Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.08.2017, 19:23   #21
Der-Gote
Mitglied
 
Registriert seit: 20.08.2017
Ort: Kassel
Fahrzeug: E38-728
Standard

So meine lieben Freunde Die Reperatur war ein voller Erfolg und war auch dringend nötig, denn die alten Dichtungen waren hart wie Plastik und zerbrachen nur beim Anschauen ihrer selbst. Doch leider ging mein eigentlicher Plan nicht auf, denn der Hauptgrund für den Wechsel dieser Ventildeckeldichtung lag in dem Versuch der Negation eines sich bildenden Nebels, der scheinbar durch verbranntes Öl unter der Motorhaube entsteht und zwar immer dann, wenn ich im Stand beginne, den Motor "hochdrehen" zu lassen. Der Qualm kommt immer hinten Links raus bzw steigt bei dem Krümmer auf und oben drüber ist es am Motor feucht, daher denke ich kommt es von da, aber habe alles gewechselt. Können es die Zylinderkopfdichtungen sein oder sitzt dort irgendwas anderes, was undicht sein könnte? Oder von einem undichten Öldruckschalter, wobei dieser ja nicht hintenlinks am Motorblock sitzt, wenn ich das richitg in Erinnerung habe?

Wollte daher fragen, ob einer von euch eine Idee hat, was diese Qualmbildung im Motorraum, bei den Krümmern, verursachen könnte. Meine Vermutung war, dass irgendwo eine Dichung defekt ist und deshalb Öl austritt, sobald ich ihn höher drehen lassen. Doch vlt ist es auch was ganz Banales? Ich bin auf eure Vermutungen gespannt und freue mich auf den Input

PS: Das Kurbelgehäuse werde ich erst am Wochenende wechseln, aber ich vermute mal daran wird es wohl nicht liegen ?

MfG und Danke

der-Gote

Geändert von Der-Gote (23.08.2017 um 23:21 Uhr).
Der-Gote ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
drehmoment, ventildeckeldichtung


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E38-Teile: M62TU Ventildeckelschrauben LieblingsAlex Biete... 0 24.04.2016 15:18
Motorraum: Drehmoment Bankvergleich 331BK BMW 7er, Modell E38 12 17.06.2012 11:24
Getriebe: Drehmoment Gelenkwelle??? Stiefelknecht BMW 7er, Modell E32 16 01.08.2011 19:08
Motorraum: Leerlauf Drehmoment ??? ALPIN BMW 7er, Modell E38 6 05.10.2007 16:05
Motorraum: Drehmoment Ölpumpenschrauben V8 Tiny The Toon BMW 7er, Modell E32 6 29.05.2007 23:52


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:06 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group