Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.05.2008, 12:20   #1
guenzelsen
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard Ansaugkrümmer

Hallo, ich habe ein Problem und hoffe das mir jemand helfen kann. Mein E38-750iL geht ca. 30 Sekunden nach dem Starten in der Drehzahl auf knapp 500 U/min. runter und ruttelt und wackelt wie ein Bulle beim Rodeo. Jedenfalls solange er kalt ist. An der Standlaufdrehzahl ändert sich auch nichts nachdem der Motor warm ist, allerdings ist das rutteln dann vorbei. Hatte kürzlich bei BMW einen Termin und die meinten der Ansaugkrümmer sei defekt und müsste unbedingt ausgetauscht werden. Er zieht Luft an da er undicht ist. Kosten: Minimum 1800 Euro. Nun habe ich, da keine Ahnung, nicht die Möglichkeit das zu kontrollieren. Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben wie ich selber sehen kann das der Ansaugkrümmer defekt ist, und wo drauf ich da achten muß. Vielen Dank!
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2008, 12:26   #2
KJ750IL
E32 740i F.B.R.
 
Benutzerbild von KJ750IL
 
Registriert seit: 01.08.2003
Ort: Bad Tölz / Gilching
Fahrzeug: 750iL E38 Individual Bj. 12/97 / 740iA E32 Individual Bj. 01/93
Standard

Weißt du wo genau er den Luft zieht?


gruss kj.
KJ750IL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2008, 12:28   #3
Bastl
Wieder auf der Suche...
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: NRW
Fahrzeug: Mercedes S203 & Skoda Octavia
Standard

Dafür musst Du die Ansaugbrücken demontieren - das facelift hat mit undichten Krümmern schon probleme, weil die Hitze im Motorraum wesentlich höher als beim VFL ist

Aber ein anderer Tipp erstmal: Schaue mal, ob die kleinen Formschläuche an den Einspritzventilen noch dicht sind.

Das kann man hören bzw. ansonsten mal mit Startpilot/Bremsdenreiniger die Dinger absprühen - ändert sich die Drehzahl, dann haste Dein Problem.

Würde ich erstmal machen - ansonsten gebrauchte Dichtungen vom M73 VFL oder M70 besorgen und diese mit Dichtmittel einbauen - dann haste kostengünstig meist eine bessere Lösung als orischinoool
Bastl ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Ansaugkrümmer lackieren Alfi155 BMW 7er, Modell E32 23 31.07.2015 22:34
Motorraum: Ansaugkrümmer Knicki 007 BMW 7er, Modell E32 1 14.03.2007 19:09
Motorraum: Ansaugkrümmer Juergen7er BMW 7er, Modell E32 3 20.02.2007 10:19
Ansaugkrümmer undicht MR77 BMW 7er, Modell E32 2 29.06.2005 02:47


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:29 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group