Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.2009, 20:07   #11
wolfgang
Jedem das Seine
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 17.09.2002
Ort: Mittelfranken
Fahrzeug: 740D xDrive (01-2017), DB CL500, DB Viano 3,0 CDI Ambiente
Standard

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) BMW Teilekatalog

hier kannst ihn dir raussuchen,der sollte an der lenksäule innen sitzen und ca 250€ netto kosten,...


Lenkwinkelsensor
Das DSC-System und verschiedene andere Fahrzeugregelsysteme benötigen für ihre Funktion den Gesamtlenkradwinkel. Die Messung des Gesamtlenkradwinkels erfolgt über den Lenkwinkelsensor. Der Lenkwinkelsensor ist soft- und hardwaremäßig im Schaltzentrum Lenksäule integriert. Die Funktion entspricht der des bisherigen Sensors.

Bauteil-Kurzbeschreibung
Schleifer
Der Lenkwinkelsensor besitzt zwei um 90 Grad versetzte Potenziometer. Die von diesen Potenziometern ermittelten Lenkradwinkel umfassen nur eine volle Lenkradumdrehung, d. h. nach jeweils +/- 180 Grad wiederholen sich diese Signale. Der Lenkwinkelsensor erkennt dies und zählt die Lenkradumdrehungen.

Steuergerät
Das Steuergerät des Lenkwinkelsensors ist im Steuergerät Schaltzentrum Lenksäule integriert.

Hauptfunktionen
Der Gesamtlenkwinkel, den der Lenkwinkelsensor ausgibt, setzt sich aus folgenden drei Werten zusammen:

•Korrekturwert des Lenkwinkelsensors Dieser Korrekturwert legt die Null-Grad-Stellung des Lenkrades fest. Der Korrekturwert wird beim Abgleich des Lenkwinkelsensors festgelegt und gespeichert. Der Korrekturwert ergibt sich aus der Differenz zwischen dem Lenkwinkel der Potenziometer und Null Grad.

•Momentan gemessener Lenkwinkel der Potenziometer

•Anzahl der Lenkradumdrehungen

Damit zu jedem Zeitpunkt der Gesamtlenkradwinkel zur Verfügung steht, ist ein lückenloses Messen aller Lenkbewegungen erforderlich, auch bei Fahrzeugstillstand. Um dies zu erreichen, wird der Lenkwinkelsensor über die Klemme 30 dauerbestromt. Somit werden auch Lenkbewegungen bei ”Zündung aus” erfasst. Der beim Abgleich ermittelte Korrekturwert und der von den Potenziometern erfasste Lenkwinkel stehen auch nach Spannungsunterbrechungen zur Verfügung, nicht aber die Anzahl der Lenkradumdrehungen. Damit auch nach Spannungsunterbrechungen der Lenkwinkelsensor funktionsfähig bleibt, wurde eine Software integriert, die mittels der Raddrehzahlen oder einer Verstellung des Lenkrades von Anschlag zu Anschlag, die Lenkradumdrehungszahl errechnet. Wenn dies nach Fahrtbeginn bis zu einer Geschwindigkeit von ca. 25 km/h nicht gelingt, dann schalte sich das DSC passiv und es wird im DSC-Steuergerät ein Fehler eingetragen. Im Lenkwinkelsensor erfolgt kein Fehlereintrag.

Zur weiteren Funktionsabsicherung wird sowohl im DSC-, als auch im EDC-Steuergerät laufend ein Vergleichswert ermittelt, um Abweichungen der Nulllage des Lenkwinkelsensors zu kompensieren. Abweichungen können sich durch Ungenauigkeiten beim Abgleich, durch Verschleiß oder durch Bordsteinanstöße ergeben.



Servicefunktionen
Abgleich Lenkwinkelsensor
Beim Abgleich wird die Nulllage des Lenkwinkels festgelegt.

Ein Abgleich des Lenkwinkelsensors wird notwendig nach:

•Austausch des Schaltzentrums Lenksäule

•Neuprogrammierung des Schaltzentrums Lenksäule

•Einstellarbeiten an der Lenkwinkelgeometrie

•Arbeiten an der Lenkung und der Vorderachse

•Austausch des Steuergerätes der Elektronischen Dämpfer-Control (EDC)

Folgende Aktionen werden dabei in den Steuergeräten ausgeführt:

•Der bisherige Korrekturwert des Lenkwinkelsensors wird gelöscht.

•Dadurch wird der Fehler ”9501 Lenkwinkelsensor nicht abgeglichen” im Schaltzentrum Lenksäule eingetragen.

•Der neue Korrekturwert des Lenkwinkelsensors wird eingetragen.

•Der Fehlerspeicher im Schaltzentrum Lenksäule wird gelöscht.

•Die Vergleichswerte im DSC und EDC werden zurückgesetzt

Ein Abgleich ist nicht möglich, wenn die im Schaltzentrum Lenksäule eingetragene Fahrgestellnummer nicht stimmt.

Codieren
Der Lenkwinkelsensor im E65 wird nicht codiert.

Geändert von wolfgang (29.12.2009 um 20:13 Uhr).
wolfgang ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 09:48   #12
beamerwilly
Nürburgringente
 
Benutzerbild von beamerwilly
 
Registriert seit: 26.03.2008
Ort: Kösching
Fahrzeug: e65 (07.04)
Standard

Sehr interessant! Das hat mir beim Verständnis der ganzen Problematik mal weitergeholfen.

D.h. aber jetzt, dass bei mir der Lenkwinkel sensor bzw, dessen Steuergerät im göttlichen Ars** ist, oder?

Gruß
Olli
beamerwilly ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 10:23   #13
wolfgang
Jedem das Seine
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 17.09.2002
Ort: Mittelfranken
Fahrzeug: 740D xDrive (01-2017), DB CL500, DB Viano 3,0 CDI Ambiente
Standard

Zitat:
Zitat von beamerwilly Beitrag anzeigen
Sehr interessant! Das hat mir beim Verständnis der ganzen Problematik mal weitergeholfen.

D.h. aber jetzt, dass bei mir der Lenkwinkel sensor bzw, dessen Steuergerät im göttlichen Ars** ist, oder?

Gruß
Olli
hi
ich kann es dir nicht sagen ob dein sensor kaputt ist,aber wenn er es ist brauchste das ganze steuergerät,und das schläg eben mit ca 250€ netto zu buche,..
wolfgang ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 16:11   #14
fireballoon
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von fireballoon
 
Registriert seit: 15.11.2003
Ort:
Fahrzeug: 730d 2004
Standard

Zitat:
Zitat von wolfgang Beitrag anzeigen
hi
das ganze steuergerät,und das schläg eben mit ca 250€ netto zu buche,..
kann ich bestätigen. Mein Fahrzeug hatte nach den ersten kalten Nächten dieses Jahr das gleiche Problem, nach Austausch ist das kein Thema mehr.

Guten Rutsch

Fireballoon
fireballoon ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 20:28   #15
Ekkehart
Mitglied
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Hambühren
Fahrzeug: E65 745i, F 650, K1, GSX 500E,
Standard Fahrstabilitätsprogramm

Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, nennt sich das Teil Wickelfederkassette

TKZ 613 1912 9499 Preis in 1/09 87,01 EUR plus Steuer
Ausbau 6 AW

Das Teil sitzt natürlich in der Lenksäule.
Ekkehart ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 31.12.2009, 15:25   #16
oddysseus
Der Uneinsichtige
 
Benutzerbild von oddysseus
 
Registriert seit: 28.10.2008
Ort:
Fahrzeug: nüx mehr
Standard

gestern war es bei mir soweit!

am Ziel angekommen, 30min. später wieder gestertet, weg war es!
oddysseus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2012, 21:25   #17
FredvomJupiter
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von FredvomJupiter
 
Registriert seit: 11.02.2010
Ort: Eckernförde
Fahrzeug: E66-750LI (09.05) Individual, BMW C 650 GT
Standard gleiche Symptome

moin,

hast Du Dein Problem gelöst? Habe die gleichen Symptome.

LG Manfred
FredvomJupiter ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2012, 13:03   #18
I-5000
Mitglied
 
Benutzerbild von I-5000
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: Kaarst
Fahrzeug: E65 730i 2006 LPG
Standard

Habe vor kurzem Querlenker hinten gewechselt und der Wagen hat es irgendwie gemerkt und das Fahrstabilitätsprogramme ausgeschaltet. Nach einer Spurvermessung war alles wieder gut.
I-5000 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2012, 08:33   #19
Dahingleiter
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Dahingleiter
 
Registriert seit: 11.10.2009
Ort: Berlin
Fahrzeug: E66-750LI (01,06)
Standard

Morgen, meine Fahrregelsysteme gehen auch manchmal in den Urlaub habe beim Freundlichen nachgefargt und der meinte das die Wickelfederkassette nicht mehr einzeln erhältlich wäre und daher ein komplettes Schaltzentrum verbaut werden müßte kostet ca 350€ stimmt das? Im FS ist Lenkwinkelsensor abgelegt dem würde ja die Wickelfederkassette entsprechen, Oder?
Dahingleiter ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2012, 13:46   #20
Marry10
Mitglied
 
Registriert seit: 30.01.2010
Ort: Grünwald
Fahrzeug: E65-745i (11.01)
Standard Meldung Fahrstabilität - auf die Bühne

Hallo Kollegen,

kalte Nacht - Hydaulikölstand deshalb niedrig, Stamperl voll rein und gut is

Meldung nie mehr gesehen

Gruß Marry
Marry10 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
abs, dsc, gestört


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ABS und DSC ausgefallen mjfricke BMW 7er, Modell E38 18 20.11.2011 11:42
Bremsen: Bremsflüssigkeit wechseln - gibt's Unterschiede bei ABS und nicht-ABS-Fzgn.? benakiba BMW 7er, Modell E38 38 23.04.2010 18:07
Elektrik: DSC ABS Tacho ausgefallen... tassos BMW 7er, Modell E38 23 02.02.2009 21:28
Elektrik: Lenksäulenverstellung und Fahrersitz ausgefallen! bernd1969 BMW 7er, Modell E38 3 24.06.2007 20:31
Innenraum: Lüftung und Heizung ausgefallen am 750i Amiga4ever BMW 7er, Modell E32 2 07.12.2004 06:28


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:22 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group