Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.2007, 10:39   #1
Franz577
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Franz577
 
Registriert seit: 25.06.2007
Ort: Dasing
Fahrzeug: E38-728iA (06.99) / E93-335iA Cabrio (05.07)
Standard 7er mit LPG-Gasanlage

Hallo zusammen!

Wer hat Erfahrung mit einem 7er mit eingebauter Flüssiggas-Anlage.
Hab ja schon mehrfach gehört, daß der Motor damit sogar noch runder läuft und auch der Ölfilm in den Zylinder-Innenwänden nicht reißen soll.
Könnt ihr das bestätigen?

Worauf ich aber noch keine Antwort gefunden habe:
Funktioniert eigentlich die Energie-Control-Anzeige unterhalb des Drehzahlmessers auch im Gasbetrieb?

Danke für eure Antworten!

Viele Grüße!

Franz
Franz577 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 12:57   #2
Igor
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Igor
 
Registriert seit: 29.12.2006
Ort: Celle
Fahrzeug: 633CSi (e24) & 740iA (e38) BJ6/99 Prins-VSI
Standard Ja...

funktioniert!
Wird dir aber nicht den korrekten Verbrauch anzeigen (also so wie vorher ).

Der BC errechnet immernoch den (angeblich) aktuellen Benzinverbrauch.

Kannst also immer etwas draufrechnen zur Anzeige.

Es ist ja auch möglich den Benzinverbrauch im BC anzupassen über das Menü im Instrumentenkombi. Ob das allerdings auch Auswirkungen in der Verbrauchsanzeige im Kombiinstrument hat habe ich nicht feststellen können.


Cheers,
Igor
__________________
Cheers,
Igor
Igor ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 14:05   #3
rednose
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von rednose
 
Registriert seit: 08.06.2004
Ort: Düren
Fahrzeug: Ford S-Max Titanium 2.0 TDCI (07/09), VW Bus T3 Westfalia Joker (3/81)
Standard

Hallo Franz,
quäl' mal die Suchfunktion und du wirst mit Beiträgen erschlagen werden

Bei diesem Thema bist du hier nicht alleine, mir fallen aus dem Stehgreif mindestens 10 Leute hier im Forum ein, die Gasfahrer sind und viele kennen sich durch die Stammtische auch persönlich.
Die Erfahrungen beim E38 mit LPG sind durchweg gut, sicher gibt es den einen oder anderen, der mal ein Problem im Gasbetrieb oder mit der Anlage hat, aber der Grundtenor ist meist doch sehr gut.

Ich würde es auch jederzeit wieder machen.

Bezgl. Verbrauchsanzeigen u.ä.: die zeigen in der Tat nachwievor die Benzinwerte an. Du kannst in den erweiterten Bordcomputerfunktionen ("Geheimmenu") den Korrekturfaktor des dargestellten Verbrauchs auf 100 km in Grenzen (+/-25%) anpassen, das geht aber zu Lasten des Interspektionsintervalls, da ein höherer Kraftstoffdurchsatz die Intervalle verkürzt.
Heisst also: den Korrekturwert (KVBR-Wert) um zum Beispiel 20% nach oben setzen um den "echten" Gasverbrauch zu sehen, wenn du 20% Mehrverbrauch gegenüber Benzin hast, verkürzt dir dann analog den Inspektionsintervall um 20%. Dazu gibt es hier im Forum auch genug Beiträge und Diskussionen, einfach mal danach suchen.
__________________
Gruß,
Rudi
rednose ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 17:43   #4
am besten V8
- remember the 90´s -
 
Benutzerbild von am besten V8
 
Registriert seit: 15.07.2006
Ort: lippische Toskana
Fahrzeug: 5er, 7er mit Jass, MTD Rasenmäher Highline mit Kühlschrank
Standard

Zitat:
Zitat von rednose Beitrag anzeigen
Hallo Franz,
quäl' mal die Suchfunktion und du wirst mit Beiträgen erschlagen werden

Bei diesem Thema bist du hier nicht alleine, mir fallen aus dem Stehgreif mindestens 10 Leute hier im Forum ein, die Gasfahrer sind und viele kennen sich durch die Stammtische auch persönlich.
Die Erfahrungen beim E38 mit LPG sind durchweg gut, sicher gibt es den einen oder anderen, der mal ein Problem im Gasbetrieb oder mit der Anlage hat, aber der Grundtenor ist meist doch sehr gut.

Ich würde es auch jederzeit wieder machen.

Bezgl. Verbrauchsanzeigen u.ä.: die zeigen in der Tat nachwievor die Benzinwerte an. Du kannst in den erweiterten Bordcomputerfunktionen ("Geheimmenu") den Korrekturfaktor des dargestellten Verbrauchs auf 100 km in Grenzen (+/-25%) anpassen, das geht aber zu Lasten des Interspektionsintervalls, da ein höherer Kraftstoffdurchsatz die Intervalle verkürzt.
Heisst also: den Korrekturwert (KVBR-Wert) um zum Beispiel 20% nach oben setzen um den "echten" Gasverbrauch zu sehen, wenn du 20% Mehrverbrauch gegenüber Benzin hast, verkürzt dir dann analog den Inspektionsintervall um 20%. Dazu gibt es hier im Forum auch genug Beiträge und Diskussionen, einfach mal danach suchen.
@Rudi

das wäre aber auch "nur" eine recht spekulative Lösung, denn der "echte" Verbrauch vom Gas wird auf diese Weise ja auch nicht gemessen, die Faktoren kennste ja, man muss ja für den Gesamtverbrauch auch die Startphasen auf Benzin einrechnen, und das geht in der Tat, am besten über den klassischen KM-Zähler, also "Getankte" Gasliter durch gefahrenen KM, zzgl. der KM auf Benzin, ist auch nicht 1000% (weil unsere Bimmer beim Kaltstart doch mehr durchsaugen, als in den üblichen Tabellen prozentual aufgerechnet wird),
aber doch schon sehr nah...

Aber Franz, wie Rudi schon sagte, ist der Ein- und Umbau durchweg als positiv zu bezeichnen, ganz abgesehen von dem reinen Gewissen das Du gegenüber unserer Umwelt haben kannst, Du wirst wieder super schlafen können

Gruss, Marcello
__________________
Lo chiamavano Bulldozer - Sie nannten ihn Mücke
am besten V8 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2007, 22:56   #5
rednose
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von rednose
 
Registriert seit: 08.06.2004
Ort: Düren
Fahrzeug: Ford S-Max Titanium 2.0 TDCI (07/09), VW Bus T3 Westfalia Joker (3/81)
Standard

Zitat:
Zitat von am besten V8 Beitrag anzeigen
@Rudi

das wäre aber auch "nur" eine recht spekulative Lösung, denn der "echte" Verbrauch vom Gas wird auf diese Weise ja auch nicht gemessen, ...
Sicher, das ist nur eine "Krücke", am genauesten ist natürlich die Kalkulation gefahrene km zu getankten Litern LPG und Benzin.

Gruß,
Rudi
rednose ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2007, 00:24   #6
7er-Frischling
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7er-Frischling
 
Registriert seit: 23.09.2004
Ort: Hanstedt/Nordheide
Fahrzeug: E32 750 iL, GLK, Chevy Tahoe 5.3 LPG, SEbring Cabrio, HD Evo Softtail, Goldwing 1.000 K2
Daumen nach oben Verbrauchsanzeige

Zitat:
Zitat von rednose Beitrag anzeigen
Sicher, das ist nur eine "Krücke", am genauesten ist natürlich die Kalkulation gefahrene km zu getankten Litern LPG und Benzin.

Gruß,
Rudi
Genau,

und deshalb habe ich meinen KVBR auf 75 % runtergesetzt. Nun zeigt er grob den Euro-Wert im Gasbetrieb an, weil er etwa bei 10,3 liegt...

Mein Inspektionsintervall ist nun deutlich länger und da die FL-Modelle eh längere Intervalle haben und ich hohe Streckenanteile habe, bin ich da auch nicht so ängstlich, wenn ich nach 18-20 tkm an die Box muss.

Gruß
Ralf

habe mittlerweile 92.000 im Gasbetrieb rungter und bin immer noch zufrieden
__________________
- Hubraum statt Spoiler -
7er-Frischling ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2007, 00:56   #7
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von Franz577 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen!

Wer hat Erfahrung mit einem 7er mit eingebauter Flüssiggas-Anlage.
.......
Danke für eure Antworten!

Viele Grüße!

Franz
Hallo Franz!

Ich hab einen E38 bei Erich M. hier aus dem Forum auf Gas umrüsten lassen!
Saubere Arbeit - keine Probleme!
Der Wagen läuft einfach super! (ähhhh - oder sollte ich sagen: gaaaaasig ?)

Der Erich hat selber (!) schon weit über 50 Fahtzeuge umgerüstet - ich denke - und das Fahrzeug beweist es - er kann das.

Er wohnt und arbeitet in Bisingen - garnicht so weit weg von Dir - aber für eine gute Arbeit bin ich auch 500 km gefahren......

mfg
peter
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.07.2007, 13:32   #8
altbert
alszus was annersdes…
 
Benutzerbild von altbert
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Baunatal, Hessisch-Sibirien
Fahrzeug: 728iA E38 Bj. 11/96 mit LPG-Anlage Vialle LPI
Standard

Den Ausführungen der anderen muß ich eigentlich nichts mehr hinzufügen...
20.000 bisher zufriedene (und preiswerte) Kilometer sprechen für sich.

Wenn Du umrüsten willst, dann such' Dir auf jeden Fall einen Umrüster, der Erfahrung hat; es gibt viele, die keine Ahnung haben und auf den Zug aufspringen möchten, weil natürlich die Kohle lockt.

Und zu Motorschäden durch den Gasbetrieb kommt es eigentlich auch nur dann, wenn die Anlage zu mager eingestellt wurde.
Wenn Dir jemand vorschwärmt, daß er mit Gas kaum mehr verbraucht als mit Benzin
(20 - 30% mehr sind realistisch), ist m.A.n. Skepsis angebracht...
__________________
Rosen sind Rosen,
Veilchen sind Veilchen,
doch schöner als Blumen
sind Puddingteilchen…


—————————————————————
Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert...
altbert ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E32-Auto: Suche Käufer für 735 I mit LPG Gasanlage lalobo Suche... 5 25.06.2007 18:15
E38-Auto: Suche E38 mit Gasanlage jamos Suche... 5 09.06.2007 17:14
Gas-Antrieb: Erfahrung mit Gasanlage Pat_750i BMW 7er, Modell E32 39 26.10.2006 20:52
BMW mit Gasanlage reset'en ara2 BMW 7er, Modell E38 3 31.08.2006 22:52


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:33 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group