Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.06.2005, 20:19   #1
Jubberwalkie
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 22.09.2004
Ort:
Fahrzeug: 740iA E38
Standard Batterie abgeklemmt, Auto geht nicht mehr auf!!

Hallo Leute, erschlagt mich nicht gleich, aber mir ist heute ein missgeschick passiert . Wollte meine Batterie laden und hab sie ausgebaut und nicht darauf geachtet das das Auto abgesperrt ist hab nur per Fernbedienung den Kofferraum aufgemacht und nicht das Komplette Auto, also Batterie ausgebaut, Kofferraumdeckel geschlossen und dann zu spät bemerkt das das Auto zu ist. Nun meine Frage wie krieg ich das Auto wieder auf?? Wenn ich versuche das Auto mit dem Schlüssel versuche aufzuschliessen passiert gar nichts. Ich krieg das verdammt Auto nicht mehr auf. Würde mich sehr freuen wenn ich diesbezüglich ein paar tips kriegen würde.
Jubberwalkie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2005, 20:31   #2
Eagle 1
iss schon Frühling ?!?
 
Benutzerbild von Eagle 1
 
Registriert seit: 03.09.2003
Ort: mierlo
Fahrzeug: kein 735er mehr,nun Buell 1125R
Standard

moin,

doch versuchs nochmal,der Kofferraummuß mit dem Schlüssel aufgehn, oder Du hast den Parkwächterschlüssel dann gehts nicht,aber mit dem Hauptschlüssel muß es gehen,bei mir gehts hab das schon öfter durch und wenn die Batt dann wieder dran ist,funzt der Rest auch

Grüße Ralle
__________________
"Wenn Gott gewollt hätte, dass Frauen zur See fahren, dann hätte er das Meer rosa gemacht und nicht blau" Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.schnip.de
Eagle 1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2005, 21:04   #3
Jubberwalkie
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 22.09.2004
Ort:
Fahrzeug: 740iA E38
Standard

Leider tut sich da gar nichts, mit den Hauptschlüsseln passiert nichts ich kann die Schlüssel hin und her drehen wie ich will nichts passiert egal an welchem Schloss ich bin. Fahrertür nichts und beim Kofferraum auch nicht. So langsam bin ich echt am verzweifeln, das kann doch gar nicht sein. Ach ja, was ist ein Parkwächterschlüssel?
Jubberwalkie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2005, 21:09   #4
JB740
the Senior :-)
 
Benutzerbild von JB740
 
Registriert seit: 24.12.2002
Ort: Meerbusch-Büderich
Fahrzeug: 740i, Bj 03/17
Standard Jubberwalkie

schau mal in deine BA

oder hier im Forum "suchen"
geht garantiert !!!!

gruß jürgen
JB740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2005, 21:14   #5
tomgos
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von tomgos
 
Registriert seit: 07.10.2004
Ort: Dortmund
Fahrzeug: 750 iL (E38), 316 i Compact, Chrysler Voyager 3,3
Standard So geht's auf

Hallo Jubberwalkie,

die Sache ist einfach.

- Schlüssel ins Schlüsselloch
- Türgriff hoch bis zum Anschlag
- Tür mit Schlüssel öffnen - Achtung größerer Widerstand
- Türpin kommt hoch
- Türgriff wieder loslassen
- Türgriff wieder hoch - Tür auf.

Sollte die Tür wider Erwarten nicht aufgehen, hast du den Widerstand nicht weit genug überwunden. Prozedur dann nochmal von vorn, bis Türpin weit genug heraus ist.

Öffnet sich aber nur die Fahrertür (oder Beifahrertür, je nachdem wo du dran bist), weil von wegen nix Strom für Zentralverrieglung.

Gruß,
tomgos
tomgos ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2005, 21:27   #6
Jubberwalkie
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 22.09.2004
Ort:
Fahrzeug: 740iA E38
Standard

Wie gross soll den der Wiederstand sein, habs gerade probiert, mit sehr viel Kraft da tut sich überhaupt nichts. Kann da der Schlüssel abbrechen? Und wie krieg ich den Kofferraum auf? Es nützt mir ja nichts wenn ich die Fahrertür aufkrieg aber nicht mehr den Kofferraum, um die Batterie wieder anzuklemmen.
Jubberwalkie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2005, 21:49   #7
MaxBatu
Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2005
Ort: Osnabrück
Fahrzeug: 730i
Standard

Ganz langsam gegen den Widerstand. Nur Mut, bei mir ist er auch nicgt abgebrochen, hatte das gleiche Problem!
MaxBatu ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2005, 21:53   #8
sumol
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von sumol
 
Registriert seit: 03.06.2005
Ort:
Fahrzeug:
Top! [B]MaxBatu hat recht....

[CENTERHi,
MaxBatu hat recht, versuche es mit Geduld und Gefühl......Ich glaub da musste jeder mal durch der die Batterie abgeklemmt hatte ....Nur Mut!

Grüsse&Mitgefühl
Sumol
sumol ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2005, 22:56   #9
Jubberwalkie
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 22.09.2004
Ort:
Fahrzeug: 740iA E38
Standard

Vielen Dank @ all , die Tips habe gefunzt, Kofferraum ist wieder offen.
Jubberwalkie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2005, 09:19   #10
Erich M.
† 12.05.2017
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Erich M.
 
Registriert seit: 13.10.2004
Ort: Süddeutschland
Fahrzeug: viele - auch 740i Individual, mit Autogas liegt der Spritkonsum auf Kleinwagenniveau ... gute Autogastechnik dank BRC zahlt sich eben doch aus!
Idee

Hi,

Du sagtest ursprünglich, was nützt Dir der Innenraum, wenn die ZV wegen fehlender Batterie nicht funktioniert.

Anderer Tipp, wenn man die Fahrertür öffnen kann, dann Motorhaube öffnen und mit Fremdbatterie (oder ausgebauter) und Zuhilfenahme eines Starthilfekabels, den Plus- und Minuspol der Anschlüsse im Motorraum mit dem jeweiligen Pol der Batterie verbinden, somit hast Du wieder Saft auf/in dem Wagen .

mfg Erich
__________________
... Jäger und Sammler
BRC-Autogasumrüster aus Leidenschaft ... (E46-330Ci Cab., E38: 735iL/740i-FL Indi/750iL-FL von den Twins, Mercedes: W108/126(+Stretch)/140 (sowie MB S500-Kombi), ML55, Corvette C4 Cab., GMC-Yukon XL Denali 6.0)
... nie war autogasfahren so sinn(wert-)voll wie heute.
...deutschlandweit 6.477 LPG-Tankstellen.
Interner Link) Meine Alben...

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Emb-Pro-Autogas

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) KD-Maschinenbau + Emb-Pro-Autogas
Erich M. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mercedes: SL 500 - R230 - Erfahrungsbericht Gertschi Autos allgemein 18 22.07.2017 23:08
Crashtest E32 - Sicherheit im 7er Bucho BMW 7er, Modell E32 112 20.04.2010 22:50
Gründe, warum der E38 ein vernünftiges Auto ist. Bertl BMW 7er, Modell E38 52 07.04.2007 20:59
Starkes "Rauchen" im Leerlauf (Wasserdampf?) Marek75 BMW 7er, Modell E32 6 04.12.2003 16:03
Fahrbericht BMW 530dA E60 JRAV Autos allgemein 19 30.09.2003 18:31


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:32 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group