Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.09.2008, 11:41   #1
marcel735i
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von marcel735i
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Sangerhausen
Fahrzeug: E64 645i Cabrio SMG (08.04), BMW E65 745iA (05.2002)
Ausrufezeichen HILFE!KEINE LEISTUNG MEHR!oder SOGAR MOTORSCHADEN!?

Hallo Leute!

Hatte mich gestern seit längerer Zeit mal wieder auf ne schöne,längere Überlandfahrt,mit Autobahn gefreut.

Doch was war das Ende vom Lied! Besuch beim "Freundlichen" (dazu später mehr) und Auto defekt!

So,erstmal zu meinem Problem.

Bin gestern Mittag ganz normal gestartet und bin ca. 70km Landstraße gefahren.Alles war bis dahin bestens,Auto lief wie ein Bienchen.Danach mußte ich auf die Autobahn (freu ), endlich mal wieder ein bissl Gas geben! Die ersten 10-15km liefen normal.

Als ich so beim überholen auf der linken Spur war und von hinten jemand recht zügig angefahren kam,trat ich auf´s Gas, um zu beschleunigen. Doch es geschah nichts! Absolut KEINE Leistung mehr!

Da ich das Radio an hatte und ich auf nichts gefaßt war,habe ich auf Geräusche nicht geachtet. Aber ich denke,dass ich ein lautes zischen vernahm.Aber eine weiße oder schwarze Wolke kam nicht aus dem Auspuff! Der Motor (Ansauggeräusch beim Gas geben) hörte sich dann auch ganz dumpf an!Das Getriebe schaltete auch ganz normal runter beim Gas geben,aber Beschleinigung und Leistung war gleich NULL!Der Motor brüllte wie`n großer,aber Drehzahlmesser sowie der Tacho bewegen sich im Schneckentempo.
Naja erstmal auf´n Parkplatz!
Der Motor zuckte und ruckelte nur noch im Standgas. Zu sehen war nichts auch kein Flüssigkeitsverlust. Stecker vom LMM hatte ich mal abgemacht und der Wagen ging aus. Also müste der i.O sein, oder? Hatte auch mal die Hand an den Auspuff gehalten, Abgase kommen aus beiden Töppen gleichmaßig raus. Dachte erst vielleicht hat sich ein KAT verabschiedet und den Auspuff verstopft.
Dank NAVI den nächsten BMW-Händler rausgesucht der nur knapp 15km entfernt war. Ich wieder drauf auf die Autobahn und gebetet! Mit ach und krach konnte ich in Zeitlupe bis auf max. 70-80km/h beschleunigen und bin dann dem langsamsten LKW hinterher gekrochen.Dann runter von der Autobahn in Richtung Stadt zum "Freundlichen". Oh Gott dachte ich, Ampeln! Jede war ein Erlebnis,das sag ich euch! Beim Anhalten war das Auto nur am zucken,ging aber glücklicherweise nicht aus. Anfahren war noch schlimmer! Leisung,keine spur . Hab´s aber noch bis zur Werkstatt geschafft.

Jetzt kurz zu unserem "Freudlichen".

War ca. 12:00 uhr bei ihm angekommen. Auftrag wurde geschrieben, Fahrzeug wurde nach knapp einer halben Stunde auch in die Werkstatt gefahren. Ein kaffe wurde auch jedem angeboten, nur mir leider nicht.
Fehlerspeicher wurde ausgelesen. Fehler Zylinder 5 wurde angezeigt. Aber was konnte mir keiner sagen. Kompression wurde geprüft und war auch i.O. gewesen. Dann hat man auf ein Zündproblem getippt,wo ich noch Vorschlag gemacht hatte mal einen neuen Kerzenstecker zu nehmen und diesen Reihenweise mal auf den Kerzen zu testen, ob evtl. einer defekt ist. Antwort: Dafür hätten die heute keine Zeit mehr nach anderen Fehlern zu zuchen! Vielen Dank BMW, dachte ich da nur! Bin ja nur 150 km von zu Hause weg!

Noch dazu hatte ich einen Vorstellungstermin, was ich am Anfang gesagt hatte! Antwort: "Ich solle mal gucken hier gibt es irgendwo ne Straßenbahnstation, da kann ich hinlaufen und mit der fahren!" Hallo? Großstadt und irgendwo ne Straßenbahnstation!? Vielen Dank für die freundliche Unterstützung!

Kundenfreundlich wäre gewesen, wenn man mich fix mal dorthin gefahren hätte! Schließlich hab ich dann 18:00 uhr 196,- EURO bezahlt für das bischen was sie am Auto gamacht haben!!!

Fazit: Ich lasse den Wagen abholen und werde ihn NICHT dort reparieren lassen!

Ja nun bin ich auf Eure Hilfe angewiesen und für alles dankbar, was mich in der Sache weiterbringen könnte!
marcel735i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2008, 11:51   #2
huskimarc
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von huskimarc
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: rickenbach
Fahrzeug: 740,M62 BJ3/98,328itouring/95,Honda Fireblade CBR900RR(sc28)
Standard

kannst ja noch froh sein das überhaupt dran gekommen bist, als bei meinem das getriebenotprogramm drine, war und ich bzw meine frau gleich vorbei geschickt hab (war ca 16 uhr) da konnte oder wollte leider keiner mehr den pc an den wagen hängen, da ich ja kein termin hatte... nur doof das der wagen sich bei mir kein termin nimmt, wenn ein fehler auftritt...


bmw autos sind ja ok, aber der service von der werkstatt, ist das allerletzte...
drück dir mal die daumen das es nichts grösseres ist, wie läuft der wagen wenn er kalt ist? normal?
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
huskimarc ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2008, 11:52   #3
memyselfundich
Langstrecken Gleiter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von memyselfundich
 
Registriert seit: 24.01.2008
Ort: Frankfurt
Fahrzeug: E38-735i jetzt mit 4.4TÜ (01.99) PRINS-VSI G31 540d B57
Standard

aua. Das hört sich nicht gut an. 15 kilometer mit einem motor der eh schon probleme hat? Hmm. Hoffe mal das da nicht noch mehr kaputt gegangen ist.

Hat dein BC was angezeigt wegen Motornotlauf, Getriebenotlauf oder motorwarn lampe etc?
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 

if its got tits or transistors, you’re gonna have problems with it!
memyselfundich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2008, 12:18   #4
marcel735i
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von marcel735i
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Sangerhausen
Fahrzeug: E64 645i Cabrio SMG (08.04), BMW E65 745iA (05.2002)
Standard

Im abgekühlten (nicht ganz kalt) lief er nicht wirklich runder und beim fahren war es wie vorher. Keine Leistung. Testen wie´s im ganz kalten zustand is konnte ich nicht,hole den Wagen mit nen Abschlepper heute erst ab.

Im Kombi hatte auch nichts geleuchtet oder was im BC angezeigt.

Aber es ist echt KLASSE, wie schnell sich hier Leute den Problemen anderen annehmen und versuchen zu helfen, Tips und Vorschläge machen die denjenigen weiterbringen könnten!
marcel735i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2008, 12:22   #5
The Stig
Some say...
 
Benutzerbild von The Stig
 
Registriert seit: 23.05.2002
Ort: Südhessen...
Fahrzeug: 640i Cabrio F12, Cayenne 9PA Hybrid
Standard

Kerzenstecker.....das wird wohl nix, Du hast Zündspulen.
Und genau da vermute ich auch den Defekt, da hat sich vermutlich mindestens eine Zündspule verabschiedet.
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW Classic Allgäu
The Stig ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2008, 12:37   #6
marcel735i
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von marcel735i
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Sangerhausen
Fahrzeug: E64 645i Cabrio SMG (08.04), BMW E65 745iA (05.2002)
Standard

Naja meinte ja auch den Kerzenstecker mit der Zündspule. Geht ja nich anders, weil das eh ein Teil is. Aber nich mal da haben sie nen andern probiert. Auch als sie meinten, sie hätten keine Zeit,hatt ich gesagt ich tausche sie mal, wenn sie mir einen neuen geben und probier ob einer defekt is. Doch da kam keine Reaktion. Da hätte man keine Arbeitsstunden abrechnen können. Sind ja nur 2Muttern pro Stecker. Denke mal die hatten bloß keinen auf Lager!
marcel735i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2008, 12:38   #7
TomS
Hoher Priester
 
Benutzerbild von TomS
 
Registriert seit: 26.11.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: Panamera ST Turbo, VW Touareg R
Standard

Zitat:
Zitat von marcel735i Beitrag anzeigen
Naja meinte ja auch den Kerzenstecker mit der Zündspule. Geht ja nich anders, weil das eh ein Teil is. Aber nich mal da haben sie nen andern probiert. Auch als sie meinten, sie hätten keine Zeit,hatt ich gesagt ich tausche sie mal, wenn sie mir einen neuen geben und probier ob einer defekt is. Doch da kam keine Reaktion. Da hätte man keine Arbeitsstunden abrechnen können. Sind ja nur 2Muttern pro Stecker. Denke mal die hatten bloß keinen auf Lager!
Das Zündmodul und der Kerzenstecker sind ZWEI Teile. Beide können defekt sein.
TomS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2008, 12:51   #8
Simon12
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 21.09.2008
Ort: Bonn
Fahrzeug: E38-735iA (11/99) Alaaaf
Standard

Hatte das gleiche Problem bei meinem alten Auto (e46)

plötzlich keine Leistung mehr gehabt...

zwei Zünspulen waren Defekt und die Zündkerzen mussten gewechselt werden.

Danach lief er wieder TipTop.

Gruß
Simon12 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2008, 13:33   #9
Franz3250
Taxifahrer
 
Benutzerbild von Franz3250
 
Registriert seit: 08.08.2002
Ort: Alto Adige
Fahrzeug: S211
Standard

Wenn nur Zylinder 5 ein Problem aufweist, dann halte ich das eher für eine Folge, aber nicht für die Ursache. Der V8 beschleunigt sogar noch mit 6 Zylindern halbwegs brauchbar.
Eine Fehlerdiagnose hat auf diesem Wege natürlich etwas von Kristallkugelakrobatik. Es würde mich aber nicht wundern, wenn der Kat auf der Fahrerseite "dicht" wäre. Zum Fehlerbild passt, dass das Problem beim Abrufen von Vollast auftrat.

Gruss
Franz
__________________

Allradantrieb bedeutet, dass man erst dort steckenbleibt, wo der Abschleppwagen nicht hinkommt.
(Murphy)
Franz3250 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2008, 14:37   #10
marcel735i
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von marcel735i
 
Registriert seit: 30.05.2006
Ort: Sangerhausen
Fahrzeug: E64 645i Cabrio SMG (08.04), BMW E65 745iA (05.2002)
Standard

So heute wurde nochmal der Fehlerspeicher ausgelesen.

Zündaussetzer Zylinder 5, 6, 7 und 8.

Was kann das sein? Die Kerzen wurden beim letzten Ölwechsel erneuert und sind max. 6.000 km drin.

Für weitere Ideen oder Tip´s bin ich wirklich dankbar!!!
marcel735i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Keine Leistung mehr, was kann das sein? Torti BMW 7er, Modell E38 16 19.08.2009 23:59
Motorraum: Keine Leistung mehr beim V8, Memban defekt? krisses BMW 7er, Modell E38 11 06.05.2008 22:12
Keine Leistung mehr ab 160 km/h ialexi BMW 7er, Modell E38 21 29.09.2006 20:51
Hilfe, habe keine Leistung mehr!! Deichgraf BMW 7er, Modell E38 15 27.07.2006 12:51
ab 180 km/h keine leistung mehr black 740 BMW 7er, Modell E38 14 01.10.2003 04:57


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:08 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group