Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.08.2020, 10:21   #11
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von TRANSPORTER Beitrag anzeigen
..und mit einer Art "Baumschaum" teilgefüllt
Du meinst HARZ ?

M f G
__________________
"Wenn Du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren;
wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren."

Mahatma Gandhi (1869-1948)
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 11:26   #12
TRANSPORTER
HighEnd Transporter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von TRANSPORTER
 
Registriert seit: 23.11.2005
Ort: BORG-Cube
Fahrzeug: |-Transporter-| E38-740d-03.2000 ----------- E38-740d-06.2001 ----- E38-740i/-99 TestWagen E38-750i/-99 TestWagen E39-530d-05.2001
Standard

Zitat:
Zitat von Haschra Beitrag anzeigen
Du meinst HARZ ?

M f G
Als Harz würde ich es nicht bezeichnen.
Die Zwischenräume der ShottWand zu den SchwellerLaengswaenden und hinter der ShottWand sind mit etwas gefüttert, was eine Konsistenz wie Baumschaum hat.
möglicher Weise ist es aufgeschaeumtes Material, was "Harz" ist.
Die korrekte MaterialBeschaffenheit kann ich leider nicht benennen, da mir die Informationen dazu fehlen.
Es fühlt sich an wie "Bauschaum" ...

bemerkt hatte ich rs auch nur, weil der 1.shott (ca. 480mm ab Ende) zu einem Drittel unten schon
Rost hatte, als dieser abfiel, sah ich das Hartschaummaterial.


Gruss
__________________


---> EMAIL: <---
transporter.email@gmx.de



"Ich mach mir die WELT, wie sie mir GEFÄLLT... !!!"
"Den eigenen Verstand überschreiten und sich der Welt bemächtigen..."

Geändert von TRANSPORTER (01.08.2020 um 14:36 Uhr).
TRANSPORTER ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 12:38   #13
Florian97
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 25.08.2014
Ort: 54550 Daun
Fahrzeug: E38-740iL Bj 95, E39-535i Bj.11.99
Standard

Zitat:
Zitat von TRANSPORTER Beitrag anzeigen
- "hohl" ja, jedoch nicht leer,
Die SeitenSchweller sind in mehrere Schotts aufgeteilt und mit einer Art "Baumschaum" teilgefüllt.

- jemand, welcher eine Teilsanierung der SeitenSchweller als Murks bezeichnet,
benötigt eigentlich keine Hilfe, da ist "offensichtlich" schon zu 110% das komplette Fachwissen unseres Universums vorhanden.

Info:
Ein gewechseltes KomplettTeil nach "Vorschrift" bleibt eher nicht so lange von Rost verschont, an den Fügestellen, als das originale Teil seit Herstellung des Wagens.
Eine kompetente Teilsanierung hält in der Regel weitaus länger, bzw. Bleibt viel länger von Rost verschont, als die ursprüngliche Haltbarkeit seit Herstellung des Wagens.



Gruss

Pro Schweller sind 4 roststellen, wenn ich fertig bin, habe ich keinen Teil restauriert, sondern alles. Deswegen tue ich mir das nicht an.
Das halte ich für ein Gerücht. Wenn man es richtig macht und gleich alles sauber versiegelt, wird es keine 25 Jahre halten, aber auf jeden Fall länger als bei einer Teilrestaurierung. Ich muss nur das kleinste Rostpünktchen übersehen und schon gehts wieder ab oder schlägt an einer anderen Stelle wieder aus.

Zu dem Bauschaum, was könnte man da holen und wie haben die das da rein bekommen? Konntest du da was sehen? Schätze mal das ist für die Geräuschdämmung?
Florian97 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 13:20   #14
altbert
back on the block
 
Benutzerbild von altbert
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Baunatal, Hessisch-Sibirien
Fahrzeug: 728iA E38 Bj. 11/96 mit LPG-Anlage Vialle LPI, SAAB 9-5 SE 2.3 T Bj. 11/98
Standard

Zitat:
Zitat von TRANSPORTER Beitrag anzeigen
... und mit einer Art „Baumschaum teilgefüllt.
...
...oder meinst Du vielleicht „Bauschaum“...?

Das Zeugs, was damals die Alfasuds zum programmierten Weggammeln gebracht hat, weil Alfa damals die Hohlräume ausgeschäumt hat.
__________________
Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert...
altbert ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 14:38   #15
TRANSPORTER
HighEnd Transporter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von TRANSPORTER
 
Registriert seit: 23.11.2005
Ort: BORG-Cube
Fahrzeug: |-Transporter-| E38-740d-03.2000 ----------- E38-740d-06.2001 ----- E38-740i/-99 TestWagen E38-750i/-99 TestWagen E39-530d-05.2001
Standard

Zitat:
Zitat von altbert Beitrag anzeigen
...oder meinst Du vielleicht „Bauschaum“...?

Das Zeugs, was damals die Alfasuds zum programmierten Weggammeln gebracht hat, weil Alfa damals die Hohlräume ausgeschäumt hat.
BauSchaum...

Zu BauMschaum macht es die Android-RK.


Grusd
TRANSPORTER ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 17:21   #16
TRANSPORTER
HighEnd Transporter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von TRANSPORTER
 
Registriert seit: 23.11.2005
Ort: BORG-Cube
Fahrzeug: |-Transporter-| E38-740d-03.2000 ----------- E38-740d-06.2001 ----- E38-740i/-99 TestWagen E38-750i/-99 TestWagen E39-530d-05.2001
Standard

Zitat:
Zitat von Florian97 Beitrag anzeigen
und gleich alles sauber versiegelt, wird es keine 25 Jahre halten, aber auf jeden Fall länger als bei einer Teilrestaurierung.
Korrekt komplett versiegelt ist es, wenn ein Tauchbad zur Anwendung kommt.
Oder wie gedenkst Du einen Kompletten Schweller mit all den shottblechen etc.pp korrekt innen zu versiegeln?

....
TRANSPORTER ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 18:03   #17
Florian97
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 25.08.2014
Ort: 54550 Daun
Fahrzeug: E38-740iL Bj 95, E39-535i Bj.11.99
Standard

Zitat:
Zitat von TRANSPORTER Beitrag anzeigen
Korrekt komplett versiegelt ist es, wenn ein Tauchbad zur Anwendung kommt.
Oder wie gedenkst Du einen Kompletten Schweller mit all den shottblechen etc.pp korrekt innen zu versiegeln?

....
Da werde ich mir noch Gedanken machen müssen. Tendiere zum Wachsen oder Fetten.
Florian97 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 18:38   #18
V8Verdacht
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 31.12.2009
Ort: Trier
Fahrzeug: e38 4,4 97
Standard

Zitat:
Zitat von TRANSPORTER Beitrag anzeigen
- "hohl" ja, jedoch nicht leer,
Die SeitenSchweller sind in mehrere Schotts aufgeteilt und mit einer Art "Baumschaum" teilgefüllt.

- jemand, welcher eine Teilsanierung der SeitenSchweller als Murks bezeichnet,
benötigt eigentlich keine Hilfe, da ist "offensichtlich" schon zu 110% das komplette Fachwissen unseres Universums vorhanden.

Info:
Ein gewechseltes KomplettTeil nach "Vorschrift" bleibt eher nicht so lange von Rost verschont, an den Fügestellen, als das originale Teil seit Herstellung des Wagens.
Eine kompetente Teilsanierung hält in der Regel weitaus länger, bzw. Bleibt viel länger von Rost verschont, als die ursprüngliche Haltbarkeit seit Herstellung des Wagens.



Gruss
genau so ist es. Hast halt wirklich Ahnng Mit dem Schaum sind die 'Schottbleche verklebt. Das Zeug ist extrem zäh und hält wie sau.

Zinnen ist wirklich gut aber auch nur wenn man danach noch innen dran kommt und den ganzen verbrannten Grundierlack wegmachen kann....anders ist das "'Fett" o die Hohlraunkonservierung auf dem verbrannten Lack und es rostet recht schnell....
'Aber ich glaube DIR erzähle ich da nichts neues....
V8Verdacht ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.08.2020, 21:54   #19
32vdriver
Schiffschaukelbremser
 
Registriert seit: 24.02.2005
Ort: Rheinhessen
Fahrzeug: 740i 03/93 740i 08/94 325i 10/93
Standard

Also jetzt macht ihr einem schon ein schlechtes Gewissen von wegen Bauschaum und verschiedenen Schotten im Schweller.
Ich hab vor Jahren die inneren Leisten im Einstiegsbereich entfernt und die Schweller durch die Chlipslöcher großzügig mit Fett versorgt. Die Hohlraumsonde ging damals ohne Probleme von vorne bis hinten durch.
Wagenheber Aufnahmen nochmals von unten mit der Rundumsonde geflutet und gut ist.
War das ausreichend oder ist der Schweller in Fahrtrichtung zweigeteilt.
Zielführend Antworten oder Bilder würden weiter helfen.
32vdriver ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2020, 09:00   #20
TRANSPORTER
HighEnd Transporter
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von TRANSPORTER
 
Registriert seit: 23.11.2005
Ort: BORG-Cube
Fahrzeug: |-Transporter-| E38-740d-03.2000 ----------- E38-740d-06.2001 ----- E38-740i/-99 TestWagen E38-750i/-99 TestWagen E39-530d-05.2001
Standard

Zitat:
Zitat von 32vdriver Beitrag anzeigen
War das ausreichend oder ist der Schweller in Fahrtrichtung zweigeteilt.
Zielführend Antworten oder Bilder würden weiter helfen.
Die Schweller sind in mehrere Bereiche geteilt.
(diese Konstruktion verhindert Vibrationen im Blech und dient der Stabilität im Falle von Kaltverformung)
Gut zu sehen mit Endoskop.
Fluten mit Fluid-Film ist zielführend, bei Ausnutzen aller Clipsloecher über die Gesamte Länge des Schwellers.(oben und unten)
1. Shottblech ab ca. 480mm vom hinteren Ende nach vorn.



Gruss
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 2017-07-07 15.57.54.jpg (74,5 KB, 27x aufgerufen)

Geändert von TRANSPORTER (02.08.2020 um 09:49 Uhr).
TRANSPORTER ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HiFi/Navigation: Skisackblech raustrennen für Subwoofer 77Andy77 BMW 7er, Modell E38 4 22.09.2016 18:46


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:47 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group