Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38 > E38: Tipps & Tricks



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.02.2006, 09:37  
E38 - Elektrikproblem - Zündanlass-Schalter
 
Benutzerbild von Don Pedro
Don Pedro
erfolgreiche Momente
Registriert seit: 18.05.2002

Druckbare Version zeigen Jemanden per E-Mail auf dieses Thema hinweisen
Don Pedro Don Pedro ist offline 09.02.2006, 09:37
Bewertung: (1 votes - 5,00 average)

Ein defekter Zündanlaßschalter könnte Ursache für für folgende Elektrikprobleme sein:
- Airbagkontrolleuchte dauernd an oder sporadisch an/aus
- Ausfall Tempomat
- beim Herunterklappen der Sonnenblende keine Spiegelbeleuchtung bzw. andere elektr. Geräte werden ausgeschaltet (Radio etc)
- Ausfall elektr. Heckrollo
- Ausfall Hupe

Der defekte Zündanlaßschalter hat die Teile-Nr.: 61 32 6 901 961
Preis: 34,76 € incl. MwSt.
Einbau: 6 AW

Geändert von Don Pedro (09.02.2006 um 11:25 Uhr).
Hits: 54675
Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2016, 20:15   #31
gvbiker
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von gvbiker
 
Registriert seit: 26.10.2011
Ort: Graz
Fahrzeug: E65 730d Bj.01.2007 PS: 231
Top! Danke für die tolle Beschreibung!

Hab aktuell auch dieses Problem mit Bremslicht, Scheibenwischer, Alarmanlage und zuerst den Motorraum Schalter der Alarmanlage getauscht, der Fehler war ein paar Tage später wieder da. Jetzt werde ich nach deiner Anleitung den ALS tauschen, den das erscheint mir sinnvoller.
Danke nochmal für deine super Beschreibung!
gvbiker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.05.2017, 18:35   #32
Andi 728i
Mitglied
 
Registriert seit: 11.12.2014
Ort: Pinkafeld
Fahrzeug: BMW 728i BJ 1998
Standard Auch BC Ausfall?

Hello zusammen - mein E38, 728i hat einen totalen Bordcomputer Ausfall. betroffen ist die gesamte Anzeige innen, Scheibenwischer, Lüftung, Verriegelung Beifahrertür. Der motor springt an, das Auto fährt auch normal nur ohne Anzeigen. Kein Tacho, kein KM Stand, keine Radioanzeige (der Radio ist allerdings über das Lenkrad bedienbar)

Kein Licht im Kofferraum....

der Scheibenwischer funktioniert nicht und das auto lässt sich nur per Schlüssel im Schloss öffnen, die Beifahrertür vorne lässt sich gar nicht entriegeln bzw. öffnen.

Kann das auch das schloss sein oder gibt es da noch etwas ?
Andi 728i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2017, 09:41   #33
Baschti
Schwergewicht
 
Benutzerbild von Baschti
 
Registriert seit: 13.11.2012
Ort: Halver
Fahrzeug: E38 735iA (06/98) LPG
Standard

Hallo Andi 728i,

klingt nach einem Totalausfall des Grundmoduls, weil alle von Dir aufgelisteten Ausfälle wie ZV, Licht Kofferraum, Scheibenwischer usw. kommen alle direkt aus dem GM (hinter Handschuhfachkasten)

Der Zündanlasschalter hat da nicht wirklich was mit zutun, da viele Verbraucher wie auch el. Sitze, komplette Innenlicht, Türen mit Fensterheber (FH erst Radiostellung) und ZV aus dem GM mit Strom versorgt werden und das ja schon mit aufsperren des Fahrzeugs. Da sitzt auch noch ein Ruhestromabschaltrelais, aber das wird vom Grundmodul angesteuert beim aufschliessen per Funk FB, da hängen ohnehin nur die Sitze und das Klimasteuergerät dran.

Prüfe erst einmal alle Sicherungen im Motorraum (unter Abdeckung am Steuergerätekasten) F6, F29, F41 und im Kofferraum über der Batterie, da sitzt noch eine Sicherung für die ZV F55. Wenn welche defekt sind, erst auf Kurzschlüsse prüfen! Unter dem Beifahrerteppich sind noch weitere, da sitzt der Hauptsicherungskasten, die Sicherung Nr. F110 80A, da hängt auch das Kombiinstrument, ABS, Lüftung, Zusatzwasserpumpe, Wasserventile, Grundmodul.. mit dran, aber wenn die durch ist, ist wirklich was nicht in Ordnung! Am einfachsten kannst Du das prüfen, in dem Du misst, ob Spannung an den o.g. Sicherungen ankommt.

Gruss
Baschti
Baschti ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2017, 12:00   #34
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Mach doch mal die E-Box auf der Beifahrerseite im Motorraum auf, die sitzt in der Ecke Windschutzscheibe/Haubenscharnier, und der Deckel ist mit 4 Inbusschrauben verschraubt.
Vielleicht steht die Box voll Wasser.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2017, 12:14   #35
Baschti
Schwergewicht
 
Benutzerbild von Baschti
 
Registriert seit: 13.11.2012
Ort: Halver
Fahrzeug: E38 735iA (06/98) LPG
Standard

Zitat:
Zitat von Haschra Beitrag anzeigen
Mach doch mal die E-Box auf der Beifahrerseite im Motorraum auf, die sitzt in der Ecke Windschutzscheibe/Haubenscharnier, und der Deckel ist mit 4 Inbusschrauben verschraubt.
Vielleicht steht die Box voll Wasser.

M f G
Dann würden Motor und Getriebesteuergerät auch abgesoffen sein und der Motor würde nicht anspringen, ganz unten im E-Kasten befinden sich noch Hauptrelais für die Motorsteuerung.
Alles andere ist ab hier eh Glaskugelgucken.
Vielleicht Beifahrerfussraum voll Wasser wenn Schiebedach vorhanden oder undichte Windschutzscheibe.
Baschti ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2017, 09:56   #36
tomi123
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von tomi123
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Mannheim
Fahrzeug: E38-730iA EZ(29/12/95)
Standard

Es reicht schon, wenn die unteren Relais im Wasser stehen/standen, war bei mir so, fast alle Anschlüsse der 3 Relais waren abgegammelt, und das war dann auch der Grund, warum genau diese Symtome auftauchten.

Abhilfe:
Kabel abschneiden, neue Sockel anlöten entweder neue vom oder welche vom Schlachter(hab ich genommen), Relais noch getauscht und gut war.

Gruß

Tom
tomi123 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2017, 14:54   #37
Andi 728i
Mitglied
 
Registriert seit: 11.12.2014
Ort: Pinkafeld
Fahrzeug: BMW 728i BJ 1998
Standard Grundmodul

Also nachdem ich mein Baby dann einmal einen Tag ohne die ganze Technik gefahren habe - er hat sich tatsächlich geweigert die Systeme wieder in betrieb zu nehmen - leider ließ sich ja auch die Lüftung nicht steuern wodurch es recht warm im Fußraum wurde - stellte ich ihn guter Hoffnung am Abend ab.

Am nächsten Tag - tata - ließ er sich schon per Funk öffnen und alle Systeme liefen wieder. Ein paar Stunden später fiel noch einmal alles kurz aus,seitdem läuft wieder alles ohne Probleme..

Dann war natürlich einmal ein Besuch bei Fachkräften angesagt - nach einer Durchsicht wurde mir gesagt, dass dieses Teil einen Fehler meldet:

grundmodul ZKE III 8377601

und das solle ich einfach nächstes Mal besorgen und mitnehmen...

Tja, ich hoffe mal, dass es wirklich nur das ist. Angeblich war noch eine 5 Ampere Sicherung durchgebrannt, allerdings die, die für die Sitzheizung zuständig wäre (und dort hätte eigentlich eine 15A sitzen sollen) . Nachdem die Sitzheizungen sowieso nie funktioniert haben lass ich mir jetzt aber mal Zeit die jetzt auszuprobieren - wo eben eigentlich alles grad so schön läuft.

Kleiner Hinweis noch: Das Ganze hatt ich tatsächlich vor ziemlich genau einem Jahr in der Selben Form. Damals wurde das Auto sogar in dei BMW Fachwerkstatt geschleppt, die allerdings aus den Meldungen nicht schlau wurden. Ab und zu sind Liebhaber wohl doch die besseren Mechaniker...

Nun ja - danke für die Infos - ich werde alle Tipps in den nächsten Wochen durchgehen und wieder berichten! Vielen, lieben Dank!

Euer Andi
Andi 728i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 10:36   #38
GM3
ist raus
 
Benutzerbild von GM3
 
Registriert seit: 11.04.2013
Ort:
Fahrzeug: E32
Standard

mal als kleine aktu. hab eben beim knapp 80€ fürn ZAS hingelegt...

bmw 61326901962
GM3 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 10:52   #39
gasi
Gesperrt
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Bei Leebmann für Forumsmitglieder 70.23 und offiziell für jedermann 75.52
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 22:41   #40
Andi 728i
Mitglied
 
Registriert seit: 11.12.2014
Ort: Pinkafeld
Fahrzeug: BMW 728i BJ 1998
Standard Läuft und läuft...

Oh, das wusste ich gar nicht, danke für den Hinweis übrigens.

Nein, es ist definitiv nicht der ZAS, das haben wir rausgefunden. Zur zeit läuft auch wieder alles rund...
Andi 728i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Elektrikproblem bob740i BMW 7er, Modell E38 18 25.04.2015 16:20
Elektrikproblem Rico740 BMW 7er, Modell E32 16 07.09.2011 11:39
Elektrikproblem LKM? MichaNI BMW 7er, Modell E32 6 16.12.2009 17:29
Elektrikproblem pelo BMW 7er, Modell E38 7 01.04.2003 16:49
Elektrikproblem: X-Trem BMW 7er, Modell E32 14 21.11.2002 22:20


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:58 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group