Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.06.2005, 20:09   #1
mfk
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von mfk
 
Registriert seit: 18.06.2004
Ort: MTK
Fahrzeug: 730iA (E38), SL300-24 & DA-42 Twinstar
Standard Wasser kommt aus Lüftung - was kommt jetzt?

Hallo Heizungsspezialisten,

nach Durchsicht etlicher Threads, hat jemand eine Idee, welcher Defekt vorliegt, wenn die Fondlüftungsdüse ausser Luft auch noch Wasser spuckt? Es gluckst auch ganz ordentlich, aber es kommt weniger Wasser raus, wenn man die Klima abschaltet. Etwas irritierend finden ich diese Gurgelgeräusche. Soweit hinten gibt's doch weder einen Ventilator noch Wasserleitungen oder Verdampfer oder ähnliches. Liegts vielleicht an den aktuell hohen Aussentemperaturen, und wenn die Klima läuft, sammelt sich eben Wasser in den Lüftungsschächten?

mfg

mfk
mfk ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2005, 20:16   #2
SoulOfDarkness
Camaro-Infizierter
 
Benutzerbild von SoulOfDarkness
 
Registriert seit: 23.05.2005
Ort: Elsfleth
Fahrzeug: Chevrolet Camaro 6.2 V8 L99 MY2014
Standard

Ist eventuell der Kondenswasser-Ablauf verstopft? Einige Bekannte hatten wegen sowas bereits feuchte Fussräume.

Macht Dein Baby denn die typischen Wasserpfützen unter dem Motorraum? Die sollten im Normalfall bei aktiver Klima selbst im Stand nicht lange auf sich warten lassen.
__________________
Das Leben ist ein scheiss Spiel - aber die Grafik ist saugeil!
Aktueller Verbrauch: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
SoulOfDarkness ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2005, 21:08   #3
mfk
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von mfk
 
Registriert seit: 18.06.2004
Ort: MTK
Fahrzeug: 730iA (E38), SL300-24 & DA-42 Twinstar
Standard

Vielen Dank für die Tipps, SoD. Erstaunlich, dass sich ein Opel-Fahrer mit E38 auskennt, während die Resonanz zum Thema bei den E38-Kollegen eher verhalten ausfiel. Aber ich denke, ich habe den "Fehler" gefunden.
mfk ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2005, 21:10   #4
The Stig
Some say...
 
Benutzerbild von The Stig
 
Registriert seit: 23.05.2002
Ort: Südhessen...
Fahrzeug: 640i Cabrio F12, Cayenne 9PA Hybrid
Standard

Zitat:
Zitat von mfk
Vielen Dank für die Tipps, SoD. Erstaunlich, dass sich ein Opel-Fahrer mit E38 auskennt, während die Resonanz zum Thema bei den E38-Kollegen eher verhalten ausfiel. Aber ich denke, ich habe den "Fehler" gefunden.
Na das liegt wohl in erster Linie daran, dass das ein Fehler ist, von dem die meisten hier bisher anscheinend verschont blieben.....kaum zu glauben, aber möglicherweise wahr...
The Stig ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2005, 21:18   #5
SoulOfDarkness
Camaro-Infizierter
 
Benutzerbild von SoulOfDarkness
 
Registriert seit: 23.05.2005
Ort: Elsfleth
Fahrzeug: Chevrolet Camaro 6.2 V8 L99 MY2014
Standard

Ausserdem dürfte das ein Fehler sein, der konstrunktionsbedingt je nach Qualität bei jedem Hersteller auftreten kann...bei dem einen früher, bei dem anderen später Das Grundprinzip der Klimas ist trotzdem bei allen das Selbe - ebenso der Aufbau und dementsprechend die möglichen Fehlerquellen
SoulOfDarkness ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2005, 22:36   #6
E32E38
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von E32E38
 
Registriert seit: 30.12.2004
Ort: Winterthur
Fahrzeug: 740i (E38) M62
Standard

Zitat:
Zitat von mfk
Hallo Heizungsspezialisten,

nach Durchsicht etlicher Threads, hat jemand eine Idee, welcher Defekt vorliegt, wenn die Fondlüftungsdüse ausser Luft auch noch Wasser spuckt? Es gluckst auch ganz ordentlich, aber es kommt weniger Wasser raus, wenn man die Klima abschaltet. Etwas irritierend finden ich diese Gurgelgeräusche. Soweit hinten gibt's doch weder einen Ventilator noch Wasserleitungen oder Verdampfer oder ähnliches. Liegts vielleicht an den aktuell hohen Aussentemperaturen, und wenn die Klima läuft, sammelt sich eben Wasser in den Lüftungsschächten?

mfg

mfk
Es kann auch sein, dass ganz einfach zu viel Wasser vom Entfeuchten anfällt.

Grundregel ist, max. 6 Grad kälter einstellen, als draussen ist, oder um den Bimmer innen abzukühlen erstmal auf Umluft laufen lassen.

Wenn es weiter hinten gurgelt, hatte ich bis jetzt Luft im Heizsysthem.
Kann ja sein, dass Du zwei Probleme hast.
E32E38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2005, 22:55   #7
SoulOfDarkness
Camaro-Infizierter
 
Benutzerbild von SoulOfDarkness
 
Registriert seit: 23.05.2005
Ort: Elsfleth
Fahrzeug: Chevrolet Camaro 6.2 V8 L99 MY2014
Standard

Äh sorry...aber was ist das dann für ne Klima? Das kann ich mir beim besten Willen nicht einreden...nicht mal, wenn ich BMW für irgend welche Sachen hassen müsste...aber nicht dass der Ablauf für das Kondenswasser nicht ausreicht. Wenn das wirklich so wäre, sollte ich meine derzeit in Bildung befindliche Meinung über die Qualität bei BMW lieber nochmal überdenken. Ich gehöre zu den abgebrannten Leuten, die im Sommer grundsätzlich die Klima auf minimum laufen lassen. Das war in meinem Astra so, genau wie derzeit auch seit einem Jahr im Vectra. Und glaub mir...bis jetzt hat selbst dort der Ablauf ausgereicht. Nee...ich kann mir nicht vorstellen, dass das gerade bei nem 7er schlechter sein soll...das passt irgendwie nicht zu den anderen Aussagen.
SoulOfDarkness ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2005, 06:16   #8
Uli
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Idee

Zitat:
Zitat von mfk
Hallo Heizungsspezialisten,
Liegts vielleicht an den aktuell hohen Aussentemperaturen, und wenn die Klima läuft, sammelt sich eben Wasser in den Lüftungsschächten?
Nicht an den Temperaturen sondern an besonders hoher Luftfeuchtigkeit.
Wasser in der Umgebungsluft kondensiert an der gekühlten Luft der Klima.
Hatte ich auch ein einziges Mal bei meinem alten 5er, kommt aber zugegebenermaßen
recht selten vor.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2005, 07:41   #9
Mister B
Kyesinga!
 
Benutzerbild von Mister B
 
Registriert seit: 12.01.2004
Ort: München
Fahrzeug: 750i (E38)
Standard

Servus,

wenn da lange nach abstellen der Klimaanlage noch Wasser kommen
sollte, dann auch mal den Kühlkreislauf abdrücken lassen.
Aber bei den derzeitigen Temperaturen wird es wohl eher an der
Luftfeutigkeit liegen.
Wenn jetzt das Tief von Frankreich kommt, dann wirst Du sogar noch etwas
mehr Wasser bekommen. Also teste Deinen Ablauf. Da kommt rechts vom
Getriebe unter dem Auto ein kleines Schläuchlein an. Entweder der ist
verstopft, oder ein Marder hat den angeknabbert, dann setzt er sich gerne
unten zu.

Übrigens hätte die Suche bestimmt was ergeben, da dieses Thema im
Zusammenhang mit "Hilfe, bei mit nebelt es aus den Heizungsschlitzen"
jeden Sommer wieder kommt.
Zudem habe ich ehrlich gesagt gegen 20h keinen Bock bei dem Wetter
vor dem Rechner zu sitzen. Das mache ich den ganzen Tag.

Grüße
MB
Mister B ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.06.2005, 22:17   #10
mfk
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von mfk
 
Registriert seit: 18.06.2004
Ort: MTK
Fahrzeug: 730iA (E38), SL300-24 & DA-42 Twinstar
Standard

Erstmal vielen Dank an alle für die Hinweise auf mögliche Fehlerquellen. Lag natürlich auch am Wetter und am Fußball, dass der Thread nur verhalten angelaufen ist.

Also der Ablauf ist frei, es tröpfelt schön, und nach wenigen Minuten sammelt sich unter dem Auto eine kleine Pfütze. Nebenbei bemerkt, wäre ich nicht darauf gekommen, dass 'der Hund am Getriebe pink...' (man verzeihe mir den Vergleich) - ohne die Threads.

Zum Gurgeln. Es ist von mir vielleicht nicht ganz richtig beschrieben. Es klingt mehr wie ein Ventilator der sich im Wasser dreht. Und der Wasserausstoß lässt mit der Zeit nach. (Ganz ehrlich, hatte schon die Bilder vor Augen, wie in einigen Threads dargestellt, dass das ganze Cockpit und die Mittelkonsole raus müssen, bis aufs Blech.) Das Wasser ist nicht eingefärbt. Sieht aus wie normales Wasser. Aber die Menge, die hinten rausgeblasen wird ist schon erschreckend. Die halbe Rückbank war vollgespritzt (Hatte den Lüfter auf Max).

Den Kühlwasserkreislauf habe ich kürzlich abdrücken lassen. War alles ok.

Aber nochmal. Gibt es eigentlich im Bereich vom Wählhebel über das Telefon bis zur Düse – und von dort etwa kam das Geräusch – überhaupt irgendetwas in Richtung, Wasserleitung, Verdampfer oder sonst was? Vielleicht ein Wassersammelbehälter?

Und warum läuft die Brühe nicht ab, wenn der Ablauf ok ist? Ganz traue ich der Sache noch nicht.
mfk ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit der Lüftung, wer kann helfen? RAK_740iA BMW 7er, Modell E32 12 07.04.2008 04:50
Pfeifende Lüftung ab ca. 200 km/h tezlav BMW 7er, Modell E38 6 17.06.2007 09:55
Lüftung macht irgendwie schlapp Catweazle BMW 7er, Modell E32 13 24.07.2005 04:23
Grau/Weißer Qualm aus der Lüftung linuxholgi BMW 7er, Modell E38 8 14.07.2005 16:31
Karosserie: Wasser im Kofferraum goofy BMW 7er, Modell E32 8 22.09.2004 20:48


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:34 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group