Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2010, 20:54   #1
Marek75
Strahlemann
 
Benutzerbild von Marek75
 
Registriert seit: 12.05.2003
Ort: Hamm
Fahrzeug: E66 745Li (N62 4,4) VFL
Standard Brauche die Pinbelegung vom Stecker der DME V5.2 vom M62 B35 Wo finde ich das /WDS?

Im WDS sehe ich nur Bruchstücke. Z.B. habe ich das DME Steuergerät gefunden und auch die Tabelle der Pinbelegung, aber nicht die Farbkennzeichnung der Drähte dazu.
Im Bentley zu meinem E32 sind herrliche Schaltpläne hinten drin. Gibt’s die auch in dieser Form im Bentley E38?
Ich suche das Signal, welches dem Steuergerät eine erhöhte Drehzahl befiehlt, wenn das Licht, oder die Klimaanlage eingeschaltet wird.
Auch will ich durch parallelschalten eines Wiederstandes temporär den Wassertemperaturgeber manipulieren, damit die hohen Drehzahlen im kalten Zustand endlich weg sind.
(Habe ich beim E32 vor 10 Jahren schon gemacht, der drehte die Gänge fast bis 3000 U/min im kalten Zustand)

Geändert von Marek75 (20.06.2010 um 21:06 Uhr).
Marek75 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 21:04   #2
allesschrauber
schraubt mit Leidenschaft
 
Benutzerbild von allesschrauber
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Kelkheim
Fahrzeug: e38-750i (06.95)
Standard

musst in der WDS einfach nur die passenden Pläne öffnen, in deinem Fall denk ich mal wirste da wenn dann was unter klimaanlage finden, also IHKR IHKA, jenachdem was du hast.

ansonsten haste bei den Bauteillisten die Steckerliste wo der stecker und die pins alle notiert sind.
ich find das system optimal, kenn da wesentlich schlimmere.

aber ob du dafür nen pin findest, bin ich mir jetzt nich sicher, ich such aber gleich mal.
denn beim e38 wird vieles mit bustelegrammen erledigt, somit erfallen solche leitungen zwischen steuergeräten meist.
__________________
Mit freundlichen Grüßen
Mario

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Meine Seite von mir für euch mit Tipps und Tricks rund um den E38
allesschrauber ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2010, 21:12   #3
allesschrauber
schraubt mit Leidenschaft
 
Benutzerbild von allesschrauber
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Kelkheim
Fahrzeug: e38-750i (06.95)
Standard

gibts tatsächlich, gefunden bei Klima, DME schnittstellen, sind an der DME die leitungen 11 und 69.

Leitung 69 wird vom Klimabedienteil geschaltet wenn kompressor auf bereitschaft ist und Leitung 11 ist die rückmeldung von der DME, wenn der klimakompressor eingeschaltet werden kann von dem Klimabedienteil.

Ich zitier mal:
Zitat:
Damit die Laufkultur durch die Kompressorbelastung nicht verschlechtert wird, sind zur Ansteuerung der DME durch das Klimasteuergerät die Steuerleitungen DME_AC und DME_KO vorhanden.

Der Klimasteuergeräteausgang DME_AC fordert durch Einschalten der Klimaanlage von der DME eine Leerlauferhöhung. Wenn das Signal aktiv ist, hebt die DME unabhängig von der Magnetkupplung die Leerlaufdrehzahl um 110 - 200 U/min an.

Zusätzlich ist eine Leerlaufanhebung in Abhängikeit der Codierung möglich.

Option 1: Nach Einschalten der Heckscheibenheizung, des Gebläses in maximum Stellung, des Abblendlichts bzw. des Fernlichts.

Option 2: Bei Unterspannungserkennung. Bei Klemme 30 < 11,4 V wird wird die Leerlaufanhebung aktiviert und bei Klemme 30 > 12,2 V deaktiviert.
allesschrauber ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 08:40   #4
Marek75
Strahlemann
 
Benutzerbild von Marek75
 
Registriert seit: 12.05.2003
Ort: Hamm
Fahrzeug: E66 745Li (N62 4,4) VFL
Standard

Ich finde den unterpunkt DME Schnittstellen nicht.
Wenn ich nach DME_AC oder DMA_KO suche, wird auch nichts gefunden.
klima.jpg
Marek75 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 09:22   #5
allesschrauber
schraubt mit Leidenschaft
 
Benutzerbild von allesschrauber
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: Kelkheim
Fahrzeug: e38-750i (06.95)
Standard

müsste unter Klimaregelung stehen, ich kann von hieraus aber gerade nicht nachguckn, erst wieder von zuhause nachher.

Ansonsten guck bei bauteile, x - Stecker, X6000 is glaube deine DME, dort findeste die passenden Pins(stehen auch in meinem Beitrag oben).

Kabelfarbe is dabei egal, weil die Pinnummer am Stecker steht.

Kabelfarbe findeste aber dann im Plan der DME oder der Klimaregelung.
Am Klimabedienteil sinds glaube pin 3 und 4 von einem der Stecker wenn ichs noch richtig in erinnerung hab.
musste dich einfach mal durch die Bäume klicken oder halt bis nachher warten.
allesschrauber ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 11:06   #6
amnat
Der, der nach 'Polen fuhr
 
Benutzerbild von amnat
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: um Nbg
Fahrzeug: E38-728iA BJ.09'98, Prins 160'''km, Auslaßv.beschäd.; E24-628CS Bj.01'80, H-Kennz.; E24-635CSI EZ 04'88, stillgelegt; F15-xDrive40d EZ 07'16
Standard

Zitat:
Zitat von Marek75 Beitrag anzeigen
..., damit die hohen Drehzahlen im kalten Zustand endlich weg sind.
(Habe ich beim E32 vor 10 Jahren schon gemacht, der drehte die Gänge fast bis 3000 U/min im kalten Zustand)
Du könntest den Getriebeöltemperatursensor manipulieren.
Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/1378640-post41.html
amnat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2010, 10:21   #7
Marek75
Strahlemann
 
Benutzerbild von Marek75
 
Registriert seit: 12.05.2003
Ort: Hamm
Fahrzeug: E66 745Li (N62 4,4) VFL
Standard

Ja, so langsam blicke ich da durch, aber warum ist die DME in diesem Screenshot in zwei Teile aufgeteilt??? Verwirrend! Ein Mal oben und unten, obwohl das ja EIN Bauteil ist.

Screenshot_006_cr.jpg

@amnat: Getriebeöltemperaturgeber? Ne ne, dafür ist der Kühlwassertemperaturgeber verantwortlich. Wie geschrieben: Fahre seit 10 Jahren mit, bei kaltem Motor zugeschalteten 2k Wiederstand im E32 mit M60 Motor.
Funktioniert bestens, kostet 15ct für den Wiederstand und 1h Arbeit.
Habe ich jetzt im meinem 735 M62 auch verbaut, allerdings als Poti.

Getriebeöltemperaturgeber könnte aber interessant sein, weil im WDS angedeutet wird, daß dadurch die WÜK schneller zum Einsatz kommt.
Die zugehörigen Drähte im AGS Stecker sollten nach dieser Zeichnung SW/BL und SW/RT sein. Die habe ich auch gefunden, aber im Kalten Zustand messe ich 800Ohm im warmen 900Ohm.
Habe dann mal 400Ohm mehr „eingespeist“ --> keine Veränderung. Mir kommt die Veränderung des Wiederstandes zwischen warm und kalt auch viel zu wenig vor.
Getriebetempgeb.gif
Marek75 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2010, 11:53   #8
amnat
Der, der nach 'Polen fuhr
 
Benutzerbild von amnat
 
Registriert seit: 13.06.2008
Ort: um Nbg
Fahrzeug: E38-728iA BJ.09'98, Prins 160'''km, Auslaßv.beschäd.; E24-628CS Bj.01'80, H-Kennz.; E24-635CSI EZ 04'88, stillgelegt; F15-xDrive40d EZ 07'16
Standard

Zitat:
Zitat von Marek75 Beitrag anzeigen
... ' fahre seit 10 Jahren mit, bei kaltem Motor, zugeschalteten 2k Wiederstand im E32 mit M60 Motor. ...
Hast Du damit keine Probleme mit dem Leerlauf?

Dein Motor läuft so zu mager.
Einerseits hast Du damit bis zu mittleren Drehzahlen mehr Dremoment, andererseits wären bei hohen Drehzahlen die Abgasaustrittstemperaturen zu heiß. Hohe Drehzahlen in diesem Betriebszustand wirst Du aber sicherlich vermeiden.
amnat ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2010, 12:27   #9
Marek75
Strahlemann
 
Benutzerbild von Marek75
 
Registriert seit: 12.05.2003
Ort: Hamm
Fahrzeug: E66 745Li (N62 4,4) VFL
Standard

Der Leerlauf ist bei ganz kalten Temperaturen ein wenig unrund, aber ich schalte den Wiederstand erst ein wenn ich auf der Geraden bin und der Automat schalten soll/will
Mager? Um so besser! Verbraucht man weniger Sprit. Bei Drehzahlen um die 2000 ist ja eine Mager-Mischung ganz sinnvoll.
Ja, ich weiß die Umwelt. Aber es sind ja nur ein paar Minuten!

Geändert von Marek75 (22.06.2010 um 13:26 Uhr).
Marek75 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2010, 12:44   #10
Da Grunzl
ehemals "grunzl71"
 
Benutzerbild von Da Grunzl
 
Registriert seit: 02.04.2007
Ort: WIEN 10
Fahrzeug: ...................... E66-750LI (6.3.2007); .......... Suzuki GSX 1340 R (07/2008)
Standard

Hy,dieses hochdrehen im kalten Zustand war der Grund warum ich meinen auf Steptronic umbauen lies,das hat genervt.

Gruß aus Wien,grunzl
__________________

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfliessen.

BM54 back (SW-Update),DSP 2,PI-Wechsler,DVD-Player,Hybrid VM,16:9,MK 4, Glasschiebedach,M8-Enzo 9Uhr-Tacho,Tri-Color-Umbau (Braun-Schwarz-Beige),
Bi-Color-Lenkrad,20" Alpina´s,
LCM IV (Danke Mike-@Straubinger),
Steptronic,Phase V+ (Danke Karl-@Scharly)

Interner Link) Meine Alben
Besonderer Dank auch an:
BMW-Spezi in WIEN
Fa.KARRER
Oberlaaer Straße 230
1100 WIEN
Tel.:01/606 50 35
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.karrer-kfz.at/
Da Grunzl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Pinbelegung Stecker Beifahrertür Erich E32: Tipps & Tricks 1 28.04.2010 16:09
Pinbelegung Stecker Tankentlüftungsventil Laafer BMW 7er, Modell E32 3 10.09.2009 19:57
Elektrik: Stecker X15 Pinbelegung? -|MegaMan|- BMW 7er, Modell E32 2 05.11.2007 18:22
Elektrik: Pinbelegung stecker für boardmonitor und Mid 750Schnitzer BMW 7er, Modell E38 3 09.01.2007 20:39
Pinbelegung Stecker Beifahrertür FrankGo BMW 7er, Modell E32 6 27.06.2002 23:54


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:06 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group