Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Automessen
 
Blicken Sie zurück auf die wichtigsten Automessen, z. B. auf folgende Messe:
 
Genfer Salon 2006
Genfer Salon 2006
 
BMW Neuheiten
Der erste BMW M3 Touring.
BMW M3 Touring (G81), ab 2022

 
Der neue BMW X1 und der erste BMW iX1.
BMW X1, 3. Generation / BMW iX1 (ab 2022)

 
BMW Motorrad präsentiert die BMW M 1000 RR als Jubiläumsmodell M RR 50 Years M.
BMW M RR 50 Years M (2022)

 
Der neue BMW M4 CSL - Neuauflage einer Legende.
BMW M4 CSL (G82)

 
Die neue BMW 7er-Reihe (Modell G70, ab 2022)
Die neue BMW 7er-Reihe (G70), ab 2022

 
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Autos allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2016, 21:33   #1
BMA
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BMA
 
Registriert seit: 05.09.2008
Ort: Salzgitter
Fahrzeug: 540i XDrive (G30), 220i Cabrio, Indian Springfield, T6 Multivan
Beitrag Vom M6 GC zum M6 GC Competition

Hallo liebes Forum,
schon lange wollt ich es tun, nun denn jetzt:

Fazit zuerst:
Der/ das M6 GC ist dermaßen geil, so dass ich im November 2016 wieder in einen M6 GC gleicher Farbe (Singapur grau) und neuem Leasingvertrag einsteige.
Der neue ist mit dem geschärften Competition-Paket ausgestattet und allen möglichen neueren Assistenz-Systemen inkl. B.u.O.-Anlage ausgestattet.
Und eben mit den psychologisch "penisverlängernden" 600 PS!
Mit NP 157 k€, 7 k€ teurer als der 'alte', ein Vorführer wie meiner, 150,- weniger Rate im Monat. Damit ich nicht ausversehen wieder mit meinem zurückfahre,
wenn ich den neuen abhole, bekommt der neue die Niere in schwarz und das Hinterteil verschärfe ich optisch mit dem Heckdiffusor von M-Performance.
Einziger Nachteil meinem gegenüber, kein Vollleder, nur Merino mit erweiterten Umfängen. Ich hoffe, ich überleb es :-). Gönne mir dafür aber den Schaltknüppel in Carbon-Optik.
Lederfarbe schwarz. Schwarzes Leder is kein Hammer, aber zeitlos ok und etwas praktischer
als mein eleganteres Silverstone-Leder, dass aber nach 3 Jahren immer noch topp aussieht, aber auch Pflege braucht!

Warum wieder 6er?
Also, ich habe sehr, sehr stark mit dem neuen M4 Competition geliebäugelt. Wollt es mit meinen 47 Jahren noch mal querdynamisch wissen.
Hab ihn fix und fertig konfiguriert und habe bis April gewartet, da dann die Leasingkonditionen amtlich sind.
Aber diese blöden 8 Zylinder und das hinreißende 6er GC-Design machen halt süchtig und ein BMW-M-V8 im M6 GC-Body umso süchtiger!
Als dann noch der schlussendliche Ratenunterschied eines neu konfigurierten M4 Comp. zu diesem BMW-Pool- M6-Vorführer auf netto *130,- im Monat schrumpfte,
aber der NP-Preisunterschied schlappe 55 k€ ist, ist der M4 ausgeschieden.
(*eingerechnet, dass ich WR für den 6er habe, aber für den M4 bräuchte)


Warum ist der 6er mein Auto?
Ich fahre 75% Autobahn und 20% Stadt.
Dieses Profil spricht mehr für M6 als für M4, da kaum Landstraße (Dafür hab ich ein Mopped)
Das GC ist der straff-komfortable Gleiter auf der Autobahn, der abartig schnelle Kampf-Jet, wenn man freie Bahn hat. Jekyll & Hyde passt perfekt zum M6 GC!
Bei 280 km/h fährt er sich mit einem Finger, bei 300 hab ich dann doch meine nervös schwitzenden Hände gänzlich am Lenkrad und das Ding beschleunigt dann immer noch nach vorn!
Also, nach 2,5 Jahren zementiert er mir immer noch nach jedem Tritt aufs Pedal ein herrliches Grinsen ins Gesicht.
Wer sich an diese Power gewöhnt und nicht mehr zu schätzen weiß, sollte zum Arzt! :-)

Nachteile:
Klar hat das GC Nachteile. Schlechte Rundumsicht, 'übersichtlicher' Stauraum, wenig Kopffreiheit im Fond, keine elektrische Kofferraumklappe.
Ein- und Aussteigen sollte geübt werden und ist nix für über 1,90-Männer oder beleibte, die einen Bumerang benötigen, um ihren Gürtel zu schließen.
Mit meinen 1,83 m und 80 kg is aber alles perfekt.
Die tiefe Sitzposition erschwert die Rundumsicht umso mehr und mit 5 Metern Länge is das "Bat-Mobil" mit zusätzlichem schlechten Wendekreis nicht immer
ein Freund kleiner Parkhäuser und enger Parkplätze!
Also unser T5 Multivan ist da in allen Belangen der übersichtlichere, kleinere und agilere Stadtflitzer!
Der Komfort ist sportlich komfortabel in Komfort-Stellung. In Sport recht optimal sportlich, Sport plus is nur hart und schwer.
Nutz ich nur bei topfebener Autobahn und Speed weit über 250 km/h. Motor-Stellung in Sport plus is aber schon sehr geil!
Mit dem Competition fürchte ich weiteren Komfortverlust, aber das is mir sch*** egal, denn 600 PS sind halt 600 PS


Außenwirkung:
Faszinierend, bekomme durchweg Bewunderung für das Design. Die jungen krassen 3er Fahrer knien nieder, fahren neben mir und heben den Daumen.
Also, die Außenwirkung ist klar auffällig. Farben wie Singapur-grau akzentuieren allerdings den dezenteren Business-Charakter.
Wer ihn in Sakhir orange wählt, dem sei ständige Aufmerksamkeit gewiss!

Alternativen:
Klar, der M5 ist der praktischere und komfortablere M6. Wahrscheinlich die beste Allround-Lösung. Der M5 hat keines der oben beschriebenen Nachteile,
der M5 ist sicherlich pragmatisch und preislich gesehen sogar das bessere Auto. Habe auch einen M5 nachgefragt,
aber ich kann es hier kaum ausdrücken, ich stand letztens neben einem M5 und dachte:
"Ok, Du steigst schon in den richtigen ein" Also, reine Emotion siegt hier bei mir über Pragmatismus.
M6 GC ist halt unvernünftiger, aber dafür emotionaler, hübscher und exklusiver!
(und etwas schneller auf der Rennstrecke als der M5 )

Technische Probleme:
0,0

Mein Verbrauch über 65 tkm:
13 Liter (10-17)

Kaufempfehlung für Leute die 4 Türen möglichst optimal verarbeitet, dynamisch elegant, ausreichend komfortabel
und möglichst emotional suchen und dafür zumutbare praktische Nachteile in Kauf nehmen würden:

100%


Liebe Grüße,

BMA
__________________
G30 540i XDrive EZ: 12/ 2018

Geändert von BMA (13.04.2016 um 21:58 Uhr).
BMA ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2016, 21:16   #2
E65FAN
Mitglied
 
Registriert seit: 11.01.2004
Ort: Nähe KH und Nähe GG
Fahrzeug: M6 GC / G11FL / Mercedes S 320 cdi / Jaguar XJ /VW T3 Pritsche / Mercedes Citan / Honda CBR 1100XX / Yamaha XT 550 / M-Bike
Standard

Glückwunsch zum neuen!!

Hab jetzt meinen M6 GC seit gut 2 Wochen (allerdings mit 560 PS dafür volle Hütte)
und bin langsam dabei mich dran zu gewöhnen..
Veim Anfahren brauch er n zarten Gasfuss🙈

Aber kein Vergleich zum Vorgänger 640i GC oder davor mein Hybrid
E65FAN ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2016, 21:46   #3
BMA
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BMA
 
Registriert seit: 05.09.2008
Ort: Salzgitter
Fahrzeug: 540i XDrive (G30), 220i Cabrio, Indian Springfield, T6 Multivan
Standard

Glückwunsch E65Fan, endlich noch ein M6 GC hier im Forum.
Dein NP? Keramik Bremse ? (hab ich nicht)
LG, BMA
BMA ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2016, 04:47   #4
E65FAN
Mitglied
 
Registriert seit: 11.01.2004
Ort: Nähe KH und Nähe GG
Fahrzeug: M6 GC / G11FL / Mercedes S 320 cdi / Jaguar XJ /VW T3 Pritsche / Mercedes Citan / Honda CBR 1100XX / Yamaha XT 550 / M-Bike
Standard

Danke:-)

Wollte ich ja schon nach dem F04 haben aber derging ja aufgrund seiner Mängel zurück und ausser sem 640 war nichts passendes da gewesen.

Bin bei ca 172.000€🙈
hat halt noch Individual Lackierung und die Keramic treiben den Preis halt hoch
E65FAN ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2016, 05:48   #5
BMA
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BMA
 
Registriert seit: 05.09.2008
Ort: Salzgitter
Fahrzeug: 540i XDrive (G30), 220i Cabrio, Indian Springfield, T6 Multivan
Standard

Cool, wir beide haben dann die gleiche History: Hybrid 7er und dann 2 x 6er GC.
Hast Du auch 2 Füße, einen Kopf und 10 Finger ? :-)
Is schon krank, überleg mal, hättest Du auch das Comp. Paket, dann is man bei 180 k€ für einen flachen eleganten 5er! Is schon heftig aus dieser Perspektive. Aber egal, macht dafür irrsinnig Spass !
LG, BMA
BMA ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2016, 06:34   #6
Comowaran
Eu-Flüchtling
 
Registriert seit: 16.08.2009
Ort: Tittmoning
Fahrzeug: E38 740il '98;E65 745d Maritim '06;
Standard

Da hat die M GmbH wieder 2 Treue Kunden

Ich wünsche euch viel Spaß mit den, zur Zeit, schönsten und Schnellsten Bimmern
__________________
Das besondere ist, wenn man so drauf ist ohne etwes zu nehmen
Comowaran ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2016, 06:48   #7
BMA
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von BMA
 
Registriert seit: 05.09.2008
Ort: Salzgitter
Fahrzeug: 540i XDrive (G30), 220i Cabrio, Indian Springfield, T6 Multivan
Standard

M infiziert!
Auch wenn viele Hardcore-Fans meckern, M sei mittlerweile weichgespült, so oute ich mich nun als "Sauna unten Sitzer, Frauen-Versteher und "Brötchen über der Spüle-Aufschneider" .....Mir gefällt dieser angeblich weichgespülte Mainstream und ich streame mit
LG, BMA
BMA ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2016, 18:27   #8
E65FAN
Mitglied
 
Registriert seit: 11.01.2004
Ort: Nähe KH und Nähe GG
Fahrzeug: M6 GC / G11FL / Mercedes S 320 cdi / Jaguar XJ /VW T3 Pritsche / Mercedes Citan / Honda CBR 1100XX / Yamaha XT 550 / M-Bike
Standard

😂😂😂😂
Klar alles dran sogar 10 zehen;-)
Nur mein Hybrid war leider öfter defekt 🙈

Aber echt krass was der spass kostet
Da kanste echt mit 4 Extras ma gute
30.000 drauf packen...
E65FAN ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2016, 18:31   #9
E65FAN
Mitglied
 
Registriert seit: 11.01.2004
Ort: Nähe KH und Nähe GG
Fahrzeug: M6 GC / G11FL / Mercedes S 320 cdi / Jaguar XJ /VW T3 Pritsche / Mercedes Citan / Honda CBR 1100XX / Yamaha XT 550 / M-Bike
Standard

Meiner bei der Abholung
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg (102,2 KB, 141x aufgerufen)
E65FAN ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2016, 19:51   #10
MacDriver
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 10.12.2009
Ort: Raum München
Fahrzeug: Mercedes EQS 580 4matic, BMW i3s, BMW M6 Cabrio
Standard

Erst einmal herzlichen Glückwunsch. Mir gefällt der M6 CG auch richtig gut. Es ist einfach der schönste BMW. Hätte er Allrad wärer er wirklich eine Alternative zu meinem QP. Er ist ja auch fast so schön. Hast du auch über einen Alpina nachgedacht oder war der M sofort klar.
MacDriver ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vom e39 zum e65 TUNISIANO Mitglieder stellen sich vor 4 17.12.2015 17:13
Vom Fahrrad zum 7er ABMW Mitglieder stellen sich vor 7 15.08.2013 12:38
Vom E36 zum E32 Rockgigant Mitglieder stellen sich vor 16 20.11.2011 18:33
Vom E38 zum E32?? haasep BMW 7er, Modell E32 42 31.12.2009 11:59
Helix w 12 competition Subwoofer und...........?? ToM-Immobilien BMW 7er, Modell E38 2 25.11.2005 13:30


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:08 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group