Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.03.2017, 14:54   #1
Andi 728i
Mitglied
 
Registriert seit: 11.12.2014
Ort: Pinkafeld
Fahrzeug: BMW 728i BJ 1998
Frage Kofferraum wird fremd geöffnet! (!)

Mein Auto - BMW E 38, 728i steht seit einigen Wochen des öfteren vor einer kleinen Wohnsiedlung mit 40 Parteien.
Es ist mir mittlerweile so 4-5 mal passiert dass ich zu meinem Auto runter gehe und mein Kofferraum ist offen...
Im Ersten Moment dachte ich, dass ich den Knopf wohl irrtümlich selbst betätigt hatte und drückte den Kofferraum einfach leicht an, wodurch er sich wieder schloss.

Heute jedoch öffne ich das Fenster in einem zu meinem Auto gewandtem Raum im 2. Stock und nach einer Minute höre ich wie mein Kofferraum sich öffnet (!). Ich laufe zum Fenster, sehe aber nur im Nebeneingang jemanden verschwinden, sonst keinerlei Personen. Dann bin ich gleich nach unten und hab den Kofferraum zugedrückt.

Im Anschluss bin ich hoch und hab meinen Schlüssel getestet: Vom offenen Fenster aus kann ich den Kofferraum öffnen. der Schlüssel lag jedoch davor im Vorraum alleine und wurde nicht betätigt. Abgesehen davon hab ich es vo Vorraum aus versucht, das tut sich nichts - also mit meinem Schlüssel kann man den Kofferraum von dort nicht öffnen, da ist das Signal zu schwach.

Meine Frage daher: Kann es sein, dass wirklich irgendein Auslöser in der Siedlung meinen Kofferraum öffnet und kann ich das umprogrammieren auf eine andere Frequenz - jetzt ohne Mega Aufwand? - Oder kann man die Fernbedienung ganz deaktivieren? Wäre jetzt nicht das Problem von Hand aufzusperren - immer noch besser als es räumt mal wirklich wer den Kofferraum aus....


Wäre euch für gute Tipps sehr dankbar! Beste Grüße - Andi
Andi 728i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 15:06   #2
Japan7er
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Japan7er
 
Registriert seit: 26.12.2014
Ort: Oberndorf
Fahrzeug: E38-735i(09.2001) E39-528i Touring(03.1999) Ford Granada 2.0 Turnier(1984) Opel Kapitän B (08.1969) Kreidler Florett K54 0M (1964)
Standard

Hallo

Ich kann meinen Kofferraum mit dem Schloss verriegeln, mit dem Schlüssel im Uhrzeigersinn über einen Widerstand drehen.
Dann bleibt der Kofferdeckel, unabhängig von der FB, verschlossen.

Gruss Udo
__________________
Japan7er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 15:57   #3
falkili
livin´ on a rig
 
Benutzerbild von falkili
 
Registriert seit: 29.09.2009
Ort: Bei Hannover
Fahrzeug: Jeep ZJ 318cui, E38 M62B44 LPG
Standard

Zitat:
Zitat von Japan7er Beitrag anzeigen
Hallo

Ich kann meinen Kofferraum mit dem Schloss verriegeln, mit dem Schlüssel im Uhrzeigersinn über einen Widerstand drehen.
Dann bleibt der Kofferdeckel, unabhängig von der FB, verschlossen.

Gruss Udo
Das wäre ja erst mal eine Symptombekämpfung...
Viel interessanter ist natürlich, was da schief läuft!
__________________
- 87´er Jeep Wrangler YJ, 150cui, frame off Restauration - fast fertig
- 96´er Jeep Grand Cherokee 318cui V8
- 96´er BMW E38 M62B44 LPG
- 90´er BMW E32 M30B30 LPG
- 81´er Vespa P135X
- 90´er Hymer Eriba Nova 531
falkili ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 16:03   #4
Lothar
Honk
 
Benutzerbild von Lothar
 
Registriert seit: 05.08.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: 735iA, Dodge Durango
Standard

Einmal, or ein paar Jahren, stand der Kofferraum meines E38 auch mal morgens offen. Und nein, ich hatte den nicht aufgemacht. Geklaut war nichts... das trat nie wieder auf seither.
Lothar ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 16:05   #5
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Eventuell hat jemand da mal ein Keylogger/jagger mitlaufen lassen. Dieser empfängt die Signale und gibt sich dann als Schlüssel aus. Normal um Autos unbemerkt zu öffnen bzw mitzunehmen, ums freundlich Auszudrücken.
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 16:08   #6
Japan7er
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Japan7er
 
Registriert seit: 26.12.2014
Ort: Oberndorf
Fahrzeug: E38-735i(09.2001) E39-528i Touring(03.1999) Ford Granada 2.0 Turnier(1984) Opel Kapitän B (08.1969) Kreidler Florett K54 0M (1964)
Standard

Zitat:
Zitat von falkili Beitrag anzeigen
Das wäre ja erst mal eine Symptombekämpfung...
Viel interessanter ist natürlich, was da schief läuft!
Richtig, zumindest ist er dann mal zu bis der Fehler gefunden ist
Japan7er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 16:21   #7
Andi 728i
Mitglied
 
Registriert seit: 11.12.2014
Ort: Pinkafeld
Fahrzeug: BMW 728i BJ 1998
Standard Leider nicht fix zu schließen

Die Option den Kofferraum so zu verschließen hab ich leider nicht - hab auch die Bedienungsanleitung kontrolliert! - Ich kann zwar das Schloss nach rechts versperren, das hat aber nur Auswirkungen auf einen der 3 Schlüssel - mit dem kann man den Kofferraum dann nicht mehr öffnen. Da ich mit dem Hauptschlüssel öffne ist es bei meinem Funksignal somit egal. Ich hab es nun trotzdem in diese Position gedreht, denn von innen mach ich den Kofferraum praktisch nie auf und falls das Signal des 3. Schlüssels eben die Öffnung auslöst wäre es doch hilfreich.

Keylogger hab ich auch schon gedacht - insgesamt passiert das allerdings jetzt sicher schon über den Zeitraum von 3 Wochen - und bis jetzt war der Kofferraum zwar offen, es hat aber nichts gefehlt (zum Glück)...

Insofern vemute ich, dass jemand oder irgendetwas unbewusst den Kofferaumdeckel öffnet - es gibt hier auch eine Tiefgarage mit 50 Funksendern altertümlicher Bauart - ich hab schon gedacht dass da evenutell einer die gleiche Frequenz benutzt wenn er z.B. aus der Garage fährt, denn wie gesagt hab ich kein Auto bei der letzten Betätigung in der Nähe gesehen..

Und ja, ich versuch natürlich so oft es geht raus zu sehen - gibts ja nicht. Dass hier wer die gleiche Frequenz nutzt wäre ja ein größerer Zufall als ein Lotto Sechser nehm ich mal an....

Sehr beunruhigend natürlich - denn wenn das mal Abends passiert merkt das bald mal wer dass der Deckel offen ist...
Andi 728i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2017, 16:24   #8
Andi 728i
Mitglied
 
Registriert seit: 11.12.2014
Ort: Pinkafeld
Fahrzeug: BMW 728i BJ 1998
Standard Bei allen Schlüsseln?

Hallo Udo!

Danke für deinen Tipp - aber das funktioniert (laut meiner Bedienungsanleitung) nur bei einem von den drei Schlüsseln. (Also der Hauptschlüsel kann den Kofferraum immer öffnen) - ich hab es auch gerade getestet und hilft leider nicht - aber ich hab es nun trotzdem mal in die Stellung gedreht.

Besten Gruß - Andi
Andi 728i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 13:15   #9
flummi100
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 06.08.2013
Ort:
Fahrzeug: E38-740i (11.96)
Standard

Sollte der E38 nicht schon so ein rollierendes Codesystem haben? D.h. selbst eine Wiedereinspiel-Attacke eines gültigen Datensatzes sollte nicht funktionieren. Hatten selbst die Vectras aus der Zeit.

Ich würde mal die gültigen Schlüssel im Grundmodul auslesen, vielleicht läßt sich daraus was ersehen.
flummi100 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2017, 15:57   #10
tomi123
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von tomi123
 
Registriert seit: 20.10.2007
Ort: Mannheim
Fahrzeug: E38-730iA EZ(29/12/95)
Standard

Das mit dem Schlüssel hatte ich letztes Jahr auch, und bin Monatelang einem Geist hinterher gerannt. Meine Frau meinte schon ich bekäme so langsam Alzheimer, so oft wie der Wagen morgens offen im Hof stand. Den Fehler habe ich nie gefunden, und auch das Auslesen mit dem Schlüssel steht in der Historie nicht drin, nur mit welchem zuletzt gestartet wurde. Doof, aber die Lösung kam dann von alleine, weil mein Schlüssel so rund vorne war, dass er den ZAS nicht mehr mitgenommen hatte, und da musste ich dann einen neuen kaufen, -seit ich den neuen benutze ist Ruhe. Vielleicht hat dieses Phänomen auch schon andere getroffen.

Gruß

Tom
tomi123 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
e38 728i, fremd, funkschlüssel, kofferraum


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Innenraum: 2.Komponente (Radio) im Kofferraum; wie wird die befestigt???? Backtotheroots BMW 7er, Modell E32 8 20.06.2006 07:38
Elektrik: Fremd Navigations CD alphornblaeser BMW 7er, Modell E38 1 18.03.2005 17:39
Karosserie: Kofferraum wird nicht mehr zugegzogen celentano BMW 7er, Modell E65/E66 12 25.11.2004 22:35
Kein Innenraumlicht, Meldung Kofferraum geöffnet - Lösung mikel730 BMW 7er, Modell E32 0 18.08.2003 22:17


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:48 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group