Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.02.2008, 17:28   #1
mannheimbmw
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von mannheimbmw
 
Registriert seit: 30.06.2007
Ort: Mannheim
Fahrzeug: BMW e32 730i, BJ.:10/90,E.Z.:4/91 Schalter im Originalzustand (bis aufs Leder,BC4,das ist nachgerüstet) mit Klimaautomatik, 4 e.Fensterheber
Standard Ventildeckeldichtung neu aber undicht

Hallo
habe meine Ventile eingestellt und eine neue Ventildeckeldichtung original BMW danach verbaut.
Diese fängt wie die alte an zu siffen,kein schwitzen sondern richtig Ölig das ganze.Habe alles so verbaut wie es sich gehört.Was kann man dagegen machen??nochmal eine neue verbauen????Oder wird noch was dazischen geschmiert sowie bei einer Ölwannendichtung????Laut BMW aber nicht!!
Schrauben bzw die Muttern sind alle schön angezogen.
Wer hat da einen Tip für mich??

gruß Bernd
mannheimbmw ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2008, 17:42   #2
sandstein24
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von sandstein24
 
Registriert seit: 03.07.2007
Ort: Bad Hersfeld
Fahrzeug: 750LI F02
Standard

Bei meinem V8 musste noch ein Dichtmittel von BMW dazwischen.
Ich glaube das hieß Hylomar, oder so ähnlich...

Grüße

Jan
sandstein24 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2008, 17:48   #3
mannheimbmw
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von mannheimbmw
 
Registriert seit: 30.06.2007
Ort: Mannheim
Fahrzeug: BMW e32 730i, BJ.:10/90,E.Z.:4/91 Schalter im Originalzustand (bis aufs Leder,BC4,das ist nachgerüstet) mit Klimaautomatik, 4 e.Fensterheber
Standard

Zitat:
Zitat von sandstein24 Beitrag anzeigen
Bei meinem V8 musste noch ein Dichtmittel von BMW dazwischen.
Ich glaube das hieß Hylomar, oder so ähnlich...

Grüße

Jan
Hi
habe ein R6.
Habe bei BMW angefragt ob da was dazwischen muß,die sagen nein,aber eine neue Dichtung im Austausch wollten sie mir auch nicht geben,ok kostet ja nicht viel.
Wenn ich jetzt aber wieder eine neue einbaue denke ich kommt das selbe.Deshalb frage ich mal hier,was ihr so meint ob oder ob nix dazwischen kommt bzw warum es undicht sein könnte.!!
Der Deckel ist auf jedenfall nicht verzogen,daran kann es nicht liegen.
gruß Bernd
mannheimbmw ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2008, 17:52   #4
sandstein24
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von sandstein24
 
Registriert seit: 03.07.2007
Ort: Bad Hersfeld
Fahrzeug: 750LI F02
Standard

Zitat:
Zitat von mannheimbmw Beitrag anzeigen
Hi
habe ein R6.
Habe bei BMW angefragt ob da was dazwischen muß,die sagen nein,aber eine neue Dichtung im Austausch wollten sie mir auch nicht geben,ok kostet ja nicht viel.
Wenn ich jetzt aber wieder eine neue einbaue denke ich kommt das selbe.Deshalb frage ich mal hier,was ihr so meint ob oder ob nix dazwischen kommt!!
gruß Bernd
Ich habe gesehen, dass Du einen R6 hast.
Für den R6 ist im TIS keine Anleitung zum Wechsel der Dichtung vorhanden, wie beim V8. Waren denn da Dichtmittelreste zwischen, als Du die alte rausgeholt hast?
sandstein24 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2008, 17:55   #5
mannheimbmw
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von mannheimbmw
 
Registriert seit: 30.06.2007
Ort: Mannheim
Fahrzeug: BMW e32 730i, BJ.:10/90,E.Z.:4/91 Schalter im Originalzustand (bis aufs Leder,BC4,das ist nachgerüstet) mit Klimaautomatik, 4 e.Fensterheber
Standard

Zitat:
Zitat von sandstein24 Beitrag anzeigen
Ich habe gesehen, dass Du einen R6 hast.
Für den R6 ist im TIS keine Anleitung zum Wechsel der Dichtung vorhanden, wie beim V8. Waren denn da Dichtmittelreste zwischen, als Du die alte rausgeholt hast?
hi
nein hatte ich nicht.War alles Ölverschmiert und habe mir deswegen eine neue Dichtung geholt und bewust bei BMW.
Jetzt nach 5tkm ist es schon wieder ölig um den Deckel.
gruß Bernd
mannheimbmw ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2008, 17:56   #6
peter becker
750i powered by ROTTALER2
 
Benutzerbild von peter becker
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: bei Marburg
Fahrzeug: 750iL Highline ( PD 2.93 ) 750i ( PD 10.91 )
Standard

hallo bernd

bei mir war es so bei der ölwanne, zwei (original) bmw dichtungen in kurzer
zeit und sie siffte wieder. man hat mir dann gesagt,dass die ölwanne wohl
etwas verzogen sei ( habe aber nie aufgesetzt).
ich habe dann eine neue ölwanne gekauft, noch eine neue dichtung und
dann eine tube dreibond ( original bmw dichtmittel) es wurde alles verbaut und
siehe da,es war ruhe.

die dichtflächen müssen peinlich sauber sein,keine alten rückstände, dann
müssen die schrauben in einer bestimmten reihenfolge mit einem bestimmten
drehmoment angezogen werden.

ich würde es erst mal versuchen und dieses dreibond gaaanz dünn auf den
dichtflächen verteilen und dann den ventildeckel noch mal aufsetzen.

dreibond gibts ( so die auskunft) nur bei bmw

viele grüsse

peter
peter becker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2008, 18:06   #7
gandalf
U2U Geheimhalter
 
Benutzerbild von gandalf
 
Registriert seit: 30.01.2003
Ort: Dorsten
Fahrzeug: E34 Touring 520 M50 Bj.05/1996
Standard

Zitat:
Zitat von sandstein24 Beitrag anzeigen
Bei meinem V8 musste noch ein Dichtmittel von BMW dazwischen.
Ich glaube das hieß Hylomar, oder so ähnlich...

Grüße

Jan
Hylomar wird nicht mehr benötigt, habe es bei meinem alten 740 schon gemacht und Dicht. Jetzt kommt mein jetziger dran.
__________________
Gandalf
gandalf ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2008, 19:47   #8
mannheimbmw
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von mannheimbmw
 
Registriert seit: 30.06.2007
Ort: Mannheim
Fahrzeug: BMW e32 730i, BJ.:10/90,E.Z.:4/91 Schalter im Originalzustand (bis aufs Leder,BC4,das ist nachgerüstet) mit Klimaautomatik, 4 e.Fensterheber
Standard

Zitat:
Zitat von peter becker Beitrag anzeigen
hallo bernd

bei mir war es so bei der ölwanne, zwei (original) bmw dichtungen in kurzer
zeit und sie siffte wieder. man hat mir dann gesagt,dass die ölwanne wohl
etwas verzogen sei ( habe aber nie aufgesetzt).
ich habe dann eine neue ölwanne gekauft, noch eine neue dichtung und
dann eine tube dreibond ( original bmw dichtmittel) es wurde alles verbaut und
siehe da,es war ruhe.

die dichtflächen müssen peinlich sauber sein,keine alten rückstände, dann
müssen die schrauben in einer bestimmten reihenfolge mit einem bestimmten
drehmoment angezogen werden.

ich würde es erst mal versuchen und dieses dreibond gaaanz dünn auf den
dichtflächen verteilen und dann den ventildeckel noch mal aufsetzen.

dreibond gibts ( so die auskunft) nur bei bmw

viele grüsse

peter
Hi Peter

ok dann werde ich mir eine neue Dichtung und so ein Zeug kaufen und hoffen das es nicht mehr sifft.

Habe gedacht da, der Deckel und der Kopf ja schon vorher Ölversifft war, das der Deckel verzogen ist und habe vollgendes gemacht:

habe die Dichtflächen leicht mit Öl eingeschmiert und ihn dann auf meinen Glastisch gelegt.
Habe dann von unten gesehen das er überall gleichmäßig aufgelegen hat,also gehe ich davon aus das er nicht verzogen ist.

Naja,wenn es mit dem Zeug von BMW dichtzukriegen ist bin ich ja zufrieden.
Wenn ich eins nicht leiden kann,egal wie alt ein Auto ist,ist wenn es sifft!!!
gruß Bernd
mannheimbmw ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2008, 19:50   #9
peter becker
750i powered by ROTTALER2
 
Benutzerbild von peter becker
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: bei Marburg
Fahrzeug: 750iL Highline ( PD 2.93 ) 750i ( PD 10.91 )
Standard

ja bernd, kann ich sehr gut verstehen, für mich sind siffende autos auch
ein greul. deshalb war ich ja auch immer leeeeeiiiicht gereizt,als meine
pentosin und ölflecke ständig unter dem auto waren.

nun ist aber schon viele monate ruhe ( toi,toi,toi)

viele grüsse

peter
peter becker ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.02.2008, 19:56   #10
mannheimbmw
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von mannheimbmw
 
Registriert seit: 30.06.2007
Ort: Mannheim
Fahrzeug: BMW e32 730i, BJ.:10/90,E.Z.:4/91 Schalter im Originalzustand (bis aufs Leder,BC4,das ist nachgerüstet) mit Klimaautomatik, 4 e.Fensterheber
Standard

Zitat:
Zitat von peter becker Beitrag anzeigen
ja bernd, kann ich sehr gut verstehen, für mich sind siffende autos auch
ein greul. deshalb war ich ja auch immer leeeeeiiiicht gereizt,als meine
pentosin und ölflecke ständig unter dem auto waren.

nun ist aber schon viele monate ruhe ( toi,toi,toi)

viele grüsse

peter
hi Peter

ja deine Geschichte kenne ich.
Vieleicht habe ich auch nur was falsch gemacht,aber was........
ist ja nicht meine erste Ventildeckeldichtung an einem M30.
Naja,werde mir morgen das was du gesagt hast besorgen mit neuer Dichtung und am Wochenende habe ich wieder eine beschäftigung
Möchte eh meinen Tank entrosten und neu Lackieren.Mache erst den Rost weg,dann grundieren,Ventildeckeldichtung und dann Tank lackieren.So ist der Samstag wieder ausgefühlt

gruß Bernd
mannheimbmw ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neu im Forum, aber lange dabei. lordsofcolours Mitglieder stellen sich vor 2 20.01.2008 17:41
ventildeckeldichtung / zylinderkopfdichtung undicht??! Sorx BMW 7er, Modell E38 3 27.09.2006 23:17
Bin nicht neu aber ;scheu; lipga Mitglieder stellen sich vor 17 15.02.2005 21:37
Zwar nicht wirklich neu aber... owan Mitglieder stellen sich vor 9 29.11.2004 21:39


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:31 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group