Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.04.2002, 09:24   #1
Blade
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Blade
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort:
Fahrzeug: 740i (09/97) , DB 300 SL
Standard Tieferlegungsfedern

Hi,

ein anderes vieldiskutiertes Thema vor dem Hackerangriff waren Tieferlegungen.

Ich habe in meinem 730er nur vorne AP-Federn, die den Wagen um 40mm tiefer legen sollen. Diese Federn sind im Fahrkomfort sehr gut. Ich habe fast keine Veränderung gegenüber vorher feststellen können. Die AP-Federn dürften auch die preiswertesten sein. Andere Hersteller, egal ob mehr oder weniger versprochene Tieferlegung, sind meist teurer. Nach meiner Ansicht reichen die AP's voll und ganz aus.
Aber ich persönlich bin bei meinem Wagen mit der Tieferlegung nicht ganz zufrieden. Die linke Fahrzeugseite hat mehr Raum zwischen Reifenoberkante und Radhausausschnitt, als die rechte.
Bei KBR-Motorsport hat man mir das so erklärt:
Die Fahrzeuge haben alle vom Werk aus Messtoleranzen. Diese fallen aber normaler Weise nicht auf. Erst wenn der Wagen tiefer gelegt wird, kann es auffallen, dass z.B. eine Seite einen cm mehr oder weniger an Höhe hat. Es liegt also an meinem Auto. (Übrigens hatte ich die Tieferlegung in meiner Reifenwerkstatt und nicht bei KBR machen lassen)
Weiterhin klärte man mich darüber auf, dass die vielfach zugesagten Tieferlegungswerte (30, 40, 50mm, usw.) häufig nur Werbeaussagen sind, denn gleichzeitig steht in den Einbauanleitungen oft, dass es Toleranzen bis zu 50mm geben kann. So kann es sein, dass ein Auto mit einer genannten Tieferlegung von 25mm vielleicht tiefer liegt, als eines mit zugesagten 40mm!


Gruß

Blade

[Bearbeitet am 6.12.2002 von Blade]
Blade ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2002, 12:13   #2
Möhre
Diebstahlopfer
 
Benutzerbild von Möhre
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Dallgow
Fahrzeug: E38-750iLA
Standard

Hi Blade,

(nochmal für alle):
Das mit den Meßtolleranzen kann ich mir immer noch nicht so recht vorstellen. Wieso ist der Wagen mit Originalfedern gleich hoch und erst mit Tieferlegungsfedern ungleich hoch? Ich kann das immer noch nicht so recht glauben.
Und bist Du sicher mit Tolleranzen bis 50 mm? Das sind ja 5 cm? Oder meintest Du 5 mm?

@ASS: Sei mal so gut und poste nochmal die Teilenummer Deiner Hartge-Federn und die anderen Teile (Federteller etc.) ... Danke.

Gruß, Möhre

P.S. @ASS: Mein tiefstes Mitgefühl wg. Deinem Wagen ... ich würd' ja vollig durchdrehen. Kann man denn nicht den Typen oder irgendeine Aufsichtsperson belangen?

[Bearbeitet am 13.4.2002 von Möhre]
Möhre ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2002, 12:34   #3
ASS
Schwarzfahrer
 
Benutzerbild von ASS
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: VW T5
Standard

@ASS: Sei mal so gut und poste nochmal die Teilenummer Deiner Hartge-Federn und die anderen Teile (Federteller etc.) ... Danke.

Hartge Teile Nr. 31 38 0110 E , Domlager original BMW, Federwegsbegrenzer original BMW
ASS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2002, 21:16   #4
Blade
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Blade
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort:
Fahrzeug: 740i (09/97) , DB 300 SL
Standard

Hi Möhre,

die meinen, dass diese Messtoleranzen beim Fahrzeug und Fahrwerk bestehen, nicht bei den Tieferlegungsfedern.

Die 50 mm beziehen sich auf die Tieferlegungsfedern, wenn sie eingebaut sind. Je nach Messtoleranzen am Fahrzeug, können die neuen Federn dann vielleicht 50 mm Tieferlegung bringen, vielleicht aber auch nur 10 mm.
Die wollen sich einfach den Rücken frei halten, weil sie um die Messtoleranzen wissen und daher keine Tieferlegung um die von ihnen genannten mm-Werte garantieren können!

Wenn Du eine richtig fachgerechte Erklärung haben willst, dann ruf doch einfach mal bei Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.kbr-motorsport.de an und frage Norman Bosse.

Gruß

Blade

[Bearbeitet am 13.4.2002 von Blade]
Blade ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2002, 09:11   #5
Möhre
Diebstahlopfer
 
Benutzerbild von Möhre
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Dallgow
Fahrzeug: E38-750iLA
Standard

Hi Blade,

Donnerwetter! Das nenn' ich 'Rückenfreihalten'.
Man kann doch nicht 40mm Tieferlegungsfedern verkaufen und der Wagen ist danach 10mm höher ("Tut uns leid, das liegt noch innerhalb der Tolleranz").
Ich find's immer noch recht merkwürdig.

Gruß, Möhre
Möhre ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2002, 22:00   #6
Daniel
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

@ Möhre : Ich habe jetzt herausgefunden was es mit dem EDC und der Niveau-Reg. auf sich hat ! Und zwar sagte mir mein BMW-Händler das ein EDC-ler nie über Niveau-Reg verfügt sonder nur hart und soft regelt. Er besorgt mir jetzt noch Infos über AC Schnitzer und dann melde ich mich wieder bei Dir, okay ?
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2002, 22:42   #7
ASS
Schwarzfahrer
 
Benutzerbild von ASS
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: VW T5
Standard

Hi Daniel,

na da bin ich ja mal gespannt was der Dir erzählt. Wäre mir neu das EDC-Fahrwerke speziell an der HA keine Nievaureg. haben.
EDC wirkungsweise ist das die Viskosität veränderbar ist. Soll heißen das die Dichte zu oder abnimmt und so die Kolbenstange des Dämpfers leichter oder schwerer arbeitet.
bei der Nievaureg. da hast Du an der HA einen Schalter und wenn das Fahrzeug eine bestimmte Zuladung erreicht hat und der Kontakt am Schalter ausgelöst wird pumpt sich die HA in Ihre Ausgangsstellung zurück. Bei BMW nicht einstellbar, bei MB eistellbar über eine Gewindestange.

Gruss ASS
ASS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2002, 10:45   #8
DD
abnehmendes
 
Benutzerbild von DD
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Berlin
Fahrzeug: ich F15 M50D, Frau F15 25ds-Drive, Sohn F15 M50D, Tochter E84 23D
Standard Re:EDC

Lol Daniel da bist Du warscheinlich an den unfähifsten BMW Händler ganz Deutschlands geraten!Schon der E32 iL hat auf der Hinterachse immer Nivouregulierung meiner hat dazu noch EDC!Will also heissen das eine schlisst das andere nicht aus!Das eigentliche Problem ist das es sehr wenige Hersteller für Tieferlegungsfedern für EDC gibt!Gruss DD
__________________
Ulrich Paul Hentschel *18.12.1939 - † 22.03.2010.

Ginga *06.12.1997 - † 05.03.2012.
DD ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2002, 19:36   #9
Möhre
Diebstahlopfer
 
Benutzerbild von Möhre
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Dallgow
Fahrzeug: E38-750iLA
Standard

Right!
EDC + Niveaureg. schließen einander nicht aus. Selbst im Originalkatalog vom 38er kann man dies in den Listen Grundaustattung und Sonderausstattung gut erkennen.

Gruß, Möhre
Möhre ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2002, 20:27   #10
Eric
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 13.04.2002
Ort: Seveso (MI)
Fahrzeug: MB C350CDI
Standard

schön, dass es überall gleich ist
Ist eben doch was dran: Kleider machen Leute.
Ich bevorzuge immer Läden in denen kein Unterschied gemacht wird, ob arm (als 7er Fahrer ???) ob reich, ob weiß, schwarz, deutsch, italienisch oder sonstirgendwas. Leider gibt es immer weniger gute Beispiele.

Zum eigentlichen Thema :

Ich hab heute meine H&R (v. 50mm, h 15mm mit Niveau) Federn bekommen, werde sie sobald als möglich einbauen lassen. Ich mach dann auch gleich vorher-nachher Bilder.

Gruss Eric
Eric ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tieferlegungsfedern ca.40mm nur VA tauglich für EDC !! Skorpo Suche... 0 29.04.2004 19:23
Tieferlegungsfedern für 730i V8 E32 englima BMW 7er, Modell E32 18 25.02.2004 07:24
Frage wegen Tieferlegungsfedern Pimp Daddy BMW 7er, Modell E32 15 28.08.2002 18:41


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:19 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group