Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.12.2012, 21:22   #1
stefan2000
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 02.12.2012
Ort: rohrbach
Fahrzeug: E38-735i(05.98
Standard Probleme mit Kaltstart

735 i , Baujahr 98 , 235 PS , Modell E38 ,Automatik .
Ich habe folgendes Problem . Beim Kaltstart gehen die Drehzahlen auf ca. 1200 fallen in den nächsten 3 sec. auf ca. 200 fast zum ausgehen schüttelt sich leicht . Dieses wiederholt sich 3 Mal eng hineinander . War der Motor ein mal warm gibt es 24 St. keine Probleme mehr , auch wenn er gestanden ist . Beim Fahren merkt man nichts . Nach Empfehelung vom Mechaniker habe ich folgendes gewechselt: Luftmengenmesser plus Schlauch , Lambdasonde beidseitig , Dichtungen , Auslasskrümmerbrücke und Zündkerzen . Wenn einer etwas weiß , bedanke ich mich im Voraus .
stefan2000 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2012, 21:29   #2
alexis sorbas
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von alexis sorbas
 
Registriert seit: 15.01.2006
Ort: Neuhausen a.d.F
Fahrzeug: BMW E12 525
Standard

Warum wechselst Du auf Empfehlung diese Teile.

Ich empfehle Dir den Fehlerspeicher abzufragen, ist nämlich günstiger.

Geändert von alexis sorbas (27.12.2012 um 21:35 Uhr).
alexis sorbas ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2012, 21:46   #3
Plumps
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Plumps
 
Registriert seit: 09.05.2009
Ort: Veilsdorf
Fahrzeug: E38-735i
Standard

Leerlaufregler mal säuberen, Nockenwellensensor vielleicht tauschen und mal in die Kerzenschächte schaun (Wasser, Öl). Deine Batterie ist in Ordnung? Mal Spannung messen. Aber Fehlerspeicher auslesen wäre auch nicht schlecht.
Plumps ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2012, 15:56   #4
Bmwkrank
Freude am Basteln
 
Registriert seit: 25.11.2007
Ort:
Fahrzeug: Smart 450 CDI. Und er läuft und läuft. 230.000 KM als dreizylinder Diesel
Standard

Fehlerspeicher immer zuerst fragen.

LMM könnte ein indiz sein ja. Aber so wie Plums das geschrieben hat, würde ich vorgehen. Öl in den Kerzenschächten ausschliesen und den leerlaufregler säubern(bring selten was).
Bmwkrank ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2012, 18:03   #5
tommy 123
Mitglied
 
Registriert seit: 18.12.2011
Ort: Ludwigshafen
Fahrzeug: E38 730d
Standard

Fehlerspeicher auslesen und dann teile tauschen
gruss
tommy 123 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Probleme nach dem Kaltstart JensB BMW 7er, Modell E38 6 07.09.2011 20:36
Motorraum: Kaltstart-Probleme M30B35 AR25 BMW 7er, Modell E32 13 29.07.2011 17:49
Motorraum: Probleme bei Kaltstart Bismarck17675 BMW 7er, Modell E38 2 28.09.2010 14:26
Kaltstart Probleme - Kerzen nass isigor BMW 7er, Modell E38 5 04.04.2010 18:18


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:58 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group