Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW Neuheiten
Die neue BMW S 1000 R
BMW S 1000 R (ab 2021)

 
BMW Motorrad präsentiert die neue BMW G 310 R. Frischer Wind für den Dynamic Roadster.
BMW G 310 R (Lifting 2020)

 
MINI Vision Urbanaut. Make it your space.
MINI Vision Urbanaut (2020)

 
BMW Motorrad Definition CE 04. Die neue Form urbaner Zweiradmobilität.
BMW Motorrad Definition CE 04 (2020)

 
Der neue BMW iX. Galerie und Kurzvorstellung.
BMW iX (ab 2021)

 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2014, 13:41   #1
LimoWolf
Mitglied
 
Registriert seit: 06.02.2011
Ort: Aachen
Fahrzeug: E38-750i (03.2001)
Standard Bekommen wir übers Forum Prozente bei ZF-Dortmund?

So, nachdem ich jetzt bereits 2200 Euro in meinen Dicken investieren dürfte und gerade mal 600km seit dem Kauf im Februar diesen Jahres gefahren bin, steigt der Frust. Vorallem nachdem ich nun erfahren habe das mein MK3 Rechner auch noch das zeitliche gesegnet hat, mein Bordtrelefon nicht reagiert (Motorola V50, Akku und Gerät habe ich bereits ausgetauscht), mein ACC ausgefallen ist und hier und da mal die Motorkontrolllampe wegen falscher Abgaswerte angeht.

Nun kam heute eine weitere Hiobsbotschaft...Wandler ist defekt.

Ich habe umgehend mit ZF-Dortmund telefoniert. Herr Sagert ist leider im Urlaub und fällt im Anschluss wegen gesundheitlicher Probleme auch noch länger aus.

Habe nun folgendes Angebot bekommen und möchte mal fragen ob das i.O geht, oder ob wir da als Forumsmitglieder noch irgendwelche Prozente bekommen?

-----------------------------------------------------------------------


Sehr geehrter Herr Wolf,
für den Tausch des Wandler können wir ihnen folgendes Angebot machen:



Wandler im Austausch 315 € zzgl. MwSt

Aus-/Einbau 490€ zzgl. MwSt

Ölservice 415 € zzgl. MwSt

Für Rückfragen stehen wir jederzeit zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen/Kind regards

Bert Brocke
ZF Services Dortmund
Leiter Standort Dortmund / Head of Location Dortmund


----------------------------------------------------------------------

Für alle die auch noch vorhaben in nächster Zeit mal bei ZF-Dortmund vorbeizuschauen; die aktuelle Vorlaufzeit für freie Termine beträgt z.Zt. 6 Wochen !!
LimoWolf ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 14:06   #2
boxerheinz
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von boxerheinz
 
Registriert seit: 11.07.2008
Ort: Eichenbrunn 28 Österreich
Fahrzeug: e38 740i FL-04/99
Standard

Ist doch ein guter Preis.
boxerheinz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 14:06   #3
bommelmann
Energieeffizienzklasse A
 
Benutzerbild von bommelmann
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Berlin
Fahrzeug: G11 730d PD 02/2019, Volvo 850 2.0 10V
Standard

Material- und Arbeitspreise fand ich bei ZF-Dortmund bisher immer sehr fair.

Ich war mit E38 und E65 dort. Die Gesamtabwicklung lief auch gut.

Was die Aus-/Einbaukosten für den Wandler betrifft, kann ich deren Umfang nicht einschätzen.

Im Verhältnis zum Wert des Fahrzeuge unter Einbeziehung der bereits ausgegebenen 2000 Euro ergibt sich in der Tat ein etwas fragwürdiges Kosten-Nutzenverhältnis. Bei 7er ist es aber wie mir einer Ketchup-Flasche. Mal kommt gar nix und dann alles auf einmal. Du befindest dich wahrscheinlich gerade in der zweiten Phase.
bommelmann ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 14:13   #4
Franz3250
Taxifahrer
 
Benutzerbild von Franz3250
 
Registriert seit: 08.08.2002
Ort: Alto Adige
Fahrzeug: S211
Standard

Ein günstigeres Angebot als ZF wirst Du vermutlich in einer vergleichbar kompetenten Werkstatt nicht bekommen. Und das Dortmund diesbezüglich empfehlenswert ist, gehört ja mittlerweile zum Forumsallgemeinwissen.
Jedenfalls kann ich dies ebenfalls aus eigener Erfahrung (E38) bestätigen.

Gruss
Franz
__________________

Allradantrieb bedeutet, dass man erst dort steckenbleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt.
(Murphy)
Franz3250 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 14:24   #5
mahooja
seven till heaven
 
Benutzerbild von mahooja
 
Registriert seit: 12.05.2002
Ort: Dortmund
Fahrzeug: e39 530i 2001 + e46 320Ci Cabrio 2001
Standard

Ist natürlich sehr ärgerlich. Aber ACC/Navi-Ausfall, Motorkontollleuchte und defekten Wandler hätte man bei der Probefahrt bemerken sollen. Unwahrscheinlich das alles während der gefahrenen 600km den Dienst quittiert hat.

Zum Thema: Rabatt gibt es bei ZF IMHO nicht, dafür gute Arbeit für dein Geld.
__________________
greetings
Björn


Interner Link) e32
Interner Link) e38

"Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr
hin abfließen"
(Walter Röhrl)

Schon seit 18 Jahren dabei...
mahooja ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 17:44   #6
MatthiasHSK
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 29.12.2003
Ort: Meschede
Fahrzeug: E46 330Ci Cabrio FL Individual, F31 330i Edition M Sport Shadow
Daumen nach oben

Ich verkaufe gerade einen Rechner

Geändert von MatthiasHSK (27.05.2014 um 17:51 Uhr).
MatthiasHSK ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 21:27   #7
LimoWolf
Mitglied
 
Registriert seit: 06.02.2011
Ort: Aachen
Fahrzeug: E38-750i (03.2001)
Standard

Also bemerken konnte man da nix bei der Probefahrt, da das Getriebeöl und die Spülung bereits vor 57.000km gemacht wurden und dies mit der Originalrechnung seitens des Verkäufers belegt wurde und auch fahrtechnisch keine Auffälligkeit zu bemerken war. Nun läuft er soweit auch noch problemlos, will man allerdings in M1 schalten geht er ins Notprogrammund auch beim einlegen des Rückwärtsganges vergeht ne Gedenksekunde.

Erst jetzt nachdem wir das Fahrzeug bereits zum dritten mal aufgebockt haben, sah man den Ölverlust am Wandler. Auch den "leichten" Hagelschaden habe ich beim Kauf nicht bemerkt, da der Wagen nicht frisch gewaschen war - nicht ungewöhnlich im Februar. Der Wagen wurde mir Mängelfrei verkauft.
Nach 300km ist mir der Viskolüfter um die Ohren geflogen und hat erheblichen Schaden im Motorraum angerichten. Die Reparatur hat alleine schon 1200,00 € gekostet...alleine an Teilen, ohne Arbeitsstunden. Dann der Hagelschaden (über 100 kleine Beulen die man bei gutem Licht und im gewaschenen Zustand dann erkennen konnte) Der Navirechner hat nachträglich den Geist aufgegeben....bekannte Krankheit wie ich erfahren habe, das ist Verschleiss. Ebenso hat das ACC bei der Probefahrt noch funktioniert. Vielleicht nur der Bremslichtschalter?!


Ich denke ich werde mir mal die Mühe machen und ein Bild von dem Wagen posten, denn angeblich ist der Verkäufer hier ebenfalls angemeldet. Vielleicht erkennt ja jemand den Wagen wieder und kann mir nen Tipp geben wer der Vorbesitzer war. Ans Telefon geht er nicht mehr....er weiß wahrscheinlich auch warum.

Hätte gerne noch gewusst ob er die Ölpumpenschrauben bereits hat nachziehen lassen. Nun werde ich dies vorsichtshalber selber machen.

Alles in allem will ich nicht rumheulen, der Wagen sollte nur vor dem anstehenden Wertgutachten Mängelfrei sein und es nervt gerade einfach nur, das jede Woche was neues dazukommt.

Was den MK3 Rechner angeht bin ich etwas zwiegespalten. Einerseits lie?e sich dieser wahrscheinlich plug&play tauschen während ich beim update auf MK4 erstmal was umcodieren muss, oder?

Andererseits wäre das neue Modell angesichts des BJ des Dicken von 2001, in meinen Augen stimmiger.

Was meint ihr dazu?
LimoWolf ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 21:30   #8
dummbatz
schnecke
 
Benutzerbild von dummbatz
 
Registriert seit: 05.02.2011
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E38-735i (03/96)
Standard

beim tausch auf mk4 muß nichts codiert werden - einfach nur umstecken
__________________
Semper aliquid addiscendum est
dummbatz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2014, 21:50   #9
DanoreyV12
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Deine Mängelliste könnte ich fast 1zu1 auf meinen übertragen. Vom ACC, über MKL bis hin zum Wandler. Ebenfalls alles da - suche gerade, besonders was das Getriebe angeht, nach einer Lösung. Der Wandler soll wirklich nur 315€ im Austausch kosten? Im Teilekatalog steht der für 1.000€ mehr drin. Der Einbaupreis ist auch wirklich sehr gut - ich vergleiche im Moment viel. Wäre ich mir sicher, dass der Austausch des Wandlers meine Probleme abstellen könnte, würde ich das unverzüglich machen lassen. Allerdings ist ZF lt. Aussage am Telefon von gestern (ich glaube) bis Juli ausgebucht.

1.500€ fallen bei einem 750i aus Bj. 2001 mit ACC mutmaßlich weniger ins Gewicht als bei älteren wo es die Hälfte des Einstandspreis ausmacht.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.05.2014, 13:26   #10
LimoWolf
Mitglied
 
Registriert seit: 06.02.2011
Ort: Aachen
Fahrzeug: E38-750i (03.2001)
Standard

Ich hab jetzt einen Termin bei ZF gemacht. Allerdings sagte man mir auch, das der Wandler häufig gar nicht die Ursache für den Ölverlust wäre, sondern die Pumpe?!

Ich fahr jetzt einfach dahin und dann werden die Jungs schon nen Weg finden den Dicken wieder fit zu bekommen.

Werde dann berichten was genau sich da im Getriebe versucht hat ein paar freie Tage zu verschaffen.
LimoWolf ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Prozente bei Autohaus Stadel/Bietigheim Mike750i BMW Service. Werkstätten und mehr... 0 29.07.2004 07:58


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:15 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group