Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.03.2021, 09:54   #11
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Zitat:
Zitat von josefini1 Beitrag anzeigen
Bitte anderen Thread wegen Öffnen des Systems noch anschauen.
Gib mal den Link.

M f G
__________________
"Wenn Du im Recht bist, kannst du dir leisten, die Ruhe zu bewahren;
wenn du im Unrecht bist, kannst du dir nicht leisten, sie zu verlieren."

Mahatma Gandhi (1869-1948)
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2021, 09:57   #12
josefini1
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2010
Ort: Vohenstrauß
Fahrzeug: E32-730I ca.03.92, Mercedes E230 04/2009, Mercedes 230E 1983, Mercedes 230.4 1974, Alfa Spider 1996 Golf IV 2003
Standard

Hi, kommt erst neu.... im Forum...
josefini1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2021, 09:57   #13
Helgraf
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Helgraf
 
Registriert seit: 15.05.2008
Ort: Ludwigshafen/Rh.
Fahrzeug: 730i A/6 (BJ 10.90) bei mir seit 22.9.1993
Standard

Wenn Schlauch defekt dann würde ich alle prüfen bzw wechseln dann hat man wieder Ruhe
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
Helgraf ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2021, 12:59   #14
josefini1
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2010
Ort: Vohenstrauß
Fahrzeug: E32-730I ca.03.92, Mercedes E230 04/2009, Mercedes 230E 1983, Mercedes 230.4 1974, Alfa Spider 1996 Golf IV 2003
Standard Ich hole es nochmal hoch....

Zitat:
Zitat von Erich Beitrag anzeigen
Oft reicht es nicht, die Schlauchschellen zu ersetzen, der Schlauch ist gealtert und hart geworden und bleibt nicht dicht da, am besten tauschen, oder das Teil am Schlauch, wo die Schlauchschelle dran kommt, etwas abschneiden und dann neu aufsetzen.
Hi, danke für den Tip, auch an die anderen.

Die Schläuche in der BMW-Apotheke neuzukaufen ruiniert einen ja finanziell.

Meterware kaufen, hier ein Beispiel, und den Ablaufschlauch mit entsprechendem Anschluß neu verpressen zu lassen müßte doch gehen, oder gibts da was einzuwenden?

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.hydrauliktechnik24.de/Hy...2SC-12-1-Meter (nix mit zu tun)

Bei Landmaschinenwerkstätten o.ä. sollte sowas doch überhaupt kein Problem sein.

Grüße
Matthias
josefini1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2021, 02:40   #15
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Bei Hochdruckschlaeuchen - erkennbar daran, dass beide Seite gekrimpt sind - musst Du neu krimpen lassen, weil die Servopumpe 130 bar macht. Die originalen Schlaeuche sind mit Reserve ausgelegt fuer 180 Bar Berstdruck.
Habe ich schon neu krimpen lassen, kein Problem.

Die Schlaeuche, die an einer Seite mit einer Schlauchschelle befestigt sind, z B am Ausgleichsbehaelter, sind keine Hochdruckleitungen, also die Zuleitung und Rueckleitung. Das habe ich an meinem 750 als auch an meinem E36 M3 so geloest, dass ich passende Meterware Hydraulikschlauch genommen habe, die Krimphuelse aufgetrennt, neuen Schlauch mit Schlauchschellen befestigt, haelt schon Jahre, hier Bilder von meiner Aktion am M3
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://e32b12.blogspot.com/search/label/M3
Nach dieser Anleitung Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://gvc-bmwcca.org/_download/E36...eeringHose.pdf
Musst nur auspassen, manche Modelle z B wie mein 1998 (ist Modelljahrabhaengig) M3 hat 1 Durchflussreduzierer im Schlauch drin, der sollte wieder reingesteckt werden.
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://i27.photobucket.com/albums/c1...1E583010D5.jpg
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://i27.photobucket.com/albums/c1...1E6D6C94E5.jpg
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://i27.photobucket.com/albums/c1...1E9F78E397.jpg

Dieser Reduzierer soll bei beherzter Fahrweise verhinden, dass der Ausgleichsbehaelter ueberlaeuft von der Ruecklaufleitung, ist wohl bei einigen E36 passiert, da haben sie dann ab einem bestimmten Baujahr den Begrenzer eingebaut.

Der Hydraulik/Druckschlauch sollte passend sein, Haschra hat dazu geschrieben: Im Druckschlauch befindet sich eine Teflonseele, dadurch wird verhindert, das sich keine Rückstände im Schlauch festsetzen können.
Interner Link) https://www.7-forum.com/forum/showth...light=schlauch

Geändert von Erich (23.03.2021 um 02:56 Uhr).
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2021, 09:59   #16
josefini1
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2010
Ort: Vohenstrauß
Fahrzeug: E32-730I ca.03.92, Mercedes E230 04/2009, Mercedes 230E 1983, Mercedes 230.4 1974, Alfa Spider 1996 Golf IV 2003
Standard

Hallo Erich,

viele Dank für die fundierten Aussagen. Und auch für die Fotos - und deepl läßt mich die Sprache sogar verstehen

Ein Reduzierer sollte da nirgends sein, jedenfalls gibts für den nichts in den Teilegruppenseiten.

Es ist immer wieder was neues - ich hätte aus dem Bauch heraus gedacht, daß auch die beiden Schläuche zum Ölbehälter unter Druck stehen.

Aber man könnte dann ja den Behälter nicht aufmachen, wenn der Motor läuft, ergo falsch gedacht und wieder was dazugelernt.

Ich hab die beiden Schläuche und die Stutzen am Behälter mal "entölt" mit Bremsenreiniger. Da sie noch weich wirken, werde ich mit guten Schellen erstmal sehen, ob sie dicht werden.

Wenn nicht, dann gehts ans neumachen.

Viele Grüße!
josefini1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2021, 10:50   #17
josefini1
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2010
Ort: Vohenstrauß
Fahrzeug: E32-730I ca.03.92, Mercedes E230 04/2009, Mercedes 230E 1983, Mercedes 230.4 1974, Alfa Spider 1996 Golf IV 2003
Standard Nochmal wegen Ölverlust - Reparaturmaßnahmen

Hi, demnächst bleibt mir nix anderes über, als die Ölwannendichtung beim M30 730er von 92 zu wechseln.

Leider komme ich mit den Informationen zur Vorgehensweise nicht ganz weiter.

Da ich nicht zwischen Achsträger, Ölpumpe usw. mit Chirurgenhänden fizzeln will, müßte ich vorher wissen, welche Vorgehensweise besser ist:

a) Motor vorne soweit anheben (ich weiß, Motorlager lösen, Kühlwasserbehälter wegmachen usw.), daß die Wanne rausgeht, (darüber, ob dann die Wanne rausgeht, scheiden sich im Forum wohl die Geister), oder

b) Achse ablassen und Motor nur fixieren, damit er nicht runterfällt.

Folgende Werkzeuge stehen mir, neben üblichen Dingen zur Verfügung:

- Kotflügeltraverse
- Getriebeheber (Faulenzer)
- 4-Säulenhebebühne mit hydraulischem Achsfreiheber (leider ist der Raum nur gut 3 Meter hoch, sodaß ich von unten nur im Sitzen arbeiten kann und jedenfalls auch die Motorhaube ausbauen muß.

Falls b) Da ich noch keine Vorderachse von E32/E34 o.ä. zerlegt habe: Was ist besonderes zu beachten? Welche Spezialwerkzeuge sind ggf. erforderlich?
Oder kann ich die Achse einfach losschrauben, etwas ablassen und fertig??

Vielen Dank nochmal (und bitte entschuldigen, denn ich habe bisher an etwas "kleineren" Fahrzeugen gearbeitet (Clio.... ) Der BMW ist eine andere Hausnummer.

vg Matthias
josefini1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2021, 14:59   #18
josefini1
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2010
Ort: Vohenstrauß
Fahrzeug: E32-730I ca.03.92, Mercedes E230 04/2009, Mercedes 230E 1983, Mercedes 230.4 1974, Alfa Spider 1996 Golf IV 2003
Standard Sorry mods!

Ich wollte niemanden ärgern, als ich den zweiten Fred aufgemacht habe.

Ich dachte nur, es wäre vllcht. etwas übersichtlicher, wenn jemand künftig mal sucht.

vg Matthias
josefini1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2021, 15:18   #19
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Hab ich hier mal was zu geschrieben
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.bimmerforums.com/forum/s...m30-engine-DIY
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.03.2021, 18:28   #20
josefini1
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.03.2010
Ort: Vohenstrauß
Fahrzeug: E32-730I ca.03.92, Mercedes E230 04/2009, Mercedes 230E 1983, Mercedes 230.4 1974, Alfa Spider 1996 Golf IV 2003
Standard

Zitat:
Zitat von Erich Beitrag anzeigen
Hab ich hier mal was zu geschrieben
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.bimmerforums.com/forum/s...m30-engine-DIY
Hi, da komme ich schon mal weiter (dank deepl....)

Ich will, bevor ich hier rumschraube, erst noch den Öldruck prüfen mit Manometer.

Was hältst Du von den Horrorgeschichten bzgl. Ölpumpen beim M30?

(Vorausgesetzt, der Öldruck paßt, würdest Du da trotzdem was tun, wenn schon offen ist?)

freundliche Grüße Matthias
josefini1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Ölverlust Motor ernst.frank BMW 7er, Modell E38 7 18.11.2013 21:16
Motorraum: Ölverlust Motor DaDonDerDritte BMW 7er, Modell E38 7 24.02.2012 12:27
Motorraum: Ölverlust Motor 730i V8 Chris_E32 BMW 7er, Modell E32 3 24.09.2008 07:13
Motorraum: Ölverlust beim M60 Motor !!!! papi 41 BMW 7er, Modell E38 0 05.07.2008 11:29
Ölverlust vorne am Motor! 7er fahrer BMW 7er, Modell E32 5 06.01.2003 00:55


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:42 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group