Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW DTM 2012
BMW 1er, Modell F20
 BMW M3 DTM Concept
 BMW-Motorsport
 BMW-Teams
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Die neue BMW F 800 R (Modellüberarbeitung 2014)
BMW F 800 R (Modellüberarbeitung 2014)

 
Die neue BMW S 1000 XR: Gesamtkonzept
BMW S 1000 XR (ab 2015)

 
Starke Präsenz: der neue BMW X5 M und der neue BMW X6 M.
BMW X5 M (F85), BMW X6 M (F86) (ab 2015)

 
BMW M GmbH feiert Fahrertitel für Marco Wittmann mit der BMW M4 DTM Champion Edition.
BMW M4 DTM Champion Edition (F84, 2014)

 
Die neue BMW S 1000 RR – der perfekte Sportsfreund.
BMW S 1000 RR (ab 2014)

 


 
 Motorsport News  

05.02.2012
Weltpremiere für das BMW M3 DTM Safety Car in Wiesbaden.
BMW Motorsport zu Gast beim Ball des Sports

 

Wiesbaden/München, 5. Februar 2012. Beim "Ball des Sports" der Deutschen Sporthilfe war BMW Motorsport am Samstagabend gleich in vielerlei Hinsicht prominent vertreten. Dem Anlass angemessen verlief bereits die Anreise von BMW Motorsport Direktor Jens Marquardt sowie den BMW DTM Piloten Bruno Spengler (CA) und Dirk Werner (DE): Gemeinsam mit ihren Partnerinnen fuhren sie im neuen BMW M3 DTM Safety Car vor den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden (DE) vor. Auf Basis des BMW M3 GTS wurde das Fahrzeug von der BMW M GmbH speziell für die Einsätze bei mehreren DTM-Rennwochenenden im Verlauf der Saison 2012 modifiziert. Unter anderem kamen dabei zahlreiche Produkte aus dem neuen BMW M Performance Zubehör Angebot zum Einsatz. Die spektakulärsten Veränderungen sind die Safety-Car-typische orangene Leuchteinheit auf dem Dach des Fahrzeugs und die eingeschraubte Stahlrohr-Sicherheitszelle.

BMW M3 DTM Safety Car 2012

Gleichzeitig konnte sich die glückliche Gewinnerin in der Nacht über einen besonderen Preis bei der alljährlichen Tombola freuen und bekam die Schlüssel für ihren BMW 328i in der passenden Charakterlinie "Sport" von Marquardt überreicht. Die BMW Group hatte die Limousine im Wert von 57.000 Euro zugunsten der Stiftung Deutsche Sporthilfe gespendet.

"Bei weitem nicht alle Spitzenathleten können im Verlauf ihrer Karriere die Früchte ihrer langjährigen Arbeit ernten", sagt Marquardt. "Ihre sportlichen Höchstleistungen verdienen umso größeren Respekt und machen sie zu Vorbildern für die junge Generation. Deshalb hat BMW die Tombola und damit die wertvolle Arbeit der Stiftung Deutsche Sporthilfe gerne unterstützt. Unter Sportlern gehört sich das so – zumal wir aus der intensiven Vorbereitung auf die Rückkehr in die DTM genau wissen, was es bedeutet, auf höchstem Niveau konkurrenzfähig zu werden. Zudem bot diese traditionsreiche Veranstaltung den perfekten Rahmen für die Premiere unseres BMW M3 DTM Safety Cars. Damit vom Hotel zu den Rhein-Main-Hallen zu fahren, war auch für mich ein alles andere als alltägliches Erlebnis."

Der bei der Tombola verloste BMW 328i beeindruckt mit seiner Sportlichkeit. Erstmals sind mit der neuen BMW 3er Limousine neben der Basisversion drei Ausstattungslinien erhältlich. Mit den Lines "Sport", "Luxury" und "Modern" kann der Kunde das Erscheinungsbild seines Fahrzeugs individuell und ausdrucksstark gestalten und seinen Wünschen anpassen. Hinsichtlich Wertigkeit, Designstimmigkeit und Ausdrucksstärke gehen die neuen BMW Lines deutlich über bisherige Angebote in der Premium-Klasse hinaus.

Die Stiftung Deutsche Sporthilfe unterstützt seit 1967 mit gesellschaftspolitischem Ansatz nicht kommerziell angelegte, olympische Sportarten. Sie fördert Sportlerinnen und Sportler , die mit ihren Leistungen und durch ihr Auftreten national und international als Leitbilder sowie als Motivatoren für die Breitensport-Bewegung stehen. Mit dem Ball erwirtschaftet die Deutsche Sporthilfe seit über 40 Jahren sechsstellige Summen, die talentierten deutschen Nachwuchssportlern zugutekommen.

 

Das BMW M3 DTM Safety Car im Überblick.

Karosserie:

Karosserie: BMW M3 GTS mit 6-Punkt-Gurtaufnahmen/Käfigaufnahmen
Überrollbügel: ab B-Säule, verschraubt

Motor/Getriebe:

Bauart: V8
Hubraum: 4.361 ccm
Leistung: 331/450 kW/PS bei 8.300 U/min
Technologie: Hochdrehzahlkonzept mit Einzeldrosselklappen, Doppel-Vanos, dynamikoptimierte Ölversorgung und Ionenstrom-Klopfregelung
Getriebe: 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic

Fahrwerk/Räder/Reifen:

Fahrwerk: HAT starr verschraubt, Gewinde-Fahrwerk, Zug/Druck einstellbar
Bremsanlage: Festsattelbremsanlage mit Stahlflex-Bremsschläuchen
Räder/Reifen: 19'' Competition Räder und Stehbolzen, Reifen 255/35 u. 285/30

Interieur:

Sitz: Recaro Schalensitz
Lenkrad: BMW M Performance Zubehör
Gurt: 3-Punkt und 6-Punkt-Gurt

Exterieur:

Gurney: BMW M Performance Zubehör
Flaps: BMW M Performance Zubehör
Motorhaube: CFK mit Entlüftungsöffnungen
/ Außenspiegel: BMW M Performance Zubehör
Außenfarbe: Alpin weiß uni
Spezielle Umbauten: Dach-Leuchteinheit, eigene BMW M3 DTM Safety Car Beklebung

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 05.02.2012


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

Kommentare zur Meldung

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Jetzt mitspielen: Formel 1 und DTM Tipp-Spiel
 
 Tipp-Abgabe
 
 Tipp-Abgabe
 
 
Aktuelle News

BMW i3 gewinnt Green Car of the Year Award 2015.

 

Alessandro Zanardi im Interview: Rückblick auf eine aufregende Saison 2014.

 

The MINI Story im BMW Museum

 

Das MINI Citysurfer Concept.

 

BMW und Art de vivre: Die Marke BMW wird globaler Partner von Relais & Châteaux

 

BMW als beste und zuverlässigste Marke mit der "GTÜ Quality Trophy 2014" ausgezeichnet.

 

www.7er.com

  Besucher online: 1 | zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 19.01.2014  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group