Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.03.2004, 18:06   #1
union2000
Powered by D
 
Registriert seit: 29.02.2004
Ort: Varel
Fahrzeug: F06 640d GC (09/2012)
Standard Diesel-See im Motorraum

Hallo,

da ich einen, wie ich dachte, Ölfleck auf der Auffahrt hatte, bin ich heute zum Freundlichen gefahren. Siehe da, im Motorraum war eine Leitung undicht und ordentlich Diesel in den Motorraum gepumpt. Daher auch der hohe Spritverbrauch, den ich zuerst auf die Alpinas zurückgeführt habe (ca. 10,5 Liter bei normaler Fahrweise). Aber der Freundliche war freundlich und hat den Wagen gleich dabehalten und mir einen Z4 mitgegeben.

Ferner sind meine Bremsen bei beenden des Bremsvorganges stark am quietschen und meine Automatik ruckt sehr heftig, wenn man von P auf R schaltet. Das beheben die auch gleich mit.

Da die Alpinas wieder abgängig sind (er nimmt sie zum Glück zurück), habe ich mir erstmal die Sprachsteuerung gegönnt (400 Euro incl. Einbau, gut gehandelt).

Also ist mein Einstand im 7er-Bereich zwar von einigen Probs gespikt, aber der Freundliche verhält sich sehr korrekt.

So long...
union2000 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2004, 19:38   #2
ThomasD
V8 Orientblau was sonst
 
Benutzerbild von ThomasD
 
Registriert seit: 11.05.2003
Ort: Lubitown
Fahrzeug: E38 740iA 4.4L (07/2000), E46 318i Touring 2,0L (04/2002)
Standard

Zitat:
Original geschrieben von union2000
Hallo,

da ich einen, wie ich dachte, Ölfleck auf der Auffahrt hatte, bin ich heute zum Freundlichen gefahren. Siehe da, im Motorraum war eine Leitung undicht und ordentlich Diesel in den Motorraum gepumpt. Daher auch der hohe Spritverbrauch, den ich zuerst auf die Alpinas zurückgeführt habe (ca. 10,5 Liter bei normaler Fahrweise). Aber der Freundliche war freundlich und hat den Wagen gleich dabehalten und mir einen Z4 mitgegeben.

Ferner sind meine Bremsen bei beenden des Bremsvorganges stark am quietschen und meine Automatik ruckt sehr heftig, wenn man von P auf R schaltet. Das beheben die auch gleich mit.

Da die Alpinas wieder abgängig sind (er nimmt sie zum Glück zurück), habe ich mir erstmal die Sprachsteuerung gegönnt (400 Euro incl. Einbau, gut gehandelt).

Also ist mein Einstand im 7er-Bereich zwar von einigen Probs gespikt, aber der Freundliche verhält sich sehr korrekt.

So long...
hmmm muß man das nun verstehen oder habe ich da irgendwas zwischen den Zeilen nicht Richtig gelesen ....
was ist denn nun der Grund weshalb Du die Alpinas zurückgehen lässt ?!
scheint doch einen ordentliche Bereifung zu sein

oder Nicht 7er Fan wo bist Du
__________________
mit Besten Grüßen Martin



ThomasD ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2004, 20:00   #3
7er Fan
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7er Fan
 
Registriert seit: 05.05.2002
Ort: Rheinland-Pfalz
Fahrzeug: E38
Standard

Bin scho do

Würd mich auch interessieren, warum man die schönsten Felgen für den E38 einfach zurückgibt und gegen so ne stumpfe Sprachsteuerung tauscht, die ich persönlich alle Schaltjahre mal benutze


Grüße

7er Fan
__________________
327g CO2/km Freude am Fahren
7er Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2004, 20:14   #4
ThomasD
V8 Orientblau was sonst
 
Benutzerbild von ThomasD
 
Registriert seit: 11.05.2003
Ort: Lubitown
Fahrzeug: E38 740iA 4.4L (07/2000), E46 318i Touring 2,0L (04/2002)
Standard

Zitat:
Original geschrieben von 7er Fan
Bin scho do

Würd mich auch interessieren, warum man die schönsten Felgen für den E38 einfach zurückgibt und gegen so ne stumpfe Sprachsteuerung tauscht, die ich persönlich alle Schaltjahre mal benutze


Grüße

7er Fan
snief :( ich habe die mehr oder weniger Originalen Styling weis ich jetzt nicht genau 16" Winterbereifung
und das Styling 60 in 16" mit 235/60 für den Sommer , da ich beim Kauf des Fahrzeugs im Februar 2 Neue Sommer Reifen dazubekommen habe werde ich dieses Jahr aufjedenfall noch 16" Fahren , nächstes Jahr sehen wir weiter ....

wobei ich ehrlich sagen muß das ich die Alpinas nicht haben möchte ... na haben möchte ich sie vielleicht schon gerne aber die Bereifung 20" sind mir etwas zu unerschwinglich und der Fahrkomfort ist denke ich schon etwas Härter gegenüber den 16" bzw. den 18" die ich mir wahrscheinlich zulegen werde ... denke das man mit 20" auch nicht so einfach unbeschadet mal einen Bordstein hochfahren kann

na aber ich will nicht abschweifen ... weshalb nur hat er den nun die Alpinas gegen Sprachsteuerung ausgetauscht
ThomasD ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2004, 21:17   #5
union2000
Powered by D
 
Registriert seit: 29.02.2004
Ort: Varel
Fahrzeug: F06 640d GC (09/2012)
Standard

Warum ich die Alpinas zurückgebe, steht in einem Thread etwas weiter unten. Der Hauptgrund sind Beulen auf der Innenseite der vorderen Felgen. Es wummert bei Fahren. Ferner lässt sich die RDC nicht umrüsten bzw. nur mit großem Aufwand, wenn man Teile von Alpina bestellt. Der dritte Grund war der stark gestiegene Verbrauch, der sich aber jetzt ja erledigt hat und nicht von den Felgen kommt.

Die Sprachsteuerung wollte ich gerne haben, weil ich oft auf der BAB telefoniere und das wählen über das NAV sehr nervig ist. Von dem Restbetrag + meiner Styling 60 werde ich mich nach 18 Zoll Parallelspeichen umsehen, möglichst neu. Ich denke 18 Zoll reicht auf einem Heizöler...

Ich fand die Alpinas super, aber die Beulen haben schon beim Fahren genervt. Ich hätte sie auch weiterverkaufen können, aber mit den Mängeln war mir das Risiko zu groß. Einen Schnitt hätte ich bestimmt gemacht, da ich die Dinger für 1350 Euro bekommen habe.

Gruß
union2000 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2004, 20:30   #6
union2000
Powered by D
 
Registriert seit: 29.02.2004
Ort: Varel
Fahrzeug: F06 640d GC (09/2012)
Standard

So habe heute meinen Wagen wiederbekommen. Alles wurde behoben. Neue Kraftstoffleitungen (hoffentlich kein See mehr), neue Bremsbelege vorne (Quietschen weg), Getriebeöl gewechselt und die Getriebesoftware frisch gemacht (Ruck beim Schalten von P auf R weg). Ferner wurde der Wagen noch gewaschen und gesaugt.

Kosten : 0,00 Euro

Ich hätte damit gerechnet, daß die Geld wollen, da ich den Wagen schon zwei Wochen habe.

Bin wirlich sehr zufrieden.
union2000 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2004, 21:20   #7
avr2003
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von avr2003
 
Registriert seit: 08.06.2003
Ort: Böhl-Iggelheim
Fahrzeug: 730d A, BJ 11/2000
Standard

Zitat:
Original geschrieben von union2000
So habe heute meinen Wagen wiederbekommen. Alles wurde behoben. Neue Kraftstoffleitungen (hoffentlich kein See mehr), neue Bremsbelege vorne (Quietschen weg), Getriebeöl gewechselt und die Getriebesoftware frisch gemacht (Ruck beim Schalten von P auf R weg). Ferner wurde der Wagen noch gewaschen und gesaugt.

Kosten : 0,00 Euro

Ich hätte damit gerechnet, daß die Geld wollen, da ich den Wagen schon zwei Wochen habe.

Bin wirlich sehr zufrieden.
__________________
Grüße aus der schönen Pfalz
Peter
avr2003 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2004, 21:25   #8
avr2003
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von avr2003
 
Registriert seit: 08.06.2003
Ort: Böhl-Iggelheim
Fahrzeug: 730d A, BJ 11/2000
Standard Gute Nachricht

Zitat:
Original geschrieben von union2000
So habe heute meinen Wagen wiederbekommen. Alles wurde behoben. Neue Kraftstoffleitungen (hoffentlich kein See mehr), neue Bremsbelege vorne (Quietschen weg), Getriebeöl gewechselt und die Getriebesoftware frisch gemacht (Ruck beim Schalten von P auf R weg). Ferner wurde der Wagen noch gewaschen und gesaugt.

Kosten : 0,00 Euro

Ich hätte damit gerechnet, daß die Geld wollen, da ich den Wagen schon zwei Wochen habe.

Bin wirlich sehr zufrieden.
[Bearbeitet am 24.3.2004 um 22:32 von avr2003]

[Bearbeitet am 24.3.2004 um 22:35 von avr2003]
avr2003 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2004, 21:31   #9
avr2003
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von avr2003
 
Registriert seit: 08.06.2003
Ort: Böhl-Iggelheim
Fahrzeug: 730d A, BJ 11/2000
Standard

Das Bremsenquietschen hat meine NL trotz spezieller Beläge nicht wegbekommen, ebenso nicht das Rucken von P auf R trotz Getriebeöl-Wechsel. Tolle Leistung Deiner NL! Wie haben die das gemacht?
Grüße Peter

Zitat:
Original geschrieben von union2000
So habe heute meinen Wagen wiederbekommen. Alles wurde behoben. Neue Kraftstoffleitungen (hoffentlich kein See mehr), neue Bremsbelege vorne (Quietschen weg), Getriebeöl gewechselt und die Getriebesoftware frisch gemacht (Ruck beim Schalten von P auf R weg). Ferner wurde der Wagen noch gewaschen und gesaugt.

Kosten : 0,00 Euro

Ich hätte damit gerechnet, daß die Geld wollen, da ich den Wagen schon zwei Wochen habe.

Bin wirlich sehr zufrieden.
avr2003 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2004, 21:44   #10
Carbon
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Carbon
 
Registriert seit: 15.08.2002
Ort: Berliner Umland
Fahrzeug: Audi A6 3.0tdi quattro´04
Standard

Zitat:
Original geschrieben von union2000
So habe heute meinen Wagen wiederbekommen. Alles wurde behoben. Neue Kraftstoffleitungen (hoffentlich kein See mehr), neue Bremsbelege vorne (Quietschen weg), Getriebeöl gewechselt und die Getriebesoftware frisch gemacht (Ruck beim Schalten von P auf R weg). Ferner wurde der Wagen noch gewaschen und gesaugt.

Kosten : 0,00 Euro

Ich hätte damit gerechnet, daß die Geld wollen, da ich den Wagen schon zwei Wochen habe.

Bin wirlich sehr zufrieden.
So solls sein!

Gruß
Carbon

P.S. Zum Thema Rad/Reifen: 19" können eine Alternative sein
Carbon ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:11 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group