig nach unten.

PPS

Hier noch ein Tipp von Mazzz, dass man evtl. diese Klammern vorsichtshalber besorgt,falls eine brechen sollte....

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/256510-post40.html
__________________

Geändert von peter becker (11.06.2014 um 23:05 Uhr).
peter becker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2014, 23:10   #8
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna750 V4
Standard

Beim iL ist es einfacher, die Formschale aus den Wagen zu bekommen! Beim "Kurzmodell" ist die Türöffnung etwas schmaler, wie die Formschale, so das man diesen dann etwas Zusammendrücken muss, damit er sich überhaupt nach Draussen "Befördern" lässt! Dies ist dann natürlich immer mit einem Risiko Verbunden, wenn man die Formschale dann mit dem neuen Himmelstoff wieder in den Wagen "Friemeln" muss, und dabei den neuen Himmel einige Beschädigungen zufügen kann. Da beim iL die Türen ja immerhin um 11cm länger sind, ist es dadurch auch leichter, den Himmel ohne Biegen zu müssen, an seinen Platz zu bekommen! Allerdings ist es besser, den Kleber mit einer Ausgedienten Spritzpistole Aufzutragen, anstatt mit einen Pinsel, da hier die Kleberschicht doch wesentlich Gleichmässiger wird!

Gruss dansker
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2014, 01:57   #9
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Ist kein Problem, hab ihn aus i, iL und auch aus Highline rausbekommen ohne zu brechen. Im Highline ist es etwas enger, weil da die Klima hinten mit der Konsole ist, geht aber auch.
Tuergummi raus hinten auf der Seite wo er raus soll, das bringt etwas an Zentimeter, und die Rueckbank raus, dann hat man genug Platz, wer will, kann ja auch noch vorne einen Sitz ausbauen.
Hab meinen ersten vor 10 Jahren in meinem Auto gemacht, und der haelt heute noch. Seitdem etliche E32 i,iL, Highline, E34, E31, E36.
Hab noch > 20 Meter grauen Stoff mit Schaumstoff auf der Rolle auf Lager von Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Home-münchner autostoff handel
den jibbet es jetzt anscheinend nicht mehr.
Erich ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2014, 09:47   #10
Henk Bee
Erfahrenes Mitglied / COD
 
Registriert seit: 07.04.2005
Ort: Hamburg
Fahrzeug: BMW 750 iL.AK 1996
Standard

Wie bekommt man den stoff am besten von den ganzen anbauteilen ab !? Habe mal versucht die A-Säule zu beziehen das ging soo schwer ab ....... Das ende vom Lied das ganze habe ich dann beim Sattler abgegeben Gibs da ein Trick oder maschiene für

mfg Bee
Henk Bee ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Innenraum: Dachhimmel rudolfgoetze BMW 7er, Modell E32 24 02.05.2013 01:56
E32-Teile: Dachhimmel M5-Freak Suche... 1 04.10.2011 15:17
E38-Teile: Dachhimmel. 750i_E38 Suche... 3 29.07.2010 12:29
E38-Teile: Dachhimmel exxe Suche... 0 09.07.2007 02:33
Innenraum: Dachhimmel Miki740 BMW 7er, Modell E38 2 05.05.2005 20:48


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:56 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group