Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.06.2005, 14:57   #1
vbhansen
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 20.05.2005
Ort: handewitt
Fahrzeug: 735 il (e32)
Standard kardanwelle

Hallo! Ich möchte gerne das Mittellager erneuern. Was muß ich bedenken? Oder kann ich einfach das alte ausbauen und das neue ein? Sollte zusätzlich noch andere Teile ausgetauscht werden? Wie lange brauche ich zum Austausch? Ist ein e32, 735 il, EZ 87. Würde mich freuen, wenn mir jemand Auskunft geben kann! Gruß vbhansen
vbhansen ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2005, 15:16   #2
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Falls Deiner eine FlexKupplung hat (Hardyscheibe auch genannt, siehe Bild), dann sofort auch wechseln.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.bmwe34.net/e34main/Mainte...terBearing.htm
Und wenn Du schon mal so weit drunter bist, dann wuerde ich auch sofort die Stuetzlager fuer Motor und Getriebe wechseln.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.bmwe34.net/e34main/mainte...ine/Mounts.htm
Sind preislich noch relative in Bereich des machbaren.
Diese sind Oelgefuellt. Wenn Du Aussen Oelschweiss an denen siehst, tauschen.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2005, 18:05   #3
mazzz
Fahrendes Mitglied
 
Benutzerbild von mazzz
 
Registriert seit: 30.03.2003
Ort: München
Fahrzeug: E39 530d Touring + Bandit_1200S
Standard

... und UNBEDINGT beachten:

BEVOR du die Kardanwelle auseinanderziehst Markierung anbringen
wie sie zusammengesteckt ist.
Die Kardanwelle ist im Strang gewuchtet.
Wenn du sie gegeneinander verdreht zusammensteckst hast du unweigerlich
eine Unwucht und dann kannst du sie ein paarmal aus- und wieder einbauen
bis du die ursprüngliche Stellung wieder gefunden hast.

Werner
__________________
.
frog nur, bua - dassd wos leansd !
.
---------------------------------------
...69 ! Jetz haast's de Nerfn bewoarn
---------------------------------------
mazzz ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo kann man die Kardanwelle auswuchten lassen? Kanzler BMW 7er, Modell E32 22 22.04.2010 19:46
Kardanwelle als Ursache für Vibrationen S.R.735i BMW 7er, Modell E32 16 25.01.2006 20:39
Schlachten oder findet sich ein Liebhaber? chatfuchs BMW 7er, Modell E32 12 11.08.2004 10:15
Suche Kardanwelle 750il Wing BMW 7er, Modell E32 5 21.06.2004 23:55


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:57 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group