Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.01.2019, 10:20   #1
Fonse
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.10.2018
Ort: Schönsee
Fahrzeug: 728I E38 EZ: 12/97
Standard Ventil schlägt auf Kolben

Hallo, brauche mal wieder eure Hilfe. Wollte heute meinen E38 728i starten. Der Anlasser dreht sich, Motor will starten, dann ein metallisches Geräusch, worauf die Drehzahl des Anlassers abgewürgt wird. Auch erneutes Starten hat die gleichen Symptome. Meines erachtens schlägt ein Ventil auf den Kolben. Welche Ursache kann es haben? Steurkette oder Vanos oder.....
Vielen Dank im vorraus.
Fonse ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2019, 10:48   #2
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Wenn bereits ein Ventil aufgesetzt hat, kannst mindestens den Kopf neu machen(weshalb sollte man nur den betreffenden Zylinder machen??)
Ergo nicht mehr starten und mit einem Endoskop duch die Zündkerzenöffnungen in den Brennraum reinschauen während der Motor per HAND gedreht wird. Sollte derjenige, der den Motor dreht, ein Widerstand merken, aufhören zu drehen und den entsprechenden Zylinder ausfindig machen.
Alles andere ist Glaskugel/Kaffesatzleserei.

Desweiteren hast du dir doch die Antwort selber gegeben, die Steuerzeiten stimmen nicht mehr überein. Bei so einem großen Versatz der Zeiten ist es eigentlich nur die Kette. Die Vanos machen nur einen relativ geringen Hub um die Zeiten zu verstellen.

Sollte nach einer vernünftigen Diagnose, der Fehler feststehen, kann man entscheiden was man macht. Ob AT-Motor oder den eigenen grundsanieren..


Ps bist im falschen Unterforum.
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2019, 14:22   #3
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von Ich e32 Beitrag anzeigen
...nicht mehr starten und mit einem Endoskop duch die Zündkerzenöffnungen in den Brennraum reinschauen...
Das ist schon mal der richtige Ansatz, aber auch nicht mit der Hand durchdrehen.
Erst alle 6 Kolbenböden mit dem Endoskop auf Beschädigungen
durch einen Ventilaufsatz überprüfen.
Wenn keine Spuren zu sehen sind, den Motor vorsichtig mit der Hand durchdrehen.
Lässt sich der Motor mit der Hand, OHNE Zündkerzen,
2 Mal leicht durchdrehen, Kompression prüfen.
Ventilaufsatz halte ich für unwahrscheinlich, soll aber schonmal vogekommen sein.
Ich würde eher auf einen defekten Anlasser/Anlasskranz tippen.
Hat der Wagen Automatik-Getriebe ?

M f G
Haschra ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2019, 17:50   #4
ray_muc
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von ray_muc
 
Registriert seit: 24.07.2009
Ort: Hohenbrunn
Fahrzeug: diverses
Standard

falls er hin is,... hab noch nen kompletten 2,8er aus nem E38 der sehr pfleglich gefahren und behandelt wurde, jedoch verunfallte...
falls es nötig ich melde dich einfach

gruß
__________________
ray_muc ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2019, 21:39   #5
joustel
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von joustel
 
Registriert seit: 10.01.2017
Ort: Dortmund
Fahrzeug: E53 X5 4,6is LPG (Prins VSI), E38-735i LPG (KME-Gold) (04.98),E46 320CI (M54B22)
Standard

Muss nicht unbedingt die Kette sein oder die Steuerzeiten. Kann auch ein defekter Hydrostößel sein, der sich verkantet hat. Aber wenn es geknallt hat, dann würde ich da auch lieber nicht mehr starten und nachschauen.
__________________
Jeder hat das recht auf eine eigene Meinung, unbestritten, aber nicht das Recht auf eine eigene Wahrheit!
joustel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 12:45   #6
Fonse
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.10.2018
Ort: Schönsee
Fahrzeug: 728I E38 EZ: 12/97
Top!

Hallo, danke für die Antworten. Ein Endoskop habe ich leider nicht. Werde mit jetzt erstmal die Steckwerkzeuge ausleihen, um zu sehen, ob die Steuerzeiten stimmen. Danach melde ich mich wieder. Vielen Dank.
Fonse ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 13:08   #7
gasi
liebt rationales Denken.
 
Benutzerbild von gasi
 
Registriert seit: 27.05.2002
Ort: Hanglage
Fahrzeug: E38-728iA (02.98), E61-545iA (06.04), beide schön orientblau :)
Standard

Zitat:
Zitat von Fonse Beitrag anzeigen
Ein Endoskop habe ich leider nicht.
Ich habe mir für (kein Witz) 3 Euro 50 Cent ein USB Endoskop mit integrierter LED Beleuchtung und 2 Optiken mit und ohne 45 Gradspiegel aus China bestellt. Versand kostenlos.

Funktioniert 1A und hat mr schon oft gute Dienste geleistet.
__________________

Wer später bremst, ist länger schnell.

Mein Filmtipp:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=x6_n6B8PNHo
Endlich dicht!

Habe Gutachten für Styling 176 auf E38 inkl. Traglastbescheinigung.
gasi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 13:24   #8
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von Fonse Beitrag anzeigen
Werde mit jetzt erstmal die Steckwerkzeuge ausleihen, um zu sehen, ob die Steuerzeiten stimmen.
Dreh erst den Motor per Hand durch, wenn kein Widerstand zu spüren ist, 2 Mal.
Aber Kerzen raus !!!

M f G
Haschra ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2019, 13:52   #9
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Puddlejumper
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05 Monacoblau
Standard

Zitat:
Zitat von Haschra Beitrag anzeigen
Dreh erst den Motor per Hand durch, wenn kein Widerstand zu spüren ist, 2 Mal.
Aber Kerzen raus !!!

M f G
Genauso kenne ich des aus dem Autokauf, wenn man sich irgendwo einen Oldie z.B. kauft, bei dem man weiß, Original Motoren sind rar.
Mein damaliger Chef trichterte mir ein....bei solch einem Kauf...Werkzeugschlüssel raus und Motor von der Hand durchdrehen..ob sich etwas spießt. Da macht man nix kaputt.
__________________
Gruß Achim
Ich liebe dieses Video: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=Do3PM5a3Rxs
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2019, 17:59   #10
Fonse
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 01.10.2018
Ort: Schönsee
Fahrzeug: 728I E38 EZ: 12/97
Standard

Den E38 habe ich schon 1 Jahr, war also kein Neukauf.
Habe jetzt das Steckwerkzeug im Schwungrad, die Nockenwellen stehen, wie man in der Oberpfalz sagt: "Auf halba elfe".
Da scheint einiges im argen, was mich etwas wundert ist, dass die Laufleistung erst bei 280000 ist und ich immer sehr vorsichtig fahre.
Wie ist euere Meinung, kann das überhaupt stimmen, dass es soviel fehlt?
Das müßten ja dann mindestens 2 Glieder sein, die es fehlt.
Fonse ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
steuerkette


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Motorentechnologie Stahl-Kolben statt Alu-Kolben nerko Autos allgemein 7 11.01.2016 01:06
E32-Teile: 4 Kolben Sättel im Tausch gegen 4 Kolben Brembo Sättel V8 uli Biete... 0 21.11.2011 20:06
Getriebe: es schlägt und knallt Wolf 735i BMW 7er, Modell E32 11 08.04.2009 09:31
Bremsen: Umbau von 2-Kolben auf 4-Kolben Bremsanlage abenson BMW 7er, Modell E32 9 09.10.2007 18:06
Bremsen: 4-Kolben Bremse 1 Kolben defekt Dirk 730 BMW 7er, Modell E32 17 15.11.2006 15:48


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:03 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group