Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2017, 19:40   #1
SimonER326
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.03.2017
Ort: Diessen
Fahrzeug: E32 730i M30B30 (90)
Ausrufezeichen E32 Kühlwasserverlust Fond?!

Hallo 7er Fahrer!

Habe mir einen E32 730i M30B30 aus 1990 mit 110tkm gekauft.
Gestern abgeholt und leider das Erste Problem, der Wagen ist ohne Klima.
Kühlwasser tritt aus dem Gebläse der Heizung für das Fond aus.
Wenn das Gebläse für hinten auf voller Stufe ist hört man es "gurgeln" und das Kühlwasser spritzt bis auf die Rückbank.
Die Probleme mit dem Wäremetauscher, seinen Leitungen oder Dichtungen habe ich bereits recherchiert, jedoch nirgends etwas zu meinen Symptom gefunden.
Wenn der Wärmetauscher undicht wäre, warum tritt das Wasser dann nur hinten aus, und WARUM ausgerechnet hinten?

Wäre Eurer Hilfe, Tips und Erklärungen SEHR dankbar!

Lg Simon
SimonER326 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2017, 19:49   #2
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Weil die Luftführung so konstruiert wurde.. Hinten aus der Mittlern Luftdüse kommt nur kalte(angewärmte) Luft raus. Somit ist es möglich das sich durch einen Riss oder so dort das Kühlwasser reinfließt und dann duch den Luftstom dort landet. Bilder kennst, viel Spaß.

PS Heb mal den Teppich vorne hoch- der ist dann vermutlich ebenfalls Klitschnass von unten. Oben merkt man das nicht so.
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2017, 20:11   #3
SimonER326
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 11.03.2017
Ort: Diessen
Fahrzeug: E32 730i M30B30 (90)
Standard

Dann werd ich wohl an den Wärmetauscher ranmüssen..

Wie ist das im Bezug auf die Dringlichkeit, gehe davon aus dass ich noch die nächsten 2 Wochen mit abgeschaltetem Gebläse weiterfahren kann?!

Geht beim E32 bj 1990 ohne Klima der Wärmetauscher denn jetzt im Fahrerfußraum links zur Seite raus, oder muss ich tatsächlich die Mittelkonsole rausbauen?

Bin weiterhin dankbar für Tipps, Hinweise und Links!

Lg Simon
SimonER326 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2017, 21:04   #4
MartinE32
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: Franken
Fahrzeug: E32-730i A (Bj. u.EZ 04.88), Klima, E30- 325i vfl 2TL (EZ 05/86), E30-325i Cab (Bj.11/86; EZ 03/87), e39 523i LPG (Bj. 07/96)
Standard

Wenn es unter dem Teppich nass geworden ist, was man am Teppich oben leider nicht merkt, dann muss der Teppich raus, da es recht schnell das miefen anfängt und man hat dann auch sehr schnell Rost auf den Bodenblechen.
MartinE32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2017, 21:20   #5
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Je länger die Suppe in den Innenraum läuft, egal wo, desto mehr schadet es dem Fahrzeug.. Einzige Möglichkeit, Heizung komplett aus, somit sollten die Heizungsventile zu sein und nichts in den Wärmetauscher gehen.

Wenn es wirklich Kühlwasser ist, dann hättest du auch einen sinkenden Stand im Ausgleichsbehälter...
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2017, 21:22   #6
Cameleon
Schraubergott
 
Benutzerbild von Cameleon
 
Registriert seit: 17.06.2007
Ort: Leinburg
Fahrzeug: E32-750i(90);735i(91) ;750il(88);750il(91); 750i(91); 2x730i V8(93);E32 750ilA (87)
Standard

Zitat:
Zitat von SimonER326 Beitrag anzeigen
Dann werd ich wohl an den Wärmetauscher ranmüssen..

Wie ist das im Bezug auf die Dringlichkeit, gehe davon aus dass ich noch die nächsten 2 Wochen mit abgeschaltetem Gebläse weiterfahren kann?!

Geht beim E32 bj 1990 ohne Klima der Wärmetauscher denn jetzt im Fahrerfußraum links zur Seite raus, oder muss ich tatsächlich die Mittelkonsole rausbauen?

Bin weiterhin dankbar für Tipps, Hinweise und Links!

Lg Simon


Hallo,

ja Mittelkonsole musste raus machen, ist dann auch viel schöner dran zu Arbeiten.
Schau mal hier:Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/5/anderen-216559.html
sind auch Bilder vom Wärmetauscher und dessen Lage.

MFG Bernd
__________________
"Ich schraube, also bin ich"
________________________
14 Jahre Forum
Cameleon ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2017, 03:59   #7
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Waermetauscher Ausbau 735i Bj. 9/88 OHNE Klima
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/24/waer...8-a-48616.html
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2017, 08:02   #8
dansker
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von dansker
 
Registriert seit: 22.02.2012
Ort: DK
Fahrzeug: Mercedes W202 T, 1,8ltr+ Honda Magna750 V4
Standard

Nicht nur die Mittelkonsole muss raus. Wenn Du an den Abschlussdeckel des Heizungsgehäuses heran willst, (dahinter befindet sich der Heizungsradiator), solltest Du auch das Handschuhfach, und das Tragerohrgestell, das das Instrumentenbrett auf den Platz hält, auf der rechten Seite ausbauen. Auf der linken Seite brauchst du es nur zu lösen. Sind diese Teile entfernt, Bzw. gelöst, kannst Du den Enddeckel vom Heizungsgehäse Abmontieren, indem Du die kleinen "U-Clipse", die aussen am Deckel sitzen. löst.

im Übrigen, es ist überhaupt nicht sicher, das der Heizungsradiator undicht ist.Wenn der Enddeckel abmontiert ist, siehst Du von der linken Seite kommend 3 Rohre, die mit dem Radiator Oben verbunden sind. Das erste Rohr, welches gleich an der äussersten Linken Seite in den Radiator führt, ist aus Alu gefertigt und mit nur einer Schraube am Radiator befestigt. nach lösen der Schraube, den Befestigungsbeschlag um 90 Grad drehen und das Rohr vorsichtig herausziehen.

Und nun kommen wir zu den beiden anderen Rohren, hier kann es "Lustig" werden. Du kannst dann sehen, das das mittlere und das Rechte Rohr aus Plastik Besteht, das sogenannte "Y-Rohr". Dieses wird Unten vor dem Radiator mit den beiden anderen ebenfalls von Links kommenden Rohren Verbunden, wobei die Befestigungsschraube zwischen den beiden Alurohren sitzt. Dieses Plastikrohr erst einmal ausbauen und einmal genau Betrachten, am besten mit einer Lupe. Ich bin mir fast Sicher, das dieses Plastrohr gerissen ist und von dort auch der Wasserverlust stammen wird.

Übrigens, wenn die Mittelkonsole ausgebaut werden soll, muss das Radio und der Halterahmen dafür, ebenfalls ausgebaut werden, da sich dort auch noch 2 Verbindungsschrauben befinden.
__________________
Es ist schon erstaunlich, wie der Mensch an seinem Leben hängt, obwohl er es so hasst.
dansker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2017, 11:19   #9
Cameleon
Schraubergott
 
Benutzerbild von Cameleon
 
Registriert seit: 17.06.2007
Ort: Leinburg
Fahrzeug: E32-750i(90);735i(91) ;750il(88);750il(91); 750i(91); 2x730i V8(93);E32 750ilA (87)
Standard

Hallo,

wie mein Vorredner schon schreibt kann es auch das Y-Rohr sein.
Am besten wird sein,du legst dir alles frei,lässt dein Auto laufen,schaltest die Heizung ein und schaust dann wo das Wasser herkommt.
Man kann dann schon schnell sehen ob´s von den Anschlüssen kommt oder vom Heizungskühler raus drückt.

MFG Bernd
Cameleon ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2017, 12:47   #10
fEENIx
Blaues Tuch Bügler
 
Benutzerbild von fEENIx
 
Registriert seit: 21.05.2005
Ort: Reich der Öster
Fahrzeug: 735iA '91 / i3 94Ah
Standard

Hi

Ich fürchte eine Konsolenzerlegung bleibt dir nicht erspart weil alles über diesen Klimakasten läuft....
Bei mir wars damals das Y-Rohr, allerdings kam das Wasser dadurch nicht zu den hinteren Luftauslässen. Der Austausch war ein Heidenspaß - Unglaublich was man dafür alles demontieren muss...
Das Rohr gibt es übrigens günstig als OEM Teil
Hella Stutzen Nr. 8FZ 351 314-291



Ich würde vorerst die Heizventile abstecken damit gar kein Kühlwasser mehr in den Innenraum geleitet wird.

lg
f.
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
"Ich liebe den Geruch von Fertan am Morgen!"
fEENIx ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gebläse, heizung, kühlwasser, verlust, wärmetauscher


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E32-Teile: Verkaufe Fond-Zigarettenanzünder mit Fond-Sitzheizungsschaltern Olli Biete... 0 05.12.2016 00:31
E32-Teile: E32 Highline Fußstützen Fond Jagblack Biete... 7 14.02.2014 18:53
Heizung/Klima: Kühlwasserverlust E32 730i R6 godo BMW 7er, Modell E32 11 25.06.2008 21:19
Halteschiene für Fond-Sitzheizung E32 RM60 Suche... 0 09.04.2006 22:47
Kühlwasserverlust E32 750I Patrick P. BMW 7er, Modell E32 10 21.11.2002 22:27


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:46 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group