Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.2003, 08:56   #1
PWE
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard Geruchsbildung bei geöffnetem Schiebedach??

Hallo Leute

jetzt musste ich mit dieser Frage doch noch kommen......seit dem 16. Mai fahre ich den 730d und habe folgendes festgestellt:

Wenn das Schiebedach gekippt ist, geht es kaum 2 Minuten und im ganzen Innenraum riecht es komisch nach Gummi (wie wenn es von den Reifen her kommen würde, was ich jedoch nicht glaube)
Bei ganz geöffnetem Schiebedach ist dies nicht der Fall.

Hat jemand bereits die selbe Erfahrung gemacht??? Dachte zuerst es sei eine Einbildung, jedoch habe ich dies ausgetestet, d.h. wenn jeweils ein Beifahrer dabei war ausprobiert, die Leute konnten mir alle bestätigen, dass da etwas komisch riecht

Mein Händler war auch völlig erstaunt, konnte sich dies jedoch nicht erklären......
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2003, 19:06   #2
Amiga
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Amiga
 
Registriert seit: 22.05.2002
Ort: Raum Zürich (Schweiz)
Fahrzeug: E66-745Li (2002), X5-40d (2012)
Standard

He... Pascal, Du gibst eindeutig zu viel Gas!
Der 730d ist eindeutig kein Z8.....
...oder stammt der Kunststoffgeruch von unseren neuen Autokennzeichenträger?
Die Schweizer im Forum würden staunen, was wir da neues haben!! :cool


Nein Scherz nun beiseite.

Die Umströmung eines jeden modernen Autos sollte einen Unterdruck über dem Dach erzeugen. Wieso dass Du beim gekipten Schiebedach Gerüche von aussen riechen kannst ist mir rätselhaft.
Das darf einfach nicht sein!

Könnte es nicht auch sein, dass der "neue" Dichtgummi vom Schiebedach diesen Geschmak von sich gibt?

[Bearbeitet am 26.6.2003 um 20:25 von Amiga]
Amiga ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2003, 19:34   #3
Hotte
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Hotte
 
Registriert seit: 04.08.2002
Ort:
Fahrzeug: 535d
Standard Unterdruck

..grüss' dich Amiga!

Durch die Umströmung baut sich bei einem Automobil über Haube, Dach und Heck Überdruck auf.
Strömungshilfen lassen dagegen am Wagenboden Unterdruck entstehen. Diese "down-force" (Differenzdruck) presst das Fahrzeug auf den Boden.
Ein gekipptes Schiebedach wirkt wie ein Spoiler und erhöht den Überdruck vor der Kippkante.
Aussengerüche können so durchaus in den Wagen gepresst werden, wenn die Lüftung im Wageninneren keinen höheren Druck aufbaut. Einfach mal den Luftdurchsatz des Lüfters erhöhen!

Hotte
__________________
Quod dixi dixi
Hotte ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2003, 19:57   #4
Amiga
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Amiga
 
Registriert seit: 22.05.2002
Ort: Raum Zürich (Schweiz)
Fahrzeug: E66-745Li (2002), X5-40d (2012)
Standard

Hotte, wir meinen eigentlich beide das Gleiche!
Stellt sich nur die Frage welchen Punkt man(n) betrachtet.
Was ich sagen wollt:
Der geöffnete Bereich des gekippten Schiebedaches muss dort örtlich einen Unterdruck aufweisen!
Dort strömt nie im Leben was ein. Kenne mich da wirklich sehr, sehr gut aus....
Amiga ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2003, 21:13   #5
PWE
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Hello Hans-Jörg

hoffe Du bist zufrieden mit der Lösung des Nummern-Problems..... ich denke schon, dass die anderen Schweizer staunen würden... :cool:

besten Dank für die Erläuterung betreffend des Unterdruckes...auch danke an Hotte...

war beim 3er halt nicht so, der hatte nie solche Gerüche verbreitet......

..........und beim Z8 gibts keine solchen Probleme........

gruss

Pascal
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2003, 21:18   #6
Amiga
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Amiga
 
Registriert seit: 22.05.2002
Ort: Raum Zürich (Schweiz)
Fahrzeug: E66-745Li (2002), X5-40d (2012)
Standard

Ja, sicher Pascal.

Ich finde diese Abdeckung einfach spitze!!!

Zu Deinem Geruchsproblem. Egal woher das stammen mag, das muss eliminiert werden.
Wenn Du dazu zum freundlichen fährst, sage Hanspeter Schmid liebe Grüsse von mir!

[Bearbeitet am 26.6.2003 um 21:19 von Amiga]
Amiga ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2003, 00:28   #7
Hotte
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Hotte
 
Registriert seit: 04.08.2002
Ort:
Fahrzeug: 535d
Standard ..Unterdruck..

grüss' dich Amiga!

Ich habe mir das mal genau angesehen!

Ist das Dach nur gekippt, und nur darum geht es, und der Windabweiser aufgestellt, kann sich tatsächlich ein Überdruck an der Kippstelle aufbauen, denke ich jedenfalls.
Wichtig ist, dass der Innendruck im Auto hoch genug ist, um ein Einströmen zu vermeiden.
Dieser Druck kann mit dem Gebläse reguliert werden, da die Abströmung aus dem Fahrzeug immer konstant ist.

Hotte
Hotte ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2003, 05:08   #8
knuffel
Moderater Moderator
 
Benutzerbild von knuffel
 
Registriert seit: 20.10.2002
Ort:
Fahrzeug: E32, Velociped NL
Standard

Hi !

Die Frage bleibt doch......

Woher kommt der Geruch ?

Das leicht aufgestellte Schiebedach sorgt doch dafür,daß die an der Oberkante vorbei strömende
Luft einen längeren Weg zurücklegt,als die Luft an der Unterkante.
Womit der Unterdruck an der Oberkante entsteht.( á la Tragfläche)
Dadurch erhöht sich der Luftdurchsatz im Wageninneren.

Was -ist die Frage- haben diese Strömungsunterschiede mit Geruchsentwicklung zu tun?

Wo ist die Geruchsquelle?

Auf keinen Fall liegt sie ausserhalb des Fahrzeugs,da das den Druckverhältnissen
widerspricht.
Ebenso,wie die Tasache,daß dieselben (!) Geruchseinflüsse von aussen selten über einen längeren Zeitraum
--Fahrtstrecke-- und immer wieder auftreten.

Gruß
Knuffel

[Bearbeitet am 27.6.2003 um 05:09 von knuffel]
__________________


Gruß
Knuffel
knuffel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2003, 10:39   #9
Hotte
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Hotte
 
Registriert seit: 04.08.2002
Ort:
Fahrzeug: 535d
Standard ..Knuffel..

..grüss' dich!

Strömungslehre ist eine eigene Fakultät und ein sehr schwieriges Metier.
Ich bin sicher, dass auch bei gekipptem Schiebedach kein Unterdruck an der Dachoberfläche entsteht.
Bei einem Automobil wäre Unterdruck an der Oberseite, wie bei einer Tragfläche, kontraindiziert.

Du hast uns wieder auf das eigentliche Thema zurückgeführt.."woher kommt dieser Geruch nach verbranntem Gummi, und wie gelangt er in den Innenraum des Fahrzeuges"?
Vielleicht wird es herausgefunden, ich bin gespannt.

Dir ein schönes Wochenende,

Hotte
Hotte ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2003, 11:50   #10
PWE
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Hallo Leute

habe alle Eure interessanten Bemerkungen gelesen, sobald ich Infos von meinem Händler habe werde ich es euch wissen lassen von wo der Geruch kommt, habe da eine Vermutung, dass infolge der grossen Hitze in den letzten Wochen und aufgrund der Tatsache, dass der Wagen noch sehr neu ist, der Gummi anfängt zu riechen und durch den Wind der Geruch ins Innere dringt, habe nämlich festgestellt, dass bei gemässigten Temparaturen der Geruch weniger intensiv ist.

Gruss & schönes Wochenende

Pascal
  Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:06 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group