Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E38
 Varianten
 interner Link 12-Zylinder-Benziner
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E38



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.02.2005, 12:44   #1
mathiasS
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2003
Ort: Berlin
Fahrzeug: B 12 6.0 (E38) + B12 5.0 (E 32)
Standard Rdc

Hallo , inzwischen sind meine neuen Alpina - Felgen beim Freundlichen angekommen . Nach den vielen Problemen die ich hier über das RDC gelesen habe und von denen auch ich nicht verschont blieb , stellt sich jetzt die Frage ,
ob ich das RDC deaktiviere , oder die Sensoren erneuere oder alles lasse wie es ist. Mit meinen Winterrädern funktioniert alles, also scheint das RDC Steuergerät in Ordnung zu sein. Bei meinen alten Alpina - Rädern bekomme ich gelegendlich die Meldung "Reifenpanne ", manchmal auch"...inaktiv " . Was würdet Ihr tun ?
soll ich neue RDC - Sensoren anbauen lassen . BMW sagt die kosten 150 Euro,
aber ich habe hier gelesen Alpina RDC sind andere und die sind teurer .
MathiasS
mathiasS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2005, 15:11   #2
mays_7er
Die dicke Bommel!!!!!!!!!
 
Benutzerbild von mays_7er
 
Registriert seit: 07.04.2004
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW 740d (06.01), BMW 730d (03.99) beides Ex
Standard

Also

Mir hat mein RDC noch nie was gebracht und nervt mich über alles. Bei mir steht immer "Reifendruckkontrolle inaktiv" oder so was in derart wenn ich den Wagen abstelle. Ich werde die scheisse bald desktivieren lassen. Wenn ich ne Reifenpanne kriege werde ich es wohl auch merken.

Mein Tipp:

Lass es deaktivieren und gib nicht 150 euro oder mehr aus für ncihts und wieder ncihts. Es wird dich so oder so nur nerven.

Wir treffen uns am 19.2. im Meilenwerk kommste mit?


mfg

maysam
mays_7er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2005, 15:13   #3
mays_7er
Die dicke Bommel!!!!!!!!!
 
Benutzerbild von mays_7er
 
Registriert seit: 07.04.2004
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW 740d (06.01), BMW 730d (03.99) beides Ex
Standard

Jetzt kannste lesen was wir falsch machen, aber wie es eigentlich gehen sollte.

Interner Link) http://www.7-forum.com/forum/showthread.html?t=11174

mfg

maysam

stammtisch nicht vergessen!
mays_7er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2005, 15:56   #4
Bully-BMW
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2004
Ort: Düsseldorf
Fahrzeug: 530D 4/2014
Standard

Zitat:
Zitat von mathiasS
BMW sagt die kosten 150 Euro,
aber ich habe hier gelesen Alpina RDC sind andere und die sind teurer .
MathiasS
Mathias,
Laß Dich nicht ver*****en. Mir sagte der Freundliche, ein Sensor kostet 54 Euro bis auf einen wären alle Batterien ziemlich am Ende.

also ließ ich alle vier machen.
Die Rechnung sah so aus.
RDC Modul 54,80
Schraubventil RDC 7,05
und dann noch Montage 53,20
und die Eichelsche Märchenstundensteuer
Das hat mich doch glatt hingehauen 533,38 Euro das sind konservativ fast 1050 DM.
Jetzt habe ich Winterräderim November gekauft mit RDC, da die wohl länger am Lager gelegen haben, fängt da auch wieder inaktiv an zu nerven.
__________________
Gruß
Bully

Habe meinen letzten 740I in 2010 verkauft. Und fahre seitdem den 5er F10
Bully-BMW ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2005, 17:03   #5
Raffael@735i
LOW4LYF
 
Benutzerbild von Raffael@735i
 
Registriert seit: 17.07.2002
Ort: Silicon Valley
Fahrzeug: E32 735i - E91 325xi - E34 ///M5 AC SCHNITZER S5 SILHOUETTE - ///M4 COMPETITION - E38 740i SPORT "DINAN" - CHEVROLET EL CAMINO - KAWASAKI ZX7R
Standard

Zitat:
Zitat von mays_7er
Also

Mir hat mein RDC noch nie was gebracht und nervt mich über alles. Bei mir steht immer "Reifendruckkontrolle inaktiv" oder so was in derart wenn ich den Wagen abstelle. Ich werde die scheisse bald desktivieren lassen. Wenn ich ne Reifenpanne kriege werde ich es wohl auch merken.

Mein Tipp:

Lass es deaktivieren und gib nicht 150 euro oder mehr aus für ncihts und wieder ncihts. Es wird dich so oder so nur nerven.

Wir treffen uns am 19.2. im Meilenwerk kommste mit?


mfg

maysam

Sollte Dir das RDC ein mal das Leben retten, wirst Du auf die 150€ pfeifen!

Wenn demnächst Dein Xenon streikt, wirst Du es auch ausbauen?
Hast Du Dich schon mal erkundigt, warum Dein RDC "streikt"?


Gruß
Raffael@735i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2005, 17:23   #6
7er Fan
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von 7er Fan
 
Registriert seit: 05.05.2002
Ort: Rheinland-Pfalz
Fahrzeug: E38
Standard

Zur Hölle mit dem sch... RDC


Hatte es in meinem alten 740ger und dem Fuffy, hat weder da noch dort richtig gefunzt, hab es beim Freundlichen letzten Endes deaktivieren lassen und bereue es bis heute nicht!!


Selbst wenn früher ne Fehlermeldung gekommen wäre, die mal gestimmt hätte, hätte ich sicher eh nicht drauf reagiert, da ich mir wahrscheinlich gedacht hätte, dass das System mal wieder rumspinnt...


Also, investier die Kohle lieber in nen vollen Tank und schick dein RDC in Rente



Grüße

7er Fan
__________________
327g CO2/km Freude am Fahren
7er Fan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.02.2005, 18:40   #7
JB740
the Senior :-)
 
Benutzerbild von JB740
 
Registriert seit: 24.12.2002
Ort: Meerbusch-Büderich
Fahrzeug: 740i, Bj 03/17
Standard 7er Fan

meins funktioniert immer noch einwandfrei

nur neulich hatte ich ne fehlermeldung: grund war eine zusätzliche felge im kofferraum, die ich zum reifenhändler fuhr.
der ladezustand der batterie kann übrigens auch eine rolle spielen

gruss jürgen

und lt. StVO. ist eine deaktivierung im brief einzutragen, nicht vergessen
JB740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 21.10.2005, 15:26   #8
BMWFan123
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard Tja, wat kostet der Ersatz denn nu wirklich?

Also, hier war zu lesen, daß ein Händler um die 550 Eurochen haben wollte. Mein Händler war da viel unverschämter (den hatte ich gefragt, weil ich ab und an und immer häufiger Pannen angezeigt bekomme, die keine sind). Der wollte 750 Euros haben.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2005, 13:11   #9
Lebowski
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Lebowski
 
Registriert seit: 09.12.2002
Ort: Niederalteich
Fahrzeug: E60 530xd LCI
Standard rdc deaktivieren???

Zitat:
Zitat von 7er Fan
Hatte es in meinem alten 740ger und dem Fuffy, hat weder da noch dort richtig gefunzt, hab es beim Freundlichen letzten Endes deaktivieren lassen und bereue es bis heute nicht!!
das interessiert mich jetzt aber doch... mir hat der freundliche gesagt, das kann man nicht deaktivieren. ich fahre doch einige km pro jahr und bin gewohnt die raeder regelmaessig zu kontrollieren. ich hab dafuer extra ein hand manometer in der tuertasche liegen. ich seh immer vor dem rdc, ob irgendwo luft fehlt oder nicht, und jetzt nervt das reserverad und das hinten rechts, weil anscheinend die batterieen schwach/leer sind.

ich haette das auch super gerne deaktivieren lassen, weil ich das selbst ueberwache und warte, "geht aber nitt!" sagt der freundliche

weisst du, wie die das bei dir gemacht haben?

gruss,
uwe
Lebowski ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2005, 17:41   #10
ojb
Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von ojb
 
Registriert seit: 09.02.2005
Ort: München.
Fahrzeug: Alpina D3 Biturbo
Standard

Hallo Leute,

also erst mal meine Meinung zum RDC. Ich finde es super und möchte es nicht missen. Ich hatte es in meinem E39 und jetzt auch in meinem E38 und hatte nie Probleme damit.
In 100000km hatte ich es vielleicht fünf mal daß 'RDC inaktiv' kam. Ist aber auch verständlich, denn wenn irgendetwas auf der Frequenz stört, dann kann RDC nicht funktionieren.

Deaktivieren:
Natürlich kann man RDC deaktivieren. Das Abstecken des RDC Steuergerätes reicht allerdings nicht, weil das Kombi weiß, daß ein RDC da ist und wenn es kein RDC mehr sieht, geht es davon aus, daß das RDC defekt ist und zeigt dies an.
Man muß also dem Kombi sagen, daß das Auto kein RDC hat. Dazu muß man den Fahrzeugauftrag ändern und das Fahrzeug bzw. das Kombi und das Lichtmodul (dort ist nämlich der Fahrzeugauftrag redundant abgelegt) neu codieren. Dies kann in der Regel aber nur der Freundliche.

Liebe Grüße
Oli
ojb ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Felgen/Reifen: RDC: Frage zum Verständnis KingAir BMW 7er, Modell E38 3 24.11.2004 15:18
RDC - Problem nach Räderwechsel 7er Jens BMW 7er, Modell E38 7 03.11.2004 13:10
RDC abschaltbar? 7er Jens BMW 7er, Modell E38 12 13.09.2004 10:05
Grundlegendes zum RDC!!! Hupsi BMW 7er, Modell E65/E66 0 25.06.2003 09:15
Mein 740 hat RDC - Winterreifen aber ohne RDC, was tun? Kerstin BMW 7er, Modell E38 22 19.05.2003 07:52


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:51 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group